67/87,5-86-90,5 Quiekie1

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

67/87,5-86-90,5 Quiekie1

Beitragvon Quiekie1 » 7 April 2016, 12:04

Hallo,

ich lege einfach mal los mit meinen Angaben...

Meine Maße:

UBU eng: 67
UBU locker: 73
BU stehend: 87,5
BU liegend: 86
BU übergebeugt: 90,5
Aktuell trage ich einen BH in Größe 70A bzw einen in 75B, die in 70A von Hunkemöller (Modell weiß ich nicht, aber einer, bei dem man die Träger komplett abmachen kann), der BH in 75B wurde mir in einem anderen Geschäft empfohlen, weil sowohl das Unterbrustband als auch die Körbchen bei 70A einschnürten (jedoch passt auch der in 75B von den Körbchen nicht richtig, er steht meistens ein ganz kleines bisschen ab).
Empfehlungen mit ähnlichen Maßen: UK 32D/32DD (viewtopic.php?f=302&t=39651)
UK 30DD/30E (viewtopic.php?f=302&t=40623)
In den Größenrechnern wird mir eine Größe von 28F vorgeschlagen, wenn ich bei A Sophisticated Pair den "hängenden" Wert einsetze, auch 28FF (UK-Größen)

Zur Passform:

Das UBB läuft parallel zum Boden und bewegt sich auch nicht nach oben, jedoch rutschen die Körbchen bei Bewegung schnell (sowohl nach oben als auch bei zu viel Rennen etc. nach unten). Generell erscheint mir der BH bzw. das UBB jedoch eher locker, obwohl es optisch einschnürt (aber jetzt nicht unangenehm schmerzend oder so). Wenn ich es darauf anlege, kann ich den BH, selbst wenn ich ihn auf engster Stufe trage (was ich eigentlich nicht mache, da er dann zu klein ist, speziell an den Körbchen), ca. 15cm vom Körper wegziehen. Der Bügel sitzt aber, würde ich sagen, ganz gut.

Beschreibung meiner Brusteigenschaften:

Ich war noch nie schwanger, habe keine Gewichtsschwankungen, hatte noch nie eine Brust-OP und empfinde meine Brüste nicht als asymmetrisch.Die Beschaffenheit meiner Brust kann ich nicht einschätzen, aber sie hängt nicht, sondern bleibt "an ihrem Platz", auch "ordentlich" geformt (also sie hängt nicht übermäßig, man sieht nicht wirklich einen Unterschied zwischen mit/ohne BH). Ich bin 18 Jahre alt und wiege bei einer Größe von 161,5cm etwa 60kg.

Ich suche schon eine Weile nach einem passenden BH und wollte eigentlich demnächst nochmal zu Hunkemöller gehen und dort einen anderen BH suchen. Daher bin ich jetzt gespannt, was ich hier für eine Größe vorgeschlagen bekomme - und auch, wie die hinterher dann passt...
Tut mir leid, dass diese Beschreibung so lang geworden ist, ich dachte mir, je mehr Angaben ich mache, desto genauer kann man das wahrscheinlich einschätzen und anpassen

Viele liebe Grüße und Danke im Voraus!
Quiekie1
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70A, 75B
UBU: 68 • 74 cm
BU: 87,5 • 85 • 91 cm
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.04.2016
Danke: 11
 
BH-log
Erstberatung

Re: 67/87,5-86-90,5 Quiekie1

Beitragvon Erdbeereis » 7 April 2016, 15:46

Hallo, Quiekie1, *willkommen* bei den Busenfreundinnen!

Wir helfen Dir gern bei der Suche nach einem passenden BH, haben aber leider noch nicht alle Angaben, die wir benötigen, um Dich optimal zu beraten. *sonne*

Bitte lies Dir die Anleitung zur Größensuche und Erstellung eines Erstberatungsthreads durch, dort findest Du alles, was Du wissen musst - insbesondere auch einen Fragebogen, den Du hierherkopieren und ausfüllen solltest - die Fragen bitte wirklich auch einzeln, um der Übersicht willen. *wink*
Neu hier?
Du kannst starten mit der >>> Einführung ins Forum und den >>> Forenregeln
Die >>> Erstberatung dient unter anderem der Größenermittlung.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 46FF • EU 
UBU: 117 • 133 cm
BU: 154 • 158 • 161 cm
 
Beiträge: 2234
Registriert: 17.04.2011
Danke: 385613
 

Re: 67/87,5-86-90,5 Quiekie1

Beitragvon Quiekie1 » 7 April 2016, 16:44

Hallo Erdbeereis,

okay, ich werde also nochmal alle Infos zusammenstellen:

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
  • Unterbrustumfang (UBU) sehr eng: 67
  • Unterbrustumfang locker: 73
  • Brustumfang (BU) stehend: 87,5
  • Brustumfang liegend: 86
  • Brustumang vorneübergebeugt: 90,5

- Welche Größe trägst du jetzt? Wenn möglich mit Angabe von Hersteller/Marke und ggf. Modell. 70A (trägerloser BH von Hunkemöller), 75B (ebenfalls trägerlos, von BeeDees)
- Welche Größe wurde anderen mit deinen Maßen hier im Forum vorgeschlagen? 32D/32DD; 30DD/30E
- Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden? http://busenfreundinnen.net/viewtopic.php?f=302&t=39651; http://busenfreundinnen.net/viewtopic.php?f=302&t=40623 In Links umgewandelt
- Zusätzlich (bitte nicht alternativ zur Archivsuche!): Welche UK-Größen schlagen dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp: 28F
Sophisticated Pair: 28F/FF

2. Nach Passform:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden oder rutscht es im Rücken hoch, wenn du dich bewegst? meist parallel, manchmal rutscht es aber trotzdem hoch
- Rutschen die Körbchen (auf deine Brüste) hoch, wenn du die Arme hebst? meistens ja
- Fühlt es sich angenehm fest an? am Rücken und unter den Achseln ja, vorne tendenziell zu weit
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen? ca. 15 bis 20cm
- Hast du deine BHs nach dem Kauf auf dem weitesten Häkchen geschlossen oder trägst du ihn schon immer so eng wie möglich? normalerweise auf dem weitesten Häkchen, da sonst die Körbchen noch deutlicher zu klein sind
- Liegt der Steg an, also die Bügel in der Mitte flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb? nein
- Passt die Brust komplett ins Körbchen oder quillt sie oben [oder/und seitlich] über den Rand? die Brust quillt über und formt sogar schon ohne richtiges Anziehen "Brötchen" (bei 70A)
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar? ja
- Wirft das Körbchen Falten? Wenn ja, wo und was passiert, wenn man die Träger auf eine andere Länge stellt? es entstehen keine Falten, weder mit noch ohne Träger
- Füllen deine Brüste die Körbchen aus? ja
-Steht der Körbchenrand ab? nein
- Umschließen die Bügel die ganze Brust oder liegen sie irgendwo auf dem Brustgewebe auf? die Bügel liegen an der Mitte und teilweise auch "unter der Brust" auf der Brust auf, seitlich passt es
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus? ja, wenn ich mich bewege (bzw. der BH rutscht hoch)
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte? teils ja, aber wenn ich mich bewege, hängt er entweder deutlich (ca. 2-3cm) unter oder etwa 1cm über der Brustfalte
- Rutschen die Träger? nein
- Schneiden die Träger ein? nein
- Hast du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts? nein
- Gibt dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus? i.d.R. schon
- Musst du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben? ja
- Sonstige Probleme: keine

3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade? nein
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen? nein
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein? ich empfinde sie nicht als asymmetrisch
Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden? eine Mischung aus Fett- und Drüsengewebe
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? nein

Ich hoffe, so hast du (bzw. habt ihr) alle Infos, die ihr braucht...

Viele Grüße,
Quiekie1
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70A, 75B
UBU: 68 • 74 cm
BU: 87,5 • 85 • 91 cm
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.04.2016
Danke: 11
 
BH-log
Erstberatung

Re: 67/87,5-86-90,5 Quiekie1

Beitragvon Quiekie1 » 7 April 2016, 22:30

Mir ist gerade aufgefallen: der BH bzw. das Körbchen wirft DOCH Falten... und zwar eine auf den ersten Blick nicht erkannte Falte am unteren Rand des Körbchens, am Übergang zum Bügel... nicht sehr ausgeprägt, aber ich wollte es trotzdem erwähnen...
LG,Quiekie1
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70A, 75B
UBU: 68 • 74 cm
BU: 87,5 • 85 • 91 cm
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.04.2016
Danke: 11
 
BH-log
Erstberatung

Re: 67/87,5-86-90,5 Quiekie1

Beitragvon Atte » 11 April 2016, 20:04

Hallo Quiekie1, nun komme ich zu deiner Größenberatung

Mit deinen Maßen und Angaben komme ich auf eine Ausgangsgröße von UK 30E/F. Dies entspricht ungefähr 65F/G, was aber nur nach einer ungenauen Tabelle umgerechnet werden kann.

Wichtig ist hier, dass ein Band immer nur so eng wie nötig und so locker wie möglich sitzen sollte, damit du Stabilität hast.
Auch zu kleine Körbchen können ein Band zu eng erscheinen lassen. Du kannst dann den BH einfach andersrum anziehen mit den Körbchen auf dem Rücken. Wenn es dann angenehmer ist, kann es an den zu kleinen Körbchen liegen.
Zu Beginn sollte ein Band immer auf dem äußersten Häkchen stabil sitzen, damit es nach Materialermüdung enger gestellt werden kann.

Ich lasse dir mal die Tipps zur Größenfindung und die Modellempfehlungen für mittelgroße Brüste da. Hier findest du eine Übersicht über die verschiedenen Schnitte.
Wenn du dich in der sog. kleinen Breitbrust wiederfindest, dann halte dich bitte an diese Modellempfehlungen.

Wichtig ist auch, dass du den BH richtig anziehst, deshalb verlinke ich dir mal die Anziehanleitung. Dort sind im untersten Beitrag auch die Merkmale eines gut sitzenden BHs aufgeführt. Manchmal wirken Cups auch zu groß, wenn das Gewebe vom Rücken und unter den Achseln noch nicht mit in die Cups gestrichen wurde. Außerdem ist es wichtig die Bügelbreite zu überprüfen. Wenn die Bügelbreite zu schmal ist, kann die Orange im Glas vorhanden sein. Dies kann dann einen abstehenden Rand verursachen und aufliegende Bügel an der Seite können Schmerzen verursachen.

Im Ladenforum kannst du dich über die verschiedenen Bezugsquellen informieren und im Markenforum über die verschiedenen Modelle und Marken.

Du kannst dich auch in einer Ankleidekabine beraten lassen. Dort kann genauer auf die Passformprobleme eingegangen werden. Es haben dort nur ausgewählte Mitglieder Zutritt, du musst also keine Angst haben, das die Bilder irgendwo im Internet rumschwirren.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du diese gerne in diesem Thread stellen, du kannst auch wenn du unsicher bist, was du bestellen sollst, eine Liste hier posten.

Solltest du nicht weiter im Forum aktiv sein wollen, hilft es uns trotzdem zur Optimierung der Beratung, wenn du Rückmeldung geben könntest, welche Größen und BHs dir letztlich gepasst haben.

Viel Erfolg! *anprobier*
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9364
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 67/87,5-86-90,5 Quiekie1

Beitragvon Quiekie1 » 13 April 2016, 19:51

Hallo Atte,

erst einmal vielen Dank für die Erstberatung! Ich habe mich schon fleißig auf die Suche nach BHs im passenden Größenbereich umgesehen, aber da die Preise ja leider eher weniger für ein Schüler-ohne-Taschengeld-Budget sind, habe ich hier im Flohmarkt gesucht. Die Ergebnisse dieser Recherche stelle ich hier als Liste auf. Welche 2,3 Modelle kannst du (oder eine andere kompetente Person) mir denn da empfehlen?
Ich habe gefunden (was ich mir vorstellen könnte):

    in 30E:
  1. ein Change (was auch immer, nicht genauer angegeben)
  2. Panache Saffron
  3. Curvy Kate Angel
  4. Elle Macpherem
  5. Cleo Martha
  6. Bravissimo Moulin Rose
  7. Freya Patsy Longline rosa
  8. Freya Patsy Longline Coral ich hab einfach mal beide angeführt, auch wenn es ja (bis auf die Farbe) der gleiche BH ist...)
  9. Freya Totally Tartan
  10. Masquerade Angie Padded Balconnet Bra -T-
  11. 30E verschiedene Gossard, Shock Absorber.. (von dieser Sammlung finde ich eigentlich alle einigermaßen interessant, sodass ich mir vorstellen könnte, einzelne Teile zu bestellen. Laut Anzeige handelt es sich hierbei um
    1. Gossard Ruby
    2. Pour moi türkis
    3. Charnos weiß
    4. Playtex schwarz
    5. Shock Absorber Multiway unwired
    6. Shock Absorber run
    genaueres weiß ich auch nicht...)

    in 30F:
  12. Curvy Kate Tease Me
  13. Lepel Athena cappuccino
  14. Lepel Fiore Balconette
  15. Panache Harmony Balconnet burgundy
  16. Pour Moi? Opulence Plunge

So, das waren jetzt erstmal meine Ideen... Hoffentlich kann mir da jemand weiter helfen, mir fehlt hier der Durchblick...

Danke schonmal und LG,
Quiekie1
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70A, 75B
UBU: 68 • 74 cm
BU: 87,5 • 85 • 91 cm
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.04.2016
Danke: 11
 
BH-log
Erstberatung

Re: 67/87,5-86-90,5 Quiekie1

Beitragvon Quiekie1 » 13 April 2016, 19:56

einen habe ich noch übersehen... aber hier kommt er:

17. Gorgeous by Debenhams Padded BH mit Blümchenmuster in 30F

So, das war es aber wirklich für's erste...
Quiekie1
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70A, 75B
UBU: 68 • 74 cm
BU: 87,5 • 85 • 91 cm
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.04.2016
Danke: 11
 
BH-log
Erstberatung

Re: 67/87,5-86-90,5 Quiekie1

Beitragvon hayashi » 13 April 2016, 19:57

Mal als Frage vorweg: Du hast ja 70A und 75B getragen. Empfindest du deine Brüste auch als eher klein? (Stichwort Breitbrust möglicherweise)
Atte hat dir zwar die anderen empfohlen, doch ich bin nicht so sicher. *kopfkratz*

Freya Patsy klingt nach einem recht guten Modell (passt relativ vielen).
Beim Freya Totally Tartan wäre es gut, zu wissen, ob es der Balcony oder der Halfcup ist ;-)
Cleo Martha sollte auch vielen passen
Bravissimo Moulin Rose ist ein Halfcup. Das sollte auch vielen passen, wenn die Bügelbreite stimmt (und die Brustfestigkeit)

Curvy Kate Tease Me ist recht flach geschnitten, wenn ich mich recht entsinne.


Frag doch mal, wenn es nicht dabeisteht, ob die Anbieterinnen auch zurücknehmen :) Dann hättest du eine recht große Bandbreite mit relativ wenig Kosten *streichel*
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 20000
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8221991
 
BH-log

Re: 67/87,5-86-90,5 Quiekie1

Beitragvon Atte » 13 April 2016, 19:59

Erfolgversprechend sind:

Nr. 5, 10, 7, 8, 14 (mit Abstrichen - hier empfehlen wir meistens das Plunge-Modell), 16

*anprobier*
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9364
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 67/87,5-86-90,5 Quiekie1

Beitragvon Quiekie1 » 13 April 2016, 20:10

hayashi hat geschrieben:Mal als Frage vorweg: Du hast ja 70A und 75B getragen. Empfindest du deine Brüste auch als eher klein? (Stichwort Breitbrust möglicherweise)

Ich empfinde meine Brust nicht als übermäßig klein, aber habe mir trotzdem den Artikel zur kleinen Breitbrust durchgelesen. Jedoch habe ich nicht das Gefühl, dass die darin beschriebenen Merkmale auf meine Brust zutreffen. Die 70A habe ich vor 4,5 Jahren oder so empfohlen gekriegt (bei Hunkemöller - damals passte er auch relativ gut, nur das UBB war etwas zu lang), aber als vor ca. 2 Jahren diese Größe dann definitiv nicht mehr gepasst hat, habe ich eine neue Größe gesucht und die 75B empfohlen bekommen. Die hat mir aber eigentlich nie so wirklich gepasst (beim Kauf auf engster Einstellung). Deshalb trage ich halt weiter die 70A, obwohl die Körbchen definitiv viiiiiel zu klein sind...

hayashi hat geschrieben:Frag doch mal, wenn es nicht dabeisteht, ob die Anbieterinnen auch zurücknehmen

das werde ich definitiv machen, danke für den Vorschlag!
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70A, 75B
UBU: 68 • 74 cm
BU: 87,5 • 85 • 91 cm
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.04.2016
Danke: 11
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung