Curvy Kate Princess Balcony Bra

Curvy Kate Princess Balcony Bra

Beitragvon Layla » 18 Februar 2009, 10:39

Princess gibt es als Teil der "Basic" Kollektion von Curvy Kate (in jeder Saison verfügbar) in drei Grundfarben und in wechselnden Saisonfarben.
Der BH ist ein nicht gepaddeter Balconnet Schnitt.


Farben:
Grundfarben
- black
- white
- nude
Saisonfarben
- cream/black
- blue/aqua
- red
- wine
Frühling/Sommer 2010
- aqua
Herbst/Winter 2010
- indigo
Frühling/Sommer 2011
- pink/white
Herbst/Winter 2011
- wine/grape
Frühling/Sommer 2012
- hot pink
Herbst/Winter 2012
- teal/blush
Frühling/Sommer 2013
- orchid/purple
- orange/violet (Bravissimo exclusiv)
Herbst/Winter 2013
- scarlet/chilli
Frühling/Sommer 2014
- tigerlilly/rose
Herbst/Winter 2014
- night/silver
Frühling/Sommer 2015
- cerise/topaz
Herbst/Winter 2015
- cranberry
Frühling/Sommer 2016
- apple
Herbst/Winter 2016
- blueberry
Frühling/Sommer 2017
- flamingo
Herbst/Winter 2017
- rose (ab Juni 2017)



Teile der Serie:
- Balcony Bra (CK6001), Größen: 28-40 D-K, 42-44 D-G
- Plunge Bra (CKCK6011), Größen: 28-40 D-J - nur in Black und in den Saisonfarben ab Winter 2016
- Thong (CK6002), Größen: UK 8-22 (EU 34-48) - nur in den Saisonfarben bis Winter 2016
- Short (CK6003), Größen: UK 8-22 (EU 34-48) - nur in den Saisonfarben bis Winter 2016
- Brazilian (CK6005), Größen: UK 8-22 (EU 34-48) - nur in Black und in den Saisonfarben ab Winter 2016


Bereits vermessen in den Größen:
28DD / 28F / 28H
30E
32E / 32GG / 32JJ (black)
34F / 34GG / 34H / 34J
36G
38G / 38JJ



Link zum Film auf der YouTube-Seite



Princess Balcony Bra
black
princessblackcurvykateb.jpg
princessblackcurvykateb.jpg (141.83 KiB) 21264-mal betrachtet


white
princesswhitecurvykateb.jpg
princesswhitecurvykateb.jpg (143.41 KiB) 21264-mal betrachtet


nude
princessnudecurvykatebr.jpg
princessnudecurvykatebr.jpg (137.47 KiB) 21264-mal betrachtet


Saisonfarben - Aus älteren Kollektionen
cream/black
princesscreamblackcurvy.jpg
princesscreamblackcurvy.jpg (86.08 KiB) 21264-mal betrachtet


blue/aqua
princessblueaquacurvyka.jpg
princessblueaquacurvyka.jpg (58.02 KiB) 21264-mal betrachtet


red
princessredcurvykatebra.jpg
princessredcurvykatebra.jpg (83.66 KiB) 21264-mal betrachtet


wine
princesswinecurvykatebr.jpg
princesswinecurvykatebr.jpg (86.1 KiB) 21264-mal betrachtet


Frühling/Sommer 2010
aqua
princessaquacurvykatebr.jpg
princessaquacurvykatebr.jpg (163.92 KiB) 21264-mal betrachtet


Herbst/Winter 2010
indigo
princessindigocurvykate.jpg
princessindigocurvykate.jpg (191.71 KiB) 21264-mal betrachtet


Frühling/Sommer 2011
pink/white
princess-pink-white-curvy-kate-bra-ss11.jpg
princess-pink-white-curvy-kate-bra-ss11.jpg (95.26 KiB) 23568-mal betrachtet


Herbst/Winter 2011
wine/grape
Princess_grape.JPG


Frühling/Sommer 2012
hot pink
Princess_ hot pink.jpg

Quelle der Bilder: Curvy Kate

Herbst/Winter 2012
teal/blush
Bild
Quelle des Bildes: Bravissimo


Frühling/Sommer 2013
orchid/purple
princess-orchid-purple-curvy-kate-bra-ss13_ok.JPG
princess-orchid-purple-curvy-kate-bra-ss13_ok.JPG (37.88 KiB) 15435-mal betrachtet


orange/violet (Bravissimo exclusiv)
Bild
Quelle des Bildes: Bravissimo


Herbst/Winter 2013
scarlet/chilli
curvy-kate-princes-scarlet-chilli-balcony-brief.jpg
curvy-kate-princes-scarlet-chilli-balcony-brief.jpg (87.62 KiB) 15443-mal betrachtet


Frühling/Sommer 2014
tigerlilly/rose
curvy-kate-lingerie-2014_Princess_tigerlilly_rose.jpg
curvy-kate-lingerie-2014_Princess_tigerlilly_rose.jpg (33.1 KiB) 14090-mal betrachtet


Herbst/Winter 2014
night/silver
Princess_night_silver.JPG
Princess_night_silver.JPG (35.04 KiB) 13086-mal betrachtet


Frühling/Sommer 2015
cerise/topaz
Princess cerise.jpg
Princess cerise.jpg (43.03 KiB) 12638-mal betrachtet


Herbst/Winter 2015
cranberry
Princess_cranberry.JPG
Princess_cranberry.JPG (31.94 KiB) 11442-mal betrachtet


Frühling/Sommer 2016
apple - mit Short
Princess.JPG
Princess.JPG (35.38 KiB) 10129-mal betrachtet

Quelle der Bilder: Curvy Kate

Herbst/Winter 2016
blueberry
Bild
Quelle des Bildes: Bravissimo

Frühling/Sommer 2017
flamingo - mit Brazilian
curvy-kate-princess-flamingo-balcony-bra-CK6011-brazilian-CK6005-pf.jpg
curvy-kate-princess-flamingo-balcony-bra-CK6011-brazilian-CK6005-pf.jpg (33.64 KiB) 9571-mal betrachtet
curvy-kate-princess-flamingo-balcony-bra-CK6011-brazilian-CK6005-pb.jpg
curvy-kate-princess-flamingo-balcony-bra-CK6011-brazilian-CK6005-pb.jpg (28.22 KiB) 9571-mal betrachtet


Herbst/Winter 2017
rose - mit Brazilian
curvy-kate-princess-rose-balcony-bra-CK6001-brazilian-CK6005.jpg
curvy-kate-princess-rose-balcony-bra-CK6001-brazilian-CK6005.jpg (57.1 KiB) 9126-mal betrachtet

Quelle der Bilder: Curvy Kate

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Curvy Cate Princess Bra 36G

Meine Maße: 88/116

Maße
Länge des Unterbrustbandes im lockeren / maximal ausgedehnten Zustand
70cm/92cm
Länge eines einzelnen Bügels
33cm
Breite eines einzelnen Bügels
16 cm (innen gemessen)
Breite des Steges
Bügel 0,5 cm auseinander
Höhe des Steges
8 cm incl. Spitze
Breite der Träger
1,8 cm
Höhe des Unterbrustbandes unter der Achsel
10 cm
Höhe des Unterbrustbandes am Verschluß
5,2 cm
Anzahl der Häkchen
3 x 3

Beschreibung
Material / Art des Stoffes
85% Polyamid/ 15 % Elastan
Stoff netzartig, durchsichtig, mit aufgenähten Samtpünktchen
Farbe
beige/schwarz
Muster
Beige mit schwarzen Pünktchen, UBB hinten beige
Details
schwarze Blumenspitze am oberen Körbchenrand mit einem eingenähten Band swie an den Trägern, schwarze Schleife in der Mitte
Verarbeitung
ok
Träger
regulierbar über die halbe Höhe/ wenig elastisch

Subjektiver Eindruck
Sitz
Sitzt fest, aber angenehm
Brustform
Schöne Brustform
Breite der Bügel
Breite der Bügel ist für mich passend, da sie ihre Form behalten
Dehnbarkeit des Unterbrustbandes
UB nicht so stark dehnbar
Sonstiges
Bügel im UBB integriert
Zuletzt geändert von omega6 am 14 September 2017, 12:56, insgesamt 33-mal geändert.
Grund: Allgemeine Beschreibung hinzugefügt
Ich verkaufe viele BHs im Größenbereich 34G-H, 36G und 80FF, 85FF und 85G von Ewa Michalak im Flohmarkt!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F/FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 84 cm
BU: 108 • 105 • 112 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 941
Registriert: 07.07.2008
Danke: 552
 

Re: Curvy Kate Princess Bra

Beitragvon Carry85 » 18 Februar 2009, 11:59

Curvy Cate Princess Bra 38G

Maße
Länge des Unterbrustbandes im lockeren / maximal ausgedehnten Zustand
77cm/96cm
Länge eines einzelnen Bügels
35cm
Breite eines einzelnen Bügels
18 cm (innen gemessen)
Breite des Steges
Bügel 0,5 cm auseinander
Höhe des Steges
8,3 cm incl. Spitze
Breite der Träger
2,2 cm
Höhe des Unterbrustbandes unter der Achsel
10 cm
Höhe des Unterbrustbandes am Verschluß
5,5 cm
Anzahl der Häkchen
3 x 3

BeschreibungMaterial / Art des Stoffes
85% Polyamid/ 15 % Elastan
Stoff netzartig, durchsichtig, mit aufgenähten Samtpünktchen
Farbe
blau/aqua(türkis)
Muster
blau mit türkisen Pünktchen, UBB hinten blau
Details
türkise Blumenspitze am oberen Körbchenrand mit einem eingenähten Band swie an den Trägern, türkise Schleife in der Mitte
Verarbeitung
ok
Träger
regulierbar über die halbe Höhe/ wenig elastisch

Subjektiver EindruckSitz
Sitzt sehr straff
Brustform
Schöne Brustform
Breite der Bügel
Breite der Bügel völlig ok
Dehnbarkeit des Unterbrustbandes
UB finde ich schon dehnbar (normal)
Sonstiges
-----
Benutzeravatar
Carry85
 
 

Re: Curvy Kate Princess Bra

Beitragvon Mila » 20 August 2009, 06:39

Curvy Kate Princess (black) 28F

Meine Maße: 65/86
Meine Bilder in der Galerie: klick

Beschreibung
Länge des Unterbrustbandes im lockeren / maximal ausgedehnten Zustand
58cm / 75cm
Länge eines einzelnen Bügels
21cm innen gemessen
Breite eines einzelnen Bügels
12,5cm innen gemessen
Breite des Steges
2cm mit Bügel
Höhe des Steges
5,6cm
Breite der Träger
1,4 ohne, 1,8 mit Verzierung
Höhe des Unterbrustbandes unter der Achsel
7cm
Höhe des Unterbrustbandes am Verschluss
3cm
Anzahl der Häkchen
3x2
Material / Art des Stoffes
85% Polyamide, 15% Elastane
Träger
Über die ganze Länge regulierbar

Subjektiver Eindruck
Bügel
Mittelbügelig. Passt gut.
Körbchen
Fällt normal aus, denke ich.
UBB
Jetzt am Anfang ist es noch schön eng.
Sonstiges
Macht bei mir zwei unterschiedliche Brustformen :?.
Mila, 27, kleine weiche Breitbrust
Lieblings-Marke: Ewa Michalak
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28F, 30E • EU 
UBU: 65 • 72 cm
BU: 86,5 • 86,5 • 91 cm
 
Beiträge: 544
Registriert: 29.04.2009
Wohnort: Rhein-Main
Danke: 0 • 4
 

Re: Curvy Kate Princess Bra

Beitragvon headology » 30 Januar 2010, 15:20

Curvy Kate Princess Bra black 34J, Herbst 2009

Achtung, zum Zeitpunkt dieser Review litt ich unter Umgekehrter Buchstabenphobie! Mehr dazu siehe unten (ebenfalls kursiv) / headology im Dezember 2011

Meine Maße:
75-84 / 110 - 118

Sonstige Größen: 30K

Promobild || Meine Bilder

Da Curvy Kate nur bis J-Cup produziert, ich den BH aber so schön fand, habe ich mir ihn in meiner Kreuzgröße 34J geholt (32J war noch deutlich zu klein).
Ich trage ihn ohne Stabilisierung seit Ende unserer ersten gemeinsamen Woche (Mitte Oktober) auf dem kleinsten Häkchen und das geht gerade so. Irgendwann werde ich ihn noch einmal stabilisieren.

Neben dem Design mit den samtigen Polkadots *love* finde ich besonders toll an ihm, daß er einen sehr schmalen (1,5cm) und tendenziell relativ niedrigen (9cm) Steg hat. Außerdem gehen die Bügel unter der Achsel nicht so hoch und sind auch vergleichweise (zu anderen BHs in der Größe) mit 18cm relativ schmal.

Die Träger trage ich auf der kürzesten Einstellung - und meines Erachtens ist das immer noch einen Ticken zu lang! Die Brustform würde mit weiter gekürzten Trägern vermutlich auch noch ein bißchen besser.

Cupmäßig paßt mir der BH ganz gut, die Borte am Cuprand schneidet ausnahmsweise mal nicht ein (wie so gerne bei anderen Curvy Kates). Ich würde sagen, der BH fällt größengetreu aus. Die Cups sind jedenfalls größentechnisch identisch mit Panache Ariza und Confetti in 30K.

Das Material ist weich aber fest und angenehm zu tragen. Der BH besteht komplett aus schwarzem Tüll; auf den Cups mit den besagten samtigen Polka Dots; die untere Hälfte des Cups ist mit einer zweiten Tüllschicht unterlegt. Den Cuprand verziert ein Satinband und eine Spitzenblumenborte. Die Träger sind knapp 2cm breit. Der BH wirkt (wiederum vergleichsweise) sehr unpanzerig.

Insgesamt bin ich trotz Größenkompromiß sehr zufrieden mit ihm. *sonne*

Nachtrag zu meinen Princess Erfahrungen | Dezember 2011:
Im Frühjahr 2010 ging eine Art Welle durchs Forum: wir stellten fest, daß unter dem Vorwand, größere Cupgrößen seien sowieso immer zu breitbügelig, viele Frauen zu große Cups mit zu kleinen Unterbrustweiten kombiniert hatten; das Phänomen ist auch bekannt als Umgekehrte Buchstabenphobie.
Gerade BHs von Curvy Kate verzeihen das Abrunden nicht besonders gut - die Brustform leidet immens unter den verzogenen Bügeln.
Ich revidierte also im frühen 2010 meine Größe auf 34H oder 32HH. Meinen nächsten Princess-Versuch startete ich im Herbst des Jahres mit einer 34H, die mir im Cup knapp zu klein war. Das Band war jedoch angenehm fest. Jetzt, ein Jahr später habe ich noch mal einen Princess in 32J bestellt, da einige meiner BHs in 34 doch etwas zu weit waren. Das Band ist im Ruhezustand 64cm lang und 85cm max. gedehnt. Ich empfinde es als sehr fest. 34HH wäre wohl doch die bessere Wahl für mich gewesen. Das Körbchen ist deutlich größer als bei meinen anderen BHs (34H/32HH ist meist schon ziemlich knapp an der größeren Brust) - also ein 32J-Körbchen das evtl. etwas auf der kleineren Seite ist.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10399
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591821
 

Re: Curvy Kate Princess Bra

Beitragvon Eliska » 15 Februar 2010, 23:26

Curvy Kate Princess wine 28H

Meine Maße: 66/93
Abmessungen auf neuem BH.

Maße
Länge des Unterbrustbandes im lockeren / maximal ausgedehnten Zustand
: 57 cm / 73 cm
Länge eines einzelnen Bügels: 29 cm (verlängerungsteil mitgerechnet)
Breite eines einzelnen Bügels: 15 cm (innen gemessen)
Breite des Steges: Bügel 2mm auseinander
Höhe des Steges: 8 cm
Breite der Träger: 2 cm
Höhe des Unterbrustbandes unter der Achsel: 9 cm
Höhe des Unterbrustbandes am Verschluß: 5,5 cm
Anzahl der Häkchen: 3 x 3

Beschreibung
Material / Art des Stoffes:
85% Polyamide / 15% Elastane, Stoff ist leicht durchsichtig, im Körbchen teilweise gefuttert
Farbe: weinrot
Muster: an Körbchen und vorderem Teil kleine samtige Pünkte, am oberen Rand Blümchen-Spitze
Details: Kleine Schleife in der Mitte des Steges und den Trägeransätzen, Träger erste 13 cm mit Spitze verziert
Verarbeitung: ok, aber anscheinend schlechte Konstruktion, da beim Strecken von UBB geht viel Zug auf obere Bügelenden, die sich dadurch stark ausdehnen
Träger: Nur bis ca 2/3 regulierbar/wenig elastisch

Subjektiver Eindruck
Sitz:
Da ich noch zwischen zwei Nebengrößen suche, hab mit 28H genommen, war mir aber bisschen zu groß. Der Steg drückte mich ins Brustkorb, könnte beim probieren kaum atmen
Brustform: rund und natürlich, durch breite der Bügeln drückt nicht alles nach vorne.
Breite der Bügel: sehr breit und einfach verbiegbar, hatte sie fast am Rücken
Dehnbarkeit des Unterbrustbandes: relativ fest, doch glaube, könnte nach längeren Zeit locker werden

Sonstiges
Dieser BH war für mich so wie die Portia eine Enttäuschung. Die Bügeln dehnten sich fast auf meine Rücken aus und in der Mitte stoch es mich ins Brustbein. Er geht Morgen zurück nach England.
Alles Liebe, Eliska

Wie man es sicher merken kann, Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Darum bitte ich um Entschuldigung von Fehler und bin ganz dankbar für Verbesserungen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30GG • EU 65I ? gibts nicht :-)
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 67 • 74 cm
BU: 96 • • 100 cm
 
Beiträge: 262
Registriert: 07.01.2010
Wohnort: Wien
Danke: 813
 

Re: Curvy Kate Princess Bra

Beitragvon Caennaise » 5 April 2010, 12:07

Curvy Kate Princess Bra 30GG weinrot

Ich hab den BH vor ein paar Wochen gekauft. Hab leider erst zu spät gemerkt, dass er katastrophal sitzt. Die Bügel sind bei mir weit hinter den Achseln und der Steg drückt so stark, dass ich den BH selbst mit Wattepad keine Stunde tragen kann.
Was mir beim Waschen aufgefallen ist: Wenn man den BH hinten zumacht und Körbchen und Rückenteil aufeinander legen will, dann geht das gar nicht, weil die beiden Bügel viel breiter sind als der Rückenteil. Folglich müssen doch die Bügel bei jedem auf dem Rücken liegen. Oder hab ich da einen Denkfehler? Um den BH zu tragen, müsste der Rücken schmaler sein als der Bereich unter der Brust.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32E / 30F-30FF • EU 
UBU: 67 • 71 cm
BU: 89 • 90 • 92 cm
 
Beiträge: 377
Registriert: 01.07.2009
Wohnort: Franken
Danke: 53
 
BH-log
Erstberatung

Re: Curvy Kate Princess Bra

Beitragvon JoeHell » 5 April 2010, 13:34

Ich habe den Princess ebenfalls in weinrot in der Größe 30H. Ähnlich wie der Portia drücken die Bügel auch nach mehreren Malen tragen bei mir sehr stark auf dem Brustbein. Ohne Wattepads drunter kann ich ihn gar nicht tragen, mit auch nur ein paar Stunden. Landet demnächst im Flohmarkt.
... bis dass der Steg euch scheidet.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32G/34FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 87 cm
BU: 99,5 • • 106 cm
 
Beiträge: 7209
Registriert: 18.05.2009
Danke: 177238
 
BH-log

Re: Curvy Kate Princess Bra

Beitragvon headology » 5 April 2010, 13:59

Eigentlich gehört mein Beitrag vom CrissCross eher hierher:

headology hat geschrieben:Das mit dem internen Brötchen kenne ich auch - wir gehen derzeit davon aus, daß sich Curvy Kate BHs bei engeren Unterbrustbändern als ursprünglich vorgesehen stark verziehen - die Bügel werden breiter (auch bei den neuen Modellen!), die Körbchen flacher; daraufhin muß man die Träger meist maximal kürzen, um eine ansprechende Brustform zu bekommen, wodurch das Körbchen noch mal kleiner wird und dadurch dann der Teil des unteren Cup einschneidet und im schlimmsten Fall auch noch oben der Cuprand.
Das mit dem extrem drückenden Steg hab ich nun auch schon häufiger gelesen und denke, das ist ebenfalls ein Teil des Problems mit den sich verziehenden Bügeln.

Ich selbst habe das beim Princess gemerkt, den ich in 32J, 34HH und 34J anprobiert habe. Erstaunlicherweise konnte ich sowohl 34HH als auch 34J ohne Brötchen (mit unterschiedlich langen Trägern aber guter Brustform) tragen, 32J war mir dagegen massiv zu klein!
Den Crisscross hab ich nur in 34J probiert, aber da hatte ich auch genau das Problem in potenzierter Form (extrem traurige Brustform UND Brötchen).

YSJ hat das das Curvy Kate Problem getauft. Derzeit haben wir keine Lösung dafür, als lieber ein UBB mehr zu nehmen als man sonst wählen würde und entsprechend ein, zwei Körbchen weniger.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10399
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591821
 

Re: Curvy Kate Princess Bra

Beitragvon couchkartoffel » 28 Mai 2010, 14:11

also,ich hab einen Princess in "black" ( 32 J ) und einen in "wine" ( 30 J ).
Der in wine war der erste und ich hab leider zu spät gemerkt,dass er
extreme brötchen macht :(
Das ist wirklich schade,weil die Form ansonsten super wäre...

Mein Princess in black ist im UBB eigentlich schon zu weit,aber die
Form ist so schön dass ich nicht wiederstehn konnte...das UBB ist aber meinem Gefühl nach auch viel dehnbarer als z. B. bei Freya.

Aber sagt mal,ist das nur bei mir so dass Curvy Kate viel kleiner ausfällt als zum Beispiel Freya?
Beim Portia war's das gleiche,30 J war viel zu klein,mein Freya Pollyanna in 30 HH macht aber wirklich
nur minimal Brötchen,also müsste 30 J doch passen...sehr merkwürdig ...
Lieblings-BH : Curvy Kate Princess
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30 HH / J • EU gibt's nich -.-
UBU: 69 • 76 cm
BU: 97 • • 107 cm
 
Beiträge: 18
Registriert: 06.03.2010
Wohnort: Berlin
Danke: 0 • 1
 

Re: Curvy Kate Princess Bra

Beitragvon headology » 20 November 2010, 21:21

Ich find den Princess ja sooo schön. *love* Deswegen hab ich es noch mal mit einem Exemplar in der derzeitigen Ausverkaufsfarbe rot probiert - Größe 34H.

Beim Ariza reicht mir 34H locker, den Harmony Full Cup trage ich mit Verlängerer in 30J, da ist das Cup auch großzügig.
Der Freya Arabella ist mir in 34GG knapp zu klein.

Meinem Empfinden nach fällt der Princess nur einen Ticken größer aus als der Arabella mit kleinerem Cup. Ich bräuchte also 34HH. / 32J hab ich schon mal probiert, da war die Form eine Vollkatastrophe und mit regulierten Trägern hatte ich Megabrötchen.

Die Brustform wird durch die eher länglichen Bügel eher länglich-kegelig als rund.

Das Unterbrustband finde ich ausreichend eng - mit Verlängerer war es mir ein bißchen zu weit, dafür verschwanden aber auch die Brötchen.

Mit Meßwerten kann ich leider nicht dienen - hab das Ding nur anprobiert und gleich dagelassen.

EDIT: Nachtrag aus meinem BHlog bzgl. Kleinkörbeligkeit

JoeHell hat geschrieben:Hm... Der Princess in 30H war aber ein ganzes Stück größer als der Portia in 30H.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10399
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591821
 

Nächste

Zurück zu Curvy Kate