92/119-115-121 BiMa

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

Re: 92/119-115-121 BiMa

Beitragvon Lambada » 3 April 2018, 19:52

Ich trage auch 36er Bänder, zum Anfang manchmal mit Verlängerung. Also nur Mut!

Und es ist sehr wahrscheinlich, dass das bei dir die Brustmigration ist, das merken die meisten schon nach ein paar Wochen oder auch Tagen.

Wenn die Bügel so sitzen, wie du es beschreibst, passt das doch. Nur wenn es wirklich seltsam sitzen sollte, weil der BH nach unten rutscht durch zum Beispiel zu schmale Bügel, würde ich zu einem anderen Schnitt raten. Dann hättest du aber auch noch andere Passformprobleme, das vermute ich aber eher nicht.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5390
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150577
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 92/119-115-121 BiMa

Beitragvon Merle » 3 April 2018, 20:15

Bei mir rutschen die Bügel-BHs meist auch ein wenig runter, wobei es mehr so 1 cm ist zwischen Bügel und Brustanfang. Bei meinem neuesten BH (SF Queen von Ewa Michalak - will noch in mein BHlog schreiben, daß ich mit meiner "Königin" jetzt zu Anfang sehr zufrieden bin :-) ) löst sich damit auch das Problem der unten außen beinahe zu schmalen Bügel, da sie ja nach oben breiter werden, paßt es dann, wenn sie einen Tick runterrutschen.

Hier im Forum hab ich die Theorie gelesen, daß manchmal der Bügel ins nächste "Rippental" runterrutscht und da fest bleibt, was dann auch als "guter Sitz" durchgeht. Trifft bei mir aber eher nicht zu, ich finde keinen Zusammenhang zwischen meinen Rippen und dem Platz, wo der Bügel dann hält.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36HH, EM ca. 85J • EU 
UBU: 82 • 88 cm
BU: 116 • 119 • 123 cm
 
Beiträge: 276
Registriert: 06.04.2015
Danke: 11371
 
BH-log
Erstberatung

Re: 92/119-115-121 BiMa

Beitragvon BiMa_94 » 4 April 2018, 12:24

Bei mir ist es der Platz zwischen der Brustfalte und dem Rippenspeckröllchen :D meine Bügel mussten schon immer dort hin damit es sich gut und stabil anfühlt. Hab an der Unterseite der Brust auch ziemlich wenig Volumen und oben umso mehr. Somit ist die Falte bei mir (zumindest optisch) vl einfach zu hoch? Wie gesagt, ich fühle mich gut verpackt wenn die Bügel so sitzen aber wurde etwas stutzig weil es hier anders beschrieben wird *sichschäm*

Kann mich aus früheren Zeiten außerdem noch eine Verkäuferin erinnern, die meine zwischen Brust und Bügel ist noch Platz, also ist der BH viiiiel zu groß. Auch wenn ich gerade nach einem Größeren fragen wollte, weil ich mich eingequetscht fühlte. Sie brachte dann einen kleineren, den sie als perfekt befand. Hängte einfach so am Busen drauf und die Bügel saßen so hoch wie sie es wollte...für mein empfinden schon fast mitten auf der Brust *nein* *ausbruch*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38FF/38G • EU 
Alte BH-Größe: 85/90/D/E
UBU: 92 • 99 cm
BU: 119 • 115 • 121 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 10
Registriert: 22.02.2018
Danke: 0 • 2
 

Re: 92/119-115-121 BiMa

Beitragvon hayashi » 4 April 2018, 13:32

Da wir hier nur auf Beschreibungen und vielleicht Fotos beraten, können wir nur nach bestem Wissen und Gewissen raten. Allerdings steht im Hauptfokus, dass Frau sich wohlfühlt und wenn du sagst, dort fühlt es sich für dich am besten an und weiter oben ist es unangenehm - dann ist das so. Vielleicht ist da eine dünne Schicht Brustgewebe, die man so nicht sieht. Vielleicht ist die Haut dort empfindlicher. Wir stecken nicht in deinem Körper ;-) Und ja, bei den meisten Frauen sitzt der BH nicht ganz so tief unter der sichtbaren Brustfalte, daher fragen wir auch immer wieder nach :)

Kurz: Du musst dich wohlfühlen und wenn dein BH dort sicher und bequem sitzt, dann ist das perfekt für dich :)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19973
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8211989
 
BH-log

Re: 92/119-115-121 BiMa

Beitragvon BiMa_94 » 4 April 2018, 20:34

Dann geh ich einfach mal davon aus, dass das auch weiterhin so bleiben soll. So machen mich die neuen BHs nämlich wunderbar glücklich :)
Danke für die hilfreichen Rückmeldungen!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38FF/38G • EU 
Alte BH-Größe: 85/90/D/E
UBU: 92 • 99 cm
BU: 119 • 115 • 121 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 10
Registriert: 22.02.2018
Danke: 0 • 2
 

Vorherige

Zurück zu Modell- und Passformberatung