94/120-120-126 Ajana

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

94/120-120-126 Ajana

Beitragvon Ajana » 21 Oktober 2018, 16:47

Hallo liebe Busenfreundinnen!

Vor ziemlich genau 3 Jahren habe ich mich von euch beraten lassen (viewtopic.php?f=824&t=47845 - vielen Dank liebe Atte *love* ) und mir daraufhin einen BH von Elomi in Gr. 44 G gekauft und viele anprobiert. Ich hatte zu dem Zeitpunkt etwa 40 kg mehr und einen dicken Bauch (nicht von der Schwangerschaft :wink: ). Alle Bügel BH’s haben mir in den Bauch gedrückt. Ich habe aufgegeben und wieder meine alten, unvorteilhaften BH’s ohne Bügel, aber in Anlehnung an eure Größenberechnung, gekauft und getragen. Welche Größe das genau war, weiß ich nicht mehr. Mittlerweile sind die BH’s so ausgewaschen, dass ich die Schilder nicht mehr lesen kann.
Im letzten Jahr habe ich meine Tochter (12,5 Jahre) in ein Geschäft mit Fachabteilung geschleppt, für ihren ersten BH. Es hat super funktioniert. Sie hat einen tollen BH gefunden, der für sie bequem ist und ihr eine schöne Brust macht und ich wurde ein bisschen neidisch. :-D . In diesem Jahr habe ich meine zweite Tochter (11 Jahre) dort hin geschleppt und fühlte mich zwar von einer anderen Verkäuferin nicht ganz so gut beraten, aber im Endeffekt sind wir auch mit dem Kauf zufrieden, denn meine Tochter ist noch nicht bereit für einen BH und wir haben diesen Laden mit einem recht gut stützenden Bustier verlassen. Jetzt bin ich noch neidischer, weil dieses Teil so bequem aussieht. Sowas will ich auch haben. Zumindest für sonntags zu hause. Aber zurück zum Thema:
Nach meiner Abnahme sind mir meine Bügel – BH’s wieder in die Finger gefallen und ich habe sie angezogen und siehe da: Sie drücken nicht mehr am Bauch. Allerdings sind sie nun um einiges zu groß. Da ich durch die Abnahme ein ganz anderes Bewusstsein für meinen Körper gewonnen habe (ich mag es, mich besser zu kleiden, ich trage nicht mehr ganz so sackige Klamotten und ich mag mich im Spiegel ansehen) möchte ich mich jetzt um meine Brüste kümmern. Natürlich ist mir klar, dass sich meine BH Größe, genau wie meine meine Kleidergröße, in den nächsten Monaten weiter verändern wird.
Zur Zeit habe ich einen günstigen Sport BH, ein paar olle, ausgeleierte ohne Bügel mit verwaschenen Schildern und 3 Bügel BH’s:
Einen von Simplyyours.com in 44 E – keine Ahnung, wo der her kommt, habe ich beim Umzug gefunden, einen von Elomi in 44 G nach eurer Beratung von vor 3 Jahren gekauft und einen von Bonprix in 100 G, gekauft nachdem ich festgestellt habe, dass ich ja doch Bügel-BH’s tragen kann.

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
  • Unterbrustumfang (UBU) eng: 94
  • Unterbrustumfang locker: 102
  • Brustumfang (BU) stehend: 120
  • Brustumfang liegend: 120
  • Brustumfang vorneübergebeugt: 126

- Welche Größe trägst Du jetzt? 44E / 44G / 100 G
- Welche Erstberatungsthreads hast Du in Deinem Größenbereich gefunden?
viewtopic.php?f=302&t=22688
viewtopic.php?f=302&t=13076
viewtopic.php?f=302&t=17478
viewtopic.php?f=302&t=17044
- Welche UK-Größen schlagen Dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp
Sophisticated Pair: 40 F (BU stehend) bzw. 40 G (BU vornübergebeugt)
- Nach diesen Angaben (Threads und Rechner): In welchem Größenbereich wirst Du landen? 40 F / G


2. Nach Passform: am Beispiel des Elomi, Gr. 44 G
- Verläuft das UBB parallel zum Boden, wenn Du Dich bewegst? Ja
- Rutschen die Körbchen (auf Deine Brüste) hoch, wenn Du die Arme hebst? Nein
- Fühlt der BH sich angenehm fest an? ja
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen? ca. handbreit, auf dem letzten Häkchen geschlossen
- Auf welchem Häkchen trägst Du Deine BHs nach dem Kauf? Hab ich nicht drauf geachtet
- Liegt der Steg, also die Bügel in der Mitte, flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb? Nicht ganz, er liegt in der Mitte auf der Seite der rechten Brust auf
- Quillt Deine Brust über das Körbchen (oben, seitlich, unten, ...)? nein
- Füllen Deine Brüste die Körbchen aus? nein
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar? nein
- Steht der Körbchenrand ab? ja
- Wirft das Körbchen Falten? ja
-> Wenn ja, wo? Oben
Und was passiert, wenn Du die Träger auf eine andere Länge stellst? die Falten bleiben, das UBB rutscht im Rücken rauf, die Bügel vorne in der Mitte rutschen komplett auf die rechte Brust.
- Liegen die Bügel auf Deinem Brustgewebe auf? ja
-> Wenn ja, wo liegen die Bügel auf (Mitte, unten, seitlich, ...)? vorne in der Mitte, außen auf der rechten Brust
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus? nein
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte? Glaub nicht? *verlegen2*
- Rutschen die Träger? nein
- Schneiden die Träger ein? nein
- Hast Du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts? nein
- Gibt Dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus? ja
- Musst Du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben? ja
- Sonstige Probleme: Die Bügel drücken im Laufe des Tages unter den Achseln


3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst Du schon mal schwanger oder stillst Du gerade? 4 x schwanger, 1 x ca. 10 Monate gestillt
Hattest Du (in letzter Zeit) Gewichtsschwankungen (mehr als 3kg)? Große Abnahme, fast 40 kg, werde weiter abnehmen
Empfindest Du Deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein? ja, die rechte Brust ist größer
Wie ist Deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden? weich, nach der Abnahme fühlen sie sich „leer“ an
Hast Du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? nein
Dein Alter: 39
Deine Größe und dein Gewicht: 1,73, 127 kg
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11
Registriert: 01.06.2015
Danke: 2 • 0
 

Re: 94/120-120-126 Ajana

Beitragvon hayashi » 27 Oktober 2018, 21:09

Willkommen zurück, Ajana.

Dann starten wir mal Versuch 2 ;-)

Das meiste wirst Du ja noch vom letzten Mal parat haben, so dass ich mich kürzer fassen kann :)

Die Modellempfehlungen bleiben gleich, nur die Größe... da möchte ich Dich bitten, mal bei 40G/40GG zu schauen - oder 38GG/38H, da es hier etwas mehr Auswahl gibt, soweit ich weiß. Am besten besorgst Du Dir auch einen unelastischen Verlängerer, dann kannst Du das 40er Band mit den 38ern simulieren :)

Viel Glück!
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 20056
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8241999
 
BH-log

Re: 94/120-120-126 Ajana

Beitragvon Ajana » 1 November 2018, 22:47

Vielen Dank liebe Hayashi .. hab jetzt erst mal ein paar BHs zum testen bestellt und melde mich dann. *daumenhoch*

Herzliche Grüße

Ajana
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11
Registriert: 01.06.2015
Danke: 2 • 0
 

Re: 94/120-120-126 Ajana

Beitragvon Ajana » 6 November 2018, 20:30

Liebe Hayashi!

Meine Bestellung ist da! Ich habe jetzt da von elomi:

Bijou 40 G und 40 GG
Smoothing 40 G und 40 GG
Und Amelia 40 G - 40 GG gab's nicht.

Die GG-Cups haben rechts gut gepasst, links gab es falten oben am Körbchen. Beim Bijou drückte der Steg vorne sehr doll. Beim größeren schlimmer, als beim kleineren. Der Smoothing war an den Seiten Richtung Achseln zu weit, da stand er ab. Am bequemsten war der Amelia. Den hab ich angezogen und gedacht, fühlt sich toll an. wie erkenne ich jetzt, dass der wirklich der richtige für mich ist?



Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11
Registriert: 01.06.2015
Danke: 2 • 0
 

Re: 94/120-120-126 Ajana

Beitragvon stillesWasser » 6 November 2018, 20:59

Dazu gibt es hier natürlich auch einen Thread. *ja*
*klick*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34G, 32GG, 30H • EU 75G/H/I, 70I
UBU: 70,5 • 78 cm
BU: 96 • 102 • 109,5 cm
 
Beiträge: 853
Registriert: 18.04.2015
Danke: 31254
 
BH-log

Re: 94/120-120-126 Ajana

Beitragvon Ajana » 7 November 2018, 00:33

stillesWasser hat geschrieben:Dazu gibt es hier natürlich auch einen Thread. *ja*
*klick*
Den hatte ich natürlich schon gelesen, aber nicht mehr daran gedacht.

Wenn ich danach gehe, dass er sich von Anfang an gut anfühlt, dann ist es die richtige Größe. Ich habe ihn noch Mal in 40GG bestellt zum Vergleichen.

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11
Registriert: 01.06.2015
Danke: 2 • 0
 

Zurück zu Modell- und Passformberatung