68/84-82-87 Anschi

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

68/84-82-87 Anschi

Beitragvon Anschi » 13 August 2014, 00:08

Hallo liebe Beraterinnen

Mir wurde diese Webseite empfohlen, denn ich war nie vollkommen glücklich mit meinen BH’s und hoffe ihr könnt mir weiter helfen damit ich mir mal einen guten und passenden BH kaufen kann!

1. Größenfindung nach Maßen

- Was sind deine Maße?
• Unterbrustumfang (UBU) eng: 69 68
• Unterbrustumfang locker: 73 72
• Brustumfang (BU) stehend: 82 84
• Brustumfang liegend: 83 82
• Brustumfang vorneübergebeugt: 84 87

- Welche Größe trägst du jetzt?
75B von H&M

- Welche Größe wurde anderen mit deinen oder ähnlichen Maßen hier im Forum vorgeschlagen?
30 D/DD (UK) und 32 C/D (UK)
28DD
UK 28D Us 28D

- Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden? (Bitte Links einfügen)
viewtopic.php?f=270&t=42559
viewtopic.php?f=270&t=42284
http://www.busenfreundinnen.net/viewtop ... 70&t=42022

- Welche UK-Größen schlagen dir die folgenden Größenrechner vor?
mit "Slightly looser but still snug" und centimeters
stehend: UK 28D or US 28D
liegend: UK 28D or US 28D
vornübergebeugt: UK 28DD or US 28DD

mit "Looser but still supportive" und centimeters
stehend: UK 30C or US 30C
liegend: UK 30C or US 30C
vornübergebeugt: UK 30D or US 30D



2. Nach Passform:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden oder rutscht es im Rücken hoch, wenn du dich bewegst?
Es bleibt da wo es ist, also würde sagen parallel zum Boden.
- Rutschen die Körbchen (auf deine Brüste) hoch, wenn du die Arme hebst?
Minimal, also eher weniger.
- Fühlt es sich angenehm fest an?
Nicht wirklich, hab immer das Gefühl es könnte mehr sein.
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen?
Ca. eine Hand breit so um die 9cm bei dem engsten Häkchen
- Hast du deine BHs nach dem Kauf auf dem weitesten Häkchen geschlossen oder trägst du ihn schon immer so eng wie möglich?
Ich trag sie so wie es sich am angenehmsten anfühlt, also nicht immer so eng wie möglich und so, dass es so wenig wie möglich verrutscht.
- Liegt der Steg an, also die Bügel in der Mitte flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb?
Bis jetzt soweit ich weiss immer.
- Passt die Brust komplett ins Körbchen oder quillt sie oben [oder/und seitlich] über den Rand?
bis jetzt hat es gut gepasst!
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar?
Teilweise, das ist bei mir von BH zu BH unterschiedlich und hängt vom Stoff des T-Shirts ab
- Wirft das Körbchen Falten? Wenn ja, wo und was passiert, wenn man die Träger auf eine andere Länge stellt?
Ich versteh nicht, was für Falten gemeint sein sollen.
- Füllen deine Brüste die Körbchen aus?
Bei den BH’s die ich zur Zeit habe, ja.
- Steht der Körbchenrand ab?
Nach oben hin etwas.
- Umschließen die Bügel die ganze Brust oder liegen sie irgendwo auf dem Brustgewebe auf?
Zu den Armen hin würde ich sagen, dass sie fast drauf oder knapp an der Grenze liegen. Unten rum bin ich mir nie wirklich sicher, ich glaube aber, mit diesem BH geht das unten rum.
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus?
Nein, selten.
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte?
Nein, der Bügel liegt nicht innen, sondern drunter. Bzw. ich bin mir nicht ganz sicher. Wenn ich mit dem Finger innen seitlich rein geh, bleibt das Band auf der Haut, aber mein Finger liegt in der Brustfalte drin. Geh ich von unten scheint er weitesgehen in der Falte zu liegen, sieht aber von außen nicht so aus, weil die Falte weiter höher beginnt.
- Rutschen die Träger?
Manchmal je nach dem wie ich sitze
- Schneiden die Träger ein?
Nein, ich denke nicht.
- Hast du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts?
Teils, teils.
- Gibt dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus?
Beim normalen langsamen Treppen steigen, ja, beim Sprint, teilweise.
- Mußt du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben?
Eher weniger, bis jetzt nur machmal.
- Sonstige Probleme:
Manchmal piekst der Bügel und obwohl das Band nicht eng anliegt, also ich kann es bei diesem BH eine Hand breit vom Körper weg ziehen, habe ich das Gefühl das es zu eng anliegt. (Vielleicht verrutscht es minimal aber so das es dann unangenehm wird.)




