101/128-127-135 Mariendistelchen

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

101/128-127-135 Mariendistelchen

Beitragvon Mariendistelchen » 13 März 2015, 11:06

1. Größenfindung nach Maßen

Deine Maße:
Unterbrustumfang (UBU) sehr eng: 101 cm
Unterbrustumfang locker: 109 cm
Brustumfang (BU) stehend: 128 cm
Brustumfang liegend: 127 cm
Brustumang vorneübergebeugt : 135 cm


Welche Größe trägst du jetzt? Wenn möglich mit Angabe von Hersteller/Marke und ggf. Modell.
Ich trage jetzt 95 F oder G. Die F macht Brötchen unter den Achseln, die G schlägt im Vollcup immer Falten im oberen
Körbchenbereich.

Welche Größe wurde anderen mit deinen Maßen hier im Forum vorgeschlagen?
Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden?
Zusätzlich (bitte nicht alternativ zur Archivsuche!): Welche UK-Größen schlagen dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp: UK 42G, US 42I, EU 95J (habe ich probiert, da sind die Beiden im Körbchen kaum zu finden/viel zu groß)
Sophisticated Pair: Uk 38HH, US 38L (bezogen auf 101/128cm)

Nach Passform:
Verläuft das UBB parallel zum Boden oder rutscht es im Rücken hoch, wenn du dich bewegst?
Also, wenn ich mich normal bewege oder meinem (Büro-)job nachgehe verläuft mein UBB parallel (Triumph BusinessShaper
95 F).
Beim Wohnungsschrubben wandert das UBB nach oben, beim Bücken auch. Es "fällt" aber meist wieder in Position ohne
viel nachzuhelfen.

Rutschen die Körbchen (auf deine Brüste) hoch, wenn du die Arme hebst?
Beim Triumph nicht, jedoch ein bisschen bei meinem auch geliebten LASCANA Balconette, gepaddet, pink in 95 F. Der ist
aber auch nicht für körperlich anspruchsvolle Tätigkeiten geeignet :D -

Fühlt es sich angenehm fest an? Nein, eher bequem, ich will den Tag im Geschirr ja durchhalten.

Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen?
Das sind ungefähr 5 cm, wenn ich an einer Seite am ganzen Band in seiner Breite ziehe.

Hast du deine BHs nach dem Kauf auf dem weitesten Häkchen geschlossen oder trägst du ihn schon immer so eng wie
möglich?
Wenn sie neu sind, trage ich BHs immer auf dem weitesten Häkchen, so soll es doch sein. Nach mehreren Wäschen bin
ich aber schnell in der Mitte und nach ca. 20 Wäschen auf dem engsten Häkchen.

Liegt der Steg an, also die Bügel in der Mitte flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb?
Das klappt nur beim BusinessShaper (deshalb habe ich auch 4 Stück). Weder Lascana noch Hunkemöller (Anita?)
schaffen das.Obwohl der Hunkemöller (95F) auch nur einen schmalen Mittelsteg (1cm) hat, wie der BusinessShaper, lag er irgendwie nur bei Anprobe richtig an.

Passt die Brust komplett ins Körbchen oder quillt sie oben [oder/und seitlich] über den Rand?
Sie lugt seitlich über den Rand.

Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar?
Bei Hünkemöller und Triumph nicht (beides Vollcups). Bei einem Balconette schon, da ist Luft zwischen Cup und meinen
Beiden.

Wirft das Körbchen Falten? Wenn ja, wo und was passiert, wenn man die Träger auf eine andere Länge stellt?
Bei Vollcups sind leichte Falten zu sehen, wenn ich die Träger länger mache, gehen die Falten weg, aber mir fällt der Träger von der Schulter. Kürze ich die Träger, ziehen Sie am UBB, sonst passiert nichts, es wird unbequemer.

Füllen deine Brüste die Körbchen aus? Ja, nur im Ansatz besteht ein minimales Defizit (wie beschrieben).

Steht der Körbchenrand ab? Bei Balconetts in 95 G ja, in 95 F gwinnt die Brust und quillt leicht über.

Umschließen die Bügel die ganze Brust oder liegen sie irgendwo auf dem Brustgewebe auf?
Aus eurer Forensicht betrachtet, liegen sie seitlich auf.

Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus?
Ja manchmal beim Arbeiten und andauernd schnelleren Bewegungen (Aktentransporte etc)
Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte? Morgens ja, je nach Tagesverlauf eigentlich meist auch.
Rutschen die Träger?
Selten.
Schneiden die Träger ein?
Vom Gefühl her nein, sie hinterlassen aber beim Ausziehen schon Abdrücke auf den Schulern und dem Rücken.

Hast du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts?
Nein.

Gibt dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus?
Treppensteigen ist i.O. Für einen Sprint zum Bus sind meine BHs nicht geeignet, Das ist dann freie Bewegung; ich bin aber auch nur bedingt sprintfreudig :D

Musst du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben?
Im Triumph selten, bei den anderen BHs muss ich mehrfach am Tag Ordnung schaffen, z. B. nach dem Bücken, Fahrrad fahren und vielen Armbewegungen bei meiner Gymnastik.Ich hatte da auch mal den ShockAbsorber gekauft, aber nach dem Anziehen war die Brust irgendwie auch weg. So wollte ich da nicht hingehen.

Sonstige Probleme:

3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade? Nein.
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen? Ja, üblich bis zu 10kg, Schokoladensaison im Winter und
dannSalatfrühling

Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein?
Nein, ich finde die Beiden sehr ausgeglichen entwickelt. Die linke ist etwas kleiner, aber damuss ich schon sehr genau
hinsehen.

Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden?
Mein Fettgewebe ist eher nicht so weich, mein Drüsengewebe fest. Ich bin keine 20 mehr aber ich finde meine Kleinen
noch gut straff.
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? Nein.
Dein Alter 44 Jahre
Deine Größe und dein Gewicht 178 cm, 91 kg (heute morgen)

Archivsuche:

viewtopic.php?f=302&t=35575&p=425953&hilit=101%2F128#p425953
viewtopic.php?f=302&t=18466&hilit=101%2F128
Unfeministisch ist, sich über Körper von anderen zu beschweren, außer sie sitzen auf dir drauf und sind zu schwer.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40FF-GG • EU 90 I
Alte BH-Größe: 95 F oder G
UBU: 101 • 109 cm
BU: 128 • 127 • 135 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 218
Registriert: 12.03.2015
Danke: 443
 
BH-log
Erstberatung

Re: 101/128-127-135 Mariendistelchen

Beitragvon Erdbeereis » 13 März 2015, 14:00

Hallo, Mariendistelchen, willkommen im Forum! *willkommen*

Aufgrund Deiner Maße und der Beschreibung Deiner bisherigen BHs würde ich Dir einen Versuch in den Größen 40FF und 40G empfehlen. Das sind fünf Zentimeter weniger Unterbrustband, als Du bisher trägst, allerdings sollte so ein Unterbrustband auch möglichst nicht verrutschen, auch nicht beim Wohnungsputz. Wenn Du der Sache nicht ganz traust, halte für alle Fälle noch einen Verlängerer bereit, der nur aus Haken und Ösen besteht und kein Gummiband dazwischen hat.

Für die Größenfindungsphase würde ich Dir den Elomi Rita sowie den Sculptresse Flirtini empfehlen, aber Achtung: der Sculptresse fällt etwas enger im Band aus. Da wären die Ausgangsgrößen eher 42F beziehungsweise 42FF. Wenn Du häufiger mal zu viel Platz im oberen Cupteil hast, könntest Du eventuell auch mit dem Elomi Caitlyn gut zurecht kommen. Beim Bestellen empfiehlt sich am Anfang: Lieber erstmal nur zwei oder drei Modelle, aber dafür mehrere Größen, damit Du untereinander vergleichen kannst.

Wenn Du magst, kannst Du Deine Anprobe auch gern fotografieren und in unsere Galerie stellen, dort geben wir Dir dann weitere Modell- und, falls nötig, Größenempfehlungen. :)

Bevor Du Deine Bestellung absetzt, warte vielleicht noch, bis eine Brafitterin was dazu sagt oder Deinen Thread in die Modell- und Passformberatung verschiebt.

Ich wünsche Dir viel Erfolg für Deine BH-Suche! :)
Neu hier?
Du kannst starten mit der >>> Einführung ins Forum und den >>> Forenregeln
Die >>> Erstberatung dient unter anderem der Größenermittlung.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 46FF • EU 
UBU: 117 • 133 cm
BU: 154 • 158 • 161 cm
 
Beiträge: 2217
Registriert: 17.04.2011
Danke: 383604
 

Re: 101/128-127-135 Mariendistelchen

Beitragvon Atte » 14 März 2015, 18:02

Ich habe Erdbeereis Beratung nichts hinzuzufügen. *daumenhoch*
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9364
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 101/128-127-135 Mariendistelchen

Beitragvon Mariendistelchen » 16 März 2015, 11:30

Hallo Erdbeereis, hallo Atte,

vielen Dank für für die schnelle Antwort.Ich habe gleich mal nach euren Empfehlungen geschaut. Der Flirtini sieht gut aus, mit dem werde ich das Ausprobieren beginnen. Der hat schöne Punkte. Der Rita ist von den Bildern her - leider durchgefallen. Es mag ein toller BH sein, aber mit dem könnte ich mir morgens vor dem Spiegel :lol: nicht die Zähne putzen. Der ist "gewaltig". Für den Alltag probiere ich den Caitlyn, der hat eine prima Farbauswahl. Da komme ich dann bestimmt in Entscheidungsschwierigkeiten. Da muss ich mich zusammennehmen, dass ich die Passform probiere und nicht die Stimmigkeit zu meinen Oberteilen - oder Beides?

Danke. Danke. Ich muss jetzt erst einmal bestellen und mir bei Herroom die Rücksendeanleitung erarbeiten.Oder warte ich noch eine Woche...
Unfeministisch ist, sich über Körper von anderen zu beschweren, außer sie sitzen auf dir drauf und sind zu schwer.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40FF-GG • EU 90 I
Alte BH-Größe: 95 F oder G
UBU: 101 • 109 cm
BU: 128 • 127 • 135 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 218
Registriert: 12.03.2015
Danke: 443
 
BH-log
Erstberatung

Re: 101/128-127-135 Mariendistelchen

Beitragvon Erdbeereis » 16 März 2015, 18:56

Mariendistelchen hat geschrieben:Der Rita ist von den Bildern her - leider durchgefallen. Es mag ein toller BH sein, aber mit dem könnte ich mir morgens vor dem Spiegel :lol: nicht die Zähne putzen. Der ist "gewaltig". Für den Alltag probiere ich den Caitlyn, der hat eine prima Farbauswahl.
Selbstverständlich darfst Du bestellen, was immer Du möchtest, allerdings: Caitlyn ist nochmal ein, zwei Zentimeter höher und damit auch noch etwas bedeckender als Rita. Nur, damit Du am Ende nicht enttäuscht bist.

Wenn es nicht ganz so fullcupig sein soll, kommt vielleicht noch der Elomi Tessa in Frage. Leider habe ich ihn noch nicht selbst probiert und kann deshalb nicht viel über die Passform sagen, aber wenn er wie die typischen medium-coverage-BHs von Elomi ausfällt, könnte er funktionieren. *anprobier*
Neu hier?
Du kannst starten mit der >>> Einführung ins Forum und den >>> Forenregeln
Die >>> Erstberatung dient unter anderem der Größenermittlung.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 46FF • EU 
UBU: 117 • 133 cm
BU: 154 • 158 • 161 cm
 
Beiträge: 2217
Registriert: 17.04.2011
Danke: 383604
 

Re: 101/128-127-135 Mariendistelchen

Beitragvon little_wolf » 16 März 2015, 19:36

Ich persönlich würde dir noch den Elomi Amelia empfehlen, denn mit dem habe ich auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Er ist außerdem nicht so hoch wie Rita oder Caitlyn und eignet sich auch als T-Shirt-BH. :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38G? • EU 
Alte BH-Größe: 95B/C
UBU: 97 • 109 cm
BU: 125 • 124 • 128 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 2051
Registriert: 22.06.2013
Danke: 229146
 
BH-log
Erstberatung

Re: 101/128-127-135 Mariendistelchen

Beitragvon Mariendistelchen » 18 März 2015, 13:04

Es ist erst einmal vollbracht. Nach ewiger Suche (und reichlich Ablenkung über andere schöne Modelle) habe ich bei Applebosom doch noch den Caitlyn und den Rita *willnichtsehen* in 40 FF und G bestellt. Dazu in 4 Farben. Ich bin gespannt.
Da ich es nicht lassen konnte, gab es den wunderhübschen Melissa Plunge Bra bei Fantasie in schwarz dazu. Der ist bestimmt nicht bustauglich :lol: . So - ich warte jetzt auf mein Päckchen.
Die anderen Modelle gab es verstreut bei anderen Anbietern aber ich hatte keine Lust, so viel Porto aufzuwenden. Ich hoffe, dass es mit der Rücksendung nach UK und der Gelderstattung klappt. Ein bisschen Bammel habe ich ja doch bei so viel Geld weit weg.
Unfeministisch ist, sich über Körper von anderen zu beschweren, außer sie sitzen auf dir drauf und sind zu schwer.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40FF-GG • EU 90 I
Alte BH-Größe: 95 F oder G
UBU: 101 • 109 cm
BU: 128 • 127 • 135 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 218
Registriert: 12.03.2015
Danke: 443
 
BH-log
Erstberatung

Re: 101/128-127-135 Mariendistelchen

Beitragvon Mariendistelchen » 24 März 2015, 16:55

Meine BH-Briefe sind da! Royal Mail by Air Mail! :D

Ich muss gleich probieren und euch die ersten Eindrücke schildern.
Zuerst den Rita Wired Banded Bra Iris 40 FF:

Meine Beiden sind getrennt! Der Mittelsteg liegt auf dem Brustbein auf. Die Bügel liegen viel weiter zur Achselmittel, ich spüre sie kaum. Der Obercup liegt gut an, keine Brötchen zu sehen. Nach außen hin (ab Naht der Seitenverstärkung ist noch Platz zwischen Brust und Bügel (ca. 1 Zeigefinger). Von dort zur Mitte liegen die Bügel gut an. An der Seitenverstärkung beginnend ist auch noch ein wenig Faltenbildung, vielleicht so ein fingerbreit Luft für die Migration :) . Das 40 UBB sitzt bei der Anprobe erstaunlich bequem und fest, nicht einschneidend. Ich hatte mir die 2 Zoll spürbarer vorgestellt.

Rita Wired Banded Bra Black 40G:

Ich glaube, der ist zu groß. Die Körbchen schlagen Falten zum Mittelsteg hin. Ich habe alles, was ich habe, ins Körbchen massiert. Meine Beiden hocken auch ein wenig verloren in ihrem jeweiligen Körbchen. Kann das daran liegen, dass ich vorher einen Gaia Linea Maxima in 105D anhatte und sie sich erst noch an die Freiheit gewöhnen müssen? Ich finde von der ersten Anprobe her sitzt die 40FF einfach besser.

Caitlyn Side Support Bra Black 40FF:

Ihr hattet recht! der Caitlyn ist sehr hoch geschnitten. Auch hier ist der Bügel sehr bequem und ähnlich positioniert wie bei Rita (vielleicht 1 cm enger). Ich merke jetzt, wie viel Platz meine Beiden im Sidesupportbereich noch haben. Der Mittelsteg liegt fast an. Oben fehlen noch 2 mm. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass die Bügel sich an der Stelle gegenseitig behindern und etwas übereinanderliegen.
Die Bügel liegen rund um die Brust sehr gut an. Der Sidesupport schlägt keine Falten. Die obere Schicht der Stickerei ist vielleicht nicht ganz sauber verarbeitet (Die untere Schicht liegt prima an und die obere kann ich leicht hin und her schieben).
Unter einem Top ist das aber nicht zu sehen.

