79/104-106-111 Alltagsheldin

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

79/104-106-111 Alltagsheldin

Beitragvon Alltagsheldin » 19 Dezember 2016, 15:03

Hallo zusammen :)
Ich bin seit langer Zeit mal wieder auf der Suche nach passenden sehr gut sitzenden BHs weil ich gemerkt habe, dass es eben doch besser sitzen kann. Ich bin also auf der Suche nach weiteren BHs damit ich meinen aktuellen Lieblings-BH nicht tagtäglich tragen muss (tut dem ja auch nicht gut). Meine BHs ziehe ich schon lange nach der richtigen Anleitung an. Laut der Rechner würde ich jetzt tatsächlich 32GG versuchen. Ich bin aber noch auf der Suche nach richtigen BH-Typen und würde gern bald mal eine Großbestellung bei Enamora aufgeben.
Ganz lieben Dank für eure Hilfe :)

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
  • Unterbrustumfang (UBU) eng: 79cm
  • Unterbrustumfang locker: 85cm
  • Brustumfang (BU) stehend: 104cm
  • Brustumfang liegend: 106cm
  • Brustumfang vorneübergebeugt: 111cm

- Welche Größe trägst Du jetzt? 80/85 E/F
Hunkemöller und Triumph bei 80/85 E/F, je nach Form. Bei Balconette BHs passt (je nach Zyklusphase) nicht die ganze Brust in das Körbchen, bester passender BH aktuell ist der Triumph Beautyfull Darling in 80F
Ich habe einen Panache Cleo Lucy in Größe EU 75F, den ich eigentlich ganz gerne mag bei dem mir aber UBB und Körbchen etwas zu eng sind denke ich.
- Welche Erstberatungsthreads hast Du in Deinem Größenbereich gefunden?
viewtopic.php?f=302&t=37911
viewtopic.php?f=302&t=24717
- Welche UK-Größen schlagen Dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp 32GG/34G, US 32J/34L, EU 70K/75J
Sophisticated Pair: 32G/32H

2. Nach Passform: (Anhand des Triumph Beautiful Darlings 80F
- Rutschen die Körbchen (auf Deine Brüste) hoch, wenn Du die Arme hebst? Nein
- Fühlt der BH sich angenehm fest an? Ja
- Auf welchem Häkchen trägst Du Deine BHs nach dem Kauf? Am ersten
- Liegt der Steg, also die Bügel in der Mitte, flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb? Ja
- Quillt Deine Brust über das Körbchen (oben, seitlich, unten, ...)? Nein
- Füllen Deine Brüste die Körbchen aus? Ja, je nach Bewegung steht der Stoff des Körbchens oben minimal ab
- Liegen die Bügel auf Deinem Brustgewebe auf? Nein
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte? Ja
- Rutschen die Träger? Manchmal
- Schneiden die Träger ein? Nein
- Hast Du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts? Nein
- Musst Du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben? Seltenst

3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst Du schon mal schwanger oder stillst Du gerade? Nein
Hattest Du (in letzter Zeit) Gewichtsschwankungen (mehr als 3kg)? Vor einigen Jahren habe ich krankheitsbedingt extrem zugenommen (+ca. 40kg) in sehr kurzer Zeit, was sich natürlich auch auf mein eBrust ausgewirkt habe. Seitdem arbeite ich daran, das Gewicht weg zu bekommen und es gab ein paar Auf und Ab's.
Empfindest Du Deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein? Meine rechte Brust ist etwas voller als die linke, aber nicht viel.
Wie ist Deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden? Hängend und weich mit nach unten & außen geneigten Brustwarzen, die Brustform neigt auch nach außen.
Hast Du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? Nein
Dein Alter: 29
Deine Größe und dein Gewicht: 169cm, 79kg
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80F
UBU: 79 • 84 cm
BU: 104 • 106 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 43
Registriert: 23.10.2016
Danke: 31
 

Re: 79/104-106-111 Alltagsheldin

Beitragvon Alltagsheldin » 20 Dezember 2016, 23:38

Über mein Handy kann ich den Beitrag leider nicht editieren.
Nachdem ich jetzt herausgefunden habe was die Volumenverteilung und die Brustbasis ist hier noch ein Nachtrag.
Brustbasis würde ich zu E tendieren und bei der Volumenverteilung
definitiv Typ 3.

Jetzt bin ich im Forum auf der Suche nach passenden Modellen :)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80F
UBU: 79 • 84 cm
BU: 104 • 106 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 43
Registriert: 23.10.2016
Danke: 31
 

Re: 79/104-106-111 Alltagsheldin

Beitragvon stillesWasser » 21 Dezember 2016, 00:39

Willkommen Alltagsheldin! *wink*

Bei den Passformfragen ist mir aufgefallen, dass dir eine wichtige Frage verloren gegangen ist, und zwar diese:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden, wenn Du Dich bewegst?

Kannst du die bitte noch beantworten? :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36HH (34HH/J) • EU 80I (Anita)
UBU: 78,5 • 88,5 cm
BU: 108 • 112 • 122 cm
 
Beiträge: 596
Registriert: 18.04.2015
Danke: 24176
 
BH-log

Re: 79/104-106-111 Alltagsheldin

Beitragvon Alltagsheldin » 21 Dezember 2016, 22:57

Hallo stilles Wasser,
ja stimmt die Frage ist mir aufgefallen, ehrlich gesagt verstehe ich aber überhaupt nicht was dahinter steckt oder worauf ich achten muss um das richtig zu benennen. Kannst du mir da einen Tipp geben?
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80F
UBU: 79 • 84 cm
BU: 104 • 106 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 43
Registriert: 23.10.2016
Danke: 31
 

Re: 79/104-106-111 Alltagsheldin

Beitragvon Geheim » 22 Dezember 2016, 09:36

Hallo Alltagsheldin,

hier wäre ein Link mit einem Bild. Die letze Darstellung beschäftigt sich genau damit, ob das Unterbrustband hochrutscht. Da sieht man einen Rücken einer Frau und auf dem ersten Bild verläuft das Unterbrustband Parallel zum Boden, daher steht darunter "richtig". Das Bild rechts daneben zeigt, dass das Unterbrustband hochrutscht am Rücken, das wäre "falsch".

Du kannst den BH anziehen nach der Anleitung und dann dich etwas bewegen nacheinander. Erst mal hüpfen, dann mal strecken als würdest du etwas aus dem Regal ganz oben holen wollen, ...
Dann kannst du in einem Spiegel schauen, ob dein Unterbrustband auf einer Linie ist, oder verrutscht ist.

Vielleicht konnte dir meine Erklärung etwas helfen.

Viele Grüße
Geheim
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 80B/C
UBU: 78 • 83 cm
BU: 94 • 95 • 99 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.12.2016
Danke: 1 • 0
 

Re: 79/104-106-111 Alltagsheldin

Beitragvon Alltagsheldin » 22 Dezember 2016, 16:10

Ah okay, das war irgendwie logischer als ich mir vorgestellt habe. Danke für die tolle Erklärung :)
Generell ist mein UBB parallel zum Boden, die Speckfalten habe ich dennoch ^^
Je nachdem wie viel ich mich bewege, kann es auch mal sein, dass es etwas hochrutscht hinten. Das ist aber wirklich selten.
Liebe Grüße
Alltagsheldin
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80F
UBU: 79 • 84 cm
BU: 104 • 106 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 43
Registriert: 23.10.2016
Danke: 31
 

Re: 79/104-106-111 Alltagsheldin

Beitragvon Mosquito Bites » 27 Dezember 2016, 14:14

Auch von mir ein *willkommen* Alltagsheldin!
Ich empfehle dir als Ausgangsgrößen 34FF und 34G und die Modelle von dieser Liste. Cleo Marcie, Kali und Juna, sowie Freya Deco und Patsy HC sind oben offener geschnitten, was dir entgegen kommen könnte, wenn deine Brüste Typ 3 sind. Bei Panache Envy und Jasmine ist die Spitze elastisch WIMRE.
Ist dir das Band deines 34F Lucy auch zu eng, wenn du es mit den Körbchen auf dem Rücken schließt? Zu kleine Körbchen können nämlich auch ein Engegefühl verursachen.
BHs sollten übrigens immer an die größere Brust angepasst werden.
Viel Spaß beim Bestellen und *anprobier*!
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6019
Registriert: 21.04.2012
Danke: 99801
 
Steckbrief

Re: 79/104-106-111 Alltagsheldin

Beitragvon Alltagsheldin » 28 Dezember 2016, 13:47

Ganz ganz lieben Dank, dann such ich mir mal ein wenig was aus und werde bestellen :)
Was mir beim Lucy nachträglich noch aufgefallen ist, warum ich ihn gar nicht so gerne trage ist abgesehen von dem etwas engen UBB, dass mir die Bügel unter den Achseln einschneiden. Es ist mehr ein unangenehmes drücken als ein einschneiden, ich finde es aber toll wie fest er zwischen meinen Brüsten an der Haut anliegt, das hat in dem Ausmaß kein anderer. Ich kann das UBB auch nur auf lockerster Stufe tragen und der Stoff hat sich sehr gezogen, weswegen ich definitiv glaube, dass es nicht nur die Körbchen sind, sondern eben auch das UBB zu kurz ist.

Liebe Grüße und danke für die Hilfe :)
Alltagsheldin
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80F
UBU: 79 • 84 cm
BU: 104 • 106 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 43
Registriert: 23.10.2016
Danke: 31
 

Re: 79/104-106-111 Alltagsheldin

Beitragvon stillesWasser » 28 Dezember 2016, 16:41

Das Einschneiden unterm Arm könnte auch durch etwas schmale Bügel bedingt sein - das wäre in einer größeren Körbchengröße schon besser, weil da die Bügel zunehmend breiter werden. Der Cleo Lucy ist vom Band her schon etwas straffer als größenecht ausfallende Modelle, finde ich. Wenn dir das Modell grundsätzlich liegt, würde ich es durchaus auch in größer mitbestellen zum Testen.

Aber mach mal wirklich den praktischen Test mit verkehrt rum anziehen bevor du bestellst. Dann weißt du, was Sache ist mit dem Band.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36HH (34HH/J) • EU 80I (Anita)
UBU: 78,5 • 88,5 cm
BU: 108 • 112 • 122 cm
 
Beiträge: 596
Registriert: 18.04.2015
Danke: 24176
 
BH-log

Re: 79/104-106-111 Alltagsheldin

Beitragvon Alltagsheldin » 29 Dezember 2016, 15:06

Ganz lieben Dank für eure Hilfe :)
Ich habe dann mal eine wirklich, wirklich üble Großbestellung aufgegeben ^^
Aber ich muss tatsächlich mal langsam auch die anderen BHs austauschen, weil sie sich auch nicht mehr angenehm tragen lassen. Somit gilt: Augen zu und durch und auf Keeditkarte bzw. Rechnung kaufen.

Mein Lucy in 32 ist gar nicht sooooo schlimm, aber er ist mittlerweile eben auch etwas ausgeleiert, ich denke mit 34 liege ich da ganz gut. Bei anderen könnte ich mir dann doch eher ein 32 UBB vorstellen, daher habe ich bunt in Größe und Modell bestellt (auch ein paar Sachen, die ich einfach hübsch fand. Vielleicht passt es ja dennoch gut?).
Panache - Envy
Freya - Atlantis (Bikini)
Panache Lucy
Panache Jasmin
Pour Moi Pin Up Full Cup Bra Bloody Mary
Tutti Rouge Liliana

Und Interessehalber habe ich in einem deutschen Shop den Fantasie - Darcie in 80F bestellt (was auch bei meinem Triumph BH unendlich gut sitzt und dann noch mal in 34FF bei Brastop. Im deutschen Shop ist 80F aber eine 36D ^^ Ich bin gespannt wie unterschiedlich das aussieht!


Ich sollte dann wohl mal eine Umkleidekabine beantragen...
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80F
UBU: 79 • 84 cm
BU: 104 • 106 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 43
Registriert: 23.10.2016
Danke: 31
 

Nächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung