66,5/87,5-88-90,5 Kaninchen3000

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

Re: 66,5/87,5-88-90,5 Kaninchen3000

Beitragvon Aldana » 28 August 2017, 10:11

Hast du denn zwischenzeitlich schon den Deco Softcup probiert? Wenn ja, wie saß der und welche Größe war am passendsten?
Und wie siehts mit Plunge-Schnitten aus, hast du da was probiert? Wenn nein, könntest du mal den Lepel Fiore Plunge testen (Achtung beim Bestellen, es gibt den Fiore noch in 2 anderen Schnitten, nicht, dass du den falschen erwischst), der soll breitere Bügel haben. Leider kann ich dir da keine Größenempfehlung geben, aber du könntest diesbezüglich mal hier im Markenbereich im entsprechenden Thema schauen bzw. nachfragen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 359
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 86
 

Re: 66,5/87,5-88-90,5 Kaninchen3000

Beitragvon Hase3000 » 29 August 2017, 17:29

Hallo Aldana :)
ich wollte den Freya Deco Soft Cup bestellen und er war ziemlich teuer deshalb habe ich ihn noch nicht bestellt. Ich wollte lieber mehrere BHs auf einmal bestellen, weil ich dann nur ein Mal Versandkosten bezahle. Ich hatte bevor ich hier angemeldet war schon Plunge BHs an und das war super, weil eben der Steg niedriger und dünner ist. Ich wollte mich jetzt eben spezifisch noch mal auf die Bügelbreite konzentrieren und dort etwas verändern. Ich habe auch schon hier im Forum nach 'breitere Bügel' gesucht aber irgendwie nichts passendes gefunden. Gibt es das vielleicht irgendwo als Überthema? Und von Hayashi im speziellen wollte ich noch mal wissen, was sie mir denn für Schnitte empfehlen würde, da sie Bra-Fitterin ist. Wenn ich diese Infos hätte, könnte ich eine größere Bestellung machen und müsste dann nur einmal Versand bezahlen. Es ist eher das Problem, dass mir jetzt noch die 'letzte Meinung' von Hayashi fehlt, um dann bestellen zu können.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 66,5 • 71 cm
BU: 87,5 • 88 • 90,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 11
Registriert: 04.07.2017
Danke: 3 • 0
 

Re: 66,5/87,5-88-90,5 Kaninchen3000

Beitragvon Lambada » 29 August 2017, 18:46

Schau mal in die Antwort vom 23.11.2016, Winterlake hat dir die Modellliste dort bereits verlinkt.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5262
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 148545
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 66,5/87,5-88-90,5 Kaninchen3000

Beitragvon stillesWasser » 29 August 2017, 19:16

Schau dich ruhig auch in britischen Internetshops um, die sind oft so viel billiger, dass du samt Porto noch billiger kommst. Figleaves hat den Deco Softcup z. B. derzeit auf 21,66 £ reduziert. Das ist nicht einmal die Hälfte vom Zalando-Preis.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36H, 34H/HH/J • EU 75I/80I (Anita), 80K (Ava)
UBU: 78 • 85 cm
BU: 107 • 114 • 121 cm
 
Beiträge: 652
Registriert: 18.04.2015
Danke: 26189
 
BH-log

Re: 66,5/87,5-88-90,5 Kaninchen3000

Beitragvon Hase3000 » 6 September 2017, 14:32

Hallo :)

danke für eure Antworte und Tipps :) Ich habe den Freya Deco Soft Cup jetzt bereits bestellt und anprobiert (in 60G) das Unterbrustband war wirklich sehr eng und ich konnte kaum richtig einatmen, das heißt wohl, dass es zu eng war. Zusätzlich war am oberen Rand der Körbchen noch echt viel Luft. Das ist irgendwie auch nicht so die richtige Passform. Hm :/ Ich bin jetzt irgendwie immer noch nicht schlauer.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 66,5 • 71 cm
BU: 87,5 • 88 • 90,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 11
Registriert: 04.07.2017
Danke: 3 • 0
 

Re: 66,5/87,5-88-90,5 Kaninchen3000

Beitragvon Winter Lake » 6 September 2017, 15:01

Magst du vielleicht mal deine Maße neu nehmen? Die Maße aus der Erstberatung sind ja nun auch schon ein bisschen her. Vielleicht haben sich die Maße auch einfach etwas geändert.
Sonst kannst du bei zu engen Unterbrustbändern natürlich erst mal einen unelastischen Verlängerer einhaken, sodass du siehst, wie er in einer Kreuzgröße weiter sitzen würde.
Dass der obere Rand absteht, kann viele Ursachen haben. Die Passform und die Ursachen bei Passformproblemen können wir natürlich sehr viel besser in der Kabine erkennen. :)

Erst mal würde ich dir wirklich den Lepel Fiore Plunge ans Herz legen. Es wäre aber auf jeden Fall gut, wenn du noch mal neu Maß nimmst. *ja*
Meine BHs und Bikinis, die im Flohmarkt zum Verkauf stehen und ein neues Zuhause suchen:
Lise Charmel Bikini 75D
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 30E • EU 
UBU: 69 • 77 cm
BU: 91 • 91 • 96 cm
 
Beiträge: 486
Registriert: 30.03.2016
Danke: 50147
 
Erstberatung

Vorherige

Zurück zu Modell- und Passformberatung