3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade?
Nein und nein.
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen?
Nein.
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein?
Bis jetzt ist mir bei beiden noch nie ein (großer) unterschied aufgefallen, wenn dann nur minimale unterschiede.
Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden?
Eher eine Mischung aus beiden, sie sind nicht zu fest und nicht zu weich.
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir?
Nein.
Dein Alter*
20
Deine Größe und dein Gewicht*
ca. 161 cm und ca. 53kg
Benutzeravatar
Anschi
 
 

Re: 69/82-83-84 Anschi

Beitragvon Mosquito Bites » 13 August 2014, 00:21

Liebe Anschi, herzlich *willkommen* bei uns im Forum, schön dass du hergefunden hast.

Die von dir verlinkten EBTs sind nicht nur nach unserer Beratungsumstellung geschrieben, sondern auch noch gar nicht bearbeitet worden. Welche wichtigen Informationen möchtest du denen entnehmen?
Bitte guck noch einmal im Beratungs-Archiv. In den dort aufgelisteten Threads befinden sich eine Menge Informationen, die für die Größenfindung wichtig sind. In der Anleitung zur Archivsuche wird dir nochmal genau erklärt, wie es geht. Du kannst die Beratungsthreads auch nach Betreff ordnen. 1-2 cm Abweichung sind völlig in Ordnung. Wir empfehlen auch immer mehrere Größen zum Ausprobieren.
Bitte lies Links in den Threads gründlich und verlinke sie hier.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6057
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

68/84-82-87 Anschi

Beitragvon Anschi » 13 August 2014, 11:42

Hallo liebe Beraterinnen

Mir wurde diese Webseite empfohlen, denn ich war nie vollkommen glücklich mit meinen BH’s und hoffe ihr könnt mir weiter helfen damit ich mir mal einen guten und passenden BH kaufen kann!

Ich habe bereits einen Thread gemacht jedoch ist mir bei erneuten messen aufgefallen das ein paar Daten doch nicht so überein stimmen

1. Größenfindung nach Maßen

- Was sind deine Maße?
• Unterbrustumfang (UBU) eng: 68
• Unterbrustumfang locker: 72
• Brustumfang (BU) stehend: 84
• Brustumfang liegend: 82
• Brustumfang vorneübergebeugt: 87

- Welche Größe trägst du jetzt?
75B von H&M

- Welche Größe wurde anderen mit deinen oder ähnlichen Maßen hier im Forum vorgeschlagen?
65D/E 60E/F
65D/E
30D/DD 28DD/E

- Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden? (Bitte Links einfügen)
viewtopic.php?f=302&t=38242
viewtopic.php?f=302&t=37431
viewtopic.php?f=302&t=33778

- Welche UK-Größen schlagen dir die folgenden Größenrechner vor?
mit "Slightly looser but still snug" und centimeters
stehend: UK 28E or US 28DDD
liegend: UK 28DD or US 28DD
vornübergebeugt: UK 28F or US 28G

mit "Looser but still supportive" und centimeters
stehend: UK 30DD or US 30DD
liegend: UK 30D or US 30D
vornübergebeugt: UK 30E or US 30DDD

2. Nach Passform:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden oder rutscht es im Rücken hoch, wenn du dich bewegst?
Es bleibt da wo es ist, also würde sagen parallel zum Boden.
- Rutschen die Körbchen (auf deine Brüste) hoch, wenn du die Arme hebst?
Minimal, also eher weniger.
- Fühlt es sich angenehm fest an?
Nicht wirklich, hab immer das Gefühl es könnte mehr sein.
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen?
Ca. eine Hand breit so um die 9cm bei dem engsten Häkchen
- Hast du deine BHs nach dem Kauf auf dem weitesten Häkchen geschlossen oder trägst du ihn schon immer so eng wie möglich?
Ich trag sie so wie es sich am angenehmsten anfühlt, also nicht immer so eng wie möglich und so, dass es so wenig wie möglich verrutscht.
- Liegt der Steg an, also die Bügel in der Mitte flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb?
Bis jetzt soweit ich weiss immer.
- Passt die Brust komplett ins Körbchen oder quillt sie oben [oder/und seitlich] über den Rand?
bis jetzt hat es gut gepasst!
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar?
Teilweise, das ist bei mir von BH zu BH unterschiedlich und hängt vom Stoff des T-Shirts ab
- Wirft das Körbchen Falten? Wenn ja, wo und was passiert, wenn man die Träger auf eine andere Länge stellt?
Ich versteh nicht, was für Falten gemeint sein sollen.
- Füllen deine Brüste die Körbchen aus?
Bei den BH’s die ich zur Zeit habe, ja.
- Steht der Körbchenrand ab?
Nach oben hin etwas.
- Umschließen die Bügel die ganze Brust oder liegen sie irgendwo auf dem Brustgewebe auf?
Zu den Armen hin würde ich sagen, dass sie fast drauf oder knapp an der Grenze liegen. Unten rum bin ich mir nie wirklich sicher, ich glaube aber, mit diesem BH geht das unten rum.
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus?
Nein, selten.
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte?
Nein, der Bügel liegt nicht innen, sondern drunter. Bzw. ich bin mir nicht ganz sicher. Wenn ich mit dem Finger innen seitlich rein geh, bleibt das Band auf der Haut, aber mein Finger liegt in der Brustfalte drin. Geh ich von unten scheint er weitesgehen in der Falte zu liegen, sieht aber von außen nicht so aus, weil die Falte weiter höher beginnt.
- Rutschen die Träger?
Manchmal je nach dem wie ich sitze
- Schneiden die Träger ein?
Nein, ich denke nicht.
- Hast du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts?
Teils, teils.
- Gibt dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus?
Beim normalen langsamen Treppen steigen, ja, beim Sprint, teilweise.
- Mußt du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben?
Eher weniger, bis jetzt nur machmal.
- Sonstige Probleme:
Manchmal piekst der Bügel und obwohl das Band nicht eng anliegt, also ich kann es bei diesem BH eine Hand breit vom Körper weg ziehen, habe ich das Gefühl das es zu eng anliegt. (Vielleicht verrutscht es minimal aber so das es dann unangenehm wird.)




3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade?
Nein und nein.
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen?
Nein.
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein?
Bis jetzt ist mir bei beiden noch nie ein (großer) unterschied aufgefallen, wenn dann nur minimale unterschiede.
Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden?
Eher eine Mischung aus beiden, sie sind nicht zu fest und nicht zu weich.
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir?
Nein.
Dein Alter*
20
Deine Größe und dein Gewicht*
ca. 1,61 cm und ca. 53kg
Benutzeravatar
Anschi
 
 

Re: 68/84-82-87 Anschi

Beitragvon Anschi » 13 August 2014, 14:44

Hallo :),

Mir ist aufgefallen, dass ich doch etwas falsch gemessen habe und jetzt sind diese Daten dabei rausgekommen!
Ich habe aber auch einen neuen Thread dazu gestartet. :)

1. Größenfindung nach Maßen

- Was sind deine Maße?
• Unterbrustumfang (UBU) eng: 68
• Unterbrustumfang locker: 72
• Brustumfang (BU) stehend: 84
• Brustumfang liegend: 82
• Brustumfang vorneübergebeugt: 87

- Welche Größe trägst du jetzt?
75B von H&M

- Welche Größe wurde anderen mit deinen oder ähnlichen Maßen hier im Forum vorgeschlagen?
65D/E 60E/F
65D/E
30D/DD 28DD/E

- Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden? (Bitte Links einfügen)
viewtopic.php?f=302&t=38242
viewtopic.php?f=302&t=37431
viewtopic.php?f=302&t=33778

- Welche UK-Größen schlagen dir die folgenden Größenrechner vor?
mit "Slightly looser but still snug" und centimeters
stehend: UK 28E or US 28DDD
liegend: UK 28DD or US 28DD
vornübergebeugt: UK 28F or US 28G

mit "Looser but still supportive" und centimeters
stehend: UK 30DD or US 30DD
liegend: UK 30D or US 30D
vornübergebeugt: UK 30E or US 30DDD
Benutzeravatar
Anschi
 
 

Re: 68/84-82-87 Anschi

Beitragvon Mosquito Bites » 13 August 2014, 23:22

Dann lege ich mal los :):
Ich komme wie die Rechner und die anderen Beratungen größtenteils (wenn man die Kreuzgrößen umrechnet) auf eine Ausgangsgröße von 30D/30DD. Bei klein ausfallenden Modellen könnte auch 30E passen. Grob entspricht das EU 65D/E(/F). Da der richtige Schnitt genauso wichtig ist wie die richtige Größe, lasse ich dir unsere Liste mit empfohlenen Modellen für diesen Größenbereich da. BHs von der Liste findest du in diesen Größen ohne Versand- und Rückversandkosten am einfachsten bei asos.de.
Viel Spaß beim *anprobier*
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6057
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

Zurück zu Modell- und Passformberatung