84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Asha » 20 Januar 2018, 01:57

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
  • Unterbrustumfang (UBU) eng: 84
  • Unterbrustumfang locker: 93
  • Brustumfang (BU) stehend: 117
  • Brustumfang liegend: 118
  • Brustumfang vorneübergebeugt: 120

- Welche Größe trägst Du jetzt? Anita Still-BH mit Bügel 85 G
- Welche Erstberatungsthreads hast Du in Deinem Größenbereich gefunden?
- Welche UK-Größen schlagen Dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp80L, bzw. Uk 36H, bzw. US 36K
Sophisticated Pair: Bei slightly looser but still snug :UK36GG bzw US 36j
- Nach diesen Angaben (Threads und Rechner): In welchem Größenbereich wirst Du landen?
UK 36FF-38HH

2. Nach Passform:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden, wenn Du Dich bewegst? Nein, es rutscht am Rücken hoch
- Rutschen die Körbchen (auf Deine Brüste) hoch, wenn Du die Arme hebst? Ja
- Fühlt der BH sich angenehm fest an? Nein, beim schnellen Treppenlaufen muss ich meine Brüste gut festhalten ;-)
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen? *Schock* ca. 10 cm !!!!
- Auf welchem Häkchen trägst Du Deine BHs nach dem Kauf? Auf dem engsten
- Liegt der Steg, also die Bügel in der Mitte, flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb? Nein, weit davon entfernt, er steht sehr stark ab, so dass ich mich jeweils nicht traute, einen Bügel-BH zu tragen, wenn ich mein Baby im Tragetuch trug.... ich hatte immer Angst, das Baby mit den Bügel zu stechen
- Quillt Deine Brust über das Körbchen (oben, seitlich, unten, ...)? Seitlich sitzt der BH gut, aber oben und spätestens nach den ersten zwei Bewegungen auch unten quillt die Brust hervor
- Füllen Deine Brüste die Körbchen aus? Ja
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar? Ja, man sieht das Hervorquellen, weshalb ich ziemlich oft alles zurechtzurücken versuche, was so gut wie unmöglich ist.
- Steht der Körbchenrand ab? Nein, der liegt super an, tendenziell drückt er sogar eher ein wenig ins Gewebe
- Wirft das Körbchen Falten? Nein
-> Wenn ja, wo? Und was passiert, wenn Du die Träger auf eine andere Länge stellst?
- Liegen die Bügel auf Deinem Brustgewebe auf? Nein, eher nicht, aber leider führt der angeführte Link ins nirgendwo 
-> Wenn ja, wo liegen die Bügel auf (Mitte, unten, seitlich, ...)?
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus? Ja
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte? Nur bis ca. 2 Minuten nach dem Anziehen
- Rutschen die Träger? Nur ein bisschen (da kenne ich VIEL Schlimmeres)
- Schneiden die Träger ein? Jein, manchmal. Bei diesem Modell hält es sich aber angenehm in Grenzen
- Hast Du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts? Ja
- Gibt Dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus? Nein, kein bisschen
- Musst Du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben? Ja, sehr oft
- Sonstige Probleme: Nein, nur oben genannte, aber das reicht auch völlig :-)


3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst Du schon mal schwanger oder stillst Du gerade? Ich habe drei Kinder und stille noch Teilzeit (dh. Ca einmal pro Tag und mehrmals pro Abend/Nacht)
Hattest Du (in letzter Zeit) Gewichtsschwankungen (mehr als 3kg)? Ja, durch Schwangerschaft und vor allem Stillzeit habe ich ca. 10 kg zugenommen :(
Empfindest Du Deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein? Jetzt mit dem Stillen sind sie relativ ausgeglichen gross, zuvor hat mich der Unterschied teilweise gestört, ich könnte aber peinlicherweise nicht mehr sagen, welche grösser und welche kleiner war.
Wie ist Deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden? Meine Brust ist vor allem sehr schwer. Ich denke, es ist eine Mischung. Die Brust ist schon eher weich, aber nicht durch und durch. Sie nimmt aber bei Gewichtzunahme jeweils sehr stark mit zu.
Hast Du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? Nein
Dein Alter: 37, im April 38
Deine Größe und dein Gewicht:Ich bin zur Zeit 92 kg bei 1.75m Grösse.


Meine sehr grosse Oberweite störte mich schon immer. Aber vor allem stört mich, dass ich davon wirklich auch eingeschränkt bin. Badebekleidung zu finden ist für mich ein Horror, so dass ich jeweils furchtbar durchgetragene Modelle trage, bis sie wirklich fast voneinander fallen, wenn ich denn mal etwas gefunden habe. Ausserdem ist jegliche Bewegung schnell mal peinlich, da die Brüste wirklich starkt hüpfen und danach oberhalb des BHs hervorquellen.
Im Moment suche ich noch nach einem Still-BH, muss aber nicht zwingend sein, da wir fast nicht mehr auswärts stillen.

Herzlichen Dank schon mal im Voraus fürs Anschauen meines "Falles" :-)
Liebe Grüsse
Asha
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 84 • 93 cm
BU: 117 • 118 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Ja, aber nur noch wenig
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.01.2018
Danke: 9 • 0
 

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon hayashi » 7 Februar 2018, 14:54

Hallo und *willkommen* im Forum Asha *five*
Sorry, wir sind hilflos unterbesetzt bei den Fitterinnen und da wir das alles in unserer Freizeit machen... *seufz*
Schwimmsachen haben wir hier auch in den Bereichen. Nur hast Du laut den Werten sehr feste Brüste, die größere Körbchen benötigen als die Tabelle vorschlägt.

Zunächst ein paar wichtige Informationen
1. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
2. Wie ich den BH richtig anziehe
3. Fotos für die Galerie in der Ankleide
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein.
4. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr.
----



Und noch mehr Hinweise ;)
Die von uns empfohlenen Größen mögen unwahrscheinlich klingen, doch muss ja der Elastizität der UBBs Rechnung getragen werden, daher die "engen" Bänder. Sie sollen ja etwas halten. Wenn Dir die Bänder zu eng erscheinen, probiere einfach Folgendes: Zieh den BH "verkehrt herum" an, so dass Du ihn vorne schließt ;) So können zu kleine Körbchen nicht den Eindruck erwecken, der BH wäre ja so schon viel zu eng. *daumendrück*
Weiterhin ist der Artikel über den Orange im Glas-Effekt sehr informativ.

Bitte achte darauf, dass nicht jeder Schnitt zu jeder Frau passt. Viele Faktoren spielen hier eine Rolle und wir können nur Hinweise geben. Der BH sollte übrigens immer an die größere Brust angepasst werden. Mittels der Trägereinstellung lässt sich die kleinere Seite anpassen.
Ganz wichtig ist, dass dies nur Empfehlungen sind zur Größenfindung! Bestellen kannst und darfst Du immer, was dir gefällt *ja*
Ein Blick ins Marken-Forum kann hilfreich sein, da hier Erkenntnisse über die einzelnen Modelle gesammelt werden *daumenhoch*

Vorsicht! Viele deutsche Shops rechnen nur die Unterbrustbänder um, jedoch nicht die Cups. Wir haben zwei Unterforen: BH-Läden und persönliche BH-Beratung und Online-BH-Läden. Dort kannst Du Dich informieren, ob es bei Dir in der Nähe einen guten Laden real gibt, oder bei welchem Online-Shop Du bestellen möchtest.


Und nun: Modellempfehlung und Größenempfehlung
Ausführliche Hinweise und Modellempfehlungen zur großen Brust

Unterforum für Schwangere und Stillende

Mit Deinen Werten komme ich auf eine BH-Größe von UK 36HH/36J. Dies entspricht in etwa einer EU 80L+ laut recht unzuverlässiger Tabelle - vergleiche Eintrag in der BH-Logie.
Bitte immer daran denken, dass man einen neuen BH auf dem äußersten Häkchen schließen sollte! Auch ändern sich Brüste im Verlauf der Zeit. Daher ist das grundsätzlich erstmal eine Jetzt-Größe.


*anfeuer* Wir finden schon einen passenden BH für Dich *anfeuer* (oder zwei oder drei oder ganz, ganz viele)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 20060
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8242002
 
BH-log

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Asha » 8 Februar 2018, 10:55

Hallo hayashi

Erst einmal herzlichen Dank für Deine Antwort. Kein Problem wegen der Wartezeit, ist ja toll, dass Du Dir überhaupt die Zeit nimmst *daumenhoch*
Du schreibst, ich hätte feste Brüste anhand der Werte?
Dann muss ich etwas falsch gemessen haben *sichschäm*
Ich mess heute abend mal nach, weil ich hab höchstens mittelfeste Brüste, aber fest würde ich nicht sagen.

Ich versuch in den nächsten Tagen mal eine Bestellung zu machen, ich bin gespannt, was sich ändert. Den furchtbar schlecht passenden Triumph BH in 90G, den ich mir ein paar Tage vor der Entdeckung dieses Forums aufschwatzen liess, würd ich nur allzu gern wieder loswerden, der nervt mich nur.

Liebe Grüsse
Asha
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 84 • 93 cm
BU: 117 • 118 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Ja, aber nur noch wenig
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.01.2018
Danke: 9 • 0
 

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Lambada » 8 Februar 2018, 12:10

Hallo Grössenschwester

Ich vermute, du hast alles richtig gemessen. Mich hat anfangs auch irritiert, meine Brüste als “fest” zu betrachten, aber es ist schon so, vor allem im Vergleich zu wirklich weichen Brüsten (und ehrlich, wie oft haben wir direkte Vergleichsmöglichkeiten?)


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5562
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150612
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Asha » 8 Februar 2018, 20:16

Hallo Lambada

Herzlichen Dank für Deine Antwort. Hmm, ja, das könnte natürlich auch sein...
Darf ich dich grad was fragen? Ich seh grad, du kommst auch aus der Schweiz. Wo bekommt man in der Schweiz so grosse Cup-Grössen? Ich hab das Gefühl, ich komm nicht um eine online-Bestellung herum, wobei ich lieber in einem Laden einkaufen würde.

Liebe Grüsse
Asha
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 84 • 93 cm
BU: 117 • 118 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Ja, aber nur noch wenig
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.01.2018
Danke: 9 • 0
 

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Lambada » 9 Februar 2018, 00:19

Also soweit ich weiß gibt’s keinen Laden oder Onlineshop für uns hier mehr (bis vor ein paar Jahren hätten wir in Basel noch einen prima Laden). Aber auch von den Preisen her rate ich dir, direkt in UK zu bestellen (Bravissimo ist mein bevorzugter Anbieter). Falls du in Grenznähe zu DE wohnst, kannst du dir das Paket an einen der vielen Paketdienste auf deutscher Seite schicken lassen und dann selbst importieren (im Rahmen der Freigrenze geht da einiges). “Mein” Paketdienstleister hat sogar Umkleidekabinen im Laden, so dass man nicht Passendes erst gar nicht mit über die Grenze nimmt, sondern direkt zurück sendet.

In den hiesigen Dessousläden gab es mal vereinzelt Cleo-BHs (bei Jelmoli und Manor in ZH, aber nur bis 38G und sie führen es nicht mehr), ansonsten nur das übliche an überteuerten europäischen Marken, die man in unseren Grössen vom Schnitt her direkt vergessen kann.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5562
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150612
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Lambada » 9 Februar 2018, 00:25

Ach schau mal, es gibt ein paar CH-Onlineshops mit Panache-BHs (80HH/J wäre ggfs passend bei Envy und Jasmine):
https://www.curvybee.ch/collections/lin ... 4145846787




Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5562
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150612
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Lambada » 9 Februar 2018, 00:29

Und bei La Redoute hat man auch Panache:
https://m.laredoute.ch/de/pplp/100/1578 ... id=panache
(Ich hab aber nicht die Verfügbarkeit geprüft).

Halte dich fürs erste fern von jeder Art von Fullcup und anderen Marken als den hier empfohlenen: Cleo, Panache, Elomi, und alles von Bravissimo (schau dir mal den Satine an - einer meiner Favoriten).


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5562
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150612
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon Asha » 10 Februar 2018, 01:48

Liebe Lambada

1000 Dank für Deine Antworten *danke*

Ich hab nun noch einmal nachgemessen und find das echt verflixt schwierig. Eng anliegende Unterbrustweite ist klar definiert, da kann ich 100 mal messen, die ist immer gleich. Aber schon bei der locker sitzenden UBB kommt es extrem drauf an, wie ich das Massband halte, wie fest ich ausatme usw. Und wenn ich dann noch liegend oder vornübergebeugt messe, gleicht das ganze einer Lotterie, weil ich da mich nur einen mm bewegen muss und das Massband liegt schon ganz anders :oops:

Aber so ungefähr scheinen die Werte schon zu stimmen, ich denke, ums BH-probieren komm ich eh nicht rum :D

So toll, dass ich Euch gefunden hab *freu*
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 84 • 93 cm
BU: 117 • 118 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Ja, aber nur noch wenig
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.01.2018
Danke: 9 • 0
 

Re: 84/117-118-120 Asha (Teilzeit-stillend)

Beitragvon stillesWasser » 10 Februar 2018, 09:27

Kleine Messschwankungen können natürlich passieren. Aber man sieht jedenfalls, dass die BU-Werte sehr nahe beisammen liegen. Als Kontrastbeispiel stelle ich meine Werte (sh. rechts) zur Verfügung. So schauen Maße bei sehr weicher Brust aus, da liegen Welten dazwischen. :D
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34G, 32GG, 30H • EU 75G/H/I, 70I
UBU: 70,5 • 78 cm
BU: 96 • 102 • 109,5 cm
 
Beiträge: 854
Registriert: 18.04.2015
Danke: 31254
 
BH-log

Nächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung