Umfrage: Größe bei Ewa-BHs

Re: Umfrage: Größe bei Ewa-BHs

Beitragvon blume1982 » 20 August 2011, 18:17

- Was sind eure Maße?

UBU locker: 72,5 cm, sehr eng:68,5 cm
BU im Stehen: 86,5 cm, im Liegen: 86 cm und vertikal: 89 cm

- Welche Größe hat euch der Rechner vorgeschlagen? Hat diese gepaßt? (Wenn nein, was war das Problem?)

70 C wurde mir vorgeschlagen, die Größe hat gut gepasst (Körbchen), allerdings konnte ich den Bh schon am 3. Haken schließen. 65D war vom UBB wieder sehr eng und hat mit unterhalb des UBB Speckröllchen beschert. Die Verkäuferin hat mir dann denn 65D mit Verlängerung empfohlen und den habe ich dann auch genommen.

- Welche Größe(n) tragt ihr normalerweise?
UK: 30DD oder 32D
EU: 65E oder 70D

- Und vor allem: wenn ihr sonst ein Unterbrustband nach oben oder unten geht, müßt ihr dann ein oder zwei Körbchen aufschlagen bzw. abziehen?
Größe 70C wurde mir vom Größenrechner vorgeschlagen, 65D passt vom Körbchen her genauso.
Bei den UK Größen: auch 1 Körbchen rauf oder runter
Liebe Grüße
Blume1982

Meine Lieblings Bhs: Freya Patsy 30DD, Samanta Arez und Elwina (65E), Cleo Juna (30E), KrizLine Aida (70D);
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/30E/32D • EU 65 E/70D
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 68,5 • 72,5 cm
BU: 86,5 • 86 • 89 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 63
Registriert: 01.09.2010
Wohnort: Wien
Danke: 74
 

Re: Umfrage: Größe bei Ewa-BHs

Beitragvon Fedora » 16 Januar 2012, 10:25

- Was sind eure Maße?

UBU eng: 68cm
UBU locker: 71,5cm
BU im Stehen: 81cm
BU im Liegen: 80cm
BU vornübergebeugt: 84,5cm

- Welche Größe hat euch der Rechner vorgeschlagen? Hat diese gepaßt? (Wenn nein, was war das Problem?)
70B
Ich habe sie nicht probiert, weil mir aus den Messwerten aus dem Markenforum klar war, dass das nicht ganz hinkommen kann. Bei einem UBU eng von 67cm schlägt der Rechner bereits 65C vor. Ich bin aber nach Wanderpaketanproben und aufgrund der geringen Bügelbreiten davon ausgegangen, dass die zu klein sein würden und trage jetzt 65D, die im Körbchen sehr gut passen.
Der Ewa-Rechner lag also ähnlich daneben, wie Standardrechner bei mir (Breitbrust).

- Welche Größe(n) tragt ihr normalerweise?
30DD mit eher engem UBB, selten 30D (Wonderbra, Change), bei BHs mit lockerem UBB würde sicher oft auch 28E passen, ich besitze aber bisher keinen BH in dieser Größe.

- Und vor allem: wenn ihr sonst ein Unterbrustband nach oben oder unten geht, müßt ihr dann ein oder zwei Körbchen aufschlagen bzw. abziehen?
Ich habe bisher nur den CH-Schnitt in verschiedenen Größen angehabt. Die 55E war mir eindeutig zu klein, woraus ich schloss, dass mir auch die 65C zu klein sein müsste. Da mir 65D passt, lag ich wohl damit richtig und in diesem Fall traf die Standardberechnung: "ein UBB-Wert höher --> 1 Cup runter" zumindest grob zu.
Ob das bei anderen Modellen auch der Fall ist, kann ich nicht sagen...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD • EU 65E - hypothetisch
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 67 • 71 cm
BU: 81 • 80 • 84,5 cm
 
Beiträge: 909
Registriert: 28.06.2010
Wohnort: Thüringen
Danke: 14254
 
BH-log
Erstberatung

Re: Umfrage: Größe bei Ewa-BHs

Beitragvon morag » 17 März 2012, 09:55

- Was sind eure Maße?
(UBU locker: 70
sehr eng: 64
BU im Stehen: 80 oder Liegen: 80 und vertikal: 83 - 84 (zyklusbedingt)

- Welche Größe hat euch der Rechner vorgeschlagen? Hat diese gepaßt?
Größenvorschlag: 65C

Cups sind mit C zu klein.
Ich trage im Onyks 65DD (mit Pads), 65D ist bei diesem Modell auch ohne Pads zu klein
Koktajl in 65D.

- Welche Größe(n) tragt ihr normalerweise?
28F, 30E

- Und vor allem: wenn ihr sonst ein Unterbrustband nach oben oder unten geht, müßt ihr dann ein oder zwei Körbchen aufschlagen bzw. abziehen?
Wenn ich bei anderen Herstellern ein UBB runter gehe, muss eine Cupgröße raufgerechnet werden.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F, bei engem UBB 30E • EU EM: 65D, DD
Alte BH-Größe: 70 C / 30 D, noch früher 75 B
UBU: 64 • 70 cm
BU: 80,HL 84(seit 72012) • 80, HL 83 seit72012 • 83-84, HL 87 seit712 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 241
Registriert: 01.03.2012
Danke: 8116
 
BH-log
Erstberatung

Re: Umfrage: Größe bei Ewa-BHs

Beitragvon Cidsin » 4 Mai 2012, 16:47

- Was sind eure Maße?
UBU locker: 69
sehr eng: 66
BU im Stehen: 89 oder Liegen: 87 und vertikal: 89

- Welche Größe hat euch der Rechner vorgeschlagen? Hat diese gepaßt?
Größenvorschlag: 65DD

Ich liege genau zwischen 65D und 65DD. Am idealsten wäre ein 60er Band, das die etwas zu große Größe bzw manche der dehnbareren Bänder von EM "korrigiert", aber das ist eine Sonderbestellung.
CHP Koktajl in 65DD mit minimalst Luft im Cup beim Vornüberbeugen
PL Burgund 65DD gehabt mit etwas Luft im Cup und sichtbarer Luft im Cup beim Vorüberbeugen, 65D wäre aber zu klein gewesen
CH Onyx irgendwas zwischen 65DD und 65E (das weiß ich derzeit nicht, da mir EM einen BH geschickt hat, an dem ein Körbchen größer als das andere war)
(Ich glaube meine Brustform passt nicht zu EM - irgendwie sind die Körbchen nicht tief genug oder bei mir wegen Obervolumen nicht so geeignet - selbst mit Halfcups)

- Welche Größe(n) tragt ihr normalerweise?
28E/F, enges 30DD/E

- Und vor allem: wenn ihr sonst ein Unterbrustband nach oben oder unten geht, müßt ihr dann ein oder zwei Körbchen aufschlagen bzw. abziehen?
Wenn ich bei anderen Herstellern ein UBB runter gehe, muss eine Cupgröße raufgerechnet werden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 395
Registriert: 29.09.2011
Danke: 2540
 

Re: Umfrage: Größe bei Ewa-BHs

Beitragvon Miss L » 11 September 2012, 18:12

Ich hoffe, in diesem Thema ist das hier passend:

Ich habe mich jetzt doch dazu entschieden, bei Ewa Michalak in Polen mal Bhs zu bestellen, ich möchte so gerne einen im PL-Schnitt, da hab ich jetzt schon so viel drüber gelesen.

Meine UK- Größe ist mal 34F, mal 34FF, je nach Modell und Zyklusphase. Bei Cleo brauche ich immer 34FF, das UBB sitzt knackig, aber noch okay.
Bei Curvy Kate habe ich eher 34F, in der 34FF beim Thrill Me und Tempt Me habe ich an manchen Tagen etwas viel Luft im oberen Cupbereich.
Der Freya Deco passt mir am Besten in 34E, 34F ist mir etwas zu groß, auch da habe ich oben oft etwas Luft im Cup.

Von Ewa Michalak habe ich den Strapless Toffi, ich liiiiebe den! Der hat die Größe 80E. Für mein Empfinden ist das UBB okay, ich kann es in den mittleren oder den äußeren Haken schließen, allerdings ist mir der Cup, auch wenn ich ihn "vergrößere" durch UBB verschieben, definitiv zu klein. Ich habe ordentliche Brötchen und empfinde den Cup auch insgesamt als zu klein.
Trotzdem sitzt der Bh bombenfest ist ist sehr bequem. Wenn man Kleidung drüber hat, siehts auch nicht dramatisch aus, aber ohne...naja... alles gequetscht.

Deswegen hatte ich jetzt überlegt, die PL- BHs in 80 F und 80 FF zu bestellen. Meint ihr das ist so okay? Oder sollte ich eher auf 80FF und 80G gehen?
Oder doch ein 75er Band?

Diese Modelle hatte ich in der engeren Auswahl: Pl Lilia, PL Cielus, Pl Pawie Oka, PL Onyks
Viele Grüße
Miss L
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34G • EU 75I/J
Alte BH-Größe: 80 C (später 36FF/F)
UBU: 78 • 85 cm
BU: 105 • 109 • 111 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1107
Registriert: 01.06.2011
Wohnort: NRW
Danke: 9534
 
BH-log
Erstberatung

Re: Umfrage: Größe bei Ewa-BHs

Beitragvon Mieow » 11 September 2012, 18:25

Hm, ich würde 80F und 80FF probieren.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30FF • EU -
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • 93 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1136
Registriert: 31.10.2010
Danke: 13113
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Umfrage: Größe bei Ewa-BHs

Beitragvon Miss L » 11 September 2012, 19:38

Danke!!!

Noch andere Meinungen dazu? Bestärkend in 80F/80FF oder auch andere Ideen?
Viele Grüße
Miss L
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34G • EU 75I/J
Alte BH-Größe: 80 C (später 36FF/F)
UBU: 78 • 85 cm
BU: 105 • 109 • 111 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1107
Registriert: 01.06.2011
Wohnort: NRW
Danke: 9534
 
BH-log
Erstberatung

Re: Umfrage: Größe bei Ewa-BHs

Beitragvon hsc » 11 September 2012, 20:05

Also ich würde auch die 80 F / FF probieren. Meiner Ansicht nach fallen die BHs im UBB nicht so reichlich aus, ich denke UBB 75 wird zu knapp.
Viele Grüße
hsc
Wer nur das tut, was er schon immer getan hat,
bekommt nur das, was er schon immer bekommen hat.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38K • EU 85K
Alte BH-Größe: 85H
UBU: 88 • 94 cm
BU: 128 • 137 • 140 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 156
Registriert: 28.03.2012
Danke: 1712
 
Erstberatung

Re: Umfrage: Größe bei Ewa-BHs

Beitragvon Aletris » 11 September 2012, 20:37

Bei Ewa brauchst du mit fast absoluter Sicherheit eine UBB-Größe mehr, als du sonst trägst. *ja*
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8069
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4051184
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Umfrage: Größe bei Ewa-BHs

Beitragvon Miss L » 11 September 2012, 20:57

Aletris hat geschrieben:Bei Ewa brauchst du mit fast absoluter Sicherheit eine UBB-Größe mehr, als du sonst trägst. *ja*

Deswegen hatte ich ja auch 80er ubb gewählt. Ich trage ja sonst immer ubb 34.
Nur in ganz grossen ausnahmen nehm ich mal ein 36er.
Und da der strapless in 80 ja passt müsste das gehen.

Danke für die antworten!
Viele Grüße
Miss L
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34G • EU 75I/J
Alte BH-Größe: 80 C (später 36FF/F)
UBU: 78 • 85 cm
BU: 105 • 109 • 111 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1107
Registriert: 01.06.2011
Wohnort: NRW
Danke: 9534
 
BH-log
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu EM: Infos und Diskussionsthreads zur Marke