80/106-108-113 elamicha - schwanger 2.Trimenon

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

80/106-108-113 elamicha - schwanger 2.Trimenon

Beitragvon elamicha » 20 November 2012, 17:20

Hallo! *wink*

Euer Forum kenne ich zwar schon länger, dachte aber, ich würde es nicht brauchen. Nun ja, allerdings hat sich in den letzten Jahren meine Brust immer weiter verändert und so hab ich keinen wirklich gut sitzenden BH mehr.
Meine Maße:

UBU eng: 80 cm
UBU locker: 84 cm

BU stehend: 106 cm
BU liegend: 108 cm
BU vornüber: 113 cm

Meine Brüste sind eher weich und hängend. Die linke Brust ist etwas größer wie die Rechte. Sie stehen weiter auseinander, wenn ich keinen BH anhabe.

Im Moment befinde ich mich in meiner zweiten Schwangerschaft - 2.Trimenon. Das letzte Mal war ich 2008-2009 schwanger, wo ich meine Brüste schon in der SS damals 1-2 Größen gewachsen sind. Nach dem ca. 11-monatigem Stillens blieben die Brüste noch mal ne Nummer größer. Sind also nicht wirklich kleiner geworden.
Dazu hab ich während der ersten Schwangerschaft recht viel zugenommen (20 kg) und hatte schlussendlich noch 7kg davon behalten. Zwischendrin mal etwas abgenommen, aber bin nie auf mein Vor-Schwangerschaftsgewicht gekommen.

Nun bin ich ja wieder schwanger und zu Beginn trug ich einen E-Cup, dann F, jetzt bin ich auf G weiter. Aktuell trage ich also 80G, wobei ich das Gefühl habe, dass das nicht so optimal sitzt. Bügel hinterlassen meist an den Außenseiten der Brüste Druckstellen. Nach einem Tag tragen hab ich dann auch Abdrücke vom BH, die zwar mit der Zeit weggehen, aber ich trage oft auch nachts nen BH.

Ich denke, dass meine Brüste sich bis zur Geburt und in der Zeit danach eh noch mal verändern, aber ich brauch unbedingt nen passenden BH jetzt für die Schwangerschaft.

Bilder werde ich noch machen, muss warten bis mein Mann da ist ;-)

Falls ihr noch was wissen müsst, dann sagt Bescheid!
Benutzeravatar
elamicha
 
 

Re: 80/106-108-113 elamicha - schwanger 2.Trimenon

Beitragvon maria54321 » 1 Dezember 2012, 13:26

Hallo elamicha,

herzlich *wilkommen* im Forum!


Vorrede oder: Das solltest Du gelesen haben


1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Für Größenbestimmung besonders gut geeignete BHs
Wir empfehlen zur Größenbestimmung für Anfängerinnen besondershier klicken. (Das heißt nicht, dass Du diese BHs kaufen musst!)
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein!
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr. Betrachte auch bitte die vorgeschlagenen Größen als Ausgangspunkt zum Probieren. Wir schlagen nur Größen vor, die anhand der Beschreibung und der Maße sinnvoll erscheinen. Wie man an den roten Smileys sieht, ist das nicht immer passend. Frauen und ihre Brüste sind halt sehr individuell.----

Nur mit deinen Maßen komme ich eigentlich auf etwa die Größen 34 FF/G 75 H/i/J. Angesichts deiner Probleme mit der 80G denke allerdings das dir diese Größen zu klein sind. Das Abdrücke von den Bügeln entstehen ist normal, du hast ja auch Abdrücke von Socken. Deine Beschreibung klingt aber ganz nach zu schmalen Bügeln. Da hilft dann entweder eine andere Größe oder ein anderes Modell mit breiteren Bügeln.

Wenn ich das mit einbeziehe, komme ich auf die Größen UK 34 G/GG EU 75 i/J/K als Ausgangsgrößen zum Probieren. Eventuell fühlst du dich mit deinem Babybauch auch eher in den Größen UK 36 FF/G EU 80 H/i/J wohl, das musst du ausprobieren. Du kannst auch die 75er mit Verlängerer tragen.

Da du mit deiner 80G schon recht nah dran bist, würde ich dir empfehlen, Bilder in unseren geschützen Bereich einzustellen. In sehr vielen Fällen liegt das Problem am Modell.

Dann können wir dir auch gezielt Vorschläge machen, welche Still-BHs dir von der Form her passen könnten. Für eine Schätzung der benötigten Größe ist es zwar noch zu früh, aber es hilft die wahrscheinlich passenden Modelle zu kennen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8102
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Re: 80/106-108-113 elamicha - schwanger 2.Trimenon

Beitragvon elamicha » 30 Dezember 2012, 00:06

So, ich habe heute endlich mal eine Bestellung bei Brastop getätigt. Ich bin gespannt. War heute einkaufen und in einem Triumph-Laden hab ich nix passendes gefunden.

Die Körbchen gingen ja bis H und eigentlich hätte es mir doch passen müssen - die Körbchen waren auch recht groß geschnitten. Aber der Steg - der hing quasi zwischen den Brüsten in der Luft. Also sind die Körbchen zu klein, oder?
Ausserdem taten die Träger weh.

Da noch mal ne Frage: die Träger eher locker lassen oder wie stellt man die optimal ein?
Benutzeravatar
elamicha
 
 

Re: 80/106-108-113 elamicha - schwanger 2.Trimenon

Beitragvon maria54321 » 30 Dezember 2012, 00:18

So das der Träger nicht runterrutscht und das maximal 20% des Gewichtes der Brust auf den Trägern liegt.

Ich tippe mal darauf, das bei Triumph dir die Körbchen zu flach waren.

In Anbetracht dessen und deiner alten Primadonna-BHs vermute ich mal, das du eventuell mit Elomi ganz gut zurecht kommen könntest. Elomi hat auch einen ganz tollen Still-BH, den Elomi Smoothing 3912. Schau mal in den Flohmarkt, das sollte einer in 36G herumschwirren.

EDIT: Gefunden, viewtopic.php?f=59&t=23882
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8102
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Re: 80/106-108-113 elamicha - schwanger 2.Trimenon

Beitragvon elamicha » 30 Dezember 2012, 01:15

Mit Still-BHs will ich noch etwas warten bis ich dann die "endgültigen" Maße habe. Solange muss ich mich dann mit den hässlichen Still-Bustiers über Wasser halten ;-) Die hab ich noch von der 1. Schwangerschaft und dehnen sich ja mit.

Puh, ich hatte noch nie so Probleme mit BH finden wie im Moment - das ist manchmal echt frustrierend. Jetzt guck ich mal was meine Bestellung bei Brastop macht und dann probier ich weiter aus.
Benutzeravatar
elamicha
 
 

Re: 80/106-108-113 elamicha - schwanger 2.Trimenon

Beitragvon elamicha » 17 Januar 2013, 22:50

So, meine England-BHs sind da - allerdings wollen die mir nicht so recht gefallen von der Passform :(

Der eine geht mir fast bis unter die Achseln und das ist unangenehm, ein anderer drückt an den Bügeln. Der einzige, der einigermaßen bequem ist, ist der Freya.

Mal ne Frage wegen dem Mittelsteg. Bei den BHs mit "Vollbrust"-Cups sitzt der Steg trotz Cup G nicht an der Brust. MUSS das eigentlich sein? Denn die Cups sehen schon recht groß aus und so scheint auch alles rein zu passen.

Und bei den Brastop-BHs ist mir aufgefallen, dass die wohl generell etwas weiter im UBB sind wie in Deutschland. Ich hab UW 36 bestellt, was ja wohl einer 80 in D entspräche. Bei den BHs nun konnte ich aber gleich ohne Probleme im letzten Loch zu machen. Also das nächste Mal doch eher eine größe kleiner?

Wahrscheinlich behalte ich nur den Freya, weil der ganz bequem sitzt. Hach, das ist schon echt anstrengend mit den BHs - ich hoffe ja, dass sich meine Brust bis zum Ende der Schwangerschaft nicht noch weiter verändern.
Benutzeravatar
elamicha
 
 

Re: 80/106-108-113 elamicha - schwanger 2.Trimenon

Beitragvon Aletris » 18 Januar 2013, 01:06

Wie die BHs ausfallen - sowohl größenmäßig, als auch vom Schnitt her - ist einmal von der Firma abhängig, dann aber auch vom Modell. Es gibt manche Modelle, die größer ausfallen, andere kleiner. (Das gleiche kennst du sicher auch von anderen Textilien, z. B. Jeans: Da passt mal deine "eigentlich richtige" Größe, aber manchmal brauchst du die nächstkleinere oder nächstgrößere). Ich trage z. B. den BH Freya Faye in 32F (entspricht 70G), gleichzeitig brauche ich beim Cleo George 36DD (entspricht 80E), offenbar sind diese beiden BHs in Wirklichkeit gleich groß.

Zu deiner Frage: BHs, die man gleich im letzten Loch schließen muss, damit sie stabil sitzen, sind eigentlich zu weit.
ABER: Im letzten Abschnitt der Schwangerschaft weitet sich der Brustkorb, weil das Kind die Oberbauchorgane dorthin verdrängt (wann ist dein Termin?). Daher empfiehlt es sich, beim BH-Einkauf in der Schwangerschaft das UBB nicht zu eng zu wählen, weil man erfahrungsgemäß in den letzten Wochen mehr Raum braucht.
Außerdem ist die Frage nicht, ob du das letzte Häkchen zu kriegst, sondern, ob der BH auch auf dem weitesten Häkchen stabil sitzt (d.h. wenn du engagiert herumhampelst, verrutscht er trotzdem nicht). Gut stabil ist eng genug, vorausgesetzt, du fühlst dich auch gut gestützt. :)

Magst du noch mal genauer verraten, welche BHs es genau waren, die welche Schwierigkeiten gemacht haben?
Die BHs von Freya fallen alle ziemlich unterschiedlich aus (ich habe so ungefähr 50 BH-Modelle dieser Firma anprobiert). Hier würde der Name des BHs und die Größe weiterhelfen.

Welche BHs hast du bei brastop bestellt? brastop ist ein Händler (kein Hersteller) und führt sehr verschiedene Firmen.
Ich habe in meiner Zeit hier im Forum bestimmt 200 verschiedene BH-Modelle anprobiert (verschiedene Größen mal nicht mitgerechnet) und dokumentiert. Und die allermeisten unterscheiden sich total voneinander, auch wenn sie von der gleichen Firma stammen. Das gilt für Triumph genauso wie für Freya, panache oder andere englische Hersteller. Leider sind nicht nur die Schnitte verschieden - auch die Größen verschiedener BHs des gleichen Herstellers können unterschiedlich ausfallen. Daher sind die genauen Bezeichnungen (Firma + Modellname, stehen auf deiner Rechnung) und die genauen Probleme, die du damit hattest, total wichtig, damit wir dir auf deinen Bericht sinnvoll antworten können. :)

Am allerbesten können wir immer beraten, wenn du dich entscheiden kannst, uns Fotos von dir zu zeigen. Die Umkleidekabinen sind vom Internet aus extrem abgeschottet, und nur einzeln ausgewählte, vertrauenswürdige Personen haben dort Zugang. Auf Fotos können wir einfach am deutlichsten sehen, woran es liegt, weil da auch Details sichtbar sind, auf die du vielleicht nicht achtest oder die du gar nicht sehen kannst (z. B. Faltenbildung unter der Brust direkt am Bügel, usw.). Auch Fotos von BHs, die eindeutig nicht passen, sind da oft sehr aufschlussreich. *foto*

Die Fotoberatung ist auch die beste Grundlage für weitere Empfehlungen, was bessere Größen oder für dich geeignetere Modelle angeht. Aber natürlich versuchen wir dir auch ohne Fotos weiterzuhelfen. Das können wir aber nur mit genauen Informationen.

Liebe Grüße! :)
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8067
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4161197
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 80/106-108-113 elamicha - schwanger 2.Trimenon

Beitragvon elamicha » 19 Januar 2013, 22:04

Ok, ich hab jetzt mal von allen vieren Fotos machen lassen und stell die dann gleich in meine Kabine ein. Zwei hab ich nu behalten, weil sie momentan einfach bequemer sind wie meine alten BHs.

Die Fotos sehen schon nicht gerade schön aus, aber gut. Solange die nicht öffentlich zugängig sind hier ;-)

Mit der Unterbrust hab ich beim Foto machen gemerkt, dass ich doch nicht "im letzten Loch" bin, sondern doch im ersten Häkchen. Keine Ahnung was ich da vorher gesehen habe. ;)
Benutzeravatar
elamicha
 
 

Zurück zu Erstberatungs-Archiv