69/87-89-91 coeur

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

Re: 69/87-89-91 coeur

Beitragvon coeur » 11 Juli 2016, 01:31

Ich werde nächste Woche nach London fliegen und BHs shoppen gehen. ^_^
Herausgesucht hab ich Bravissimo, Debenhams und John Lewis. In letzterem haben die ja eine größere Bandbreite.

Kann mir jemand Modelle empfehlen?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Registriert: 27.06.2016
Danke: 1 • 0
 

Re: 69/87-89-91 coeur

Beitragvon Atte » 12 Juli 2016, 21:43

Ich würde bei Bravissimo anfangen und einen Fitting-Termin vereinbaren. Die Brafitterinnen werden dir dann schon alle möglichen Modelle in deinem Größenbereich bringen. *anprobier* Achtung: die fitten wohl schon mal gerne recht eng.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9364
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 69/87-89-91 coeur

Beitragvon coeur » 20 Juli 2016, 12:02

Ich bin im BH-Himmel. Ich war gestern bei Debenhams und Marks&Spencers....
Bin jz stolze Besitzerin eines BHs von "Nine" 16 Pale Peach. Der Steg sitzt unten am UBB. Nix drückt. Stoff ist relativ fest, was noch etwas neu und unangenehm ist, aber idR legt sich das ja.
Mama hat auch gleich 4 Stück mitgenommen^^

Zum Bra-Fitting hab ich mich nicht getraut... Zu intim. ^^

LG coeur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Registriert: 27.06.2016
Danke: 1 • 0
 

Re: 69/87-89-91 coeur

Beitragvon stillesWasser » 20 Juli 2016, 12:57

Und welche Größe hat er?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36H(/GG), 34GG/H/HH (32J) • EU 75I/80I (Anita), 80J (Ava)
UBU: 77,5 • 85 cm
BU: 105 • 111 • 119,5 cm
 
Beiträge: 682
Registriert: 18.04.2015
Danke: 26198
 
BH-log

Re: 69/87-89-91 coeur

Beitragvon coeur » 21 Juli 2016, 11:24

32D.
Die 30er Bänder waren mir zu eng, selbst im weitesten Haken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Registriert: 27.06.2016
Danke: 1 • 0
 

Re: 69/87-89-91 coeur

Beitragvon coeur » 23 Dezember 2016, 11:53

Ein halbes Jahr später und die Sache geht von vorne los -.-

Aktuelles Problem: Die Stellen wo die Bügel sitzen tun weh, besonders unten drunter. Rechts (grössere Brust) überall und das zieht manchmal sehr unangenehm.
Wenn ich mein Maßband finde, messe ich nochmal aus.
Hat jemand eine Idee, woran die Schmerzen liegen?

LG von einer entnervten coeur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Registriert: 27.06.2016
Danke: 1 • 0
 

Re: 69/87-89-91 coeur

Beitragvon Lambada » 23 Dezember 2016, 12:21

Das können verschiedene Ursachen sein:
Die Bügel sind evtl zu hart oder nicht genug gepolstert bzw. der Stoff abgetragen, das UBB zu eng (mach dir mal einen Verlängerer rein) oder zu weit (bei mir führen auch nur leicht zu weite Bänder zu unangenehmen Scheuerstellen unter den Brüsten), Bügelschnitt und Cup sind nicht optimal passend...
Wechselst du zwischen verschiedenen BH-Modellen/ Schnitten oder hast du immer dasselbe Modell an?


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5307
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 149560
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 69/87-89-91 coeur

Beitragvon coeur » 23 Dezember 2016, 14:06

Ich habe drei verschiedene BHs.
https://www.hunkemoller.de/de_de/9-vorgeformter-bugel-bh-secret-lace-grau-114068.html hunkemöller
https://www.amazon.co.uk/Nine-Savannah-Miller-Womens-Plunge/dp/B01LWAFNYG/ref=pd_d0_recs_v2_cwb_193_4?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=9JDVSP2ABCY6WPSBMVT4 debenhams
http://www.princessetamtam.de/push-up-bh-mit-progressiven-schalen-nachtgruen-ABEAU157_7088.html#start=1 princesse tam tam (da ist das UBB zu weit)

Die letzten Tage trage ich den von debenhams, der ist erst ein halbes Jahr alt. Der sitzt relativ eng, aber eigentlich nicht zu eng. Dieses Problem hab ich praktisch ständig, mal mehr mal weniger schlimm.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Registriert: 27.06.2016
Danke: 1 • 0
 

Re: 69/87-89-91 coeur

Beitragvon coeur » 31 Dezember 2016, 13:20

Habe die Träger lockerer gestellt und trage weniger BH, das entspannt die Sache etwas.
Meine Mutter hat mir angeboten, mit mir in einen Wäscheladen bei uns zu gehen. Die vermessen und haben auch einiges an teueren BHs da. Vielleicht können die mir weiterhelfen. Nach London komm ich so schnell nicht wieder^^
Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Registriert: 27.06.2016
Danke: 1 • 0
 

Re: 69/87-89-91 coeur

Beitragvon Aldana » 31 Dezember 2016, 15:28

Hast du dir mal nach dem Ausziehen der drückenden BHs die Abdrücke genau angeschaut? Ich find, da kann man meist gut erkennen, woran das unangenehme Gefühl liegen könnte:
Verläuft der Bügelabdruck wirklich überall neben dem Brustrand oder liegt er doch irgendwo auf?
Sind es Abdrücke nur vom Bügeltunnel oder (auch) vom Bügel direkt? (also Bügel zu hart oder zu wenig abgepolstert, was i.d.R. stärker drückt)
Sind die Abdrücke gleichmäßig oder an manchen Stellen stärker? (hat man z. B. bei pieksenden Enden)
Sind es nur Druckstellen oder auch Scheuerstellen?

Wäscheladen kann, aber muss nicht gut sein. Größenfindung bekommen die meisten schon auf die Reihe, bei Beratung zu spezifischen Passformproblemen sieht es dann jedoch leider bei vielen mau aus und genau die bräuchtest du wohl. Und teuere BHs sind nicht besser (falls du das denken solltest), entscheidend ist, dass der Schnitt des BHs zur Brust passt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 369
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 88
 

VorherigeNächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung