67/85-83-90 Nutellafee

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

67/85-83-90 Nutellafee

Beitragvon Nutellafee » 15 Dezember 2015, 11:02

Hallo zusammen *wink* eigentlich wollte ich mich schon vor ein paar Monaten fitten lassen, hab aber mein Maßband nicht gefunden. Jetzt ist es wieder aufgetaucht und hat mich erinnert, dass ich das hier machen wollte.

Vielen Dank schon mal im Voraus :)

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
  • Unterbrustumfang (UBU) sehr eng: 67cm
  • Unterbrustumfang locker: 70,5cm
  • Brustumfang (BU) stehend: 85cm
  • Brustumfang liegend: 83cm
  • Brustumang vorneübergebeugt: 90cm

- Welche Größe trägst du jetzt? Wenn möglich mit Angabe von Hersteller/Marke und ggf. Modell. 75A Comazo, das Modell hat keinen besonderen Namen, aber unter der Artikelnummer 601427 kann man ihn auf der Comazo-Website finden ;)
- Welche Größe wurde anderen mit deinen Maßen hier im Forum vorgeschlagen? UK 30 DD/E bzw. 28 E/F
- Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden?
viewtopic.php?f=302&t=38240&p=452556&hilit=67#p452556 (hier stimmen die Maße exakt mit meinen überein)
viewtopic.php?f=302&t=34511&p=416481&hilit=67#p416481
viewtopic.php?f=302&t=40753&p=479230&hilit=67#p479230
viewtopic.php?f=302&t=18193&p=205251&hilit=67#p205251
- Zusätzlich (bitte nicht alternativ zur Archivsuche!): Welche UK-Größen schlagen dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp: UK 28E, EU 60F
Sophisticated Pair: UK 28DD

2. Nach Passform:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden oder rutscht es im Rücken hoch, wenn du dich bewegst? es rutscht hoch
- Rutschen die Körbchen (auf deine Brüste) hoch, wenn du die Arme hebst? ja ein bisschen (max einen halben cm)
- Fühlt es sich angenehm fest an? momentan schon, manchmal aber eher weniger.
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen? ca. 10cm
- Hast du deine BHs nach dem Kauf auf dem weitesten Häkchen geschlossen oder trägst du ihn schon immer so eng wie möglich? eigentlich immer so in der Mitte ;)
- Liegt der Steg an, also die Bügel in der Mitte flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb? ja
- Passt die Brust komplett ins Körbchen oder quillt sie oben [oder/und seitlich] über den Rand? passt komplett rein
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar? ganz leicht.
- Wirft das Körbchen Falten? Wenn ja, wo und was passiert, wenn man die Träger auf eine andere Länge stellt? nein.
- Füllen deine Brüste die Körbchen aus? nicht ganz
-Steht der Körbchenrand ab? ein bisschen
- Umschließen die Bügel die ganze Brust oder liegen sie irgendwo auf dem Brustgewebe auf? seitlich liegen sie auf
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus? wenn man die Arme hebt ein bisschen. Gabs die Frage nicht schon mal, oder hab ich sie falsch verstanden?
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte? ja
- Rutschen die Träger? nein
- Schneiden die Träger ein? manchmal
- Hast du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts? nicht den Hauptteil aber schon einen großen Teil
- Gibt dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus? ja (vielleicht könnte es aber besser sein, es schränkt mich im Moment aber im Alltag nicht besonders ein. Wer weiß was sich hier für Möglichkeiten auftun...)
- Musst du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben? Nein, eher selten
- Sonstige Probleme: die größten Probleme habe ich eigentlich, im Zuge des PMS. Meine Brust schwillt dann an, sodass der BH "zu klein" wird. D.h. dann quillt sie oben und seitlich über den Rand quillt. Dann wirft der BH auch teils Falten (wahrscheinlich dieses "Orange im Glas" Phänomen!?). Da meine Brust zu dieser Zeit auch sehr schmerzempfindlich ist, halte ich es oft nicht aus, meinen unpassenden Bh mit Bügeln (von Comazo, siehe oben) zu tragen, und greife dann zu einem Modell von Bonprix ohne Bügel (auch 75A). Dieser gibt mir aber quasi gar keinen Halt und drückt die Brust nur flach, was ja irgenwie gar nicht Sinn der Sache ist.
Vielleicht brauche ich also zwei verschiedene Größen, je nach Zykluszeit?

3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade? weder noch.
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen? nein.
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein? nein, also zumindest fällt mir nicht auf, also können sie ja gar nicht soooo asymmetrisch sein :)
Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden? ähm das finde ich schwer einzuschätzen... Ich würde sagen eine Mischung, aber eher ein bisschen mehr festes Drüsengewebe.
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? nein.
Dein Alter* fast 21 ;)
Deine Größe und dein Gewicht* 184cm und 63kg

Ich hoffe ich habe alles richtig verstanden und richtig beantwortet ;)

Vielen Dank schon mal für eure Mühe und eine schöne und ruhige Vorweihnachtszeit ;) *vollstern*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30 DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 75 A/B
UBU: 67 • 72 cm
BU: 85 • 83 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.02.2015
Danke: 11
 
Erstberatung

Re: 67/85-83-90 nutellafee

Beitragvon Lile » 15 Dezember 2015, 20:33

Hallo nutellafee und *willkommen* im Forum! Schön, dass du hergefunden hast.

Mit deinen Maßen und Angaben komme ich auf eine Ausgangsgröße von UK 30DD/E. Dies entspricht 65E/F.

Wichtig ist hier, dass ein Band immer nur so eng wie nötig und so locker wie möglich sitzen sollte, damit du Stabilität hast.
Auch zu kleine Körbchen können ein Band zu eng erscheinen lassen. Du kannst dann den BH einfach andersrum anziehen mit den Körbchen auf dem Rücken. Wenn es dann angenehmer ist, kann es an den zu kleinen Körbchen liegen.
Zu Beginn sollte ein Band immer auf dem äußersten Häkchen stabil sitzen, damit es nach Materialermüdung enger gestellt werden kann.

Ich lasse dir mal die Tipps zur Größenfindung da. Wenn du dich in dieser Beschreibung wiederfindest, kannst du dich an die Modellempfehlungen für die Breitbrust halten.

Wichtig ist auch, dass du den BH richtig anziehst, deshalb verlinke ich dir mal die Anziehanleitung. Außerdem ist es wichtig, die Bügelbreite zu überprüfen. Wenn die Bügelbreite zu schmal ist, kann die Orange im Glas vorhanden sein.

Im Ladenforum kannst du dich über die verschiedenen Bezugsquellen informieren und im Markenforum über die verschiedenen Modelle und Marken.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du diese gerne in diesem Thread stellen, du kannst auch wenn du unsicher bist, was du bestellen solltst eine Liste hier posten.

Liebe Grüße

Lile

Ich bin noch Lehrling, deshalb warte bitte, bis sich eine erfahrene Bra-Fitterin die Beratung angeschaut hat. Der Thread wird dann in die Modell- und Passformberatung verschoben.
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 66 • 71 cm
BU: 89 • 90 • 93 cm
 
Beiträge: 794
Registriert: 20.08.2013
Danke: 73184
 
BH-log
Erstberatung

Re: 67/85-83-90 Nutellafee

Beitragvon Nutellafee » 17 Dezember 2015, 20:54

Vielen lieben Dank für die Beratung. *daumenhoch*

Ich habe mich jetzt entschieden, bei Brastop zu bestellen, bin mir aber wegen der Modelle und Größen nicht ganz sicher... Macht es Sinn, überhaupt nur die Größen 30DD und 30E zu bestellen? Oder sollte ich auch gleich Kreuzgrößen mitbestellen, falls mir die Größe überhaupt nicht passt (obwohl diese Wahrscheinlichkeit ja ziemlich gering sein dürfte, oder?)? Und wie viele verschiedene Modelle sollte man beim ersten Mal bestellen?

Fragen über Fragen... *nein*

Meine bisherige Liste (ich werde wohl oder übel irgendwann einen Kredit aufnehmen müssen... Es gibt so viele tolle BHs :D )

- Cleo Juna (schwarz) in 30DD und in 30E
- Freya Patsy (fuchsia) in 30DD und in 30E
- Lepel Fiore Plunge (Navy/Burgundy) in 30DD und in 30E
Die folgenenden gabs leider nur immer nur in einer der beiden Größen :(
- Lepel Fiore Balconette (schwarz) in 30E
- Cleo Maddie (Spot Teal) in 30E
- Cleo Marcie (schwarz) in 30E
- Lepel Fiore Plunge (Navy) 30DD

Den Cleo Juna würde ich auf jeden Fall gerne ausprobieren, da er ja in der Modellempfehlung für Breitbrüste als "Diagnoseinstrument" empfohlen wird und ja allgemein vielen passt (wenn ich das da jetzt richtig rausgelesen habe)

Und bei denen, die nur eine Größe da haben: macht es Sinn, diese auch zu bestellen? Weil wenn die 30E dann z. B. zu groß wäre, bin ich ja relativ aufgeschmissen...
Andererseits werde ich ja auch jeden Fall ein paar Modelle wieder zurück schicken. Außerdem bestelle ich mit meiner Mitbewohnerin zusammen, also teilen wir uns dann das Rücksendeporto ;)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin echt unschlüssig, was die Bestellung an geht. Was würdet ihr in meinem Fall tun?
Vielen Dank schon mal für eure Bemühungen. Ich bin echt froh, dieses Forum gefunden zu haben :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30 DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 75 A/B
UBU: 67 • 72 cm
BU: 85 • 83 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.02.2015
Danke: 11
 
Erstberatung

Re: 67/85-83-90 Nutellafee

Beitragvon SunshineReggae » 17 Dezember 2015, 21:34

Wenn es finanziell kein Problem für dich ist, bestell ruhig so viele Modelle wie möglich. :) Da du ja sowieso auch BHs zurückschicken wirst, kannst du auch die BHs mitbestellen, bei denen nur eine Größe verfügbar ist. Selbst wenn dann einer zu klein oder zu groß ist, siehst du, ob es sich lohnen würde, den BH nochmal in einer anderen Größe zu bestellen oder ob der Schnitt gar nichts für dich ist. 30DD/E sollte reichen, aber Garantien gibt es leider nie. Auf jeden Fall wirst du nach der ersten Bestellung schlauer sein, deine grundsätzliche Auswahl sieht gut aus. *ja*
Wenn du möchtest, kannst du auch überlegen, ob dir unsere Kabinenberatung helfen würde. Im geschützteren Kabinenbereich könnten wir mit dir zusammen die bestellten Modelle anschauen, unsere Einschätzungen zur Passform abgeben und weiterführende Tipps geben, wenn nötig.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40F/FF/G • EU 
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 98 • 113 cm
BU: 125 • 125 • 133 cm
 
Beiträge: 2551
Registriert: 12.06.2014
Danke: 128641
 
BH-log
Erstberatung

Re: 67/85-83-90 Nutellafee

Beitragvon Nutellafee » 21 Dezember 2015, 22:43

Dankeschön für die Hilfe!

Nachdem meine Mitbewohnerin auf Brastop leider nichts gefunden hat, haben wir jetzt doch auf figleaves bestellt. Habe auch gerade eben eine Kabine beantragt. Dankeschön für den Tipp, SunshineReggae.

Was ich jetzt bestellt habe:

Cleo Maddie Balconette in 30DD und 30E (schwarz)
Cleo Marcie Balconette in 30DD (schwarz)
Lepel Fiore Plunge ind 30DD und 30E (Navy/gold)
Freya Patsy Half Cup in 30DD und 30E (schwarz)

Den Cleo Juna gabs leider nicht in meiner Größe, den werde ich wahrscheinlich auch bald auf Amazon bestellen, vielleicht kann ich das ja so machen, dass dann beide Bestellungen gleichzeitig da sind, damit ich gut vergleichen kann :)

Danke schon mal an alle für die Hilfe bis jetzt (und auch für zukünfitge). Ich freue mich schon wahnsinnig auf meine Bestellung und die Anprobe *freu*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30 DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 75 A/B
UBU: 67 • 72 cm
BU: 85 • 83 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.02.2015
Danke: 11
 
Erstberatung

Re: 67/85-83-90 Nutellafee

Beitragvon Nutellafee » 2 Januar 2016, 23:07

Hier gehts zu meiner Kabine: viewforum.php?f=454
Über Tipps, Meinungen und Kommentare würde ich mich sehr freuen :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30 DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 75 A/B
UBU: 67 • 72 cm
BU: 85 • 83 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.02.2015
Danke: 11
 
Erstberatung

Zurück zu Modell- und Passformberatung