Passformproblem: Raketenbrust

Passformproblem: Raketenbrust

Beitragvon nur-ich » 28 Februar 2016, 15:16

Eine sogenannte Raketenbrust (auch Madonnatüte, Retroform, Retrobrust o.ä.) entsteht, wenn der BH so konstruiert ist, dass er das gesamte Brustvolumen hebt, umfasst und nach vorne spitzzulaufend verteilt.
BHs mit diesem Schnitt waren in den 50er und frühen 60er Jahren sehr beliebt. Heute wird diese Form von den meisten Frauen eher als altmodisch und/oder exotisch betrachtet, weil die aktuelle Mode eine halbkugelig oder tropfenförmig rund geformte Brust bevorzugt.
Ein bekanntes Beispiel für eine Raketenbrust ist der berühmte BH von Jean Paul Gaultier, den Madonna 1990 während ihrer Bühnenshow trug.
Ein regulär im Handel erhältlicher BH, der bei korrektem Sitz eine Raketenbrust formt, ist der Sport-BH Freya Active Soft Cup.
Grüße
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD • EU EM: 65D/70C
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 66-68 • 72 cm
BU: 86 • 84 • 87 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2365
Registriert: 21.05.2013
Danke: 95151
 
BH-log

Zurück zu BHlogie: Passform und Passformprobleme