Comexim – Größenumrechnung

Re: Comexim – Größenumrechnung

Beitragvon Lyrielle » 25 Dezember 2016, 22:54

Ich würde auch eher F-G sagen. Ich trage bei Ewa 60D und bei Comexim 60E, wobei das eher knapp ist zumindest in der HL. Die Bänder kommen ziemlich gut so hin wie sie in der Tabelle stehen würde ich sagen. Ich bin laut deren Tabelle mit engem und lockerem UBU in der 60 Spalte und die passen auch ziemlich gut.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28DD/E (26E/F) • EU 60E/F
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 57 • 63 cm
BU: 81 (83) • 80 (82) • 85 (86) cm
 
Beiträge: 1306
Registriert: 14.08.2015
Danke: 26189
 
BH-log

Re: Comexim – Größenumrechnung

Beitragvon Jackie » 27 Dezember 2016, 01:41

Danke euch, dann würde ich wohl zum testen erstmal 75 E-F bestellen
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32(F) 32FF Cleo 34F • EU 
Alte BH-Größe: 70E
UBU: 70 • 75 cm
BU: 94 • 93 • 100 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1816
Registriert: 18.03.2014
Danke: 6057
 
BH-log
Erstberatung

Re: Comexim – Größenumrechnung

Beitragvon Aldana » 27 März 2018, 15:47

Ich bräuchte auch mal ne Größenempfehlung für die Erstbestellung. Nach Messanleitung und Größentabelle von Comexim komm ich auf eine 70F, da hab ich aber nach den Berichten hier akute Zweifel, dass das auch nur ansatzweise passt.
Bei CK pass ich zur Zeit am besten in die 30FF.
Meine Cleos in 32F sind mir sowohl in Band als auch Cup ein bischen zu groß.
Meine Freya HCs in 30FF sind mir sowohl in Band als auch Cup ein bischen zu groß.
Bei EM lieg ich zwischen 65 und 70, mein CHP und BM in 70F sind mir schätzungsweise etwa ein 1/4-1/2 Cup zu groß, beim PL ist die 65FF/70F etwas zu knapp, die 70FF hat ein bischen Luft, SM passt aktuell in 65FF/70F genau, CH in 65FF passt grad so.
Sollte ich dann doch lieber eine 65 nehmen? Und welches Cup? BU stehend ist 92, BU vornübergebeugt 98.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 436
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 96
 

Re: Comexim – Größenumrechnung

Beitragvon linali » 5 April 2018, 20:24

Aldana, ich würde basierend auf meiner letzten Bestellung bei Comexim (auch schon eine Weile her...) beim 70er Band bleiben - aber in den Cups ordentlich nach oben gehen.

linali hat geschrieben:Ich habe eine 70DD bei Ewa Michalak, und alle Comexims, die mir passen, haben Größe 70F.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/32DD • EU 70F
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 80A
UBU: 71 • 76 cm
BU: 93 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 1412
Registriert: 22.03.2013
Danke: 93228
 
BH-log

Re: Comexim – Größenumrechnung

Beitragvon Aldana » 26 April 2018, 23:36

Nachdem ich bei lace kürzlich ein Microsortiment von Comexim entdeckt habe, habe ich das zum Größenausprobieren genutzt und kann nun berichten. Getestet habe ich den Basic (Plunge) Bra und den 3HC Kim.
In aussichtsreichen Cupgrößen gabs nur UBB 70. Das war mir mit aktuell ca. 68/74 cm bei beiden Modellen deutlich zu weit, selbst im engsten Haken saß das nicht stabil genug. Ich fand es sogar noch weiter als die 32er von CK, die ich habe.
Rein vom Cupvolumen her passte mir die 70H am besten.

Mein Umrechnungsfazit ist also: brit. 30FF -> Comexim 65HH
Benutzeravatar
 
Beiträge: 436
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 96
 

Re: Comexim – Größenumrechnung

Beitragvon Aldana » 1 Oktober 2018, 22:48

Kann mir jemand sagen, wie die Höschen, speziell die Strings, größenmäßig und vom Schnitt her (also für welche Hüftform) ausfallen?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 436
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 96
 

Re: Comexim – Größenumrechnung

Beitragvon nur-ich » 3 Oktober 2018, 08:40

Größenmäßig empfinde ich meine (S) als am unteren Ende der Größe. Alles was ich sonst so habe fühlt sich etwas größer an. Meine (minimale) Stichprobe hat ergeben, dass die eher hüftig sitzen. Ich hab aber auch nur vor über 1,5 Jahren mal welche gekauft, seitdem nicht mehr :D
Grüße
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD • EU EM: 65D/70C
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 66-68 • 72 cm
BU: 86 • 84 • 87 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2467
Registriert: 21.05.2013
Danke: 102162
 
BH-log

Vorherige

Zurück zu Comexim