80/93-98-100 schwarzes-laemmchen

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

80/93-98-100 schwarzes-laemmchen

Beitragvon schwarzes-laemmchen » 22 Juli 2017, 11:23

Hallo zusammen,

ich war schon mal hier angemeldet, als ich nach Gewichtszunahme irgendwie nicht mehr klar gekommen bin mit den BH Größen...
Daher benötige ich jetzt wieder Hilfe, dann nach 23 kg Gewichtsabnahme... stehe ich wieder da und hab keinen "vernünftigen" BH...

Bisher hatte ich 36 F und meine BH waren meist aus England, da die besser sitzen als die deutschen und vorallem günstiger sind.

Meine Maße sind:

UBU eng 79 cm
UBU locker 83 cm
BU stehend 93 cm
BU liegend 98 cm
BU gebeugt 100 cm

momentan trage ich "billig" BH von BP... in 80D aber die sind nicht das gelbe vom Ei, einer knarzt sogar beim tragen...
leider gibt es massig Beratungstreads.. aber die sind meist von Herstellern und es kommt immer etwas anderes raus, da blickt ja keiner durch, vorallem wollen die Hersteller ja nur ihre eigene Marke verkaufen

Vorschlag vom SizemAPP ist 32F / 34E

ich denke ich werde eher bei 32 F landen, da ich BHs gern sehr anliegend trage

Das Band verläuft parallel, da ich keine BH im Genick mag
Die Körbchen sitzen da wo sie hin gehören
Ja, der BH sitzt fest
ein Finger passt aber immer noch ins UBB
ich nutzte immer das letzte oder wenn vorhanden das mittlere Häkchen, dann habe ich noch spiel
Die Bügel liegen an, dann schwitzt man im Sommer nicht so stark
Bei machen BH quilt etwas oben raus, bei den meisten ist aber alles eingepackt
ja, sie füllen das Körbchen aus
unter dem T-Shirt ist nichts zu sehen
Es steht kein Rand ab
und wirft auch keine Falten
Also alles in allem passen die BH,
nur bei machen schneiden die Träger etwas ein und irgendwie hängt die Brust zu tief, darauf hat mich eine Kollegin schon aufmerksam gemacht

schwanger war ich noch nie, somit fällt auch Stillen aus
Abgenommen habe ich 23 kg
eine kleine Asymetrie besteht noch aber ich würde sagen es macht so rundrum 1 cm an Brustgewebe aus
durch die Gewichtsabnahme ist die Brust sehr weich und etwas hängend geworden also mehr weiches Fettgewebe
Eine Brustverkleinerung hatte ich vor 20 Jahren, damals wurde von total asymethrisch 85 G auf 80 D verkleinert
zwischen der Brust sind ca. 1,5 - 2 cm


jetzt bin ich 37 Jahre alt
1,68 groß
63 kg

und wie ich gerade festgestellt habe.. jeder Jäck ist anders...
ich habe gerade 200 Treads durchstöbert und jemanden gesucht der meinen Größen entspricht... gefunden habe ich niemanden der wenigstens zu 80% stimmt... und die bei denen wenigstens ein Teil stimmt, kommen dann die unterschiedlichsten Größen raus... 36B, 34F, 34D, 36D viewtopic.php?f=302&t=40279&p=478955&hilit=80%2F%2A#p474773
viewtopic.php?f=302&t=39824&p=479198&hilit=80%2F%2A#p470250
also hoffe ich wirklich dass ihr mir helfen könnt und ich endlich die Brust wieder da habe wo sie hingehört und das ganze auch noch in bequem

Vielen Dank schonmal

Gruß
schwarzes-lammchen
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 80 • 82 cm
BU: 93 • 98 • 100 cm
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.07.2017
Danke: 1 • 0
 

Re: 80/93-98-100 schwarzes-laemmchen

Beitragvon stillesWasser » 22 Juli 2017, 12:12

Willkommen zurück, schwarzes Lämmchen!

Oben im rosa Kästchen findest du die Anleitung zur Archivsuche. Mit dem Trick Sortieren nach Betreff kannst du sicher besser passende Beratungsthreads finden. Deine beiden sind doch recht weit weg von dir, natürlich kommen dann sehr unterschiedliche Größen raus.

Für mich klingen deine Beschreibungen auch so, dass die Körbchengröße schon im richtigen Bereich ist und du v.a. engeres Band und bessere Modelle brauchst. Welche Marken und Modelle haben dir denn In der Zeit mit 36F gut gepasst?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36H, 34H/HH/J • EU 75I/80I (Anita), 80K (Ava)
UBU: 78 • 85 cm
BU: 107 • 114 • 121 cm
 
Beiträge: 652
Registriert: 18.04.2015
Danke: 26189
 
BH-log

Re: 80/93-98-100 schwarzes-laemmchen

Beitragvon schwarzes-laemmchen » 25 Juli 2017, 06:54

Hallo stillesWasser,

danke für die schnelle Rückmeldung

also mein absoluter Liebling war Fantasie Linsey
und dann hatte ich noch die unterschiedlichsten:
Fantasie Alex und Rebecca
Freya Lauren und Nieve

Frau braucht ja für jede Lebenslage etwas *ja*

ich schwanke noch total ob ich 32 oder 34 brauche...

aber dann setzte ich mich nochmal verschärft an die Suche und hoffe ich finde noch meinen "Brust Zwilling"

Gruß
schwarzes Lämmchen
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 80 • 82 cm
BU: 93 • 98 • 100 cm
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.07.2017
Danke: 1 • 0
 

Re: 80/93-98-100 schwarzes-laemmchen

Beitragvon schwarzes-laemmchen » 25 Juli 2017, 07:10

Ha! doch noch was gefunden :-)
viewtopic.php?f=302&t=34133&p=413445&hilit=80%2F93%2A#p413445

das sieht doch ganz gut aus...
also werde ich es mit 34 DD oder E probieren

ich muss ja nicht gleich den Online Shop leer kaufen sondern 1-2 würden reichen zum probieren.
In England sind die BH sowieso günstiger und wenn die Farbe erstmal egal ist, kann man auch Schnäppchen für 5 € machen... so war das bisher immer, ich war ja nur froh dass ich einen hatte der gepasst hat.
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 80 • 82 cm
BU: 93 • 98 • 100 cm
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.07.2017
Danke: 1 • 0
 

Re: 80/93-98-100 schwarzes-laemmchen

Beitragvon hayashi » 10 August 2017, 16:46

Hallo und *willkommen* im Forum schwarzes-laemmchen *five*
Warst du das vor fünf Jahren im Januar? *undweg*

[Text gekürzt, weil ja schon mal da gewesen]

Bitte achte darauf, dass nicht jeder Schnitt zu jeder Frau passt. Viele Faktoren spielen hier eine Rolle und wir können nur Hinweise geben. Der BH sollte übrigens immer an die größere Brust angepasst werden. Mittels der Trägereinstellung lässt sich die kleinere Seite anpassen.
Ganz wichtig ist, dass dies nur Empfehlungen sind zur Größenfindung! Bestellen kannst und darfst Du immer, was dir gefällt *ja*
Ein Blick ins Marken-Forum kann hilfreich sein, da hier Erkenntnisse über die einzelnen Modelle gesammelt werden *daumenhoch*

Vorsicht! Viele deutsche Shops rechnen nur die Unterbrustbänder um, jedoch nicht die Cups. Wir haben zwei Unterforen: BH-Läden und persönliche BH-Beratung und Online-BH-Läden. Dort kannst Du Dich informieren, ob es bei Dir in der Nähe einen guten Laden real gibt, oder bei welchem Online-Shop Du bestellen möchtest.


Und nun: Modellempfehlung und Größenempfehlung
Modellempfehlungen zur Größenfindung

Mit Deinen Werten komme ich auf eine BH-Größe von UK 34DD/34E. Dies entspricht in etwa einer EU 75E/75F laut recht unzuverlässiger Tabelle - vergleiche Eintrag in der BH-Logie.
Bitte immer daran denken, dass man einen neuen BH auf dem äußersten Häkchen schließen sollte! Auch ändern sich Brüste im Verlauf der Zeit. Daher ist das grundsätzlich erstmal eine Jetzt-Größe.


*anfeuer* Wir finden schon einen passenden BH für Dich *anfeuer* (oder zwei oder drei oder ganz, ganz viele)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19806
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8161961
 
BH-log

Re: 80/93-98-100 schwarzes-laemmchen

Beitragvon schwarzes-laemmchen » 7 September 2017, 07:30

Hallo hayashi,

ja das war doch tatsächlich ich :-)
und was soll ich sagen, die Tipps von damals hatten funktioniert, ich hatte dann im Netz in England bestellt und seither auch immer die richtigen BHs gehabt.

Genau deßwegen habe ich mich wieder angemeldet (hatte leider mein Passwort und alles vergessen *willnichtsehen* )

Diesmal muss ich leider noch ein bisschen warten mit dem Bestellen.. mein Geldbeutel gibt grad nicht so viel her *seufz*

Aber ich werde auf jeden Fall berichten wie es ausgegangen ist

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe und für das Forum überhaupt!!!!
Es ist toll dass es sowas gibt und frau nicht ganz allein mit ihren Problemchen ist :)
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 80 • 82 cm
BU: 93 • 98 • 100 cm
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.07.2017
Danke: 1 • 0
 

Zurück zu Modell- und Passformberatung