Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Hast du asymmetrische Brüste? Welche Brust ist größer?

ja, die linke Brust ist größer
151
55%
ja, die rechte Brust ist größer
99
36%
nein
21
8%
andere Antwort (bitte erläutern)
2
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 273

Re: Umfrage: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon Eloise » 16 September 2009, 09:55

Mittlerweile ist die Rechte Brust etwas größer. Während ich voll gestillt habe war die linke Brust größer da das die Lieblingsseite von meinem Sohn war. Zusätzlich hatte ich unter der Linke Brust noch eine kleine Schwellung um die dritte Brustwarze die mir in der Schwangerschaft gewachsen ist. Dort konnte ich sogar wenige Tropfen Milch ausstreichen.
Mittlerweile sieht man nichts mehr davon außer einer dunkleren Stelle (die Brustwarze) die wie eine Narbe aussieht.

Nebenbei, ich bin Rechtshändern und schlafe in der Rückenlage.
Liebe Grüße Eloise

Profilbild von Richard Bauer Fotografie
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32G/30H • EU 70J/65M
UBU: 75 • 82 cm
BU: 101 • 104,5 • 103 cm
Schwanger: • am Stillen: Nicht mehr, seit Juni 2010
 
Beiträge: 569
Registriert: 19.07.2009
Danke: 527
 

Re: Umfrage: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon BloodyMary » 17 September 2009, 12:27

Also meine empfinde ich als gleich groß, an den BH-Cups merke ich da auch keinen Unterschied.
Und ich denke vor der Verkleinerung waren sie auch gleich groß, mein Chirurg war nämlich ganz stolz dass er auf beiden Seiten exact gleich viel wegnehmen konnte :D
Nur die Form ist ein ganz ganz kleines bisschen unterschiedlich, aber das sieht man im BH eh nicht.
LG, Mary
Meine Brüste: 22 Jahre alt, mittelfest, stehen eigentlich ganz gut da;-)
Lieblings-BH: Tango Balconette + Plunge, weietere hoffentlich bald


Alternatives Spiel:
Malen wir einen Engel an die Wand!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 31
Registriert: 05.06.2009
Danke: 0 • 2
 

Re: Umfrage: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon helene » 28 September 2009, 17:59

Meine sind ziemlich gleich groß. Mein Freund meint sogar ich hätte die symmetrischsten Brüste, die er je gesehen hat... Jedenfalls ist meine rechte ein bisschen straffer. Man kennt ja diesen Bleistifttest, oder? Naja, Bleistift hält bei mir weder links noch rechts, aber ein Strohhalm geht links. Daraus schließe ich, dass die mehr hängt. Ich geh davon aus, dass das schon mit der unterliegenden Muskulatur zusammenhängt. Ich bin Rechtshänderin.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F, 30FF, 28FF und 32E • EU 
UBU: 70 • 73 cm
BU: 93 • • 96 cm
 
Beiträge: 1166
Registriert: 22.09.2009
Wohnort: Wien
Danke: 1334
 

Re: Umfrage: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon bina1307 » 17 Oktober 2009, 20:36

bei mir (Rechtshändler) ist die rechte Brust deutlich größer. Bei meinen alten BHs war mir der Unterschied gar nicht so extrem aufgefallen, aber in dem neuen sieht man es doch deutlich- während es auf der rechten Seite schon Brötchen macht, ist links noch etwas Stoff über
Viele liebe Grüße
Sabrina (`82) mit Krümel (Mai`08), mit 43 Monaten abgestillt

meine Brüste sind eher weich und hängend, haben einen deutlichen Größen- und Höhenunterschied
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF-G, 32F-FF • EU 
UBU: 69-70 • 74-75 cm
BU: 95 • 93 • 101-102 cm
Schwanger: Ja, im 2. Trimster... ET August´13 • am Stillen: Dez-11 abgestillt, ab August wieder stillend :D
 
Beiträge: 279
Registriert: 05.10.2009
Wohnort: im schönen Schwarzwald
Danke: 72
 

Re: Umfrage: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon sinakuhn » 17 Oktober 2009, 21:10

hallo

finde bei mir ist kein Unterschied *knuddel* habe eher sorgen mit der größe nen BH zu finden der
halbwegs bezahlbar ist
Benutzeravatar
sinakuhn
 
 

Re: Umfrage: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon Prinzessin » 1 Dezember 2009, 16:23

Ich bin Cellist und Bratscher ;-) Und von daher ist mein rechter Brustmuskel stärker ausgeprägt und darum "wirkt" die Brust größer, obwohl sie es glaub ich gar nicht ist.
Nothing is IMPOSSIBLE. The word itself says "I'M POSSIBLE"!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 70G
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 70 • 75 cm
BU: 93 • • 96 cm
 
Beiträge: 93
Registriert: 29.11.2009
Wohnort: Süddeutschland
Danke: 45
 
Steckbrief

Re: Umfrage: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon Summer » 4 Dezember 2009, 13:27

Ich will hier mal mein neues physiotherapeutisches Wissen mitteilen:
Rechtshänder haben zu 99% alle die rechte Schulter tiefer liegen und sie ist ausgprägter, also kräftiger, dazu zählt auch der pectoralis major, das ist der große Brustmuskel. Für Linkshänder gilt natürlich das gleiche mit der linken Schulter.
Also so gesehen könnte durchaus ein Zusammenhang bestehen. (Scheint sich aber wohl nicht zu bewahrheiten nach den Antworten hier im Thread.)
Das erklärt übrigens auch, wieso so viele Frauen die BH-Träger nicht gleich eingestellt haben sondern Einen kürzer wie den Anderen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
 
Beiträge: 898
Registriert: 22.08.2008
Danke: 0 • 3
 

Re: Umfrage: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon YSJ » 7 Juli 2010, 13:01

Inzwischen bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob meine linke Brust tatsächlich größer ist - ich hab festgestellt, dass ihr Brustansatz höher liegt, außerdem hängt sie stärker - vielleicht entsteht durch diese beiden Faktoren der Eindruck, sie wäre größer. Wenn eine Brust höher liegt, schneidet ein enger Körbchenrand dort schneller/stärker ein. Per Halbbrustumfangmessung kommt jeweils bei beiden Brüsten 20cm raus.
Meine Brüste sind asymmetrisch, aber könnten trotzdem gleich groß sein *kopfkratz*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32D • EU 70D
Alte BH-Größe: 75C
 
Beiträge: 1222
Registriert: 26.11.2008
Wohnort: Hessen
Danke: 15
 
BH-log

Re: Umfrage: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon Nadinka » 7 Juli 2010, 13:42

Also ich hab meine mal in die Hände genommen und gehalten und dann geschaut, bei welcher der Warzenvorhof weiter vorne und welcher weiter hinten liegt und die weiter vorne ist größer.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK ? • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 76 • 85 cm
BU: 108 • 108 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 1120
Registriert: 07.07.2009
Wohnort: CH
Danke: 1334
 
BH-log
Erstberatung

Re: Umfrage: Asymmetrie – ob und welche Brust ist größer?

Beitragvon DarkDesire » 7 Juli 2010, 20:27

Ich bin Rechtshänderin, un bei mir ist die linke ein bisschen Größer als die rechte, bisher trage ich noch ungefittete BHs (habe gestern erst meine Maße durchgegeben und warte noch auf die Antwort) in 85 B, links passt und rechts hab ich immer noch ein bisschen Platz, also der Rand steht ab bei Schalen-BHs und die rechte brust wirkt ein wenig eingefallen, aber das merke ich nur bei schlecht sitzenden BHs, sonst sieht man es eigentlich nicht.
Mein BHlog
Mein Blog, für alle die mich auch über den Körbchenrand hinaus kennenlernen wollen^^
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 75F
Alte BH-Größe: 85 B/C
UBU: 83,5 • 93 cm
BU: 101 • 102,5 • 103,5 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 84
Registriert: 06.07.2010
Wohnort: Osnabrück
Danke: 21
 
BH-log
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs