92/116-114-120 Caillean

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

92/116-114-120 Caillean

Beitragvon Caillean » 9 Januar 2015, 16:22

Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und habe meine Quest nach dem Richtigen BH bereits begonnen, aber so ganz zufrieden bin ich noch nicht, und von meiner gefitteten Größe bin ich auch noch recht weit entfernt.

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
  • Unterbrustumfang (UBU) sehr eng:92
  • Unterbrustumfang locker:101
  • Brustumfang (BU) stehend:116
  • Brustumfang liegend:114
  • Brustumang vorneübergebeugt:120

- Welche Größe trägst du jetzt? Wenn möglich mit Angabe von Hersteller/Marke und ggf. Modell. H&M: je nach Modell 85-95 D bzw. Hunkemoller 85 D und das neueste Modell 85E
- Welche Größe wurde anderen mit deinen Maßen hier im Forum vorgeschlagen? 40 E/F, 38 E/F/FF/G, 85 F/G/H
- Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden?
http://www.busenfreundinnen.net/viewtop ... 16#p429370
http://www.busenfreundinnen.net/viewtop ... 16#p431861
http://www.busenfreundinnen.net/viewtop ... 16#p424493
http://www.busenfreundinnen.net/viewtop ... 16#p413865

- Zusätzlich (bitte nicht alternativ zur Archivsuche!): Welche UK-Größen schlagen dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp:

Your UK size is: 38FF
Your US size is: 38H
Your EU size is: 85H

Sophisticated Pair:

UK 38F or US 38G

2. Nach Passform: Ich beziehe mich hier auf meinen neuesten BH, Hunkemöller Delicious Demi 85 E (das war schon eine überwindung da ich wirklich der Meinung war die Körbchen fülle ich niemals aus. Habe auch versucht ihn nach Anleitung anzuziehen, aber ich glaube da ist immer noch einiges an Brustgewebe nicht in den Cups sondern unter den Armen
- Verläuft das UBB parallel zum Boden oder rutscht es im Rücken hoch, wenn du dich bewegst? Sitzt perfekt, rutscht nicht hoch
- Rutschen die Körbchen (auf deine Brüste) hoch, wenn du die Arme hebst? nein
- Fühlt es sich angenehm fest an? Ja, rechts mittlerweile eher zu fest, der Buegel schneidet ganz leicht ein
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen? mindestens 5-6 cm
- Hast du deine BHs nach dem Kauf auf dem weitesten Häkchen geschlossen oder trägst du ihn schon immer so eng wie möglich? am weitesten Haken
- Liegt der Steg an, also die Bügel in der Mitte flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb? Ja
- Passt die Brust komplett ins Körbchen oder quillt sie oben [oder/und seitlich] über den Rand? Ja, passt rein, aber ich glaube da ist noch mehr Gewebe das wieder an die richtige Stelle migrieren muss.
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar? Ja, der obere Rand der Cups (da wo die Spitze angenaeht ist) ist unter dem Shirt sichtbar und steht auch leicht ab
- Wirft das Körbchen Falten? Wenn ja, wo und was passiert, wenn man die Träger auf eine andere Länge stellt? Nein, keine Falten
- Füllen deine Brüste die Körbchen aus? Oben im Cup ist noch jede Menge Luft, ausser ich streiche das Brustgewebe wirklich sehr gründlich nach, aber dann will es nicht so richtig dort bleiben und wandert wieder unter die Arme
-Steht der Körbchenrand ab? Ja, oben ca einen halben cm maximal
- Umschließen die Bügel die ganze Brust oder liegen sie irgendwo auf dem Brustgewebe auf? ich glaube unter den Armen liegen sie teilweise am Brustgewebe auf.
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus? Nein
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte? Ja, aber er rutscht manchmal ein wenig unter die Brustfalte und ich muss ihn wieder hoch schieben (maximal einen cm)
- Rutschen die Träger? Nein
- Schneiden die Träger ein? Nein
- Hast du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts? Nein, das UBB traegt das Gewicht
- Gibt dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus? Ja
- Musst du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben? Manchmal wenn die Bügel etwas nach unten rutschen.
- Sonstige Probleme: Ich habe den Eindruck die Bügel sind zu schmal (aber um Längen besser als es jemals bei meinen D-Cups war) und die Körbchen zu gross bzw. nicht richtig ausgefüllt

3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade? Nein
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen? In den letzten 10 Jahren habe ich mehrmals 20kg ab-und wieder zugenommen, ich nehme meistens leider sehr schnell zu und habe entsprechende Dehnungsstreifen am Bauch und bei der Brust bzw bei den Armen.
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein? Sehen sehr symmetrisch aus, aber ich glaube rechts ist die Brust etwas fülliger.
Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden? eher weiches Fettgewebe, aber insgesamt bleiben meine Brüste auch ohne BH halbwegs in Form und hängen nicht stark. Breite Brustbasis, Brüste liegen eher weit auseinader mit relativ viel Platz dazwischen
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? Nein
Dein Alter* 29
Deine Größe und dein Gewicht* 171 cm und 80-100kg, derzeit 95 mit dem Willen, abzunehmen.
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 36G, 38FF, 38F • EU 
Alte BH-Größe: 90D, 95D, 85D
UBU: 89 • 96 cm
BU: 118 • 116 • 121 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1184
Registriert: 08.01.2015
Danke: 191120
 
BH-log
Erstberatung

Re: 92/116-114-120 Caillean

Beitragvon Erdbeereis » 10 Januar 2015, 13:03

Hallo, Caillean, willkommen im Forum! *wilkommen*

Zwei Ideen kommen mir beim Lesen Deines Threads: Zunächst mal kann es gut sein, dass Dir die Cups einfach noch ein bisschen zu klein sind. Das mag sich jetzt erst mal unwahrscheinlich anhören, wenn doch Luft im Cup ist und die oberen Cupränder abstehen, allerdings schreibst Du auch, dass da eventuell noch Brustgewebe unter den Armen ist. Auch die auf dem Brustgewebe aufliegenden Bügel sprechen meiner Meinung nach dafür, es mit einer oder zwei Cupgrößen mehr zu versuchen. Dann werden nämlich auch die Bügel breiter und Deine Brust hat eine Chance, vollständig ins Körbchen zu wandern. Da Du mit dem 38-er Band gut zurecht zu kommen scheinst, würde ich daran erstmal nichts ändern, mit den Cups aber eher in Richtung F/ FF gehen.

Die zweite Idee, die ich hatte, war: Schau doch mal, ob Du Dich in der Beschreibung der (kleinen) Breitbrust wiederfindest. Dabei geht es weniger um die absolute Größe als vielmehr um eine bestimmte Volumenverteilung, die bestimmte Schnitte erforderlich macht. Am Ende des Textes findest Du einige Modellempfehlungen; Deine Aufgabe wäre es dann, jeweils noch abzugleichen, ob es den fraglichen BH in Deiner Größe gibt. Einige weitere Empfehlungen gibt es auch noch unter dem Thema "mittelgroße Breitbrust".

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Suche!
Neu hier?
Du kannst starten mit der >>> Einführung ins Forum und den >>> Forenregeln
Die >>> Erstberatung dient unter anderem der Größenermittlung.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 46FF • EU 
UBU: 117 • 133 cm
BU: 154 • 158 • 161 cm
 
Beiträge: 2224
Registriert: 17.04.2011
Danke: 383611
 

Re: 92/116-114-120 Caillean

Beitragvon Caillean » 10 Januar 2015, 18:57

Hallo Erdbeereis!

Danke für deine schnelle und umfangreiche Antwort. Ich habe schon vorher überlegt ob ich wohl zu den Breitbrüsten zähle, und bin mir schlicht und einfach nicht sicher. Das ganze Thema ist einfach zu neu für mich. Von der Beschreibung her und so wie das Volumen bei mir verteilt ist, könnte das aber genau zutreffen. Daher habe ich jetzt kurzerhand Cleo Juna und Maddie jeweils in verschiedenen Größen mit UBB 38 (und den Juna auch mal in 36) bestellt um die zu testen. Schlimmstenfalls schicke ich eben alle zurück, aber soweit ich gesehen habe eignen sich beide Modelle gut um einzugrenzen in welche Richtung es weiter gehen soll. Also erwarte ich ein Paket mit 38 F, FF, G, und 36GG

Ich bin normalerweise kein Fan von Blind-Käufen aber in diesem Fall vertraue ich mal allen Empfehlungen die ich in den letzten Tagen hier aufgesaugt habe und versuche es einfach. :)

Freue mich schon aufs anprobieren, hoffentlich kann ich dann einschätzen welcher passt.
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 36G, 38FF, 38F • EU 
Alte BH-Größe: 90D, 95D, 85D
UBU: 89 • 96 cm
BU: 118 • 116 • 121 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1184
Registriert: 08.01.2015
Danke: 191120
 
BH-log
Erstberatung

Re: 92/116-114-120 Caillean

Beitragvon Erdbeereis » 12 Januar 2015, 13:37

Caillean hat geschrieben:Freue mich schon aufs anprobieren, hoffentlich kann ich dann einschätzen welcher passt.
Wenn Du Dir nicht sicher bist, kannst Du auch gern eine virtuelle Umkleidekabine beantragen und dort Fotos von Deiner Anprobe zeigen. Keine Angst: Zur Galerie haben nur bekannte und vertrauenswürdige Busenfreundinnen Zutritt.

Informationen zur Galerie
Antrag auf eine Kabine
Neu hier?
Du kannst starten mit der >>> Einführung ins Forum und den >>> Forenregeln
Die >>> Erstberatung dient unter anderem der Größenermittlung.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 46FF • EU 
UBU: 117 • 133 cm
BU: 154 • 158 • 161 cm
 
Beiträge: 2224
Registriert: 17.04.2011
Danke: 383611
 

Re: 92/116-114-120 Caillean

Beitragvon Caillean » 14 Januar 2015, 15:38

Danke für den Tipp, genau das werde ich machen, mein Paket kommt nämlich diese Woche noch an *freu*
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 36G, 38FF, 38F • EU 
Alte BH-Größe: 90D, 95D, 85D
UBU: 89 • 96 cm
BU: 118 • 116 • 121 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1184
Registriert: 08.01.2015
Danke: 191120
 
BH-log
Erstberatung

Re: 92/116-114-120 Caillean

Beitragvon Caillean » 27 Juni 2015, 11:16

Hallo! Ich wollte mich jetzt noch einmal melden.
Habe mich damals dann (wie vermutlich einige) nicht getraut Fotos hochzuladen zumal ich versucht habe sie selbst zu schießen, und nachträglich beurteilt: man erkennt nicht wirklich, ob die BHs gut sitzen.

Hier aber trotzdem mein Fazit nach einem halben Jahr:
UBB 36 war zu eng, auch mit den größten Cups. Das vermuteten wir ja bereits ;)

UBB 38 war perfekt, von den Cups kamen F und FF in Frage. Letztendlich fand ich FF oben zu leer und unter den Achseln zu hoch nach oben gehend.
Also entschied ich mich für F.
Cleo Juna (nude) in 38 F ist bis heute mein absoluter Lieblings BH. Er hält und formt perfekt, es rutscht nichts, vor allem die Träger endlich nicht mehr, das war ungefittet immer ein Problem.
Nach einem Tag tragen habe ich zwar immer Druckstellen da wo die Bügel sitzen, aber das Brustgewebe ist davon nicht direkt betroffen.

Ach ja, und da die Brust jetzt da sein kann wo sie hingehört, würde ich vermutlich auch FF besser ausfüllen, und da ich etwas abgenommen habe, könnte ich 36 eventuell noch mal probieren.
Problem: er ist einfach sehr schlicht und Alltäglich, nicht besonders "sexy".

Der Cleo Maddie hat überhaupt nicht gepasst, die Form die er gemacht hat, hat mir nicht gefallen und die Körbchen haben insgesamt nicht so gut gepasst...schwer zu beschreiben. Das gleiche Modell in der gleichen Größe nur in bunt gemustert hat hingegen besser gepasst. Wird nie mein Liebling werden aber als Abwechslung ist er gut. Die Cups sind einfach "falsch" vorgeformt für mich.

Das dritte gut passende Modell ist ein ganz weicher Half Cup von Triumph in 85F. Leider gibt es in dieser Ausführung nichts anderes mehr dort.

Meine konkrete Frage: wie schätzt ihr die Passform der Curvy Kate Modelle Portia und Princess für mich ein? Wie fallen dort die Größen aus?
Gibt es andere Modelle die ihr empfehlen könnt? :)
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 36G, 38FF, 38F • EU 
Alte BH-Größe: 90D, 95D, 85D
UBU: 89 • 96 cm
BU: 118 • 116 • 121 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1184
Registriert: 08.01.2015
Danke: 191120
 
BH-log
Erstberatung

Re: 92/116-114-120 Caillean

Beitragvon hayashi » 27 Juni 2015, 11:26

Hallo Caillean und vielen Dank für die Rückmeldung!

36F... *grübel*
sternheim? *ruf* :D
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19893
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8171975
 
BH-log

92/116-114-120 Caillean

Beitragvon Caillean » 2 Juli 2015, 10:43

Hallo noch mal :)
Ich war bei Hunkemöller, nur um die UBBs noch mal zu testen, ich habe zwar etwas abgenommen, aber 36er waren mir genauso zu eng wie vor einem halben Jahr. Ich bleibe also erst mal bei 38.
Folgende BHs sind jetzt mal (Brastop,Amazon) auf dem Weg zu mir:

Cleo Lucy Balconette
black 38F

Cleo Lucy Balconette
black 38FF

Cleo Lucy Balconette
black 36FF

Flirtelle Sprinkle Bikini Top
Liquorice 38F

Flirtelle Sprinkle Bikini Top
Liquorice 38FF

Freya Deco Moulded Plunge
Lagoon 38F

Freya Flowerbomb Plunge Balcony
Spice 38F

Freya Ooh La La Plunge Balcony
Flame 38F

Freya Brooke Padded
Smoke 38F

Freya Rapture Padded Half Cup
Neon 38F

Freya Rapture Padded Half Cup
Neon 38FF

Curvy Kate Princess
Rosa 38F

Curvy Kate Princess
Rosa 38FF

Curvy Kate Princess Schwarz 38F

Curvy Kate Portia
Rot 38F


Ich weiß, dass da einige Schnitte dabei sind, die nicht unbedingt empfohlen sind für meine Brüste, andererseits gibt es gerade in meiner Größe nicht so viele Erfahrungsberichte, also bin ich jetzt mal nach "gefällt mir optisch" und "gibt's in meiner Größe" gegangen und werde mir Zeit nehmen die BHs zu vermessen und in den entsprechenden Threads meine Erfahrungen für meine Größe zu vermerken.
Ich hoffe, das hilft anderen später bei der Modellauswahl. Ich rechne damit, das Meiste oder alles zurück zu schicken weil die Schnitte nicht passen und sehe es jetzt eher als Experiment.
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 36G, 38FF, 38F • EU 
Alte BH-Größe: 90D, 95D, 85D
UBU: 89 • 96 cm
BU: 118 • 116 • 121 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1184
Registriert: 08.01.2015
Danke: 191120
 
BH-log
Erstberatung

Re: 92/116-114-120 Caillean

Beitragvon hayashi » 2 Juli 2015, 10:45

Ich bin jedenfalls gespannt, was rauskommt :)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19893
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8171975
 
BH-log

Re: 92/116-114-120 Caillean

Beitragvon Amagea » 2 Juli 2015, 11:28

Ich finde den Cleo Juna in Ivory schon nicht mehr ganz so "alltäglich" - ich mag ihn auch total gern und hab ihn selbst in nude und ivory und finde in ivory macht er etwas mehr her.

Wenn du feststellst, dass dir die Bügelbreite beim Cleo Lucy besser taugt als bei den Curvy Kate Modellen, könntest du auch noch bei Tutti Rouge schauen. Der Liliana Bra ist ein halbgepaddeter Balconette, der ähnlich breite Bügel hat wie der Cleo Lucy und ebenfalls eher flach geschnitten ist. Ich finde den total angenehm. (Gibts bei Bravissimo und die anderen Tutti Rouge BHs, die ich auch demnächst testen werde z. B. bei Brastop).

Wenn du gerne gepaddete BHs trägst, könnte auch der Charlotte von Parfait by Affinitas etwas für Dich sein, da würde ich dann aber auf ein 40er UBB gehen.
Meine aktuellen Flohmarkt-Angebote: 38H/38HH/38J/40H/40HH z. B.
viewtopic.php?f=59&t=47628
viewtopic.php?f=59&t=47627
viewtopic.php?f=59&t=47632
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38J/HH/40H • EU 85K/90i/j
Alte BH-Größe: 95E-105E
UBU: 95 • 104 cm
BU: 129 • 129 • 130 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 502
Registriert: 16.02.2015
Danke: 29041
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung