Fauve Maya Full Cup Bra with Side Support

Fauve Maya Full Cup Bra with Side Support

Beitragvon omega6 » 10 September 2011, 19:44

Die Serie Maya gibt es ab der Kollektion Frühling/Sommer 2012 von Fauve, sie ist Teil der Basic-Kollektion (in jeder Saison verfügbar).


Farben:
Grundfarben
- Black
- White
- Butterscotch


Teile der Serie:
- UW Padded Half Cup Bra (0271), Größen: 30 D-G, 32-38 B-G
- UW Full Cup Bra with Side Support (0272), Größen: 30-40 D-G
- Brief (0275), Größen: XS - 2XL
- Short (0276), Größen: XS - XL
- Thong (0277), Größen: XS - XL



Maya Full Cup Bra with Side Support
white
Maya Balcony_white.JPG
Maya Balcony_white.JPG (29 KiB) 1497-mal betrachtet


black
Maya_Full Cup with Side Support_Brief_black.JPG


butterscotch
Maya_Full Cup with Side Support_Brief_butterscotch.JPG



Details
Fauve Maya Full Cup Bra with Side Support 30-40 D-G cup £52, Brief XS-2XL £27.jpg.jpg

Quelle der Bilder: Eveden
"Heut mach ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken." - Wolfgang Neuss Bild

Right where it belongs...
Meine aktuelle Flohmarktangebote
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30FF/30G • EU 
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • • 99 cm
 
Beiträge: 10808
Registriert: 11.03.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 1781835
 
BH-log
Steckbrief

Re: Fauve Maya Full Cup Bra with Side Support

Beitragvon GFKfan » 4 September 2012, 22:57

Fauve - Maya Full Cup Bra with Side Support - Butterscotch - 32FF

Meine Maße: 70/74 UBB+92,5/92/99 BU, Brüste eher weich + leicht hängend, Typ 2-3, hoch angesetzt, brauche schmale Bügel + tiefe Körbchen

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 71cm
UBB-Länge im gedehnten Zustand: 84cm

Länge eines Bügels: 26,5 cm (Länge des Bügelschlauchs 27,5cm)
Breite eines Bügels: 15cm
Tiefe des Körbchens: 27cm

Höhe des Stegs: 8,5cm
Breite des Stegs: 2cm

Breite der Träger: 1,8cm
Maximale/minimale Länge der Träger: 63/46cm (vom Unterrand UBB vorne bis Unterrand UBB hinten)

UBB-Höhe unter der Achsel: 9,5cm
UBB-Höhe am Verschluss: 3,8cm
Anzahl der Verschluss-Häkchen: 3,2 Häkchen

***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes: 71% Nylon/Polyamide, 16% Polyester, 123 Elastan

Farbe: Butterscotch, was für mich wie eine sanfte Mischung aus Nude und Pfirsich aussieht, eigentlich mag ich Nude nicht sonderlich, doch hier finde ich diese Farbrichtung sehr schön

Design: Prächtig! Die Cups sind im gleichen Farbton bestickt, am unteren Cuprand ist ein schöner dichter Spitzenrand, der so ähnlich auch am oberen Cuprand zu finden ist, der obere Cupteil ist transparent, der untere blickdicht, Schleifen an Trägern und Steg, die Träger sind aus einem interessanten Material, unten glatt und oben aus einem Stoff, der mich ein wenig an Krepppapier erinnert, nur edler (und natürlich reißfest)
;)

Verarbeitung: Sehr gut, bis auf ein abstehendes Fädchen am unteren Rand

Träger: lassen sich recht schwer verstellen, da die Träger oben nicht aus glattem Material sind, sind aber voll regulierbar und bleiben dann an Ort und Stelle

***

Subjektiver Eindruck

Halt: gut, obwohl ich meine Kreuzgröße 32FF probiert habe, weil es 30G bei Lace nicht gibt

Brustform: von vorn gut, alles drin im Körbchen, von der Seite überzeugt er mich nicht ganz, ist leicht spitz und meine Brüste wirken nach vorwärts in die Länge gezogen, zwar nicht entenschnäbelig und unterm T-Shirt ist es in Ordnung, doch ich mag es am liebsten, wenn die BHs auch ohne was drüber toll aussehen

Bügel: nicht biegsam und eher breit (soweit ich das beurteilen kann), sie zeigen jedenfalls hinter die Mitte meiner Achsel (irgendwo im Forum hab ich gelesen, dass sie idealerweise eigentlich in die Mitte der Achsel zeigen sollten), tragen sich aber angenehm und pieken auch nicht unter den Achseln, weil das obere Ende des Bügelschlauchs dort leer ist

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes: kann ich nicht richtig beurteilen, da mir das UBB eigentlich zu groß ist

Sonstiges: auch wenn ich die Farbe schön finde, erinnert mich das Zusammenspiel von ihr mit der Naht- und Schnittführung von der Seite betracht leider doch ein wenig an (fleischfarbene) Panzer-BHs. Zusätzlich gefällt mir nicht, dass der transparente obere Teil der Cups ziemlich weit runterreicht, die Aufteilung "blickdicht-transparent" ist angezogen bei mir fast Hälfte-Hälfte und ich mag es lieber, wenn der transparente obere Teil maximal ein Drittel beträgt. Bequem finde ich den BH jedoch sehr und auch das Material fühlt sich gut an. Ein weiterer Pluspunkt ist für mich der Full-Cup-Schnitt, denn gerade jetzt in der HL fühle ich mich von diesen Cups gut umhüllt und gestützt und der obere Rand schneidet bei mir nicht ein, d.h. es ist einiges an Platz für Volumen oben. Außerdem drückte die Quernaht unter meinem T-Shirt nur wenig und die Stickerei gar nicht durch.

Aktuelle Verfügbarkeit:
Bei Lace, allerdings erst ab UBB 70/32 (ich hab allerdings angefragt, ob in Zukunft nicht auch 65/30er UBBs bei den ungefütterten Fauve-BHs möglich sind und meine Bitte wurde an die Einkaufsabteilung weitergeleitet), sowie bei Bras-Galore, dort auch ab 65/30er UBB.
Kleiner Tipp für die, die es noch nicht wissen: Bei Lace gibt es regulär 10% Rabatt, wenn man zwei BHs von Fauve gleichzeitig bestellt und kann den Rabatt auch behalten, wenn man einen davon zurückschicken sollte. So ist der BH (würde mich 62,96€ kosten, wenn ich ihn behalten würde) sogar günstiger als bei einer Bestellung in den UK!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU siehe BHlog
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3907
Registriert: 25.05.2012
Danke: 291464
 
BH-log
Erstberatung

Zurück zu Fauve