Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche, nach der Beratung im BF-Forum?

Das Cup ist häufig zu groß (zuviel "Luft" im oberen Körbchenteil oder der Cup-Rand steht ab)
108
11%
Das Cup ist häufig zu klein (der obere Cuprand schneidet ein)
57
6%
Der Bh stützt häufig nicht genug (die Brust hängt "traurig" nach unten oder bleibt bei Bewegungen nicht am Platz)
46
5%
Der Bh formt oft zu wenig (z. B. wenn der Bh nur aufliegt)
36
4%
Der Steg ist oft zu breit
81
8%
Der Steg ist oft zu schmal
5
1%
Der Steg steht oft ab
35
4%
Der Steg drückt oft aufs Brustbein
82
9%
Die Bügel sind oft zu schmal
61
6%
Die Bügel sind oft zu breit
52
5%
Die Bügel verziehen sich oft, das Körbchen verflacht, dadurch brauchst du größere Cups
25
3%
Die Bügel sind oft zu hart/drückend oder reichen zu hoch
100
10%
Das UBB ist oftzu locker
81
8%
Das UBB ist oft zu eng
21
2%
Die Trägerlänge ist oft nicht passend einstellbar (zu kurz oder zu lang)
59
6%
Die Träger rutschen oft
28
3%
Die Träger schneiden oft ein
24
3%
Die Träger sind oft zu schmal
16
2%
Die Träger sind oft zu breit
14
1%
Sonstiges (Bitte erläutern)
25
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 956

Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon sternheim » 2 Dezember 2010, 20:13

Liebe Busenfreundinnen!

Es würde mich freuen, wenn ihr abstimmen könntet, welche Probleme euch häufig beim Bh-Kauf begegnen. Natürlich gibt es immer wieder Bhs, die man aus einem oder mehreren der genannten Gründe nicht behalten möchte, mit denen man sonst keine Probleme hat. Es soll hier aber darum gehen, auf was ihr besonders achten müsst und was euch den Bh-Kauf nach der Beratung trotz "neuer" Größe häufig erschwert.
Ich bin gespannt, welche Probleme häufig auftreten, da man sich mit diesen auch an die Hersteller wenden kann.
Persönliche BH-Beratung in Hannover und Umgebung: BH LOUNGE - Endlich passende BHs!

NEU: Der BH LOUNGE Blog!
Like me on Facebook, follow me on Twitter
.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36HH/38H • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 85 • 92 cm
BU: 118 • 120 • 130 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6611
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 606662
 
BH-log
Erstberatung

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon sternheim » 2 Dezember 2010, 20:18

Ich fang gleich mal an: Da ich eine große feste Breitbrust habe, habe ich häufig Probleme mit zu flachen oberen Cupteilen bzw einschneidendem Cuprand. Trotz meiner breiten Brustbasis sind mir viele Bügel zu breit. Außerdem ist der Steg zu breit. Am schlimmsten ist aber wirklich der flache obere Cupteil, durch den ich manchmal ein Cup größer nehmen muss.
Persönliche BH-Beratung in Hannover und Umgebung: BH LOUNGE - Endlich passende BHs!

NEU: Der BH LOUNGE Blog!
Like me on Facebook, follow me on Twitter
.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36HH/38H • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 85 • 92 cm
BU: 118 • 120 • 130 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6611
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 606662
 
BH-log
Erstberatung

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Tenshi » 2 Dezember 2010, 20:25

Wenn ich mich an die Modellempfehlungen für kleien Breitbrüste halte, habe ich nur ein bzw. zwei Probleme: Der Steg ist mir immer immer immerzu breit (außer bei Ewa-Plunges) und drückt dadurch natürlich, oft drückt er auch wirklich schmerzhaft aufs Brustbein, bis ich ihn verbiege oder den BH lang genug eintrage.
If you want to tell people the truth, make them laugh, otherwise they'll kill you.
-Oscar Wilde-
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD • EU 70 E/F (?)
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 74 • 80 cm
BU: 91 • 92 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 323
Registriert: 23.07.2010
Danke: 1741
 

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Mieow » 2 Dezember 2010, 20:36

Dass der Steg mir oft zu breit ist konnte ich jetzt auch schon beobachten..
Und - ganz ärgerlich - bei einem vor 3 Wochen gekauften BH ist das UBB jetzt schon zu weit... *motz*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30FF • EU -
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • 93 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1145
Registriert: 31.10.2010
Danke: 13113
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Garfield83 » 2 Dezember 2010, 20:43

Ich müsste eher davon sprechen, das eine Problem immer noch zu haben: Die Träger leiern oft schnell aus, so dass ich sie bereits beim Kauf sehr eng einstellen müsste. Das umgekehrte Problem hatte ich bei La Senza, da waren die Träger, obwohl weit eingestellt, sehr eng.

Noch nicht herausgefunden habe ich, wievie Bewegung der Brust normal ist. Ich habe den Eindruck, es gäbe BHs, die noch besser stützen. Ich habe diese Option allerdings nicht in die Umfrage aufgenommen, da ich einfach nicht sicher bin. Ich erwarte ja nicht, dass die Dinger statisch bleiben. :mrgreen:
E wie Erhaben :mrgreen:
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36DD • EU 80E
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 87 • 92 cm
BU: 106 • • 105 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1108
Registriert: 01.11.2010
Wohnort: Region Zürich
Danke: 2010
 
BH-log

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon arcoiris » 2 Dezember 2010, 21:01

ich hatte bist jetzt oft ein problem mit brötchen. außerdem verziehen sich die bügel gerne und das körbchen wird flach. wenn die bügel allerdings so hart sind, dass sie sich kaum verziehen, drücken sie sehr unangenehm. ist mir beim alana passiert.
ich hab auch ne eher breite brustbasis und hatte trotzdem schon mehrmals bügel, die fast bis auf den rücken gingen.
Benutzeravatar
UBU: 62 • 68 cm
BU: 88 • 92 • 97 cm
 
Beiträge: 139
Registriert: 26.04.2010
Danke: 16
 

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Lottchen » 2 Dezember 2010, 21:07

Mir oft die Stege zu breit und die Bügel zu schmal. Mittlerweile weiß ich eben, zu welchen Modellen ich in etwa greifen muss, um das Bügel-Problem zu erledigten (hab aber auch BHs mit zu breiten Bügeln *seufz*).
"I got a dragon here, and I'm not afraid to use it." (Shrek)
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32G • EU --
Alte BH-Größe: 75C/80B
UBU: 73 • 78 cm
BU: 99 • • cm
Schwanger: • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 5307
Registriert: 15.04.2009
Danke: 190544
 
BH-log
Steckbrief

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Account gelöscht » 2 Dezember 2010, 23:30

Meine Probleme sind vor allem die Form, die Tiefe der Körbchen und die Bügelbreite.
Am meisten hadere ich mit der Form. Meine Brüste sehen in Cups mit Nähten oder gar Spitze nicht gut aus.
Oft habe ich Entenschnäbel gehabt.
Oder aber der BH drückt meine Brüste total flach. Auch nicht schön.
Benutzeravatar
Account gelöscht
 
 

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon geissblatt » 3 Dezember 2010, 01:11

Ich habe auch immer wieder Probleme mit der Körbchenform. Bei den einen steht der Rand oben ab, bei den anderen schneidet er ein, manche werfen Falten und andere wiederum formen nicht gut. Und das in den unterschiedlichsten Größen. Die Größe allein sagt bei mir gar nichts aus. Ach ja, und trotz sonst passender Größe sind ganz oft die Bügel zu schmal, habe glaub ich eine extra breite kleine Breitbrust. Zu breiter Steg stört besonders bei den höher geschnittenenen BHs wie Balkonette-Schnitte u.ä..
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD/E 32D • EU 65D/E 70C/D
Alte BH-Größe: 80/75AA
UBU: 71 • 75 cm
BU: 87 • 87 • 90 cm
 
Beiträge: 95
Registriert: 13.09.2010
Danke: 421
 

Re: Umfrage: Welche Probleme hast Du JETZT bei der Bh-Suche?

Beitragvon Aqua » 3 Dezember 2010, 01:53

Ich habe Problem damit, optimales UBB zu finden, das mich nicht einschnürt (ich bin da sehr empfindlich) aber gleichzeitig nicht vorne auf die Brust hochrutscht (auf dem Rücken ist es mir eher egal bzw. kommt nicht so oft vor). Dann die Bügel: drücken aufs Brustbein, auf die Rippen, unter Achsel, reichen zu weit hoch zwischen Brüsten, sind zu schmal. Körbchen: sind leer oben, der Schnitt ist nicht kompatibel mit mir, ich finde kaum solche BHs die mir wirklich passen, keine passenden weichen BHs bisher. Die Träger rutschen oft herunter, aber ich konnte bisher keine Ursache finden. Sie sind oft auch zu schmal, ich wünschte mir breitere Träger, genauso wie breitere UBBs (mit 3 Haken, was bei meiner Größe eher selten vorkommt) – ich finde es einfach bequemer.
Ich finde die Stoffe manchmal auch problematisch, sie scheuern ein bisschen, vor allem wenn man schwitzt.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net (meine PNs sind wegen Forumsurlaub abgeschaltet)
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 34F • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
UBU: 78 • 88 cm
BU: 104 • 103 • 107 cm
 
Beiträge: 11561
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 413720
 
BH-log
Steckbrief

Nächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs