UBB

Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen.
Forumsregeln
Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen. Inaktive Threads werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.
Bitte keine Threads öffnen zu den Themen:
– einzelne BH-Läden (auch online und allgemein über Einkäufe online), dazu solltet ihr die Fragen in entsprechenden Threads der einzelnen BH-Läden stellen, nach Bedarf natürlich neue Threads eröffnen: BH-Läden, BH-Läden und Einkäufe online
– einzelne BH-Marken und Modelle (diese besprechen wir in einzelnen BH-Marken/-Modellen Threads, bei fehlenden Unterforen, könnt ihr Threads aufmachen und wir werden sie nachher verschieben) Hier geht es lang zum Marken-Forum

Faustregel: wenn deine Frage auch für die Anderen interessant, wichtig, nutzbar sein könnte, stelle sie woanders. (und das wo kannst du hier nachfragen)

UBB

Beitragvon Jayky » 9 Januar 2017, 20:41

Hallo,

ich bin neu hier und hoffe, dass ich hier richtig bin: Ich bin 22 und hatte noch nie einen richtig sitzenden BH...
Ich wollte das jetzt mal in Angriff nehmen und habe mich auch schon informiert (hier und sonst im Internet). Jetzt habe ich mir dann auch mehrere BHs bei Bonprix zur Anprobe bestellt, bin jetzt aber doch überfragt.
Ich habe welche in 75D und in 70E bestellt. Jetzt kann ich den 75er aber hinten ganz weit wegziehen und das UBB macht hinten auch einen kleinen Bogen nach oben. Wenn ich den 70er anziehe, ist der aber ziemlich eng... hat auch leichte Abdrücke hinterlassen nach 30min Tragen....
Wie kann das denn sein, dass der 70er so eng, fast schon zu eng ist und der 75er zu weit?
Ich bin auch etwas verunsichert, was das richtige Tragegefühl angeht, da ich ja noch nie einen richtig sitzenden BH hatte. Vielleicht kommt der 70er mir ja auch nur zu eng vor, da mein UBB sonst immer zu weit war?
Könnt ihr mir bitte Tipps geben? Bin richtig am Verzweifeln.....

Vielen Dank im Voraus!
Eure Jay
Benutzeravatar
Neuling
UBU: 65 • 70,5 cm
BU: 89 • 90 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2017
Danke: 0 • 0
 

Re: UBB

Beitragvon Luria » 9 Januar 2017, 21:12

Hallo Jay,

hast du den gleichen BH in 75D und 70E probiert, oder waren das unterschiedliche Modelle?
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass die verschiedenen Modelle bei Bonprix sehr unterschiedlich ausfallen können. Wenn es unterschiedliche Modelle waren, könnte dieser große Unterschied also daran liegen.
Wenn es das gleiche Modell war, wäre es noch möglich, dass das Modell selbst unregelmäßig ausfällt. Hast du den in 75D auch mal im engsten Haken getestet? Da dürfte eigentlich nicht mehr sooo super viel Unterschied zum 70E im weitesten Haken sein.

Es ist schon möglich, dass er dir nur so eng vorkommt, weil du keine so engen UBBs gewohnt bist, aber wenn er dir richtig unbequem ist, kann das ja auch keine Lösung sein. Du sollst dich ja darin wohl fühlen.

Was du auf jeden Fall mal ausprobieren könntest, wäre den 70E mit einem BH-Verlängerer etwas zu verlängern.
“The best way to stay in shape is a skeleton. Skin also helps. Without those you wouldn’t have any shape at all."
(Welcome To Night Vale)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 75B/C, 80B
UBU: 66,5 • 69,5 cm
BU: 89 • 90,5 • 91 cm
 
Beiträge: 873
Registriert: 08.08.2010
Wohnort: Bayern
Danke: 5955
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: UBB

Beitragvon stillesWasser » 9 Januar 2017, 21:31

Rein von deinen Maßen her, die du eingetragen hast, würde ich eher an UBB 60-65 bei dir denken. Allerdings fallen nicht alle Modelle gleich aus.

Die andere Sache ist, dass ein Engegefühl auch durch andere Faktoren als das Band selbst bedingt sein kann, wie zu schmale Bügel oder zu kleine Körbchen. Um das zu unterscheiden, kannst du den BH testweise so anziehen, dass die Körbchen am Rücken liegen. Ist dann die Enge immer noch da bzw. unangenehm?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36H/34HH • EU 80H/75I
UBU: 79,5 • 88 cm
BU: 110 • 116 • 122 cm
 
Beiträge: 422
Registriert: 18.04.2015
Danke: 22130
 
BH-log

Re: UBB

Beitragvon Jayky » 9 Januar 2017, 21:43

Danke für eure schnelle Antwort :)

Ich habe sowohl unterschiedliche als auch gleiche Modelle in verschiedenen Größen bestellt (ne riesen Auswahl :D ).
Aber Luria du hast recht, die einzelnen Modelle waren schon recht unterschiedlich. Ich werde beim Anprobieren dann am besten auch nicht zwei verschiedene Modelle miteinander vergleichen.
Ich habe nämlich eines ganz weit in 75 und eins ganz eng in 70 getragen (zwei unterschiedliche Modelle) und da waren schon ziemliche Differenzen dazwischen :D
An eine BH-Verlängerung habe ich auch schon gedacht, allerdings fand ich es blöd, einen ganz neuen BH mit einer Verlängerung tragen zu müssen. IM Normalfall sollte mir ja entweder 70 oder 75 passen,oder?

An Stilles Wasser:
Ich habe nur mit einem sehr improvisierten Maßband gemessen :'D deswegen vertraue ich nicht so ganz auf die Daten. Ich habe Probehalber im C&A welche anprobiert, wo ein 75 UBB gar nicht so verkehrt waren, nur haben die kein 75D. Deswegen habe ich mich dann online für 70 und 75 entschieden. Zum Glück, denn 70 scheint ja schon echt eng.
Danke für den Tipp, aber es scheint wiklich am UBB zu liegen, da die Enge auch bei Körbchen auf dem Rücken,bleibt...


Und was ich auch noch fragen wollte: Ich habe gelesen, dass ein neuer BH im weitesten Loch passen sollte, da er sich ja ausleiert... Wenn jetzt aber 70 im weitesten Loch zu eng ist, kann doch 75 im weitesten Loch nicht passen,oder?

Vielen Dank für eureAntwort! Ich werde in diesem veränderten Bewusstsein noch einmal die BHs anprobieren, in der Hoffnung, ich kann besser entscheiden. :)
Benutzeravatar
Neuling
UBU: 65 • 70,5 cm
BU: 89 • 90 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2017
Danke: 0 • 0
 

Re: UBB

Beitragvon stillesWasser » 9 Januar 2017, 23:23

Das UBB ist ja erst die halbe Miete, jetzt kommt es noch auf die Körbchengröße und Passform an.
Hier findest du Infos über das richtige Anziehen (ganz wichtig!) und darüber, wie man die Passform eines BHs beurteilen kann.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36H/34HH • EU 80H/75I
UBU: 79,5 • 88 cm
BU: 110 • 116 • 122 cm
 
Beiträge: 422
Registriert: 18.04.2015
Danke: 22130
 
BH-log

Re: UBB

Beitragvon mango » 10 Januar 2017, 03:20

Wenn Du kein Maßband zur Hand hast, hilft auch ein Stück Wolle, das Du dann auf einen Meterstab legst, damit kannst Du genauso gut messen wie mit einem Maßband. Und hast Du schon in den Erstberatungsthreads nach Frauen mit ähnlichen Maßen gesucht, was die für eine Größe empfohlen bekamen? 70E und 75D scheint mir da nicht so ganz hinzukommen.
Mein Avatar ist das Foto einer original thailändischen, super-leckeren, butterweichen, zuckersüßen Mango.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32FF • EU 
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 72 • 76 cm
BU: 98 • • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2109
Registriert: 03.09.2010
Danke: 132153
 
BH-log
Steckbrief

Re: UBB

Beitragvon Erdbeereis » 10 Januar 2017, 11:46

Jayky hat geschrieben:An eine BH-Verlängerung habe ich auch schon gedacht, allerdings fand ich es blöd, einen ganz neuen BH mit einer Verlängerung tragen zu müssen. IM Normalfall sollte mir ja entweder 70 oder 75 passen,oder?
Es kann auch durchaus sein, dass Du bei dem einen oder anderen Modell genau zwischen zwei Größen liegst. Fünf Zentimeter sind halt doch ein Unterschied. Wenn es dann genau dieses Modell sein soll, ist ein BH-Verlängerer tatsächlich die beste Lösung. Ich verstehe zwar schon den Wunsch, dass Sachen doch bitteschön passen mögen, ohne dass man noch groß an ihnen "herumdoktorn" muss, andererseits: Wenn's zu einer besseren Passform und mehr Bequemlichkeit verhilft...?

Zur Passform von BHs im Allgemeinen und zum Unterbrustband im Speziellen lies doch bitte auch noch: Über passende und unpassende BHs. Unter anderem findest Du dort Informationen darüber, woran man ein passendes, ein zu enges und ein zu weites Band erkennt. :)
Neu hier?
Du kannst starten mit der >>> Einführung ins Forum und den >>> Forenregeln
Die >>> Erstberatung dient unter anderem der Größenermittlung.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 46FF • EU 
UBU: 117 • 133 cm
BU: 154 • 158 • 161 cm
 
Beiträge: 2191
Registriert: 17.04.2011
Danke: 376597
 

Re: UBB

Beitragvon Jayky » 10 Januar 2017, 13:22

Danke für eure Antworten :)

Ich habe mich tatsächlich mit etwas ähnlichem wie einer Schnur ausgemessen :oops: allerdings vertraue ich dem ganzen noch nicht ganz. Ich habe heute eine kleine Pause zwischen der Uni und hoffe, dass mich jemand bei Hunkemöller oder Triumph ausmessen kann und ich dann endlich mal weiß, was ich anziehen kann!

Mit meinen Maßen habe ich beim Erserstattungs-Archiv nachgesehen und da kamen ja tatsächlich ganz andere Vorschläge, als das, was ich im Endeffekt bestellt habe..... Ich denke, dass ich wohl irgendwie falsch gemessen haben muss, deswegen schaue ich nun, ob mich jemand ausmisst oder ich irgendwo ein Maßband herbekomme :D

Danke jedenfalls für eure Antworten! Ich habe mir auch die Artikel durchgelesen und noch einige nützliche Tipps gefunden!

Wenn ich meine richtigen Maße habe, werde ich mich wieder melden *engel*
Benutzeravatar
Neuling
UBU: 65 • 70,5 cm
BU: 89 • 90 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2017
Danke: 0 • 0
 

Re: UBB

Beitragvon mango » 10 Januar 2017, 15:00

Bei Hunkemöller und Triumph wirst Du nicht so ausgemessen, wie wir das hier brauchen, die messen in beiden Fällen locker, teils sogar über der Kleidung!
Mein Avatar ist das Foto einer original thailändischen, super-leckeren, butterweichen, zuckersüßen Mango.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32FF • EU 
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 72 • 76 cm
BU: 98 • • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2109
Registriert: 03.09.2010
Danke: 132153
 
BH-log
Steckbrief

Re: UBB

Beitragvon Lyrielle » 10 Januar 2017, 21:16

Am besten ein Maßband in der Kurzwaren Abteilung holen und nach unserer Anleitung selbst ausmessen, vielleicht vorm Spiegel zur Hilfe. *ja*
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 28DD (26E) • EU 60E
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 57 • 63 cm
BU: 79 (81) • 79 (81) • 82 (84) cm
 
Beiträge: 901
Registriert: 14.08.2015
Danke: 20106
 
BH-log

Zurück zu Ich hab' mal 'ne kurze Frage!