Fantasie Melissa Plunge Bra Black 40FF *love* :D

Ein Schnitt, wie ich ihn (optisch) mag. Das Positive vorweg - auch hier liegt der Mittelsteg hervorragend an. Die Cups sind bestickt und leicht transparent aber trotzdem fest. Das UBB ist auch gut dehnbar, könnte schnell ausleiern, da es bei mir ja doch dauernd auf Zug säße. Aber es ist nicht unbequem bei ca. 9cm Breite am Cup. Die Spitze ist oberhalb des Cupabschlussbands nicht wirklich anliegend. Aber auch hier war unter einem Top nichts davon zu sehen. Die Bügel sind wesentlich schmaler als bei Caitlyn und Rita. Dafür gehen meine Beiden (sehenden Auges wegen der Transparenz) starr geradeaus. Hier merke ich stark den Sidesupport.
Der Halt ist nicht so komfortabel, wie bei meinen anderen Kandidatinnen - aber die Optik. Auch ist der Rücken schmaler gearbeitet. Das finde ich gut, denn gerade unter Tops sind BHs mit Dreierhaken doch schon sehr präsent :) .

Zum Schluss der ersten Proberunde habe ich noch den "Busersatztest" erledigt - jeweils 10 Hockstrecksprünge (pust). Im Ergebnis halten Rita und Caitlyn die Beiden an Ort und Stelle, so etwas habe ich lange nicht mehr erlebt. Der Melissa bevorzugt im Ergebnis eindeutig Taxi.

Was soll ich jetzt tun? Ich habe mir fest vorgenommen 2 von 4 zu behalten. Die 40G ist aus dem Rennen aber ein Schmuckstück muss noch zurück auf die Insel! Oder doch neu bestellen. Ein bisschen Krittel habe ich ja überall. Und Rita und Caitlyn sind nur für den AllTAG die vernünftige Entscheidung?!?.

Das war mein erster Eindruck. Bis bald.
Unfeministisch ist, sich über Körper von anderen zu beschweren, außer sie sitzen auf dir drauf und sind zu schwer.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40FF-GG • EU 90 I
Alte BH-Größe: 95 F oder G
UBU: 101 • 109 cm
BU: 128 • 127 • 135 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 218
Registriert: 12.03.2015
Danke: 443
 
BH-log
Erstberatung

Re: 101/128-127-135 Mariendistelchen

Beitragvon Mariendistelchen » 28 März 2015, 00:32

Achja, jetzt sindse wech! Behalten habe ich den Rita (das glaube ich nicht *ja* :lol: . Ich trage ihn natürlich erst nach dem Zähneputzen, Er ist bequem (im Probierintervall) und ich gehe mit ihm jetzt einmal durch den Tag - oder länger. Hätte ich nie gedacht, dass Rita zu Hause bleibt. Könnt ihr mir nicht noch ein paar Alternativen benennen. Rita ist super für jeden Tag, aber eigentlich wollte ich im Rahmen der Beratung von den Vollcups auch mal weg (trotz des Bustestes). Meldet euch bitte, ich bestelle erst einmal die anderen Empfehlungen.
Unfeministisch ist, sich über Körper von anderen zu beschweren, außer sie sitzen auf dir drauf und sind zu schwer.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40FF-GG • EU 90 I
Alte BH-Größe: 95 F oder G
UBU: 101 • 109 cm
BU: 128 • 127 • 135 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 218
Registriert: 12.03.2015
Danke: 443
 
BH-log
Erstberatung

Re: 101/128-127-135 Mariendistelchen

Beitragvon little_wolf » 28 März 2015, 01:14

Neben dem schon o.g. Amelia könntest du noch nach Abi suchen - das ist ein Modell, das nicht mehr geführt wird, aber sehr bequem ist - und evtl. den Jocelyn testen.. Vielleicht magst du auch einen BH-Log aufmachen? :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38G? • EU 
Alte BH-Größe: 95B/C
UBU: 97 • 109 cm
BU: 125 • 124 • 128 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 2051
Registriert: 22.06.2013
Danke: 229146
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung