78/102-97-106 Alessa

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

78/102-97-106 Alessa

Beitragvon Alessa » 3 Juni 2015, 16:34

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
  • Unterbrustumfang (UBU) sehr eng: 78 cm
  • Unterbrustumfang locker: 86 cm
  • Brustumfang (BU) stehend: 102 cm
  • Brustumfang liegend: 97 cm
  • Brustumang vorneübergebeugt: 106 cm

- Welche Größe trägst du jetzt? Wenn möglich mit Angabe von Hersteller/Marke und ggf. Modell. H&M Perfect T-Shirt Bra, 85C
- Welche Größe wurde anderen mit deinen Maßen hier im Forum vorgeschlagen? 34F/FF/(G), UK 36DD/E
- Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden?
viewtopic.php?f=302&t=36056
viewtopic.php?f=302&t=37696
viewtopic.php?f=302&t=29775
- Zusätzlich (bitte nicht alternativ zur Archivsuche!): Welche UK-Größen schlagen dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp: 32F (looser band 34E)
Sophisticated Pair: UK 32FF or US 32H (BU stehend), UK 32E or US 32DDD (BU liegend), UK 32G or US 32I (BU vornübergebeugt)

2. Nach Passform:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden oder rutscht es im Rücken hoch, wenn du dich bewegst? rutscht leicht hoch
- Rutschen die Körbchen (auf deine Brüste) hoch, wenn du die Arme hebst? nein
- Fühlt es sich angenehm fest an? finde es oft fast unangenehm fest, weil es in die Fettschicht auf den Rippen einschneidet und drückt, aber weniger enge UBB führen dazu, dass die Brust unten etwas rausrutscht
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen? ca. 7 cm
- Hast du deine BHs nach dem Kauf auf dem weitesten Häkchen geschlossen oder trägst du ihn schon immer so eng wie möglich? muss gestehen, dass ich BHs oft monatelang oder auch mal ein, zwei Jahre trage, weil ich so selten angenehm sitzende finde; nach ein paar Monaten muss ich dann die engeren Häkchen benutzen, weil das UBB weiter wird
- Liegt der Steg an, also die Bügel in der Mitte flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb? ja
- Passt die Brust komplett ins Körbchen oder quillt sie oben [oder/und seitlich] über den Rand? passt rein, allerdings habe ich immer das Problem, dass das Brustgewebe Richtung Achseln/Schultern rausquillt, selbst bei ben breitesten Bügeln, die ich in der Größe bisher gefunden habe
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar? ein bisschen, liegt aber bei dem Modell vor allem daran, dass das Körbchenmaterial auf der Brustoberseite relativ dick ist (warum auch immer das dann der Perfect T-Shirt Bra sein soll, ich weiß es nicht)
- Wirft das Körbchen Falten? Wenn ja, wo und was passiert, wenn man die Träger auf eine andere Länge stellt? nein
- Füllen deine Brüste die Körbchen aus? fast komplett, je nach Körperhaltung
- Steht der Körbchenrand ab? minimal, je nach Körperhaltung
- Umschließen die Bügel die ganze Brust oder liegen sie irgendwo auf dem Brustgewebe auf? scheinbar habe ich weiche Brüste und das Brustgewebe läuft seitlich flach aus, dort ist der Druck der Bügel (insb. der Enden oben unter den Achseln) oft sehr unangenehm, scheuert auch mal
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus? nein
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte? ja
- Rutschen die Träger? manchmal, je nach Körperhaltung restlicher Kleidung; enger machen führt aber dazu, dass der ganze BH etwas aus der Brustfalte heraus nach oben rutscht
- Schneiden die Träger ein? nein
- Hast du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts? bin nicht sicher, habe eher das Gefühl, dass die Brüste in den Körbchen liegen/hängen
- Gibt dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus? ja
- Musst du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben? ja, korrigiere immer wieder den Sitz des UBB und der Brüste in den Körbchen (hebe sie etwas raus)
- Sonstige Probleme: Wie oben schon an einigen Stellen geschrieben, Laien-Selbstanalyse: Das Hauptproblem ist wohl das flach seitlich auslaufende Brustgewebe, auf dem dann die Träger und die Enden der Bügel drücken. Und für richtig festen Halt müsste das UBB wohl noch strammer sitzen, das finde ich aber sehr unangenehm.

3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade? nein
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen? in den letzten ca. 8 Jahren langsam ca. 20 kg zugenommen
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein? nein
Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden? v. a. weiches Fettgewebe, Drüsengewebe im Inneren lässt sich ertasten
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? nein
Dein Alter* 28
Deine Größe und dein Gewicht* 1,70 m und 80 kg

Danke für Euren Service hier, ich bin gespannt auf das Ergebnis und hoffe, dass ich bald besser sitzende BHs genießen kann. Anderes Problem, das nicht an meinen Brüsten liegt, das ich aber oft beim BHs-kaufen habe: Ich hätte gern etwas ohne Spitze, Schleifen, Blingbling und sonstigen Schnickschnack. Meistens trage ich T-Shirts, die eher eng als locker fallen und darunter sollte der BH sich natürlich nicht so heftig abzeichnen. Aus diesem Anspruch heraus bin ich beim T-Shirt-Bra von H&M gelandet, auch wenn der seinen Job nur halbwegs gut erfüllt, aber immerhin hat das Modell vergleichsweise breite Bügel.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 86 cm
BU: 102 • 97 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.06.2015
Wohnort: Köln
Danke: 2215
 
Erstberatung

Re: 78/102-97-106 Alessa

Beitragvon Atte » 4 Juni 2015, 11:25

Herzlich willkommen Alessa! *wink*

Ich komme auch auf eine Ausgangsgröße von UK 34F/FF für deine BH-Suche. (ca. EU 75G/H).

Bitte lies dir die Informationen in den von dir verlinkten Erstberatungen gut durch, sie enthalten wichtige Hinweise.

Der richtige Schnitt ist genauso wichtig wie die richtige Größe! Hierzu schau auch bitte in die Modellempfehlungen.

Viel Erfolg beim *anprobier*!

Solltest du noch Fragen haben oder auch Bestelllisten vorher mit uns besprechen wollen,
dann kannst du das gern hier machen.

Liebe Grüße
Atte
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9343
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 78/102-97-106 Alessa

Beitragvon Alessa » 4 Juni 2015, 11:35

Danke erstmal!

Ist 75 nicht verdammt eng? Oder kann man das nicht vergleichen mit der 85C, die ich gerade trage?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 86 cm
BU: 102 • 97 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.06.2015
Wohnort: Köln
Danke: 2215
 
Erstberatung

Re: 78/102-97-106 Alessa

Beitragvon Atte » 4 Juni 2015, 11:50

Ich lasse dir mal einen Link zum Brawiki da: wie eng sollte das UBB gewählt werden. Falls dir das 75er UBB wirklich zu eng sein sollte - das ist auch abhängig von Marke und Modell, also wie weit das UBB ausfällt - kannst du gern ein 80er UBB versuchen. Das wären dann die Größen 36E/F = EU 80 F/G.
Es gibt noch einen Trick: zieh den BH verkehrt herum an, also mit dem Verschluß nach vorne, um nur das UBB zu testen. Dazu gibt es die Faustregel: so weit wie möglich, so eng wie nötig. Soll also im weitesten Haken stabil sitzen und nicht rutschen bei ein paar Hampelbewegungen.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9343
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 78/102-97-106 Alessa

Beitragvon Alessa » 4 Juni 2015, 11:56

Danke! Dann werd ich mal ein paar bestellen und testen. Eine kleine Frage noch: Woher weiß ich, welche Größe ich in einem Online-Shop kaufen muss? Habe gerade ein paar der empfohlenen Modelle gesucht und manchmal sind die UK-Größen angegeben, manchmal die EU-Größen, manchmal sogar eine Mischung daraus... die Zahlen sind ja leicht zu erkennen, aber woher weiß ich, welche Buchstaben gerade die richtigen sind? Wenn Doppelbuchstaben wie FF auftauchen, sind es die UK-Größen, sonst EU? Oder kann man das nicht so verallgemeinern?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 86 cm
BU: 102 • 97 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.06.2015
Wohnort: Köln
Danke: 2215
 
Erstberatung

Re: 78/102-97-106 Alessa

Beitragvon Atte » 4 Juni 2015, 12:02

Alessa hat geschrieben:Wenn Doppelbuchstaben wie FF auftauchen, sind es die UK-Größen, sonst EU

Genau *ja*
Asos z. B. rechnet Band und Körbchen um, Lace nur das Band.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9343
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 78/102-97-106 Alessa

Beitragvon Alessa » 4 Juni 2015, 14:14

Super, danke, damit konnte ich jetzt sehr gut auf die Jagd gehen! Der Online-Einkaufskorb bei figleaves ist gefüllt mit:

Fantasie – Smoothing (underwired) t-shirt bra
Fantasie – Smoothing underwired balconette bra
Freya – Deco moulded plunge bra
Elomi – Caitlyn Underwired Side Support Bra
Fantasie – Smoothing underwired bra
Panache – Indina Balconette Bra
Shock Absorber – Run Sports Bra

Soweit verfügbar jeweils in den Größen 34F und 36E.

