83/102-102-104 miyasaris

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

83/102-102-104 miyasaris

Beitragvon miyasaris » 24 März 2016, 18:20

So, nach mehreren Jahren BH-Kauf auf "gut Glück" will ich endlich was richtiges.
Und hübsches! Immer nur Bustiers und Sport-BHs sind auch keine Lösung....

Le Fragebogen

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
  • Unterbrustumfang (UBU) sehr eng: 83
  • Unterbrustumfang locker: 91
  • Brustumfang (BU) stehend: 102
  • Brustumfang liegend: 102
  • Brustumang vorneübergebeugt:104

- Welche Größe trägst du jetzt?
90A, Sport-BH von Anita Active
80A, Marie Meili, http://www.amazon.de/Marie-Meili-Damen- ... B00JUQZYTW
- Welche Größe wurde anderen mit deinen Maßen hier im Forum vorgeschlagen?
UK 36DD/E
- Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden?
viewtopic.php?f=302&t=40550
viewtopic.php?f=302&t=35881
- Zusätzlich (bitte nicht alternativ zur Archivsuche!): Welche UK-Größen schlagen dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp: [ist gerade down, 24.3. 17:15]
Sophisticated Pair: UK 36DD or US 36DD

2. Nach Passform:
[Das ist der Marie Meili-BH, weil der Sport-BH weniger Rückschlüsse erlaubt]
- Verläuft das UBB parallel zum Boden oder rutscht es im Rücken hoch, wenn du dich bewegst?
Rutscht nicht, UBB bleibt parallel
- Rutschen die Körbchen (auf deine Brüste) hoch, wenn du die Arme hebst?
Die Körbchen stehen oben von der Brust ab, wenn ich die Arme hebe
- Fühlt es sich angenehm fest an?
Ja.
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen?
Mehr als 10cm, hat einen sehr hohen Stretchanteil
- Hast du deine BHs nach dem Kauf auf dem weitesten Häkchen geschlossen oder trägst du ihn schon immer so eng wie möglich?
Erstmal auf weitestem, äußerstem Häkchen, da sonst nicht verstellbar, wenn das Band ausleiert (momentan mittleres Häkchen)
- Liegt der Steg an, also die Bügel in der Mitte flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb?
Liegt auf.
- Passt die Brust komplett ins Körbchen oder quillt sie oben [oder/und seitlich] über den Rand?
Nein, passt rein.
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar?
Ja, der obere Rand der Körbchen mit der Spitze, der bei Bewegung nicht an der Brust anliegt, zeichnet sich ab
- Wirft das Körbchen Falten? Wenn ja, wo und was passiert, wenn man die Träger auf eine andere Länge stellt?
Nein
- Füllen deine Brüste die Körbchen aus?
Nein, obenrum nicht.
-Steht der Körbchenrand ab?
Jepp.
- Umschließen die Bügel die ganze Brust oder liegen sie irgendwo auf dem Brustgewebe auf?
Liegen auf, müssten 3 cm weiter nach außen
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus?
Nein
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte?
Ja.
- Rutschen die Träger?
Ständig.
- Schneiden die Träger ein?
Nein.
- Hast du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts?
Nein.
- Gibt dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus?
Ja.
- Musst du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben?
Die Träger hochziehen.
- Sonstige Probleme:
Bügel drücken sich außen stark ins Gewebe, aber innen spürt man sie auch.

3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade?
Nein.
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen?
Keine Schwankungen, kontinuierliche Gewichtszunahme seit ca. 8 Jahren, aber wenig davon "obenrum"
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein?
Ich empfinde sie als symmetrisch.
Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden?
Rein intuitiv: festes Gewebe [aber woran merkt man das? Ich kann ja schlecht andere Frauen zum Vergleich angrabbeln]
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir?
Nein.
Dein Alter*
34
Deine Größe und dein Gewicht*
167, 73
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36D • EU 
Alte BH-Größe: 90A
UBU: 84 • 91 cm
BU: 102 • 102 • 104 cm
 
Beiträge: 149
Registriert: 24.03.2016
Danke: 57
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: 83/102-102-104 miyasaris

Beitragvon miyasaris » 24 März 2016, 19:37

Ah, Sizemapp is back on.

