Passformproblem: Körbchen nicht ausgefüllt, Stoff fältelt

Passformproblem: Körbchen nicht ausgefüllt, Stoff fältelt

Beitragvon nur-ich » 28 Februar 2016, 16:47

Wenn das Körbchen des BHs nicht ausgefüllt ist bzw. der Stoff Falten schlägt, ist zunächst eine Überprüfung der Bügelbreite empfehlenswert. Sind diese zu breit, ist das Körbchen höchstwahrscheinlich zu groß.
Was aber, wenn die Bügel gerade breit genug sind oder vielleicht sogar zu schmal?
Gerade bei Frauen mit eher kleinen Brüsten kommt es oft vor, dass das Körbchen Falten wirft oder der Körbchenrand absteht, obwohl der BH zu klein ist! Das kann man sich wie folgt vorstellen: Bei kleinen Körbchengrößen werden die Bügel des BHs oft sehr schmal, weil der Schnitt von den Herstellern einfach vergrößert oder verkleinert wird, je nach Körbchengröße. Eine kleine Brust muss aber nicht unbedingt auch schmal sein. Das Ergebnis ist, dass die Brust gar nicht ins schmale Körbchen reinpasst, der BH liegt nur auf. Dadurch kann die Brust das Körbchen nicht ausfüllen und es entstehen Falten, vor allem vorne an der Brustspitze. Diesen Effekt nennen wir Orange-im-Glas.
Haben die Bügel exakt die richtige Breite und das Körbchen schlägt trotzdem Falten oder der Körbchenrand steht ab, liegt eine Inkompabilität zwischen Brustform und BH-Schnitt vor (auch ein häufiges Problem bei kleinen Brüsten, aber nicht ausschließlich). Es ist dann empfehlenswert Modelle mit breiteren Bügeln zu probieren (z. B. Panache Harmony Balconette, Masquerade Halfcups, Balconettes von Cleo, Lepel Fiore Plunge und ähnliche Modelle). Meist reicht dann eine kleinere Körbchengröße, wodurch die Falten minimiert werden. Man kann auch BHs probieren, die nicht so hoch geschnitten sind (Halfcups), sodass ein BH der gleichen Größe ausgefüllt werden kann.
Probleme mit Falten im oberen Körbchenbereich können jedoch auch auftreten, wenn man keine kleine Breitbrust hat. Wer schmale Bügel braucht, jenseits des G-Körbchens ist oder sehr weiche Brüste hat, ist mit dem Bravissimo Alana eventuell besser bedient als mit den Masquerade Halfcups. Außerdem probieren kann man den Panache Tango II Balconette, da hier unter einem Shirt nicht mehr erkennbar ist, wenn das Körbchen obenrum nicht 100%ig ausgefüllt ist. Ebenfalls gut geeignet ist der Curvy Kate CrissCross.
Grüße
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD • EU EM: 65D/70C
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 66-68 • 72 cm
BU: 86 • 84 • 87 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.05.2013
Danke: 93141
 
BH-log

Zurück zu BHlogie: Passform und Passformprobleme