Falls irgendwas davon doch total unpassend ist, bin ich dankbar für Tipps. :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 86 cm
BU: 102 • 97 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.06.2015
Wohnort: Köln
Danke: 2215
 
Erstberatung

Re: 78/102-97-106 Alessa

Beitragvon Alessa » 4 Juni 2015, 14:24

Ach, einen hab ich noch gefunden:
Elomi – Amelia Underwired Bandless Spacer Moulded Bra

Gibt’s vielleicht noch andere Stichworte, unter denen man Bandless-BHs finden kann? Die müssten ja für mich interessant sein, wenn ich das Kapitel „UBB drückt/zwickt“ richtig verstanden habe. Aber finde kaum welche, nur paar von Elomi, die fast alle schon wieder aus dem Sortiment sind.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 86 cm
BU: 102 • 97 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.06.2015
Wohnort: Köln
Danke: 2215
 
Erstberatung

Re: 78/102-97-106 Alessa

Beitragvon Alessa » 4 Juni 2015, 21:46

Nochmal Nachtrag, weil ich jetzt erst die zwei BH-Listen für Breitbrüste entdeckt habe. Dazu gekommen:

Cleo – Maddie Moulded Balconette Bra
Cleo – Juna Balconette Bra

Habe außerdem noch ungefähr das ganze BraWiki durchgelesen, sehr interessant! Da sind aber direkt noch ein paar Fragen dazugekommen, auch wenn sich andere geklärt haben. Zum Beispiel habe ich wohl eine breite Brustbasis – heißen die Markenempfehlungen auf der Seite der verschiedenen Brust-Eigenschaften dann entsprechend auch, dass ich Marken, die für schmale Brustbasis empfohlen sind, aus meiner Bestellung lieber direkt wieder aussortieren sollte? Freya habe ich beispielsweise bisher drin.
Ähnliche Überlegung: Sollte ich überhaupt Modelle mit tiefem/schmalem Steg und/oder Plunge-Schnitte testen, wenn die Texte mir nahelegen, dass meine weiche Breitbrust, die eher weit auseinander liegt aus den Cups „fliegt“? :D
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 86 cm
BU: 102 • 97 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.06.2015
Wohnort: Köln
Danke: 2215
 
Erstberatung

Re: 78/102-97-106 Alessa

Beitragvon Vanda » 7 Juni 2015, 01:52

Zuerst einmal würde ich dir raten, die Modelle in 34F und 34FF zu bestellen, da du noch nicht weißt, auf welche Körbchengröße es hinauslaufen wird. Bei 36E entspricht die Körbchengröße der des 34F. Und sollten dir die 34er Bänder tatsächlich zu eng sein, kannst du auch erst mal mit einem Verlängerer einen längeres Band simulieren und schauen, ob das dann passen würde.

Wenn du vermutest, eine breite Brustbasis zu haben, solltest du wirklich erst einmal zum Testen Modelle aus der Breitbrustliste bestellen. Der Cleo Juna ist da auf jeden Fall eine gute Wahl und am besten bestellst du auch mind. ein ungepaddetes Modell mit, z. B. den Cleo Marcie. Da kann man wesentlich besser beurteilen, wie der BH sitzt als bei ungepaddeten.

Bzgl. Bandlessschnitte bin ich gerade überfragt und weiß auch gar nicht, worauf du dich beziehst, würde aber vermuten, dass du mit deiner neuen Größe erst mal von vorne anfangen kannst. Probleme, die du mit deinen vorherigen BHs hattest, können bei der passenden Größe komplett verschwunden sein.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30C • EU 
Alte BH-Größe: prefitting: 75A, dann 75C/70D
UBU: 71 • 79 cm
BU: 86,5 • 86 • 88,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 789
Registriert: 15.12.2014
Danke: 2092
 
BH-log

Nächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung