57/81-82-89 tinyribcage

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

57/81-82-89 tinyribcage

Beitragvon tinyribcage » 10 August 2015, 09:22

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
  • Unterbrustumfang (UBU) sehr eng: 57cm
  • Unterbrustumfang locker: 62 cm
  • Brustumfang (BU) stehend: 81 cm
  • Brustumfang liegend: 82 cm
  • Brustumang vorneübergebeugt: 89 cm

- Welche Größe trägst du jetzt? Wenn möglich mit Angabe von Hersteller/Marke und ggf. Modell. 60G (Change) oder 28G (Panache)
- Welche Größe wurde anderen mit deinen Maßen hier im Forum vorgeschlagen? 28 E/F/G
- Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden? viewtopic.php?f=302&t=40474 , viewtopic.php?f=302&t=38185

- Zusätzlich (bitte nicht alternativ zur Archivsuche!): Welche UK-Größen schlagen dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp: 24G
Sophisticated Pair: 24FF

2. Nach Passform:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden oder rutscht es im Rücken hoch, wenn du dich bewegst? anfangs saß es gut, aber nach einer Weile Tragen rutscht es sogar auf dem engsten Haken hoch
- Rutschen die Körbchen (auf deine Brüste) hoch, wenn du die Arme hebst? nein
- Fühlt es sich angenehm fest an? nein
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen? vier Finger passen mindestens dazwischen
- Hast du deine BHs nach dem Kauf auf dem weitesten Häkchen geschlossen oder trägst du ihn schon immer so eng wie möglich? nein, habe mit dem äußeren Häkchen angefangen
- Liegt der Steg an, also die Bügel in der Mitte flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb? ja, drückt manchmal aber aufs Brustbein
- Passt die Brust komplett ins Körbchen oder quillt sie oben [oder/und seitlich] über den Rand? passt gut
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar? nein
- Wirft das Körbchen Falten? Wenn ja, wo und was passiert, wenn man die Träger auf eine andere Länge stellt? der 28G wirft Falten von Körbchenmitte zum Träger, wird etwas besser wenn man die Träger kürzt
- Füllen deine Brüste die Körbchen aus? im 28G ist oben etwas Luft
-Steht der Körbchenrand ab? beim 60G steht er beim Ausatmen ab, beim Einatmen stitz er gut
- Umschließen die Bügel die ganze Brust oder liegen sie irgendwo auf dem Brustgewebe auf? es ist Abstand zwischen Brust und Bügel
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus? nein
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte? nein, der Bügel sitzt etwas zu tief
- Rutschen die Träger? nein
- Schneiden die Träger ein? nein
- Hast du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts? nein
- Gibt dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus? ja
- Musst du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben? ja
- Sonstige Probleme: glaub nicht

3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade? nein
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen? ständig Gewichtsschwankungen von etwa 5 kg
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein? sind symmetrisch
Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden? eher Fett
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? nein
Dein Alter*
Deine Größe und dein Gewicht*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 26FF • EU 55i
Alte BH-Größe: 75B, 75C, 60G
UBU: 57 cm • 62 cm cm
BU: 81 cm • 82 cm • 89 cm cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 40
Registriert: 09.08.2015
Danke: 338
 
Erstberatung

Re: 57/81-82-89 tinyribcage

Beitragvon SunshineReggae » 11 August 2015, 20:54

Hallo tinyribcage!

Erst einmal ein herzliches *wilkommen* bei den Busenfreundinnen!
Schön, dass du zu uns gefunden hast!

Leider kann ich dir mit einer einfachen Größenempfehlung wohl gar nicht helfen. Wenn du bei Panache schon eine britische 28G trägst, liegst du damit schon im oder über dem Bereich, den ich dir anhand der Maße empfohlen hätte (28F/FF).
Kannst du uns sagen, welches Panache-Modell das ist, welches du trägst? Vielleicht lässt sich daran dann mehr ableiten.

Da dir 28er Bänder noch zu weit sind und du vermutlich mit 26er Bändern besser klarkämst, es diese aber selten zu kaufen gibt, verweise ich dich zusätzlich an einen Thread, in dem viele Tipps in dem Bereich gesammelt werden, nämlich dem "Club der 26er Frauen".

Außerdem lege ich dir unsere Kabinenberatung ans Herz. Wenn du magst, kannst du in einem geschützteren Bereich des Forums, zu dem nur Teamfrauen und vertrauenswürdige Userinnen Zugang haben, Fotos von deinen jetzigen oder neu bestellten BHs zeigen. Anhand der Fotos können wir effizienter beraten. Du könntest die Fotos anonymisieren. Hier kannst du mehr dazu lesen.

Du bist natürlich auch herzlich eingeladen, dich weiter im Forum umzuschauen und mitzuquasseln.. *sonne*

Viele Grüße *wink* ,
SunshineReggae
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40F/FF/G • EU 
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 98 • 113 cm
BU: 125 • 125 • 133 cm
 
Beiträge: 2551
Registriert: 12.06.2014
Danke: 128641
 
BH-log
Erstberatung

Re: 57/81-82-89 tinyribcage

Beitragvon Mosquito Bites » 11 August 2015, 21:11

Ich würde dir auch auf jeden Fall die Kabinenberatung ans Herz legen.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6057
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

Re: 57/81-82-89 tinyribcage

Beitragvon tinyribcage » 11 August 2015, 21:32

Alles klar, werde ich machen :) ich habe bei den 26er Frauen schon den Link zu einem Onlineshop mit 26er BHs gefunden, nur bin ich mir nicht klar darüber ob ich jetzt am besten 26FF oder G bestellen sollte...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 26FF • EU 55i
Alte BH-Größe: 75B, 75C, 60G
UBU: 57 cm • 62 cm cm
BU: 81 cm • 82 cm • 89 cm cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 40
Registriert: 09.08.2015
Danke: 338
 
Erstberatung

Re: 57/81-82-89 tinyribcage

Beitragvon Mosquito Bites » 11 August 2015, 21:49

Am besten beides. Ich würde aber warten, bis wir deine vorhandenen BHs in der Kabine gesehen haben, denn dann können wir hoffentlich auch genauer etwas zur Größe sagen.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6057
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

Re: 57/81-82-89 tinyribcage

Beitragvon tinyribcage » 11 August 2015, 21:52

Danke, ich hatte deine Angwort gerade noch nicht gesehen. So werde ich es machen :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 26FF • EU 55i
Alte BH-Größe: 75B, 75C, 60G
UBU: 57 cm • 62 cm cm
BU: 81 cm • 82 cm • 89 cm cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 40
Registriert: 09.08.2015
Danke: 338
 
Erstberatung

Re: 57/81-82-89 tinyribcage

Beitragvon SunshineReggae » 11 August 2015, 21:54

Hier ist der Anmeldethread für eine Kabine.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40F/FF/G • EU 
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 98 • 113 cm
BU: 125 • 125 • 133 cm
 
Beiträge: 2551
Registriert: 12.06.2014
Danke: 128641
 
BH-log
Erstberatung

Re: 57/81-82-89 tinyribcage

Beitragvon tinyribcage » 24 Oktober 2015, 17:57

Hallo :) Ich habe inzwischen das Gefühl dass viele meiner Passformprobleme an zu breiten Bügeln liegen, und würde mich daher gerne mal an BHs von Comexim oder Ewa Michalak heranwagen. Welche Größen sollte ich da ausprobieren? Die Tabelle bei Comexim spuckt bei mir 60E aus, aber ich habe gelesen dass man da lieber im Cup raufgehen soll. Und der Rechner bei Ewa Michalak sagt 55F, wobei sie ja irgendwann mal sagte dafür müsste man schon einen 50er UBU haben, und ganz so dünn bin ich dann doch nicht. Ich bin mir da echt unsicher, auch weil meine Maße alles andere als konstant sind, und würde mich freuen wenn ihr mir Ratschläge geben könntet welche Größen ich ausprobieren könnte :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 26FF • EU 55i
Alte BH-Größe: 75B, 75C, 60G
UBU: 57 cm • 62 cm cm
BU: 81 cm • 82 cm • 89 cm cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 40
Registriert: 09.08.2015
Danke: 338
 
Erstberatung

Re: 57/81-82-89 tinyribcage

Beitragvon Mosquito Bites » 24 Oktober 2015, 18:13

Das wird schwierig, da wir schließlich nicht mal wissen, welche Größe du bei den hier gängigen Modellen trägst. Im Profil hast du auch nichts eingetragen.
Bei Ewa M. reicht wohl ein 60er Band, falls die Maße in deinem Profil stimmen. Mir passt - bei alten Ewas - genau meine normale UK Größe von den Körbchen her, aber ich muss den BH dann verlängern. Ich vermute, dass 70D, also die Kreuzgröße mit längerem Band, meine richtige Ewa Größe ist. Allerdings fallen die neueren Modelle so merkwürdig aus, dass ich da keine Vorhersagen wage. Wenn ich also die Glaskugel anwerfe, sagt sie für dich irgendetwas um 60F/FF herum bei Ewa. Aber das Ganze liegt ziemlich im Nebel.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6057
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

Re: 57/81-82-89 tinyribcage

Beitragvon nur-ich » 24 Oktober 2015, 18:17

Bei Comexim kannst du einfach über den Kontakt anfragen, allerdings ist einfaches Englisch besser da dein Gegenüber kein Englisch kann und den Übersetzer benutzt. Ich empfehle die Plunge-Schnitte, die sind tiefer und deshalb im Verhältnis schmalbügeliger als die Halfcups.

Bei Ewa würde ich ausgehend vom Rechner die 65er Kreuzgröße und einen Cup höher und niedriger ausprobieren und im engsten Haken anprobieren. Wenn du deine Größe hast und die 65er zu weit sind, kannst du die als 60er Sonderanfertigen lassen (die kannst du nicht mehr umtauschen,deshalb vorher die 65er anprobieren). 55er macht Ewa glaub ich gar nicht mehr. Bei den Schnitten hab ich keine Ahnung, welcher deinen Wünschen entgegen kommt.
Grüße
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD • EU EM: 65D/70C
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 66-68 • 72 cm
BU: 86 • 84 • 87 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2477
Registriert: 20.05.2013
Danke: 104168
 
BH-log

Nächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung