95/122-122-129 trullerjan

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

Re: 99/122-122-129 trullerjan

Beitragvon trullerjan » 20 August 2018, 21:40

Hi Dothee,
das mit dem Clara von Panache klappt leider nicht, weil es ihn nicht in meiner Größe gibt.

Mal sehen wie es mit meiner nächsten Bestellung klappt.
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 105C
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.08.2018
Danke: 2 • 0
 

Re: 99/122-122-129 trullerjan

Beitragvon Dothee » 20 August 2018, 22:11

Hallo trullerjan,

ach je, das ist schade.
Bei Bravissimo gibt es ihn immerhin bis UBB 40 und bei den Cups geht es sogar bis J.
Evtl. wäre es mit Verlängerung eine Option, da dir der Tango ja in 42 passt? Optimal ist das vielleicht auf Dauer auch nicht, aber möglicherweise einen Versuch wert..
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deiner nächsten Bestellung.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38FF, 36G • EU 
Alte BH-Größe: 95c
UBU: 90 • 95 cm
BU: 111 • 117 • 121 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 26
Registriert: 24.07.2016
Danke: 99
 
Erstberatung

Re: 99/122-122-129 trullerjan

Beitragvon Lambada » 20 August 2018, 23:38

Bei den Elomis sind die neuen ungepaddeten Modelle mMn die bessere Wahl, die Schnitte sind einfach besser. Von Mathilda und Morgan schwärmen einige hier. Die gibt’s auch in deiner Größe.

Kannst du vielleicht Fotos deiner aktuellen “Beute” in eine Ankleide posten?
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5561
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150612
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 99/122-122-129 trullerjan

Beitragvon Lambada » 20 August 2018, 23:43

Ich vermute nämlich noch andere Optimierungsmöglichkeiten.
Blöde Frage: du hast den BH nach unserer Anziehanleitung angezogen? Und so richtig alles an möglichem Brustgewebe (das sich nicht immer gleich als solches zu erkennen gibt) in die Cups “geschaufelt”?

Ich kann meine BHs nicht selbst am Rücken schließen (das geht nur bei ganz alten, ausgeleierten). Ich schließe sie vorne und drehe (laaaangsam, da das ja eng sitzt) rum oder habe zwei helfende Hände in der Nähe (die beste Variante, aber nicht immer möglich)
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5561
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150612
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 95/122-122-129 trullerjan

Beitragvon trullerjan » 30 August 2018, 21:35

Hej , hab mich lange nicht gemaeldet.
Ja, ich habe die BHS nach der Anleitung angezogen.

Hatte mir kürzlich noch den Elomi Smoothing Nude in 42E bestellt und da war dann das Körbchen deutlich zu klein. Grummel.
Ist Übrigens kein gepaddetes Modell.

Nachdem dass so ein Gewerch mit den Britischen Größen war(und ich nicht bereit bin für 100derte von Euro auf gut Glück nur zum Anprobieren mir BHs zu bestellen) habe ich mich mal wieder auf die europäischen Größen besonnen und jetzt nach der Auswahl-Bestellung den Felina Conturelle in 100D behalten. Sitzt gut, aber ist natürlich kein britisches UBB.

Jedenfalls werde ich erstmal keine mehr Zeit auf Bestellen und Zurückschicken verwenden.
Jetzt warte ich erstmal ab. Ich nehme ja grad an Umfang ab, das betrifft dann ja schließlich auch die Brust und dann gehe ich das Ganze nochmal an.
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 105C
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.08.2018
Danke: 2 • 0
 

Re: 95/122-122-129 trullerjan

Beitragvon Dandelion » 3 September 2018, 13:24

Hallo trullerjan,

welches Modell des Conturelle hast du gewählt und wie sind deine Erfahrungen damit?

Insbesondere die Dehnbarkeit des Unterbrustbandes und die Länge und Härte/ Dicke der Bügel interessieren mich.
(auf den Bildern im Netz sehen die BHs sehr bedeckend mit langem Steg aus und das hat mich abgeschreckt)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38H/ HH • EU 85K/ 90H
Alte BH-Größe: 85J-95F, was es halt so gab
UBU: ca. 85cm • ca. 95cm cm
BU: 123 • 126 • 130 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 385
Registriert: 15.04.2016
Danke: 7230
 

Vorherige

Zurück zu Modell- und Passformberatung