77/97-95-101 luna3apja

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

77/97-95-101 luna3apja

Beitragvon luna3apja » 1 Mai 2014, 21:01

Hallöchen, liebe Freundinnen :D


Meine Maße:

UBU:
eng: 77
locker: 81

BU:
stehend: 97
liegend: 95
übergebeugt: 101

Alter: 17 (fast 18)
Größe: 164 cm
Gewicht: 68 kg *sichschäm*
Brüste sind eher Drüsengewebe, als Fettgewebe, bzw hält sich das die Waage.
Sie sind nicht ungleich groß. Eher Typ 2.

Ich habe einige T-Shirt-Bras Größe 75B, diese sind mir jedoch teilweise zu klein und rutschen hoch, bei den meisten das UBB, und bei einem sogar die Körbchen über die Brüste (!) und ich habe das Gefühl, dass die Körbchen ncht die komplette Brust bedecken, sondernunter den Armen zu kurz enden.

Danke im Voraus für eure Beratung :)
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 77 • 81 cm
BU: 97 • 95 • 101 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.05.2014
Danke: 0 • 0
 

Re: 77/97-95-101 luna3apja

Beitragvon Tigerlilie » 5 Mai 2014, 18:25

Hallo luna3apja,

herzlich *wilkommen* bei uns im Forum! Schön, dass du uns gefunden hast. :)





Vorrede oder: Das solltest Du gelesen haben


1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Modellempfehlungen allgemein zur Größenfindung und Modellempfehlungen für Mittelgroße Brüste E-G
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein!
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr. Betrachte auch bitte die vorgeschlagenen Größen als Ausgangspunkt zum Probieren. Wir schlagen nur Größen vor, die anhand der Beschreibung und der Maße sinnvoll erscheinen. Wie man an den roten Smileys sieht, ist das nicht immer passend. Frauen und ihre Brüste sind halt sehr individuell.----

Nun zu der Größenempfehlung
Mit deinen Angaben komme ich auf UK 34DD/E/(F) Das entspricht etwa EU 75 E/F/(G).

Die Größen mögen etwas ungewöhnlich klingen. Du schreibst jedoch schon selbst, dass die Körbchen bei 75B zu klein sind. Das richtige Anziehen (siehe Punkt 3 der Vorrede) kann eine ganze Cupgröße und mehr ausmachen, sodass du wahrscheinlich noch größere Körbchen brauchst, als man auf dem ersten Blick meinen würde. Die Cups müssen ausreichend groß unhd die Bügel ausreichend breit sein, um die Brust zu stützen.

Da du schreibst, dass deine BHs rutschen, kannst du weiter ausfallen Modelle auch die Kreuzgrößen UK 32E/F/(FF) probieren. Das wäre EU 70F/G/(H) laut einer sehr unzuverlässigen Umrechnung.

Falls dir der Unterbrustband zu eng vorkommt, kannst du den BH mit den Körbchen am Rücken schließen. Dann findest du heraus, ob er wirklich zu eng ist.

Beachte bitte, dass das Empfehlungen für die Ausgangsgröße sind. Deswegen ist es empfehlenswert gerade am Anfang das gleiche Modell in mehreren Größen zu bestellen.
Die Modelle unter Punkt 4 haben sich sehr bewährt.

Weitere Tipps

Außer der Größe ist auch noch der Schnitt sehr wichtig, denn nicht jeder Schnitt passt zu jeder Brustform.
Auch können unterschiedliche Modelle unterschiedlich ausfallen, das kennt man ja auch von anderen Kleidungsstücken.
Im Laufe der Zeit können sich Brüste auch verändern. Deine Größe ist also grundsätzlich eine Jetztgröße.

Ein neuer BH sollte immer im äußersten Häkchen stabil sitzen.
Außerdem ist es wichtig auf die Bügelbreite zu achten. Die Bügel sollte nirgendwo auf dem Brustgewebe aufliegen und weh tun. Sie sollten aber auch nicht zu breit sein, damit die Stabilität nicht verloren geht. Daher ist der Bügelbreitentest hilfreich. Am besten ist es verschiedene Methoden auszuprobieren.

Bitte beachte, dass ein BH bei unterschiedlich großen Brüsten an die größere Brust angepasst werden sollte.



Sehr informativ ist auch der Orange im Glas -Artikel.


Nun zu den Einkaufstipps

Wenn du in Deutschland bestellen willst: Vorsicht bei der Größenauswahl. Die deutschen Händler übersetzen bei fast allen in UK produzierenden Firmen wie Freya, Fantasie usw. nur die Bandgröße, nicht aber die Körbchen. Erkennen kannst du das daran, dass in der Größenauswahl Doppelbuchstaben auftauchen (die gibt es im deutschen Größensystem nicht). In deinem Fall wären das also die Größen 75DD, 75E, (75F) bzw. 70E, 70F, (70FF).


Wenn du in Großbritannien bestellen möchtest, kann ein Blick in das Online-Shop-Unterforum hilfreich sein.

BH-Läden und persönliche Beratung findest du hier.

Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unseren Flohmarkt.

Bitte beachte, dass ich noch Lehrling bin. Warte daher das OK einer erfahrenen Bra-Fitterin ab.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern und viel Erfolg! :)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30E/32DD • EU 65F/70E
Alte BH-Größe: UK 34B, EU 75A/B, nach der Beratung dann 30D/65D
UBU: 67,5 • 74 cm
BU: 88 • 90 • 91 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1758
Registriert: 14.08.2012
Wohnort: Am Ural
Danke: 32105
 
BH-log
Erstberatung

Re: 77/97-95-101 luna3apja

Beitragvon hayashi » 6 Mai 2014, 17:58

Raus aus der Tüte! Rein in die BHs ;-) (kleine Bestellungen werden von den Briten tatsächlich in Tüten verschickt :D)

Tigerlilie hat dich nämlich super beraten
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20100
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8382038
 
BH-log

Zurück zu Erstberatungs-Archiv