73/97-95-99 JulixD

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

Re: 73/97-95-99 JulixD

Beitragvon SunshineReggae » 13 Juli 2015, 12:01

JulixD hat geschrieben:Liebes Busenfreundinnen Team,
Ein kleiner Nachtrag:
Mir ist mittlerweile aufgefallen, dass bei den Demis der Cup an der kleineren Brust oben an der Stelle an der der Cup im Träger endet absteht. Also unter der Achsel. Sonst sind die Cups gut ausgefüllt. Vorne entstehen leichte Abdrücke auf der Brust, ich habe aber keine Schmerzen. Die Ungeformten BHs sind gut ausgefüllt und nichts steht ab. Ich wüsste gern mehr zum Steg. Sollte er in jeder Position fest anlegen? Also auch, wenn ich mich leicht vorbeuge oder seitlich auf dem Sofa liege oder ist es da ok, wenn er absteht? Vermutlich nicht, aber ich weiß es nicht. Falls es die Möglichkeit zu einem offline-Brafitting gibt wäre ich daran auch interessiert. Vielleicht kann mir die liebe Brafitterin, die meinen Thread bearbeitet dazu Infos geben. Natürlich nur, sofern es keine Umstände macht.
Liebe Grüße, JulixD


Der Steg sollte eigentlich schon anliegen bei normalen Alltagsbewegungen, auch wenn du dich leicht vorbeugst (je nachdem - bei großen, schweren Brüsten mit viel Volumen im oberen Bereich kann der Steg beim nach Vornbeugen sicherlich auch mal kurz nach vorne kippen). Im Liegen ist das etwas anderes, da drücken die Bügel ggf. auch mal von der Seite nach vorn, die Brust verteilt sich anders und da kann es sein, dass der Steg sich dann auch in andere Richtungen bewegt.

Schau mal unter "Busenfreundinnen empfehlen" - da findest du Brafitterinnen, die ein professionelles Offline-Fitting anbieten. Du kannst sonst auch durch die BH-Laden-Threads stöbern, ob es vielleicht ein empfehlenswertes Geschäft in deiner Nähe gibt, das nach Fittingmaßstäben berät und entsprechende Modelle verkauft.

Du kannst ansonsten auch gern unsere Kabinenberatung in Anspruch nehmen. Die Kabinen liegen in einem etwas geschützteren Bereich, in den nur Team-Frauen und vertrauenswürdige Busenfreundinnen Zugang haben und du kannst die Fotos anonymisieren. Mit Fotos können wir in der Regel noch effizienter helfen. Hierkannst du mehr dazu lesen. :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40F/FF/G • EU 
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 98 • 113 cm
BU: 125 • 125 • 133 cm
 
Beiträge: 2551
Registriert: 12.06.2014
Danke: 128641
 
BH-log
Erstberatung

Re: 73/97-95-99 JulixD

Beitragvon JulixD » 13 Juli 2015, 13:48

Vielen Dank ihr beiden!

Ich mach mich heute Abend mal auf die Suche nach Cleo Marcies und Cleo Minnies (Die gefallen mir auch) in passender Farbe und Größe bzw. passenden Größen. Kann ich wohl auch gleich Bikinis mit bestellen? Auf der Suche nach Cleo Marcie in den diversen Onlineshops bin ich nämlich auch über die Swimwear gestolpert und war entzückt ;) Probieren müsste ich da wahrscheinlich ja auch wieder mehrere Größen ...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 
Alte BH-Größe: 75d-e
UBU: 71 • 77 cm
BU: 97 • 95 • 99 cm
Schwanger: Nein war nie schwanger und bin es nicht. • am Stillen: Nein, habe nie gestillt.
 
Beiträge: 115
Registriert: 04.07.2015
Danke: 559
 
BH-log
Erstberatung

Re: 73/97-95-99 JulixD

Beitragvon JulixD » 26 Oktober 2015, 08:32

Hallo noch Mal,

Ich wollte mir heute endlich passende BHs bestellen und habe zumindest den Marcie auch in den passenden Größen und einer mir zusagenden Farbe gefunden.

Aber leider habe ich ein Problem. Ich habe keine Kreditkarte und die Onlineshops, die ich heute "besucht" habe akzeptieren nur diese Art der Zahlung. Gibt es auch eine Möglichkeit ohne Kreditkarte an BHs zu kommen?

Liebe Grüße

JulixD

PS: ich weiß ich bin spät dran, aber als ich mich angemeldet habe hatte ich gerade BHs gekauft und müsste jetzt erst einmal Geld sparen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 
Alte BH-Größe: 75d-e
UBU: 71 • 77 cm
BU: 97 • 95 • 99 cm
Schwanger: Nein war nie schwanger und bin es nicht. • am Stillen: Nein, habe nie gestillt.
 
Beiträge: 115
Registriert: 04.07.2015
Danke: 559
 
BH-log
Erstberatung

Re: 73/97-95-99 JulixD

Beitragvon Glänziges » 26 Oktober 2015, 09:47

Hallo JulixD!

Wo hast du denn gestöbert? Viele Shops akzeptieren auch Paypal, Lastschrift oder Vorkasse. Ich zahle beim Online-BH-Shopping eigentlich nur mit Paypal, da ich selbst keine Kreditkarte habe, und habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Das geht bei Lace, Asos, Bellelingerie, Brastop, Bra Love, Enamora... Schau dich doch mal in unserem Online-Shop-Unterforum um, da gibt es neben den Shoplinks auch viele Bewertungen und Erfahrungsberichte. Zugegeben, es kann natürlich sein, dass du nicht alle gewünschten Modelle/Größen (also in dem Fall Cleo Marcie und Minnie) in einem Shop verfügbar vorfindest, da kann man dann wohl nichts machen. :/

Aber mach dir keinen Kopf, du musst hier nicht rechtfertigen warum du "jetzt erst" neue BHs bestellst. ;)
Applaus Applaus
Für deine Torte
Mein Herz geht auf
Wenn du backst
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/32F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 69 • 74 cm
BU: 92 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 553
Registriert: 28.07.2014
Danke: 8263
 
BH-log
Erstberatung

Re: 73/97-95-99 JulixD

Beitragvon JulixD » 26 Oktober 2015, 13:26

Hallo Glänziges,

Ich hatte bei Figleaves, Asos, enamora, bellelingerie und einigen anderen geschaut. Bei enamora und Bellelingerie gabs entweder cleo gar nicht oder nicht die Größen, das weiß ich nicht mehr. Aber lace hatte ich vergessen. Dort habe ich jetzt Mal bestellt. Ein marcie in burgund und zwei minniesxin himmelblau und Marine. Jeweils in den empfohlenen Größen. Danke für den Tipp mit paypal.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 
Alte BH-Größe: 75d-e
UBU: 71 • 77 cm
BU: 97 • 95 • 99 cm
Schwanger: Nein war nie schwanger und bin es nicht. • am Stillen: Nein, habe nie gestillt.
 
Beiträge: 115
Registriert: 04.07.2015
Danke: 559
 
BH-log
Erstberatung

Re: 73/97-95-99 JulixD

Beitragvon JulixD » 28 Oktober 2015, 17:42

Hallo ihr Lieben!
Heute und damit superschnell kam mein Packet von Lace!
Und ich bin begeistert!
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

Bestellt hatte ich
- den Cleo Marcie in burgund jeweils in Größe 32F und 32FF
- den Cleo Minnie in hellblau und marine ebenfalls jeweils in Größe 32F und 32FF

Ich habe immer zuerst den BH in 32F probiert. Ich hoffe ich bekomme das jetzt noch alles auf die Reihe.
Erstmal habe ich mir die Anziehanleitung durchgelesen, die Lace mitgeschickt hat. Ist im Grunde so wie die Anleitung hier. Nach dieser Anleitung bin ich dann auch vorgegangen.

Als erstes habe ich den Cleo Marcie in 32F probiert und ich sage nur:

WOW *sucht* Ich hätte laut losjubeln können vor Glück. Gegrinst habe ich auf jeden Fall.

Sitz des BHs:
So bombenfest saß ein BH bei mir noch nie!
- Das Unterbrustband verläuft auch im Rücken geradlinig.

-Obwohl der BH wirklich fest sitzt habe ich nicht das Gefühl, dass er unter der Brust drückt. Allerdings ergibt sich dort doch durchaus eine unschöne Form. Was aber daran liegen könnte, dass meine Kilos sich am Bauch lagern.

-Der Steg liegt wirklich an! Lace schreibt dazu man soll einen Finger von unten unter den BH schieben und sollte dann nicht weit kommen. Bis ganz nach oben komm ich auch nicht. Aber ich habe es schon geschafft den ganzen Finger drunter zu schieben, habe aber auch den Widerstand gespürt.

-Dann kam der Arme hoch Brust Test. Auch da hielt der BH und rutschte nicht. Vor Freude bin ich gleich ein bisschen umher gehüpft - der BH muss ja auch dabei halten. ... und getreu einem Haarspray er hielt!

-Die Körbchen waren meinem Empfinden nach auf beiden Seiten ausgefüllt und es bildeten sich keine Brötchen

-Die Träger habe ich bisher nicht so wirklich überprüft.: Ich hatte nicht das Gefühl, dass sie einschneiden, aber es war definitiv Zug auf den Trägern. Ich habe die Träger jetzt nicht extra angepasst, weil ich nicht das Bedürfnis hatte.

Insgesamt war ich von diesem Cleo Marcie so begeistert, dass ich mir dachte den anderen müsste ich gar nicht mehr anprobieren. Tat es dann aber natürlich doch.

Cleo Marcie 32 FF

Gemeinsamkeiten mit Cleo Marcie 32F

Das Unterbrustband verläuft ebenso geradlinig, er drückt nicht unter der Brust, habe aber dasselbe Problem wie beim Cleo Marcie in 32F, dass der Übergang BH - Bauch nicht ganz so schön ist. Der Steg liegt ebenso gut an. Wenn ich die Arme hebe verrutscht auch nichts. Brötchen bilden sich nicht Für die Träger gilt dasselbe wie bei dem anderen Marcie.

Unterschiede mit Cleo Marcie 32F

Ich habe das Gefühl, dass der Steg noch etwas besser anliegt beziehungsweise die Passform durch die weiteren Bügel beim Cleo Marcie 32 FF besser ist. ABER: Der Cleo Marcie in 32FF wirft definitiv Falten am oberen Körbchenrand. Zumindest im Körbchen der kleineren linken Brust ist noch Luft. Zuerst dachte ich das selbiges auch für die rechte Brust gilt, aber nachdem ich den Minnie an hatte und wieder den Marcie angezogen habe, hatte ich das Gefühl, dass rechts das FF-Körbchen durchaus brauchen könnte. Es erschien mir dann doch sehr ausgefüllt.

Das insgesamt bessere Tragegefühl hatte ich glaube ich doch mit Cleo Marcie 32F.

Cleo Minnie 32F/FF himmelblau

Dieser Cleo Minnie fiel insgesamt größer aus als der in marine.

-Das Unterbrustband verläuft auch im Rücken geradlinig. Allerdings ist mir aufgefallen, dass der BH und vor allem das Unterbrustband einen erkennbaren Zug nach oben hat. Der Stoff rafft sich nach oben hin.

-Insgesamt sitzt der Cleo Minnie nicht so gut wie der Cleo Marcie aber gefühlt immer noch besser als all meine anderen BHs.

-Der Steg liegt bei den Cleo Minnies aber meinem Empfinden nach nicht so gut an wie bei den Marcies. Ich konnte ihn ziemlich leicht weg drücken.

-Beim Arme nach oben Test habe ich glaube ich auch ein leichtes Rutschen wahrgenommen, obwohl auch der Minnie eigentlich nicht schlecht saß.

-Allerdings die Körbchen waren beim Minnie eher schlecht ausgefüllt. Oben warf schon der 32F himmelblau ziemlich große Falten, bzw. hatte viel Luft. Beim 32FF himmelblau war es dann noch mehr. Beim 32F marine und auch beim 32FF marine war das wieder anders. Diese Körbchen füllte ich ganz gut aus. Daher vermute ich, dass die marine Variante kleiner ausfällt.
Beim zweiten Anprobieren der himmelblauen Variante war aber auch hier das 32F-Körbchen ganz gut ausgefüllt.

Ich habe mich noch nicht entschieden welche BHs ich behalte, aber überlege, ob ich bei den Minnies einen Unterbrustumfang kleiner ausprobieren sollte. Haltet ihr das für eine gute Idee? Eigentlich bin ich ja eher an der Grenze zu einem größeren Unterbrustumfang, aber nachdem ich jetzt weiß wie fest ein BH sitzen kann (Marcie) tendiere ich beim Minnie doch eher zum kleineren Umfang. Meint ihr das löst das Problem mit der Raffung unter den Achseln und dem Zug nach oben? Oder ist das eher ein Problem des BH-Schnitts?

Alle BHs gefallen mir ausgesprochen gut und auch meine Silhouette unter einem Top sieht super aus.

Die BHs sitzen alle sehr eng. Aber ich finde das kein bisschen unangenehm, sondern bin im Gegenteil begeistert. Ich wusste gar nicht, dass ein BH so viel Halt geben kann. Müsste ich jetzt meinen Erstberatungsthread erneut ausfüllen. Ich glaub ich würd überall nur schreiben sitzt locker, sitzt locker, sitzt locker.

Wobei ich mir nicht ganz sicher bin ist, ob das Gewicht vom Unterbrustband oder den Trägern gehalten wird. Auf diesen war durchaus Zug drauf.

Habt ihr Tipps, was ich bei der Anprobe noch beachten könnte. Damit ich nachher nicht den falschen BH zurückschicke?

Eure JulixD
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 
Alte BH-Größe: 75d-e
UBU: 71 • 77 cm
BU: 97 • 95 • 99 cm
Schwanger: Nein war nie schwanger und bin es nicht. • am Stillen: Nein, habe nie gestillt.
 
Beiträge: 115
Registriert: 04.07.2015
Danke: 559
 
BH-log
Erstberatung

Re: 73/97-95-99 JulixD

Beitragvon Mosquito Bites » 28 Oktober 2015, 18:33

Für mich hört sich der Marcie in 32FF besser an, denn BHs sollten immer an die größere Brust angepasst werden. An der kleineren könntest du möglicherweise noch durch Engerstellen des Trägers etwas anpassen.
Ich finde den Lace Fingertest etwas merkwürdig. Du müsstest doch spüren, ob der Steg anliegt? Eigentlich sieht man das bei sich selbst doch auch? Solange das Band nicht verrutscht, wenn du dich heftig bewegst, z. B. die Arme weit nach oben streckst, musst du kein engeres wählen.
Minnie braucht etwas mehr Volumen oben als Marcie, aber ein paar Falten in der Spitze finde ich persönlich nicht schlimm. Sieht man sie unter T-Shirts?
Ach ja, du solltest sicherheitshalber bei beiden BHs noch überprüfen, ob die Bügel breit genug für dich sind (Bügelbreitentest).
Wenn du eine fundiertere Rückmeldung möchtest, könntest du uns Fotos zeigen. Die Anmeldeliste für eine Kabine in der Galerie ist hier und nach Freischaltung kannst du dort Bilder hochladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6042
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

Re: 73/97-95-99 JulixD

Beitragvon Lily » 28 Oktober 2015, 23:26

JulixD hat geschrieben:Ich habe mich noch nicht entschieden welche BHs ich behalte, aber überlege, ob ich bei den Minnies einen Unterbrustumfang kleiner ausprobieren sollte. Haltet ihr das für eine gute Idee? Eigentlich bin ich ja eher an der Grenze zu einem größeren Unterbrustumfang, aber nachdem ich jetzt weiß wie fest ein BH sitzen kann (Marcie) tendiere ich beim Minnie doch eher zum kleineren Umfang. Meint ihr das löst das Problem mit der Raffung unter den Achseln und dem Zug nach oben? Oder ist das eher ein Problem des BH-Schnitts?


Ich hab ja ziemlich ähnliche Maße und je nach Modell geht auch 30F/FF ganz gut. Den Minnie hatte ich noch nicht, aber Marcie in 30FF hat mir größentechnisch gepasst (mir gefiel nur die Form die er an mir machte nicht).
Ob das aber wirklich das Problem löst weiß ich nicht.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32E, 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 73 • 78 cm
BU: 96 • 93 • 99 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 503
Registriert: 17.09.2015
Danke: 3659
 
Erstberatung

Re: 73/97-95-99 JulixD

Beitragvon JulixD » 30 Oktober 2015, 15:03

Liebe mosquito bites,

Ich habe mich für eine Kabine angemeldet, d.h. Ich habe auf den von dir verlinkten Beitrag von Omega6 geantwortet. Ich hoffe, das ist so richtig? Ich warte jetzt also auf Nachricht.

Lily, dir auch vielen Dank.

JulixD
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 
Alte BH-Größe: 75d-e
UBU: 71 • 77 cm
BU: 97 • 95 • 99 cm
Schwanger: Nein war nie schwanger und bin es nicht. • am Stillen: Nein, habe nie gestillt.
 
Beiträge: 115
Registriert: 04.07.2015
Danke: 559
 
BH-log
Erstberatung

Re: 73/97-95-99 JulixD

Beitragvon hayashi » 30 Oktober 2015, 15:22

*ja*
Jetzt heißt es: warten :)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20081
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8362037
 
BH-log

VorherigeNächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung