72,5/92-90,5-95 Glänziges

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

72,5/92-90,5-95 Glänziges

Beitragvon Glänziges » 28 Juli 2014, 11:31

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
  • Unterbrustumfang (UBU) sehr eng: 72,5
  • Unterbrustumfang locker: 77
  • Brustumfang (BU) stehend: 92
  • Brustumfang liegend: 90,5
  • Brustumang vorneübergebeugt: 95

- Welche Größe trägst du jetzt? Wenn möglich mit Angabe von Hersteller/Marke und ggf. Modell. 75D, Gilly Hicks. Ein Modell das sich vorne schließen lässt und bei dem die Träger hinten mittig zusammenlaufen, sodass man den BH gut unter Tank Tops o.Ä. tragen kann ohne dass die Träger rausschauen.
- Welche Größe wurde anderen mit deinen Maßen hier im Forum vorgeschlagen? 32E/32F oder auch 32DD
- Welche Erstberatungsthreads hast du in deinem Größenbereich gefunden?
#1
#2
#3
#4
- Zusätzlich (bitte nicht alternativ zur Archivsuche!): Welche UK-Größen schlagen dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp: UK 30F, lockerer 32E; EU 65G, lockerer 70F
Sophisticated Pair: UK 30E, 32DD, 30F je nach Häkchen/BU

2. Nach Passform:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden oder rutscht es im Rücken hoch, wenn du dich bewegst? bei dem den ich gerade trage nicht. Bei Modellen mit normalen Trägern passiert das schon mal.
- Rutschen die Körbchen (auf deine Brüste) hoch, wenn du die Arme hebst? nein
- Fühlt es sich angenehm fest an? Fest schon, stabil eher nicht
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen? 5-10cm schätze ich
- Hast du deine BHs nach dem Kauf auf dem weitesten Häkchen geschlossen oder trägst du ihn schon immer so eng wie möglich? so eng wie möglich, sonst sind sie zu weit =(
- Liegt der Steg an, also die Bügel in der Mitte flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb? ja
- Passt die Brust komplett ins Körbchen oder quillt sie oben [oder/und seitlich] über den Rand? oben fällt sie oft raus
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar? häufig >__<
- Wirft das Körbchen Falten? Wenn ja, wo und was passiert, wenn man die Träger auf eine andere Länge stellt? nein
- Füllen deine Brüste die Körbchen aus? Ja, außer dort wo die Körbchen zu den Achselhöhlen hingehen. Schwer zu beschreiben.... ich finde immer dass der Bügel dort weiter vorne hochlaufen könnte um das Körbchen seitlich zu begrenzen aber so ein Modell habe ich noch nie gefunden. Allerdings ist das jetzt auch nicht das größte Problem, das ich mit BHs habe, ist also zu vernachlässigen
-Steht der Körbchenrand ab? manchmal
- Umschließen die Bügel die ganze Brust oder liegen sie irgendwo auf dem Brustgewebe auf? die Brust wird ganz umschlossen
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus? nein
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte? nicht ganz, eher leicht darunter
- Rutschen die Träger? nein
- Schneiden die Träger ein? bei den meisten BHs schon; wenn ich sie lockerer stelle, gibt der BH so wenig Halt dass ich ihn auch gleich ausziehen könnte -.-
- Hast du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts? selten
- Gibt dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus? Treppensteigen ist kein Problem, aber Sprints o.Ä. vermeide ich, wenn ich keinen Sport-BH trage, weil sonst alles rausfliegt
- Musst du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben? ständig! =(
- Sonstige Probleme: Die Brüste sind ungleich groß. Ein BH passt immer nur (einigermaßen) an einer Brust.

3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst du schonmal schwanger, oder stillst du gerade? nein
Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen? nein, aber ich trainier seit ca. 5 Wochen regelmäßig meinen Körper, weil ich es satt habe durch das ewige Rumsitzen im Studium so unbeweglich, unfit, verspannt und auch etwas schwabbeliger als früher zu sein
Empfindest du deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein? Meine Brüste sind unterschiedlich groß, ich denke aber nicht, dass der Unterschied ein ganzes Körbchen ausmacht, eher so ein halbes.... ansonsten sind sie aber gleich geformt. Mir persönlich fällt der Unterschied sehr auf, aber mein Freund sagt immer, man müsse schon genau hinsehen um es zu merken (und ich bin mir sicher, dass er sie sich intensiv ansieht ;) )
Wie ist deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden? Ich bin mir hier nicht sicher woran ich z. B. festes Drüsengewebe fest mache... an sich sind meine Brüste ziemlich weich.
Hast du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir? nein
Dein Alter* 25
Deine Größe und dein Gewicht* 1,60; 59kg


Ich hoffe, dass das alles richtig war und freue mich auf eure Hilfe. =) Ich bin schon sehr gespannt, denn obwohl es besser geworden ist, seit ich 75D trage statt 75C wie früher (dabei ausschließlich BHs von Hunkemöller und Gilly Hicks, andere Marken wollen gar nicht passen, allerdings muss ich zugeben dass ich allein wegen den Preisen nur bei typischen Mainstream-Marken anprobiert habe...), bin ich immer noch nicht 100%ig zufrieden. Es nervt mich vor allem, dass die Brüste oben immer rausrutschen, wenn ich mich bücke oder heftigere Bewegungen mache. Wenn ich mich seitlich hinlege, ist sowieso alles verloren, da zieh ich den BH meist aus, da hält überhaupt nichts mehr. Generell würde ich mir wünschen, dass die Körbchen etwas höher geschnitten wären, also nach oben hin mehr von der Brust umschließen. Das sähe wahrscheinlich aus wie ein Busenkäfig, aber wenigsten wäre alles an Ort und Stelle. ;(
Applaus Applaus
Für deine Torte
Mein Herz geht auf
Wenn du backst
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/32F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 69 • 74 cm
BU: 92 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 556
Registriert: 28.07.2014
Danke: 8263
 
BH-log
Erstberatung

Re: 72,5/92-90,5-95 Glänziges

Beitragvon Mosquito Bites » 28 Juli 2014, 16:26

*wilkommen* bei uns im Forum, Glänziges. Schön, dass du uns gefunden hast!
Ich komme wie die anderen Beratungen und die Rechner (wenn man die Kreuzgrößen umrechnet) auf eine Ausgangsgröße von 32DD (ca. 70E) oder 32E (ca. 70F), sicherheitshalber solltest du auch 32F (ca. 70G) noch mitbestellen. Sollte das UBB zu weit sein und hochrutschen, kannst du es gern mit den Kreuzgrößen 30E/F(/FF) (ca. 65F/G/H) versuchen, z. B. bei weit ausfallenden Modellen.
Da der richtige Schnitt genauso wichtig ist wie die richtige Größe, lasse ich dir mal unsere Liste mit empfohlenen Modellen für diesen Größenbereich da. BHs in diesen Größen findest du ohne Versand- und Rückversandkosten am einfachsten bei asos.de. oder auch lace.de.
Ein BH sollte immer an die größere Brust angepasst werden, an der kleineren kannst du dann ausgleichen, indem du den Träger enger stellst oder ein Pad einlegst. Aufgrund deiner Beschreibung könnte ich mir vorstellen, dass du vielleicht mit den Bravissimo oder Freya Balconies von der Liste glücklicher wirst als mit den Freya Halfcups oder Cleo Maddie, falls du wirklich schmalere Bügel benötigst.
Viel Spaß beim *anprobier*
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6049
Registriert: 21.04.2012
Danke: 102808
 
Steckbrief

Re: 72,5/92-90,5-95 Glänziges

Beitragvon Glänziges » 30 Juli 2014, 12:52

Vielen Dank, Mosquito Bites! *ja*

Da das ja doch viele verschiedene Größen sind, möchte ich ungern einen Haufen BHs online bestellen (pro Größe wären ja auch unterschiedliche Modelle interessant), deswegen war ich heute erst mal bei Karstadt, da ich eh gerade in der Nähe war. Jenseits des C-Körbchens gab es dort aber sage und schreibe einen 70er BH: einen unwattierten 70F Minimizer. Minimizen will ich nichts, unwattiert ist nicht mein Fall, und obendrein war das auch noch ein Modell der Sorte "große-Cups-müssen-hässlich-sein", aber was solls, ging ja nur im die Passform.
Der BH war von Triumph. Mit dem UBB war ich an sich zufrieden, die unwattierten Cups gehen zwar gar nicht, die Größe war aber auch ok.
Außerdem habe ich noch einen 75E Amourette Spotlight von Triumph anprobiert (der einzige BH in 75E weit und breit^^). Wie gehabt musste ich das UBB ganz eng machen damit es einigermaßen fest sitzt, aber mit der Körbchengröße war ich an sich sehr zufrieden. Allerdings stand das Körbchen bei der größeren Brust minimal ab... o.O
Balconies gab es leider gar nicht in den gewünschten Größen, und auch sonst nichts, aber das war ja schon mal ein Anfang. Ich kann mir vorstellen, dass 70E ganz passend wäre. Als nächstes werde ich in einem Laden bei mir in der Stadt vorbeischauen, der laut hiesiger PLZ-Liste Freya-Wäsche führt. Hoffentlich gibt es da viele verschiedene Größen und nicht nur die Standard-Auswahl von 70A bis 90D. Heute komme ich allerdings nicht mehr dazu, dort vorbeizufahren.
Applaus Applaus
Für deine Torte
Mein Herz geht auf
Wenn du backst
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/32F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 69 • 74 cm
BU: 92 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 556
Registriert: 28.07.2014
Danke: 8263
 
BH-log
Erstberatung

Re: 72,5/92-90,5-95 Glänziges

Beitragvon Kirschsaft » 30 Juli 2014, 12:56

Als Tipp: Ruf vorher in dem Laden an und frag' nach, ob Freya noch immer geführt wird ;) Wir haben die Erfahrung gemacht, dass einige Läden leider sehr schnell damit sind sich in den Store Locator eintragen zu lassen, an das Austragen im Zweifelsfall aber keinen Gedanken verschwendet wird.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4089
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82449
 
BH-log
Erstberatung

Re: 72,5/92-90,5-95 Glänziges

Beitragvon Glänziges » 30 Juli 2014, 19:01

Wie Recht du hast! Musste ich neulich erst bei mehreren Juwelieren feststellen. Danke für die Erinnerung, wird gemacht, sicher ist sicher. =)
Applaus Applaus
Für deine Torte
Mein Herz geht auf
Wenn du backst
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/32F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 69 • 74 cm
BU: 92 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 556
Registriert: 28.07.2014
Danke: 8263
 
BH-log
Erstberatung

Re: 72,5/92-90,5-95 Glänziges

Beitragvon Glänziges » 5 August 2014, 23:51

Melde mich zurück! Entschuldigt bitte den Doppelpost.

Statt in dem angeblichen Freya-Laden vorbeizuschauen, war ich doch noch bei einem Sanitätshaus oO. Das liegt sozusagen um die Ecke. Die Dame, die mich dort beraten hat, war sehr freundlich und kompetent. Sie hat zwar zunächst ganz leicht verwundert geguckt, als ich ihr offenbarte, dass ich was im Bereich 70E/F anprobieren wollte, aber als ich ihr sagte dass ich aktuell 75D trage und der BH in den Cups zu eng sitzt, kamen keine Kommentare oder so, wie ich das hier schon an anderer Stelle im Forum gelesen habe. Ich bekam dann einige Twists in 75E zur Anprobe. Leider gab es in dem Laden gar keine BHs mit 70er UBB, die würden sie wohl nicht verkauft kriegen. Das erste Modell, ein Oh La La, war ganz ok, aber von der Passform war ich nicht so begeistert, ich glaube die Bügel waren zu schmal, aber so genau weiß ich es nicht mehr. Jedenfalls wollten die Brüste von der Form her nicht ganz in die Körbchen passen. Das Design sagte mir auch gar nicht zu.
Dann brachte die Verkäuferin mir nach kritisch prüfendem Blick einen Außenträger, den "Frou Frou", in 75D und E, und meinte die Form würde mir wohl eher passen. An der Stange sah das Ding etwas merkwürdig aus, unförmig, ich war also skeptisch, aber... tatsächlich habe ich noch nie einen so wundervollen BH getragen (in 75E, D war natürlich zu eng). Der saß wirklich super, nur dass das UBB wieder ein 75er war fand ich schade. Es kam mir diesmal zwar nicht so locker vor wie bei anderen BHs, aber ich musste das Exemplar wieder mal im engsten Haken schließen. Ich wollte mit dem Kauf also zunächst abwarten und versuchen, das Modell in 70E/F und anderer Farbe zu ergattern, denn rosa sagt mir als Dessous-Farbe nicht so zu. ;)

Also bestellte ich mir den hier in 70E und F. Der erstere war natürlich im Körbchen zu eng >_< aber mit dem 70F bin ich wirklich zufrieden. Das UBB war zunächst sehr eng, aber nicht ZU eng. Ich spüre es deutlich, aber es schmerzt nicht. Das einzig Dumme ist, dass ich im Oberbauch offenbar etwas speckiger bin, als ich dachte, das zeigt sich dank engerem UBB. (:D) Deswegen war ich zunächst auch etwas verunsichert... aber da der BH mir so eine wundervolle Form gibt und alles an Ort und Stelle bleibt (endlich!), auch unabhängig von den Träger-Einstellungen, werde ich ihn wohl behalten... irgendwo beim Stöbern im Forum habe ich gelesen, dass UBBs bei Primadonna/Twist BHs nach einiger Zeit nachgeben, also macht es wohl wirklich Sinn, denn 70F zu nehmen statt 75E oder was meint ihr?

Somit erst mal "yay" zu meinem ersten passenden BH. :D
Als nächstes nehme ich den o.g. Dessous-Laden in Angriff, aber momentan komme ich einfach nicht dazu. Bin aber schon sehr gespannt, ich nehme an dass das Probieren da wieder bei 0 anfängt, da die britischen Größen ja anders ausfallen und sich nicht 1:1 übersetzen lassen, wenn ich das richtig sehe.
Applaus Applaus
Für deine Torte
Mein Herz geht auf
Wenn du backst
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/32F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 69 • 74 cm
BU: 92 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 556
Registriert: 28.07.2014
Danke: 8263
 
BH-log
Erstberatung

Re: 72,5/92-90,5-95 Glänziges

Beitragvon karma » 6 August 2014, 07:24

Für solche Fälle ist es immer ratsam einen Verlängerr ohne Gummizug zu besorgen (H&M; Karstadt, alten BH schlachten) und einzuhängen. Einserseits soll das UBB ja nur so eng wie nötig und so weit wie möglich sein, d,h. es soll gerade nicht rutschen, enger ist nicht notwendig, andererseits fallen Modelle ja unterschiedlich geschneidert aus. Mit einem Verlängerer kannst du noch selbst individuell, z. B. mit einem der 3 Häkchen das regulieren, das reicht auch oft, damit alles bequemer sitzt. Soll ja kein Einschnürwettbewerb sein ;-)
Überprüfe auch nochmal die Bügelbreite, aber das hört sich nach dem ersten passenden BH an, meine ich, gratuliere *freu*
lG karma
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4983
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 266691
 
BH-log
Erstberatung

Re: 72,5/92-90,5-95 Glänziges

Beitragvon nashira » 6 August 2014, 07:51

ich würde Dir raten das UBB zu nehmen, bei dem du dich wohl fühlst. Das Band sollte eben nicht rutschen. Ich persönlich mag z. B. gar keine engen UBB. Da bin ich sehr empfindlich und kann es nicht so sehr eng ertragen.
Ich würde da rein nach Gefühl gehen. Falls der BH dazu neigt schnell weiter zu werden würde ich dir eher raten, das engere Band zu nehmen, wie Karma schon sagt. Dann könntest du am Anfang einen Verlängerer einbauen.
Ich persönlich kaufe mir aber den BH lieber so, dass er gleich gut passt - falls er weiter wird, gibt es ja noch eine mittlere und enge Hakenreihe :)

Ansonsten Glückwunsch zum neuen BH!!!

Die UK Grössen sind zwar etwas anders als die deutschen Grössen, aber ich würde auch mal bei 32F anfangen zu probieren und dich dann vortasten!
Sometimes we're falling down because there is something down there we're supposed to find.
Verkaufe:
32F, 32FF, 30G, 70D diverse BHs, Freya, Cleo, Samanta, Ewa Michalak
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 32F / 32FF • EU 
Alte BH-Größe: 80C, 75D
UBU: 72 • 78 cm
BU: 95 • 95 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2608
Registriert: 29.07.2012
Danke: 135124
 
BH-log
Erstberatung

Re: 72,5/92-90,5-95 Glänziges

Beitragvon Glänziges » 11 August 2014, 13:56

Danke euch :>

Jetzt, einige Tage später, bin ich mit dem BH total glücklich und überhaupt nicht mehr unsicher. So speckig komme ich mir an besagter Stelle auch gar nicht mehr vor. Vielleicht lag das ja auch daran, dass ich mein Training für einige Tage unterbrechen musste und in der Zeit auch immer spät gegessen habe, das vertrage ich nicht gut. :roll: ^^
Applaus Applaus
Für deine Torte
Mein Herz geht auf
Wenn du backst
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/32F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 69 • 74 cm
BU: 92 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 556
Registriert: 28.07.2014
Danke: 8263
 
BH-log
Erstberatung

Zurück zu Modell- und Passformberatung