71/90-91-95 Bahias schwangere Schwester

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

71/90-91-95 Bahias schwangere Schwester

Beitragvon Bahia » 10 März 2012, 19:35

Meine Schwester benötigt eure Hilfe!
Sie ist in der 25. SSW und ihre Brust vergrößert sich zusehends.
Heute zeigte sie mir ihren neuesten BH :D *undweg*
Also das der nix ist, das konnte ich dann doch recht gut erkennen...
Es ist ein Bügelloser von H&M in 80B *sagnix*

Also haben wir sie gleich mal gemessen und ich hab ihr versprochen, dass sie hier ne tolle Empfehlung bekommt... ;)

*foto* haben wir auch. Ich stell nachher noch Bilder in meine Umkleide, ok?

Hier also die Maße
UBB eng: 71
UBB normal: 77
BU stehend: 90
BU liegend: 91
BU vornüber: 95
Ihre Brust ist Typ 2 und eher fest...

Übrigens hat sie meinen Cleo Juna In 32D mal anprobiert. Gefühlt fand sie das UBB im engsten Haken (so trage i h ihn mittlerweile schon) zu eng. Allerdings saßen die Bügel außen auch auf ca 2 cm Brustgewebe, Brötchen hatte sie jedoch vorne keine.

Also, gibt es Tips? Vielleicht auch ne Still-BH Empfehlung für ihren Brusttyp?

Danke vorab!
LIebe Grüß, Bahia

Your wish is my desire
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E • EU 65F/70D
Alte BH-Größe: 75A/B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 89 • 89 • 92,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: schon lange nicht mehr :(
 
Beiträge: 2559
Registriert: 27.01.2012
Danke: 150180
 
BH-log

Re: 71/90-91-95 agihus' schwangere Schwester

Beitragvon Atte » 11 März 2012, 15:08

Hallo agihus,

die Vorrede erspar ich mir, du kennst dich ja schon aus.

Bitte probiert doch mal die Größen UK 32 E/F = EU 70 F/G.


Wenn deine Schwester jetzt nicht schwanger wäre, könnte ich mir sogar vorstellen, das die Größen UK 30 F/FF EU 65 G/H/ gut passen könnten. Mit Rücksicht auf die Schwangerschaft will ich jetzt aber kein allzu enges Band empfehlen.

Neue BHs sollten eigentlich auf dem weitesten Häkchen gut sitzen ohne zu rutschen, als Schwangere kann man sie aber auch so kaufen, das sie auf dem engsten Häkchen gut sitzen. Dann kann man die BHs länger tragen, wenn der Bauch wächst, bevor man einen Verlängerer brauchst. Die Bügel können ruhig etwas zu breit sein, dann kommt man mit Verlängerern besser klar.

Dass der Juna in 32 zu eng war, kann daran gelegen haben, dass die Bügel auf dem Brustgewebe aufgelegen haben. *ja* Sicherheitshalber nenne ich aber noch die Größen für das weitere UBB, deine Schwester soll sich ja schließlich wohlfühlen, das wären dann 34 DD/E = 75 E/F. Außerdem fallen BHs ja unterschiedlich aus.

Weitere Tips findet ihr in unserem Unterforum für Stillende und Schwangere. Einen speziellen Tip für Typ2-Still-BH hab ich jetzt nicht parat. Jeden BH kann man übrigens auch zu einem Still-BH umwandeln, wenn ihr nähtechnisch begabt seid. :)

Allerdings muss ich euch schon mal vorwarnen: Ein BH,der jetzt gut passt, wird garantiert nicht mehr nach dem Milcheinschuss (direkt nach der Geburt) passen.

Für die ersten Monate nach der Geburt wird deine Schwester also ein größeres Körbchen benötigen, um wieviel ist derzeit ja noch nicht absehbar. Bitte meldet euch einfach zum Ende der Schwangerschaft noch einmal und teilt uns dann die neu gemessenen Maße mit. *bhfahne*

Wenn deine Schwester sichdir jetzt einen passenden BH kauft, wird sie ihn trotzdem später in der Stillzeit tragen können,nämlich dann, wenn sie nicht mehr voll stillt und sich das Drüsengewebe etwas zurückgebildet hat.

Außerdem würde ich auf alle Fälle für später empfehlen, einen BH-Verlängerer zu kaufen. ;)

Viel Erfolg bei der Bh-Suche! *daumendrück*

EDIT: ich hab grad die Fotos gesehen. *verlegen* Wenn sie wirklich so eng stehende Brüste hat, solltet ihr darauf achten, dass ihr einen BH mit niedrigem/schmalen Steg auswählt oder ihr schaut direkt nach bügellosen BHs. Nur die geben dann natürlich nicht ganz so viel Halt wie welche mit Bügeln. ;)
Bist du neu hier?
> Ein guter Start sind die Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs findest du im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Hier geht's zur Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 7870
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 214418
 
BH-log

Re: 71/90-91-95 agihus' schwangere Schwester

Beitragvon Bahia » 23 März 2012, 15:13

Ich wollte mal berichten:
Meine Schwester hat letzte Woche ca. 2 Stunden bei Hunkemöller alle erdenklichen BHs anprobiert. Ohne Erfolg. Was ihr dort vom UBB her passte und von den Cups auch, hatte dann immer so lange Bügel, dass ihr das in die Achseln piekte.

Sie hat dann ihr Glück auf eigene Faust, also ohne Verkäuferin, nochmals bei C&A probiert und dort letztendlich EINEN passenden BH in 75D gefunden. 75 als UBB war ihr bereits bei Hunkemöller weitaus angenehmer.
Sie meinte aber auch gleich, sie kann auf keinen Fall sagen, dass bei C&A 75D "passt", denn sie hatte etliche andere BHs in 75D an, die garnicht passten..

Ich denke, dass das mit der SS zusammanhängt. Unter "normalen" Bedingungen würde bestimmt auch eine 70 bequem passen..

Sie dankt euch jedenfalls und wird sich bestimmt noch weiter in die Infos wegen StillBHs einlesen!

Vielen Dank auch von meiner Seite aus! *daumenhoch*
LIebe Grüß, Bahia

Your wish is my desire
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E • EU 65F/70D
Alte BH-Größe: 75A/B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 89 • 89 • 92,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: schon lange nicht mehr :(
 
Beiträge: 2559
Registriert: 27.01.2012
Danke: 150180
 
BH-log

Zurück zu Erstberatungs-Archiv