Diskussion: Neue Empfehlungen kleine BB

Re: Diskussion: Neue Empfehlungen kleine BB

Beitragvon Lyrielle » 8 Oktober 2016, 17:39

Genau, ich wollte eigentlich nur die alte Liste aktualisieren und ergänzen weil da sehr viele Modelle nur noch schwer oder gar nicht mehr erhältlich sind. Ich möchte eben ein paar Modelle haben die man gut in EBTs nennen kann, um Anfängern den Einstieg zu erleichtern. Daneben könnte man eben schwerer erhältliche oder auch schwierige Modelle für Schnäppchenjäger und Mutige nennen. Ich fände es auch toll wenn wieder mehr mit zur Forschungstabelle beitragen würden, gerade mehr Informationen zu den Bügelbreiten sind ja sehr wichtig.
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 28DD/E (26E/F) • EU 60E/F
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 57 • 63 cm
BU: 80 (83) • 80 (82) • 85 (86) cm
 
Beiträge: 998
Registriert: 14.08.2015
Danke: 22130
 
BH-log

Re: Diskussion: Neue Empfehlungen kleine BB

Beitragvon Erdbeereis » 8 Oktober 2016, 22:15

Kleine Breitbrust ist nun definitiv nicht mein Thema, aber vielleicht darf ich einen Vorschlag zum Verfahren machen? Ihr könntet die alte Liste als Ausgangspunkt nehmen und erstmal dort rausschmeißen/ in einen Schnäppchenjäger-Bereich ausgliedern, was regulär nicht mehr zu bekommen ist. Dann gucken, ob es für diese Modelle einen unmittelbaren Ersatz (im Sinne von Nachfolge-Modell) gibt und dann noch überlegen, ob jetzt noch vielversprechende Modelle fehlen. Ist vielleicht etwas weniger aufwändig, als bei Null mit Ideensammeln anzufangen.

Nix für ungut - bin schon wieder weg. Aber ich wünsche viel Erfolg! *wink*
Neu hier?
Du kannst starten mit der >>> Einführung ins Forum und den >>> Forenregeln
Die >>> Erstberatung dient unter anderem der Größenermittlung.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 46FF • EU 
UBU: 117 • 133 cm
BU: 154 • 158 • 161 cm
 
Beiträge: 2211
Registriert: 17.04.2011
Danke: 380602
 

Diskussion: Modellempfehlungen Breitbrüste

Beitragvon Elfe » 19 Oktober 2016, 20:58

Ich bin ja auch nicht mehr so wirklich in Experimentierlaune, für mich sind die Ewa Michalak-Plunges meine persönlichen "Testsieger".

Aber ergänzen könnte man noch, daß der M-Schnitt von EM vermutlich bei stärker ausgeprägten Breitbrüsten passen kann. Er reicht zur Seite hin nicht so hoch, erfordert also weniger Volumen im oberen Bereich (wo sonst PL und 3D abstehen) und ich habe mitverfolgt, daß hier schon jemand sehr glücklich damit geworden ist.

Als Sport-BH würde ich den Panache Sports Bra mit aufnehmen. Der bügellose fällt bei mir persönlich 1 Cup kleiner aus, so daß ich trotz 28D-Bedarf einen 28DD tragen kann. Der 28DD mit Bügeln ist im oberen Körbchenbereich leer, der bügellose schmiegt sich an und formt richtig schön, weder zu spitz noch plattdrückend.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28D • EU 
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 63 • 67 cm
BU: 75 • • 78 cm
 
Beiträge: 8399
Registriert: 29.05.2009
Danke: 304515
 

Re: Modellempfehlungen Breitbrüste

Beitragvon Mosquito Bites » 19 Oktober 2016, 21:12

Ich würde vorschlagen, wir machen das weiterhin mit unserer Forschungstabelle? Hayashi hat uns netterweise eine neue erstellt. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst - und auch gerne alle anderen interessierten BB.
Hier ist die neue Forschungstabelle. Bitte beachtet die Erklärungen im ersten Reiter (unten anklickbar).
Gibt es wieder Ewa PLs? (Hab ich gar nicht mitbekommen *sichschäm*.) Und wir haben den Panache Sports nicht in den Listen?
(PS.: Du kannst dich doch nicht bei mir für deinen (Super-)Text bedanken?! Wir sollten dir dafür danken!)
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6000
Registriert: 21.04.2012
Danke: 98798
 
Steckbrief

Re: Diskussion: Neue Empfehlungen kleine BB

Beitragvon Mosquito Bites » 19 Oktober 2016, 22:21

Ja, das sollten wir auf jeden Fall machen *ja* , also die alten rausschmeißen. Eigentlich müsste dann noch genug überbleiben, selbst für die ausgeprägten BB. Lepel Fiore Plunge und Bravissimo Halfcups gibt es schließlich noch?
Mir müsste nur jemand sagen, was alles nicht mehr aktuell ist! Das hier ist die Liste, die wir aktuell machen müssen.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6000
Registriert: 21.04.2012
Danke: 98798
 
Steckbrief

Re: Modellempfehlungen Breitbrüste

Beitragvon Lyrielle » 19 Oktober 2016, 23:25

Den M Schnitt von Ewa sollte man auf jeden Fall erwähnen, ich habe den schon an einigen Mädels gut sitzen sehen, auch bei privaten Probiersessions mit meinen Ms. Den 3HC von Comexim finde ich auch ziemlich gut, aber da müssten erst noch mehr testen. Mir passen sowohl 3HC als auch der Plunge von Comexim ziemlich gut, aber sonst haben ihn glaube noch nicht viele getestet. Mal schauen. Wenn ihr noch mal was testen wollt, könnte man sich ja mal absprechen das sich ein paar am testen beteiligen und man vergleichen kann. Ich bin gewillt Forschungsbestellungen zu machen, immer her mit Ideen/Wünschen.
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 28DD/E (26E/F) • EU 60E/F
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 57 • 63 cm
BU: 80 (83) • 80 (82) • 85 (86) cm
 
Beiträge: 998
Registriert: 14.08.2015
Danke: 22130
 
BH-log

Re: Modellempfehlungen Breitbrüste

Beitragvon Elfe » 20 Oktober 2016, 12:14

Bei mir ist es echt eine Kapazitätsfrage, wie aktiv ich sein kann. Aber ich werde nie ganz verschwinden, schon aus Eigennutz nicht ;-). Und neue Erkenntnisse multipliziere ich natürlich supergern.

(Bedankt hab ich mich, daß du den Text wieder herausgeholt hast :-)).
Mir ist da noch eine Sache wichtig: Der letzte Absatz, also alles unter der letzten Überschrift, behandelt einige superwichtige Punkte, meiner Meinung nach. Könnte man auch noch kenntlicher machen, worum es geht. Hab nur kurz Zeit, deshalb ganz knapp:

1. Gleichwertigkeit von 3 Dingen für einen passenden BH: a) richtige Größe, b) richtiger Schnitt, c) korrektes Anziehen
--> der Fokus liegt ja oft nur auf der Größe, aber alle 3 Komponenten sind gleich wichtig!

2. passende Größe wird aufgrund unpassenden Schnitts nicht erkannt

3. passende BHs werden nicht erkannt (wegen falsch angezogen)

4. unpassende BHs werden als passend eingeschätzt (ist mir in der Galerie so oft aufgefallen, aufgrund zu weiter UBB ist kein korrektes Anziehen möglich, Brustgewebe rutscht raus, aufliegender BH erscheint passend und wird nicht als zu klein erkannt....hier hilft Tipp mit Knoten im UBB und dann noch mal korrekt anziehen und Brötchen bestaunen)
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28D • EU 
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 63 • 67 cm
BU: 75 • • 78 cm
 
Beiträge: 8399
Registriert: 29.05.2009
Danke: 304515
 

Re: Modellempfehlungen Breitbrüste

Beitragvon Mosquito Bites » 20 Oktober 2016, 18:36

Elfe, ich fand deinen letzten Absatz immer sehr deutlich, auch schon beim ersten Mal Lesen, als ich hier neu war. Wenn du ihn umformulieren möchtest, mache es aber von mir aus gern.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6000
Registriert: 21.04.2012
Danke: 98798
 
Steckbrief

Re: Modellempfehlungen Breitbrüste

Beitragvon Mosquito Bites » 22 Oktober 2016, 02:25

Alle nicht mehr auf den Herstellerseiten geführten Modelle sind in der Kurzversion der Liste gelöscht (bei Panache wird Maddie noch aufgeführt). Allerdings habe ich bei Ewa M. und B. nicht geschaut. Falls es da Schnitte nicht mehr gibt, bitte Bescheid geben, Ewa-Expertinnen!
Gibt es ein Nachfolgermodell zu Masquerade Alice von Panache Black?
Cleo Kali und Riley sind zur langen Liste hinzugefügt - die neue Tabelle funktioniert schon :D !
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6000
Registriert: 21.04.2012
Danke: 98798
 
Steckbrief

Vorherige

Zurück zu Austausch & Diskussionen rund um die BHlogie