Mit den Maßen aus dem Threadtitel = 83/102-102-104
UK 34E (looser band: 36DD)
US 36DD/E

Mit etwas loseren Maßen = 84/103-103-105
UK 34E
US 34DDD/F
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36D • EU 
Alte BH-Größe: 90A
UBU: 84 • 91 cm
BU: 102 • 102 • 104 cm
 
Beiträge: 149
Registriert: 24.03.2016
Danke: 57
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: 83/102-102-104 miyasaris

Beitragvon SunshineReggae » 26 März 2016, 15:54

Hallo miyasaris!
Herzlich *wilkommen* bei uns im Forum! Schön, dass du hergefunden hast!

Le Empfehlung: :D

Nach deinen Angaben empfehle ich dir als Ausgangsgrößen 36DD/E/F. Das entspricht im europäischen Größensystem nach ungenauer Umrechnungsmöglichkeit ca. 80E/F/G.
Falls dir ein BH anfangs etwas eng erscheint, lässt er sich leicht mit einem BH-Verlängerer (ohne Gummizug) ausrüsten.

Der passende Schnitt ist ebenso wichtig wie die passende Größe!
Wenn du dich in der Beschreibung der kleinen Breitbrust wiederfindest, kannst du hier nach Modellempfehlungen schauen.
Da bei einigen Modellen dieser Breitbrustliste in größeren Unterbrustbereichen unter Umständen die Bügel zu schmal werden können, lasse ich dir zusätzlich noch die momentanen Modellempfehlungen für Breitbrüste ab UBB 36/38 da:

Cleo Juna
Cleo Kali/Lucy/Francis
Cleo Maddie (bei viel Volumen oben); gemusterte Maddie Modelle: Maddie Pop/Spot/Animal (bei weniger Volumen oben)
Panache Porcelain Grace
Masquerade Ardour
Freya Halfcups
Fräulein Annie Falling in Love Fuller Bust Bra
Panache Jasmine
Bravissimo Satine
Panache Andorra Plunge (der Plunge ist niedriger geschnitten und hat etwas breitere Bügel als der Panache Andorra Fullcup)
Tutti Rouge Betty
Bravissimo Halfcups
Parfait by Affinitas Charlotte Padded Bra
Curvy Kate Madagascar
Panache Andorra Fullcup
Tutti Rouge Liliana

Es ist sinnvoll, anfangs pro Modell mehrere Größen zu bestellen, damit der Sitz verglichen werden kann.

Gut, dass du die BHs anfangs im weitesten Häkchen trägst! Dort sollten sie anfangs stabil sitzen und nicht rutschen. Die engeren Häkchen sind als Reserve gedacht, falls das Band im Laufe der Zeit ausleiern oder sich der Unterbrustumfang verringern sollte.
Der Steg sollte zwischen den Brüsten anliegen. Wenn er das nicht macht, sind die Cups zu klein oder zu flach oder der BH passt anderweitig nicht zu deiner Brust.
Die Bügel sollten unten in der Brustfalte liegen, die Brust ringsum umschließen und nirgendwo auf dem Brustgewebe aufliegen. Bitte überprüfe die Bügelbreite bei jedem BH mit diesen Methoden.
Ganz wichtig ist in dem Zusammenhang auch das richtige Anziehen der BHs.

[aber woran merkt man das? Ich kann ja schlecht andere Frauen zum Vergleich angrabbeln]

Das stimmt, ohne Vergleiche ist das schwer einzuschätzen.

Du bist natürlich herzlich eingeladen, dich weiter im Forum umzuschauen, mitzuquasseln oder dich in einer Ankleidekabine beraten zu lassen. *sonne* Du kannst auch nach aktiven Busenfreundinnen aus diesem Größenbereich im Forum suchen und schauen, welche BHs ihnen passen.

Solltest du nicht weiter im Forum aktiv sein wollen, hilft es uns trotzdem zur Optimierung der Beratung, wenn du Rückmeldung geben könntest, welche Größen und BHs dir letztlich gepasst haben. *ja*

Wenn du Fragen hast oder mit uns deine Bestellungen besprechen möchtest, kannst du dich jederzeit hier melden!
Viel Erfolg bei der BH-Suche!

Viele Grüße,
SunshineReggae
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40F/FF/G • EU 
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 98 • 113 cm
BU: 125 • 125 • 133 cm
 
Beiträge: 2525
Registriert: 12.06.2014
Danke: 128633
 
BH-log
Erstberatung

Re: 83/102-102-104 miyasaris

Beitragvon miyasaris » 26 März 2016, 18:23

Dankeschön!

Habe gerade direkt mal acht BHs aus den vorgeschlagenen Listen bestellt (aua, mein armes Konto...), namentlich:
  • Panache Jasmine, GR. 80F (Herstellergröße: 36F), Schwarz (black/floral)
  • Cleo Neve Plunge, Schwarz, 80E (Herstellergröße: 36E)
  • Cleo Juna Balconnet, Elfenbein (Ivory), Gr. 80FF (Herstellergröße : 36FF)
  • Cleo Maddie Balconnet 7201, Einfarbig, Gr. 80F (Herstellergröße: 36F), Schwarz
  • Cleo Maddie Pop Moulded Balconnet Bra, Geblümt, Gr. 80E, Mehrfarbig (Print Mulberry)
  • Panache Porcelain Grace Low Front Moulded T-shirt Bra, Einfarbig, Gr. 80E, Rot (Scarlet)

Gehe jetzt mal eine Umkleide-Kabine beantragen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36D • EU 
Alte BH-Größe: 90A
UBU: 84 • 91 cm
BU: 102 • 102 • 104 cm
 
Beiträge: 149
Registriert: 24.03.2016
Danke: 57
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: 83/102-102-104 miyasaris

Beitragvon miyasaris » 31 März 2016, 15:14

Die ersten zwei BHs sind da: Cleo Juna in 36FF und der Panache Jasmine in 36F.

Also FF ist definitiv VIEL zu groß, da habe ich mich beim Bestellen vertan. Den Cleo Juna muss ich mir also in anderen Größen bestellen. Und die Bügel und der Steg drücken mir ins Fleisch...

Der Panache Jasmine ist ebenfalls zu groß, wobei mir der Schnitt eigentlich ziemlich gut gefällt, also rein optisch..

Problem bei beiden:
1) Ich könnte auch nach Stoop-Scoop-Jiggle noch vier Paar Socken darin verstecken, bevor das Körbchen voll wäre. Hmm, ich glaube, das heißt, ich muss mich eher Richtung 36DD orientieren.
2) Der Steg und die Bügel innen hinterlassen bei einer effektiven Tragezeit von 5min tiefe Abdrücke und es fühlt sich an, als ob ich so einen altmodischen Korsett-Holzstab vor der Brust trage.

Ausführlicher und mit Bildern, sobald ich eine Umkleide habe.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36D • EU 
Alte BH-Größe: 90A
UBU: 84 • 91 cm
BU: 102 • 102 • 104 cm
 
Beiträge: 149
Registriert: 24.03.2016
Danke: 57
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: 83/102-102-104 miyasaris

Beitragvon miyasaris » 1 April 2016, 10:02

So, habe eine Kabine, werde hier aber später eine Kurzversion meiner Erfahrungswerte reinstellen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36D • EU 
Alte BH-Größe: 90A
UBU: 84 • 91 cm
BU: 102 • 102 • 104 cm
 
Beiträge: 149
Registriert: 24.03.2016
Danke: 57
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: 83/102-102-104 miyasaris

Beitragvon miyasaris » 9 April 2016, 12:50

Miya jagt BHs

Beute
Calvin Klein One Convertible T-Shirt-Bra (in schwarz und weiß) - Bügel passen so gerade noch von der Weite, dafür ist sonst alles perfekt (Körbchen, Träger, Stil).

Fast Beute geworden
Audelle Fiore Plunge 36DD - Bügel super, aber die Spitze an den Trägern piekst unangenehm in die vordere obere Achsel (leichtes Seitenproblem) und die Körbchen haben genau auf der Quernaht soviel Luft, dass der BH von der Seite gesehen sehr spitz aussieht - keine schöne Form...
Freya Patsy schwarz 36DD - Bügel passen, Körbchenrand steht leider oben ab, rechts (meiner kleineren Brust) so stark, dass man beim Vorbeugen tiefe Einblicke hat. Optisch gefällt er mir, aber ich sehe nicht ein, für einen 52€-Bh noch Arbeitszeit in das Abnähen zu investieren.

Wieder in die freie Wildbahn entlassen

Wegen zu engem Unterbrustband:
Panache Jasmin 36F - und natürlich viel zu großes Körbchen
Calvin Klein Seductive Comfort with Lace Customized Lift Strapless 36D -[i] hier ist zusätzlich Luft am Nippel, während der Rand oben eindrückt


Wegen stark abstehendem Rand:
Freya Patsy Pop 36DD

Wegen zu engen/pieksenden Bügeln UND abstehendem Rand:
Cleo Maddie 36DD
Cleo Juna 36DD
Freya Rapture Padded Half Cup 36DD

Wegen zu großen Körbchen:
Panache Porcelain Grace 36E
Panache Envy 36E
Cleo Maddie Pop 36E - Rand liegt an, aber vorne am Nippel ist großer Hohlraum
Tutti Rouge Liliana 36E - hier sind die Bügel sogar zu breit

Wegen Seitenproblem und nicht ausgefülltem Rand:
Gossard Superboost T-Shirt Bra Lace 36DD
Cleo Neve Plunge 36E

Waidfrausheil!
Ich weiß jetzt, dass ich sehr breite Bügel und ein oben flach geschnittenes Körbchen brauche (wenig Volumen oben). Weitere Erkenntnis: Ich bin doch asymmetrisch, meine rechte Brust ist kleiner als die linke - und meine Größe ist 36DD oder D.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36D • EU 
Alte BH-Größe: 90A
UBU: 84 • 91 cm
BU: 102 • 102 • 104 cm
 
Beiträge: 149
Registriert: 24.03.2016
Danke: 57
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: 83/102-102-104 miyasaris

Beitragvon knusperflock » 9 April 2016, 13:22

Herzlichen Glückwunsch zur ersten erlegten Beute!! Das ging ja echt ziemlich flott bei dir bis zum ersten passenden BH! *daumenhoch*

Wegen Patsy: da würde ich immer mal bei eBay schauen, ob du einen günstigen findest (eventuell andere Farben, die allerdings auch etwas anders ausfallen)...und sobald du da zugelassen bist, auch hier den Flohmarkt im Auge behalten. Ich habe kürzlich einen schwarzen Patsy in England für 40€ gekauft und jetzt hier im Flohmarkt noch einen für 5€. Für 52€ würde ich ihn auch nicht kaufen wollen...erst recht nicht, wenn noch was dran zu ändern ist.
Suche Panache Sports 32F, am liebsten purple
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G/32FF • EU 70F/G
Alte BH-Größe: 80C/80D
UBU: 71 • 77 cm
BU: 96 • 95 • 104 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 852
Registriert: 25.04.2014
Wohnort: Kölner Raum
Danke: 6262
 
BH-log
Erstberatung

Re: 83/102-102-104 miyasaris

Beitragvon miyasaris » 9 April 2016, 13:34

Leider sind laut Suchfunktion Angebote für 36DD oder D im Flohmarkt eher selten... Und den Patsy könnte ich nur in schwarz und dunkelblau gebrauchen, die sollen am flachsten geschnitten sein.
Also ja, ich werde die Augen offenhalten, aber meine nächsten Versuche werden Richtung B.Tempt'd gehen- und tatsächlich nach längerer Zeit nochmal ein Besuch im reallife-Wäscheladen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36D • EU 
Alte BH-Größe: 90A
UBU: 84 • 91 cm
BU: 102 • 102 • 104 cm
 
Beiträge: 149
Registriert: 24.03.2016
Danke: 57
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: 83/102-102-104 miyasaris

Beitragvon miyasaris » 9 April 2016, 13:36

Weiß jemand, ob das Modell hier Breitbrust- und wenig-Volumen-oben-geeignet ist?
http://www.eBay.de/itm/B-Temptd-953144- ... kzgkiOVDdg
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36D • EU 
Alte BH-Größe: 90A
UBU: 84 • 91 cm
BU: 102 • 102 • 104 cm
 
Beiträge: 149
Registriert: 24.03.2016
Danke: 57
 
Steckbrief
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung