Harte Bügel bei einigen Ewa-BHs

Harte Bügel bei einigen Ewa-BHs

Beitragvon Elfe » 3 November 2010, 23:44

Aus aktuellem Anlaß würde mich interessieren, ob schon andere Ewa-BH-Besitzerinnen die Erfahrung gemacht haben, daß einige der BHs extrem harte, unnachgiebige Bügel haben. Betrifft es bestimmte Modelle? Oder stellt Ewa ihre Bügel um *nönönö* ?

Ich besitze ja bereits einige ihrer BHs und hab bestimmt Unmengen anprobiert, aber erst in letzter Zeit bin ich dem begegnet.

Zum ersten Mal beim Milch-Strapless....naja, ich dachte halt, ein Strapless ist wohl weniger bequem und die Konstruktion erfordert wohl irgendwie diese Monster-Bügel. Das Ergebnis war trotzdem, daß ich ihn dann auch nur wenige Stunden tragen konnte und üble Druckstellen hatte :-(
Der Toffi-Strapless hat auch dieselben harten Bügel drin.
Außerdem ist es anscheinend bei den Halfcups so, ich hab 4 Größen hier und es sind auch dieselben Bügel.
Und leider war es bei mir auch beim Retro so, 2 Größen hatte ich bestellt und aufgrund der Bügel zurückgeschickt.
Laut Ula befinden sich in allen Retros dieselben Bügel *wartet* .

Gibt es Erfahrungen dazu?
Kann man die Bügel austauschen (lassen), oder verliert der BH dann an Form?
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28D • EU 
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 63 • 67 cm
BU: 75 • • 78 cm
 
Beiträge: 7878
Registriert: 29.05.2009
Danke: 327528
 

Re: Harte Bügel bei einigen Ewa-BHs

Beitragvon Indigo » 3 November 2010, 23:59

Also ich hab das in beiden Plunge Black, die ich bestellt habe. Und dann habe ich hier zwei Cielistys - einer mit weichen Bügeln und einer mit harten. Also der direkte Vergleich. Da kann sie nicht sagen, dass in allen Cielistys die gleichen Bügel drin sind. *wartet*
Ich hoffe ich komme morgen endlich mal dazu sie anzuschreiben, sorry, dass sich das so zieht. *streichel*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD, 30D • EU 
Alte BH-Größe: 75A,70B
UBU: 66 • 71 cm
BU: 81 • • 84 cm
 
Beiträge: 2322
Registriert: 13.05.2009
Danke: 15587
 
BH-log

Re: Harte Bügel bei einigen Ewa-BHs

Beitragvon Elfe » 4 November 2010, 00:03

Oh nein - meine 4 Plunge Blacks haben alle weiche Bügel und genauso meine 2 Cielistys :-(.
Das hört sich ja gar nicht gut an.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28D • EU 
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 63 • 67 cm
BU: 75 • • 78 cm
 
Beiträge: 7878
Registriert: 29.05.2009
Danke: 327528
 

Re: Harte Bügel bei einigen Ewa-BHs

Beitragvon Nadinka » 4 November 2010, 00:06

Wie schon erwähnt, hatte ich das in meinem Plunge Retro nicht.
Finde ich seltsam, ist das Schlamperei ("merkt eh keiner" oder Versehen) oder sind das wirklich die neuen Bügel ab jetzt? Würde es ehrlichgesagt auch unangenehm finden, solche Bügel in einem Plunge zu haben :/.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK ? • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 76 • 85 cm
BU: 108 • 108 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 1115
Registriert: 07.07.2009
Wohnort: CH
Danke: 1334
 
BH-log
Erstberatung

Re: Harte Bügel bei einigen Ewa-BHs

Beitragvon perca-fluviatilis » 4 November 2010, 07:04

Für den Halfcup kann ich das mit den harten Bügeln nicht bestätigen. In dem einen Exemplar, das ich behalten habe, sind die Bügel weich und flexibel. Bei den zurückgeschickten weiß ich's natürlich nicht, und Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Modellen habe ich auch nicht.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F/30FF • EU ?
Alte BH-Größe: 75C + 80B
UBU: 71 • 74 cm
BU: 91 • 93 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1086
Registriert: 14.02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke: 8298
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Harte Bügel bei einigen Ewa-BHs

Beitragvon Indigo » 4 November 2010, 08:15

Naja, hart bedeutet nicht gleich, dass sie komplett starr und unflexibel sind. Wenn du einen Curvy Kate hast, könntest du mal vergleichen. :)
Mein Halfcup hatte auch harte Bügel, aber da kann das ja auch Standard sein? Wenn ich aber zwei Exemplare eines BHs mit unterschiedlichen Bügeln habe ist das schlicht und ergreifend Schlamperei. *verboten*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD, 30D • EU 
Alte BH-Größe: 75A,70B
UBU: 66 • 71 cm
BU: 81 • • 84 cm
 
Beiträge: 2322
Registriert: 13.05.2009
Danke: 15587
 
BH-log

Re: Harte Bügel bei einigen Ewa-BHs

Beitragvon perca-fluviatilis » 4 November 2010, 08:31

CK habe ich auch nicht. Aber ein paar andere Modelle. Die Bügel meines EM-Halfek sind genauso hart oder weich wie bspw. bei Cleo Brooke, Cleo George, Panache Harmony, Panache Tango II, Chantelle Rive Gauche. Weichere Bügel haben u.a. Freya Iona, Freya Tigerlilly, ein Modell von Elixir de Lejaby. Härtere Bügel haben aus meinem Bestand nur PourMoi? St. Tropez und Fantasie Gabrielle.

Dass EM sehr ungenau fertigt, ist doch allgemein bekannt, oder? Ich würde bei dieser Marke generell nicht davon ausgehen, dass irgendwas, was man in die Hand bekommt, "Standard" ist.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F/30FF • EU ?
Alte BH-Größe: 75C + 80B
UBU: 71 • 74 cm
BU: 91 • 93 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1086
Registriert: 14.02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke: 8298
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Harte Bügel bei einigen Ewa-BHs

Beitragvon Indigo » 4 November 2010, 17:47

perca-fluviatilis hat geschrieben:Dass EM sehr ungenau fertigt, ist doch allgemein bekannt, oder? Ich würde bei dieser Marke generell nicht davon ausgehen, dass irgendwas, was man in die Hand bekommt, "Standard" ist.

Nee, ich auch nicht. Das hat mir schon die erste Lieferung gezeigt. :D

Aber Ula meinte ja bei Elfe, dass der Retro immer die gleichen Bügel hat, also diese Standard sind - was aber anscheinend ja nicht stimmt und somit eine Lügen dem Kunden gegenüber ist. Ziemlich frech, wenn es wirklich so ist. :o

Ich bin leider heute wieder nicht dazu gekommen ihr zu schreiben. Einfach zu stressig im Moment.. *verlegen*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD, 30D • EU 
Alte BH-Größe: 75A,70B
UBU: 66 • 71 cm
BU: 81 • • 84 cm
 
Beiträge: 2322
Registriert: 13.05.2009
Danke: 15587
 
BH-log

Re: Harte Bügel bei einigen Ewa-BHs

Beitragvon aino » 5 November 2010, 11:41

Ich glaube, ich hatte in meinem (zurückgeschickten) Plunge-Black auch die harten Bügel. Habe zwar keinen Vergleich zu anderen EM-Modellen, aber so etwas Hartes und Unbequemes habe ich mein Lebtag noch nicht erlebt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30C • EU 
UBU: 65 • 69 cm
BU: 77 • 79,5 • 79 cm
 
Beiträge: 60
Registriert: 24.01.2010
Danke: 53
 

Re: Harte Bügel bei einigen Ewa-BHs

Beitragvon knaxgurke » 13 November 2010, 02:05

Also ich hab bis jetzt nur beim Strapless harte Bügel gehabt bzw. finde ihn unbequem, da ging ich aber davon aus, dass das so sein soll. :? Sonst hatte ich noch nirgends harte Bügel, weder beim Retro noch beim Halfcup oder so.

Ich wiederhole hier gerne noch mal, was ich auch gerade im anderen Thread geschrieben habe: Ich fürchte, Ula weiß von diesen Schwankungen tatsächlich nichts. Wenn sie u.U. nur für die Bestellungen zuständig ist kriegt sie von dem, was in der Fertigung tatsächlich vor sich geht wahrscheinlich nichts mit und selbst wenn sie die BHs vielleicht einpackt, beim kurzen "BHs in Kiste stopfen", bei dem man wahrscheinlich eh alle am Steg nimmt und fertig oder so, kriegt man das vermutlich auch nicht unbedingt mit. :(
Ich denke nicht, dass sie die Bügel umstellen, dazu sind meiner Meinung nach noch "zu viele weiche" im Umlauf, wenn dann kann ich mich eher vorstellen, dass sie eine "fehlerhafte" Lieferung mit harten Bügeln bekommen haben und die jetzt eben so sporadisch doch verarbeitet werden, oder es schlichtweg ein (leider sehr häufiges :?) Versehen ist, dass Straplessbügel eingebaut werden. (So nenn ich sie jetzt einfach mal.) Die Frage ist ja auch, ob man das bei einbauen und im Umgang mit dem BH so direkt merkt oder es erst beim Tragen bzw. genauerer Begutachtung auffällt. Natürlich sollten Waren, die das Lager verlassen, genau begutachtet und geprüft sein, aber... :? Immerhin gab es bis jetzt keine BHs mit zwei unterschiedlichen Bügeln, oder? :P ;)
Jedenfalls fürchte ich, dass sie sich da gar nicht so drüber bewusst sind oder nicht wissen, wie unbequem die harten Bügel sind. :(
knaxgurke auf der Suche nach dem passenden "Glas" Bild

"Today is a gift. That's why they call it the present."(angeblich ganz viele verschiedene schlaue Leute)

knaxgurke näht *nähmaschine*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E • EU 60F ?
UBU: 63 • 68 cm
BU: 84 • 84 • 86 cm
 
Beiträge: 3387
Registriert: 16.01.2010
Wohnort: Bergstraße
Danke: 953
 
BH-log

Nächste

Zurück zu EM: Infos und Diskussionsthreads zur Marke