Wer hat den Nichon BH getestet?

Alles zum Thema BHs und Bra Fitting was sonst nirgends reinpasst.

Wer hat den Nichon BH getestet?

Beitragvon Pfirsich » 21 Mai 2020, 10:22

Hallo,

ich habe heute Werbung für einen neuen BH gesehen und dachte, vielleicht hat ihn schon jemand getestet. Die Marke heißt Nichon, kommt aus Frankreich und hat einen BH ohne Bügel entwickelt, der trotzdem guten Halt geben soll. Er wird vorne mittels Reißverschluss geschlossen und hat breite träger und ein sehr breites Rückenteil.

Da ich noch immer unzufrieden mit BHs bin, hatte ich überlegt, mit einen zu bestellen, auch wenn ich dank kleiner Brüste nicht wirklich auf Halt angewiesen bin. Mich schreckt allerdings ab, dass er komplett mit Spitze ist, die wird sich doch sicher abzeichnen. Und auch im Sommer stelle ich es mir warm vor, da so viel Stoff ist. Es gibt nur die eine Form, und die soll dann jeder Frau passen?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28D? • EU 
Alte BH-Größe: 70A/B
UBU: 65cm • 72.2 cm
BU: 84.7ausatm/82.7ein • 81.2 • 83.5 cm
 
Beiträge: 83
Registriert: 03.02.2010
Danke: 13
 

Re: Wer hat den Nichon BH getestet?

Beitragvon SabrinaMa » 21 Mai 2020, 10:35

Hallo!
also ich hab bis jezt die marke noch net gekannt.
Ich war jezt mal auf der internetseite und hab mir das bisi engeschaut. Die haben alle Vorderverschluss und für misch kommt nur die gröse 3xl infrage. Da ich aber fiele BHs in G-Cup hab und die tabelle nur bis f-cup geht bin ich mir net so sicher ob mir das auch pasen würde. Ich mus gesten das ich schon ewig nimer einen bh mit vorderverschlus gehabt hab lach

Viele Grüse
Sabrina
Benutzeravatar
Neuling
BH-Größe: UK  • EU 85F-G
Alte BH-Größe: 85f-G
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 7
Registriert: 14.05.2020
Wohnort: Völklingen
Danke: 16 • 0
 

Re: Wer hat den Nichon BH getestet?

Beitragvon Lambada » 21 Mai 2020, 10:57

Sie werben einerseits damit, dass es ein bügelloser BH sein soll und schreiben zum Modell, dass es sehr breite, gut gepolsterte Bügel hat.

Das Grössensystem ist der übliche EU-Einheitsbrei, und zieht vermutlich die Frauen an, die in genau den herkömmlichen Grössen aus guten Gründen nichts passendes finden können.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5652
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 153637
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Wer hat den Nichon BH getestet?

Beitragvon Aldana » 21 Mai 2020, 11:46

Ich find unter dem Namen nur Seiten mit Pornobezug. Bei dem Namen auch kein Wunder...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 528
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 120
 

Re: Wer hat den Nichon BH getestet?

Beitragvon SabrinaMa » 21 Mai 2020, 14:48

Benutzeravatar
Neuling
BH-Größe: UK  • EU 85F-G
Alte BH-Größe: 85f-G
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 7
Registriert: 14.05.2020
Wohnort: Völklingen
Danke: 16 • 0
 

Re: Wer hat den Nichon BH getestet?

Beitragvon Pfirsich » 22 Mai 2020, 12:26

Wusste nicht, ob ich den Link hier posten darf und dass der Markenname ein umganssprachliches Wort für Brüste ist...

Seltsam, dass sie mit Bügelfrei werben und dann von gepolsterten Bügeln sprechen.

Übrigens, mir wird ein Countdown von 3 h angezeigt, in dem der BH noch um 50 % reduziert sein soll. Gestern wurde mir das allerdings ebenso angezeigt, also nur eine Lockmasche.

Alles ein wenig unseriös leider.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28D? • EU 
Alte BH-Größe: 70A/B
UBU: 65cm • 72.2 cm
BU: 84.7ausatm/82.7ein • 81.2 • 83.5 cm
 
Beiträge: 83
Registriert: 03.02.2010
Danke: 13
 

Re: Wer hat den Nichon BH getestet?

Beitragvon SabrinaMa » 22 Mai 2020, 16:28

Pfirsich hat geschrieben:Wusste nicht, ob ich den Link hier posten darf und dass der Markenname ein umganssprachliches Wort für Brüste ist...

Seltsam, dass sie mit Bügelfrei werben und dann von gepolsterten Bügeln sprechen.

Übrigens, mir wird ein Countdown von 3 h angezeigt, in dem der BH noch um 50 % reduziert sein soll. Gestern wurde mir das allerdings ebenso angezeigt, also nur eine Lockmasche.

Alles ein wenig unseriös leider.


Müste den BH erstmal testen wie er so ist. Aber ich wert ihn mir net bestellen.
Aber hab auch noch nie einen BH online bestellt lach

Grus
Evamaria
Benutzeravatar
Neuling
BH-Größe: UK  • EU 85F-G
Alte BH-Größe: 85f-G
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 7
Registriert: 14.05.2020
Wohnort: Völklingen
Danke: 16 • 0
 

Re: Wer hat den Nichon BH getestet?

Beitragvon Lambada » 22 Mai 2020, 16:56

Dieser BH wirkt ja schon wie diese unsäglichen „Entlastungs-BHs“, nur anders fotografiert und in aktuelleren Farben.

Ja, das mit dem „Angebot“ habe ich auch so angezeigt bekommen, ein weiterer Punkt gegen diesen Laden.

BHs online bestellen funktioniert grundsätzlich super, wenn man die richtige Grösse kennt und bereit für Rücksendungen ist. Meine Grösse und meine Lieblingsmodelle bekomme ich in keinem Laden vor Ort oder in einem realisierbaren Umkreis. Die wollen alle mein Geld nicht, müssen sie auch nicht


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5652
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 153637
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Wer hat den Nichon BH getestet?

Beitragvon Aldana » 22 Mai 2020, 20:56

Den Bildern nach ist das nix weiter als ein verstärktes Spitzenbustier mit Vorderverschluss. Das wird dann wie alle Bustiers über Kompression einen gewissen Halt bieten, der aber nicht ansatzweise mit einem richtigen BH vergleichbar ist.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 528
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 120
 

Zurück zu Allgemeines