84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Lambada » 1 März 2018, 10:34

P.s. was nicht heisst, dass der Envy bei dir nicht passen könnte. Ich finde den Schnitt eher für weichere, komprimierbare und eher nicht schmale Brustbasis geeignet. Die vermute ich bei dir nicht. Aber Versuch macht kluch.

Ich müsste bei Envy 2 Cups grösser haben als üblich und dann wären mir die Bügel viel zu breit und drücken. Panache Jasmine ist ein bisschen besser für mich, ich besitze auch einige, aber die Bügel sind so hart und drücken (wogegen die Träger klasse sind).


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5533
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150605
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Asha » 1 März 2018, 15:39

Vielen Dank Lambada.

Du hattest drum geschrieben, dass einer der schweizer Shops Envy und Jasmine führe und das hab ich wohl mit einem Tipps verwechselt ;-)
Ich hab nun den Envy gestern Nacht noch bestellt und dazu noch einen Bravissimo Lola. Ich bin mal gespannt und hoffe sehr, dass da etwas brauchbares dabei ist. Und sonst suche ich halt weiter :)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 84 • 93 cm
BU: 117 • 118 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Ja, aber nur noch wenig
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.01.2018
Danke: 9 • 0
 

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Lambada » 1 März 2018, 16:42

Der Lola sieht gut aus, der Bravissimoschnitt für die Balconettes ist sehr gut gemacht. Jetzt drücke ich die Daumen für die Bestellung!


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5533
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150605
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon stillesWasser » 1 März 2018, 18:47

@Lambada: Nur zum Verständnis: Woraus schließt du bei Asha auf eine schmale Brustbasis?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34GG (32GG/H, 30H) • EU 75H/I/J
UBU: 71 • 78,5 cm
BU: 95 • 102 • 112 cm
 
Beiträge: 845
Registriert: 18.04.2015
Danke: 31248
 
BH-log

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Asha » 8 März 2018, 01:09

Halli-Hallo

Juhuu, meine Bestellung ist heute angekommen :-)

Nun hab ich die beiden Modelle anprobiert und kann Folgendes rückmelden:

Grösse 36HH passt perfekt! Ich hab jeweils die grösseren und kleineren Cups probiert, aber HH passte bei beiden Modellen am Besten. Und das Unterbrustband ist auch toll. Eng anliegend, wie ich es gern mag, aber nicht so, dass es einschneidet.

Betreffend Modell/Form: Der Lola passt gut, aber die Brust wirkt damit so unglaublich spitz, was mir überhaupt nicht gefällt.
Der Envy gefällt mir sehr gut und den werde ich behalten, da er um Welten besser passt als Alles, was ich am Bhs besitze. Allerdings dürfte der Halt im oberen Bereich der Brust besser sein, unten ist alles top gestützt. Ist irgenwie schwierig zu beschreiben. Es ist, als ob die Spitze(der Stoff) des BHs ein wenig ausgebeult wird durch die Brust. Kommt da irgendwer draus bei der Beschreibung? *verlegen*

Ich melde mich jetzt noch bei Bravissimo und schau mal, ob ich einen Umtausch vom Lola machen kann, dann würde zum Eny noch einen Wechsel-BH haben, das wär der Hammer :-D

Tausend Dank Euch allen und vor allem Dir Lambada, für Eure/Deine Hilfe!
Ich denke, meine Suche ist noch nicht abgeschlossen, aber ich bin jetzt schon um Welten besser dran als vor der Beratung!
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 84 • 93 cm
BU: 117 • 118 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Ja, aber nur noch wenig
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.01.2018
Danke: 9 • 0
 

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Dothee » 8 März 2018, 01:26

Hallo Asha,

ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit der Beratung bei Bravissimo gemacht, sowohl direkt vor Ort als auch mehrfach per Mail.
Wenn du Ihnen schilderst, welche BHs gut passen (und was genau da so gut passt) bzw. welche unpassenden Modelle du ausprobiert hast und was dich daran stört, dann bekommst du ziemlich schnell und sehr ausführlich Rat.
Falls du zwei oder drei Alternativen schon im Auge hast kannst du auch explizit nachfragen, ob diese z. B. dem bei dir passenden Envy entsprechen bzw. ob und inwiefern sie sich unterscheiden.
Weiterhin viel Erfolg beim Ausprobieren. *daumenhoch*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38FF, 36G • EU 
Alte BH-Größe: 95c
UBU: 90 • 95 cm
BU: 111 • 117 • 121 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 26
Registriert: 24.07.2016
Danke: 99
 
Erstberatung

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Lambada » 8 März 2018, 08:04

Das ist doch mal ein richtig schönes Ergebnis!
Ich freue mich mal mit.

Diese “Beule” hatte ich beim Envy auch und ihn deshalb aussortiert: meine (eher feste) Brust ist im BH gleichmäßig oben und unten im Cup und das kann der Envy nicht halten (Envy ist mMn eher für oben weniger Volumen bzw. weichere Brüste geeignet).

Oben fester ist nämlich mein Bravissimoliebling, der Satine (obwohl Plunge, da fällt aber nichts raus). Und schau dir die Schlaftops an, da brauchst du aber 38HH/J (fallen klein aus). Für den Sommer gibt’s auch Spaghettiträgertops mit eingebautem BH. Ziemlich cool, ich habe eins und mag es sehr.
Der Lola hat Reviews, dass er spitz formt. Andere Balconettes dieser Marke sind da anders.

Auch super sind für unsereines der SF-, PL und der S- Schnitt von Ewa Michalak. Da könntest du die Grössen 85HH und im Cup darum herum probieren. Das sind meine drei Lieblinge außerhalb Bravissimo.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5533
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150605
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Lambada » 8 März 2018, 08:05

Ach so: du kannst bei Bravissimo zwei Mal umtauschen, ohne wieder Versand zu zahlen. Kannst auch verschiedenes neu mitbestellen.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5533
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150605
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Asha » 22 März 2018, 16:00

Hallo zusammen

Nun sind zwei Wochen vergangen und ich hatte den Envy praktisch nonstop an. Somit kann ich nun rückmelden, was mir daran gefällt und was nicht, ich mach das mal mit den vertrauten Fragen:

- Welche Größe trägst Du jetzt? Panache Envy Grösse 36 HH
. Nach Passform:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden, wenn Du Dich bewegst? Jein, es rutscht minim hoch, aber wirklich nur minim. Ich kann aber lockerst auf dem engsten Häkchen schliessen.
- Rutschen die Körbchen (auf Deine Brüste) hoch, wenn Du die Arme hebst? Nein, null.
- Fühlt der BH sich angenehm fest an? Jein, wie schon von Lambada bemerkt, im oberen Bereich leider zu wenig
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen? Ca. 2-3 Finger breit
- Auf welchem Häkchen trägst Du Deine BHs nach dem Kauf? Anfangs auf dem lockersten, mittlerweile auf dem mittleren, aber nur, weil beim engsten der Steg drückt, sonst würde ich aufs engste wechseln.
- Liegt der Steg, also die Bügel in der Mitte, flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb? Ja, perfekt, ich hatte ja gar nicht gewusst, dass das bei meinen Brüsten geht :D
- Quillt Deine Brust über das Körbchen (oben, seitlich, unten, ...)? Nein, die Brust drückt einfach die Spitze raus, womit auch mimime Brötchen sichtbar sind, aber IM Bh.
- Füllen Deine Brüste die Körbchen aus? Ja.
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar? Ja, aber eben wegen fehlendem Halt durch Spitze
- Steht der Körbchenrand ab? Nein
- Wirft das Körbchen Falten? Nein
-> Wenn ja, wo? Und was passiert, wenn Du die Träger auf eine andere Länge stellst?
- Liegen die Bügel auf Deinem Brustgewebe auf? Nein
-> Wenn ja, wo liegen die Bügel auf (Mitte, unten, seitlich, ...)?
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus? Nein
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte? Nein, der Bügel wandert nach unten auf den Rippen, ich denke, ich weiss jetzt, was Lambada mit Schmalbrust und Breitbrust meinte. Die Bügel scheinen mir viel zu breit zu sein.
- Rutschen die Träger? Ja
- Schneiden die Träger ein? Nein
- Hast Du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts? Nicht den Haupteil, aber doch einen recht grossen Teil. Wenn die Träger nämlich rutschen, fehlt der Halt irgendwie
- Gibt Dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus? mmmmmmh. Um Welten besser als alle zuvor, ich bin am Jammern auf SEHR hohem Niveau, aber ja, ich hätte gern ein wenig mehr Halt :)
- Musst Du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben? Ja, dadurch, dass die Bügel nach unten rutschen, schon. Somit schiebe ich die ganze Geschichte mal öfter nach oben wieder in die Brustfalte zurück.
- Sonstige Probleme: Ich hab gemerkt, dass ich wirklich optimalerweise noch einen Still-BH haben sollte, so ziehe ich den Cup immer nach unten, was dem Stoff sicherlich nicht so gut tut. Ausserdem hab ich gemerkt, dass mich Spitze beim Bügel wahnsinnig nervt. Auch ein Luxus-Problem, aber ein nerviges ;)


Dürfte ich nochmals ganz lieb nach einem Tipp fragen, liebste Lambada *guru*
Der Envy ist toll, um WELTEN toller, als alle bisherigen BHs und wenn ich mal zwischendurch in einen alten geschlüpft bin, um den Unterschied zu fühlen, hab ich mich jedesmal gefragt, wie ich so überhaupt aus dem Haus konnte :D Aber vielleicht ist ja noch ein wenig Optimierungspotenzial ;)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 84 • 93 cm
BU: 117 • 118 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Ja, aber nur noch wenig
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.01.2018
Danke: 9 • 0
 

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Lambada » 22 März 2018, 16:19

Ewa Michalak!!! (Ahnte ich es nicht, wir haben nahezu dieselbe Grösse und einen ähnlichen „Brustaufbau“ ).

Ewa macht übrigens auch extrem geniale Still-BHs. Mit Bügeln.

Generell empfehle ich dir beim Ewa die gepaddeten Schnitte S und PL (die sind federleicht... wirklich!) in Grösse 80HH/J bzw 85HH zu bestellen (ich finde Ewa schneidert neuerdings die UBUs wieder sehr fest und bin bei den neuen Modellen bei 80J mit Verlängerung und nun bei 85HH ohne).
KM heisst der Schnitt mit Stillfunktion.

Die semi-gepaddeten SF sind noch schmaler im Bügel und sitzen deshalb absolut hammermässig fest bei mir (SF Queen in 85HH für dich, der hat oben ein doppeltes Obercup, ebenso der SF Kobalt).

Ewa bestellst du direkt in Polen. Sie fertigen auf Bestellung und alles dauert so zwischen 2-4 Wochen (im Forum gibt es Threads dazu).

Ansonsten Bravissimo (Satine... ich empfehle den nicht ohne Grund).


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5533
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150605
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung