64/80-81-87,5 yellowstar2008

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

64/80-81-87,5 yellowstar2008

Beitragvon yellowstar2008 » 3 November 2012, 16:49

Hallo zusammen,

ich bin durch Zufall auf eure Internetseite aufmerksam geworden. Da ich schon seit Jahren unzufrieden bin mit dem BH-Kauf, würde ich mich gerne beraten lassen.

Messdaten:
UBU eng: 64
UBU locker: 69
BU stehend: 80
BU vorgebeugt: 87,5
BU liegend: 81


Zusatzinformationen:
Alter: 26
Größe: 171 cm
Gewicht: 54 kg
Schwangerschaften, Gewichtsschwankungen, Krankheiten, OPs, Asymetrie: keine

Beschaffenheit: sehr weich, außer der üblichen Schwerkraft nicht hängend, Abstand auf dem Brustbein meiner Meinung nach eher größer, ca. 3 Finger breit (also nicht eng beeinander).

Bisherige BHs: immer nur Bügel-BHs, Größe 75B obwohl es nie richtig bequem war. Die Brust war in den BHs eingesunken und nie wirklich gestützt. Oft haben mich die Bügel gestört und ich musste ständig am BH bzw. den Bügeln herumzuppeln. Vorne hat der BH meist vom Körper abgestanden (zwischen den beiden Brüsten). Das Unterbrustband war meistens recht locker, saß eher parallel zum Boden.

Vor kurzem habe ich mir dann einen bügellosen BH in 70B (Vorschlag der Verkäuferin) gekauft. Es war direkt ein Unterschied spürbar: Unterbrustband saß viel besser und labberte nicht herum und die Brust wirkte viel höher/gestützter. Aber 100% zufrieden bin ich leider immer noch nicht *seufz*

Volumenverteilung: Typ 1, Brustvolumen reicht hoch (Bild 1).

Von der Beratung erwarte ich, dass ich endlich meine richtige BH-Größe kennenlerne und das Einkaufen nicht (wie sonst) im Frust endet. Ich würde gerne „alltagstaugliche“ BHs (ob mit oder ohne Bügel ist mir egal) und auch einen Sport-BH finden.

Da ich in der Nähe von Köln wohne, würde ich gerne hier in der Nähe einkaufen (wenn es denn Länden mit meiner passenden Größe gibt) oder alternativ online shoppen.

Viele Grüße,
yellowstar2008
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 63,5 • 72,5 cm
BU: 83,5 • 84 • 89,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja seit 08/2017
 
Beiträge: 154
Registriert: 03.11.2012
Danke: 337
 
BH-log
Erstberatung

Re: 64/80-81-87,5 yellowstar2008

Beitragvon Lambada » 7 November 2012, 12:25

Hallo yellowstar2008 und *wilkommen* bei uns,

Schön, dass du zu uns gefunden hast! Hoffentlich können wir dir weiterhelfen.


Vorrede oder: Das solltest Du gelesen haben


1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Ausführliche Hinweise und Modellempfehlungen zur (kleinen) Breitbrust
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein!
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr. Betrachte auch bitte die vorgeschlagenen Größen als Ausgangspunkt zum Probieren. Wir schlagen nur Größen vor, die anhand der Beschreibung und der Maße sinnvoll erscheinen. Wie man an den roten Smileys sieht, ist das nicht immer passend. Frauen und ihre Brüste sind halt sehr individuell.----

Anhand deiner Werte empfehle ich dir, es mit den Grössen UK 28 DD/E (dies wäre ungefähr eine EU 60 E/F) zu probieren.
BHs fallen - wie alle anderen Kleidungsstücke - je nach Material und Hersteller verschieden aus. Wenn das empfohlene UBB (je nach Modell) zu eng ist und dich einschnürt, kannst du es auch mit UK 30 D/DD (EU 65 D/E) versuchen.

Zu kleine Körbchen können übrigens auch den Eindruck wecken, das Unterbrustband wäre zu eng! Deswegen lohnt es sich mal folgendes auszutesten: Den BH vorne zu schließen, mit den Körbchen auf dem Rücken - somit testet man nur die Weite des Unterbrustbandes, unbeeinflusst von der Körbchengröße.
Bitte immer daran denken, dass man einen neuen BH auf dem äußersten Häkchen schließen sollte. Auch ändern sich Brüste im Verlauf der Zeit. Daher ist das grundsätzlich erstmal eine Jetzt-Größe.

Bei deiner Beschreibung könnten die Erklärungen und Tipps zur kleinen Breitbrust zutreffen. Diese hat besondere Anforderungen, was den Schnitt von BHs betrifft. Alles dazu findest du im verlinkten Artikel.

Weiterhin ist der Artikel über den Orange im Glas-Effekt sehr informativ.

Ganz wichtig ist, dass dies nur Empfehlungen sind zur Größenfindung! Bestellen kannst und darfst Du immer, was dir gefällt *ja*

Ein Blick ins Marken-Forum kann hilfreich sein, da hier Erkenntnisse über die einzelnen Modelle gesammelt werden *daumenhoch*

Wenn du im Internet einkaufen willst, schau doch bei uns im Online-Shop-Unterforum vorbei, da werden einige Shops bewertet.
Außerdem lohnt sich ein Blick in unseren Flohmarkt.
Bitte achte darauf, dass viele deutsche Shops nur die Unterbrustbänder umrechnen, jedoch nicht die Cups. Wir haben zwei Unterforen: BH-Läden und persönliche BH-Beratung und Online-BH-Läden. Dort kannst Du Dich informieren, ob es bei Dir in der Nähe einen guten Laden real gibt, oder bei welchem Online-Shop Du bestellen möchtest.
Wenn du in einem deutschen Onlineshop, wie Enamora oder Lace bestellen möchtest, kannst du ganz einfach kontrollieren, ob es sich um ein britisches oder kontinentales Modell handelt. Schau einfach, ob es das gewünschte Modell zum Beispiel mit einem FF oder GG Körbchen gibt. Trifft das zu, kannst du von einem britischen Modell ausgehen.
Modelle von Change haben nur ein DD, danach geht es auch ohne Doppelbuchstaben weiter.

Viel Erfolg bei deiner Suche - und viele schöne BHs!

*bhfahne*

LG
Lambada


Ich bin noch Bra-Fitting-Lehrling, deshalb warte noch, bis eine erfahrene Bra-Fitterin meine Empfehlung bestätigt oder optimiert.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5259
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 148545
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 64/80-81-87,5 yellowstar2008

Beitragvon Atte » 7 November 2012, 21:03

Liebe yellowstar2008,

Lambada hat dich prima beraten, du kannst loslegen mit BH-Shopping. *anprobier* Bitte unbedingt Punkt 4 der Vorrede beachten. ;)
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9364
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 64/80-81-87,5 yellowstar2008

Beitragvon yellowstar2008 » 7 November 2012, 21:14

Hallo Lambada und Atte,

ich habe mir auf figleaves direkt mal die Vorschläge für die kleine Breitbrust angeschaut.

Ich will erstmal klassisch/schlicht starten und habe mir ein paar BHs herausgesucht, die mir gut gefallen:

- Cleo by Panache (Juna Balconette Bra)
- Masquerade (Rhea Bandeau Bra)
- Freya (Lauren Unwired Padded Half Cup Bra)
- Panache (Melody Balconette Bra)
- Lepel (Fiore Padded Plunge Bra)

LG
yellow
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 63,5 • 72,5 cm
BU: 83,5 • 84 • 89,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja seit 08/2017
 
Beiträge: 154
Registriert: 03.11.2012
Danke: 337
 
BH-log
Erstberatung

Re: 64/80-81-87,5 yellowstar2008

Beitragvon Atte » 8 November 2012, 23:46

Gute Auswahl. *daumenhoch* Wenn es dein Budget zulässt, würde ich an deiner Stelle jeden BH in beiden empfohlenen Größen bestellen. So steigen die Chancen enorm, dass bei der ersten Bestellung ein passender BH dabei ist. ;)
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9364
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 64/80-81-87,5 yellowstar2008

Beitragvon yellowstar2008 » 9 November 2012, 07:37

Ich bin ein wenig unsicher: soll ich denn lieber beim 28-er-UBB DD oder E nehmen? Und beim 30er D oder DD? *grübel*

Ich kann schließlich nicht jeden BHs in 4 Größen holen - das sprengt sonst mein Portemonaie :(
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 63,5 • 72,5 cm
BU: 83,5 • 84 • 89,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja seit 08/2017
 
Beiträge: 154
Registriert: 03.11.2012
Danke: 337
 
BH-log
Erstberatung

Re: 64/80-81-87,5 yellowstar2008

Beitragvon Aletris » 9 November 2012, 10:07

Leider gibt es ohne Anprobe keine Möglichkeit, herauszufinden, welche der empfohlenen Größen besser passen würden. Das ist auch der Grund, warum wir nicht eine einzige Größe empfehlen (das würden wir ja sonst tun).

Erfahrungsgemäß ist es gerade am Anfang viel sinnvoller, im Zweifelsfall lieber weniger BHs zu bestellen, aber die bestellten Modelle immer in mehreren Größen. Auf diese Art bekommst du besser heraus, ob ein unpassender BH nur wegen der falschen Größe nicht gepasst hat, oder ob er in keiner Größe richtig sitzt und du ein anderes Modell brauchst. :)
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8071
Registriert: 12.04.2011
Danke: 3991180
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 64/80-81-87,5 yellowstar2008

Beitragvon Atte » 10 November 2012, 00:10

Ich würd den Rhea und Melody aus dem Warenkorb entfernen. Dann würd ich danach gehen, ob das UBB eher weiter oder enger ausfällt, das kannst du im Markenforum nachlesen und dann entweder das kleinere oder größere UBB wählen und dafür beide Körbchengrößen bestellen. So kämst du auf 6 BH-Modelle. ;)
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9364
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Erste BH-Lieferung

Beitragvon yellowstar2008 » 21 November 2012, 07:58

Gestern Abend ist endlich meine erste Lieferung von figleaves angekommen *freu*

- Cleo Juna Balconette Bra: gefällt mir sehr gut. Das UBB 28 ist perfekt, jedoch ist der Cup DD zu klein also werde ich ihn in 28E neu liefern lassen. Die Bügel sind meiner Meinung nach an den Seiten zu niedrig (?) so dass sich Achselbrötchen (ich hoffe das ist der richtige Begriff) bilden. Ich schaffe es bei dieser BH-Größe nicht die Röllchen in den BH zu schieben. Vermutlich wird sich das Problem beheben lassen, wenn ich ihn mir in 28E neu liefern lasse, oder?

- Panache Ariza Balconette Bra: UBB 30 sitzt sehr angenehm ohne einzuschneiden (UBB-Sitz ähnlich wie der 28-er Cleo), Cup D wird komplett ausgefüllt. Die Bügel sind an den Seiten nicht zu niedrig. Im Vergleich zum Cleo Juna liegt die Brust hier aber eher im Körbchen drinnen und wird nicht "hochgedrückt". Bin noch am überlegen, ob ich ihn behalten soll oder evtl. in einer anderen Farbe bestellen sollte.

- Panache Melody Balconette Bra: UBB 28 wirkt sehr eng, allerdings habe ich die Befürchtung, dass wenn ich UBB 30 nehme es dann zu locker sein könnte. Cup DD war leider zu klein, Bügel an den Seiten auch zu niedrig.

Die anderen von mir bestellten BHs (Tango Luxe und Tango) haben mir gar nicht gefallen aber ich bin ja noch in der Testphase ;)

Gruß,
yellow
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 63,5 • 72,5 cm
BU: 83,5 • 84 • 89,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja seit 08/2017
 
Beiträge: 154
Registriert: 03.11.2012
Danke: 337
 
BH-log
Erstberatung

Zurück zu Erstberatungs-Archiv