76/106-109-115 Ruth

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

Re: 76/106-109-115 Ruth

Beitragvon Ruth » 20 August 2014, 09:12

Mit Hilfe eurer tollen Beratung und der Hilfe von Tantal und meiner Cousine beim Anprobieren, habe ich nun einen Rundumschlag getätigt und gleich 5 neue passende BHs in meinem Kleiderschrank. *love*

Dabei sind
- Panache Andorra 34H pearl
- Cleo Kali 34H lime
- Cleo Minnie Red Spot 34H (ich habe hier leider den Eindruck, dass der Steg jetzt, nach ein paar mal tragen schon nicht mehr so gut anliegt. Eventuell auf Grund eines etwas zu weiten UBBs? es entsteht etwa ein 1 Finger breiter Abstand.)
- Cleo Lily 32H Magenta (ich warte allerdings noch darauf, dass ein Verlängerer ei mir eintrifft, um ihn zu tragen. Und von der Form unterm Tshirt wird er bestimmt mein neuer Liebling! :D)
- Cleo Lily 34H Parrot (es gab ihn so günstig bei eBay, da musste ich einfach zuschlagen. :D)

Ich habe mir auch fest vorgenommen meine Erfahrungen noch in dem Unterforum der verschiedenen Modelle kunt zu tun.

Ich bin auch schon ganz schön süchtig geworden! :D

Liebe Grüße
Ruth
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 75G bis H
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 100 • 105 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.06.2014
Danke: 174
 
Erstberatung

Re: 76/106-109-115 Ruth

Beitragvon Ruth » 22 März 2015, 16:03

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ich bin hier richtig mit meinem Anliegen:
Ich bin auf der Suche nach einem Halfcup oder auch einem halben Plunge. Irgendetwas gepaddetes, das ein schönes Dekoltee macht. Ideal wären Schwarze Träger oder auch ein ganz schwarzer BH, da bisher ausschließlich bunte den Weg in meinen Kleiderschrank gefunden haben.

Bisher habe ich...

...den Cleo Minnie 34H Red Spot (er schlackert mitlerweile am Cubrand deutlich, der Steg liegt nicht mehr ganz an und das UBB trage ich mitlerweile im mittleren Häkchen) zum Vergleich: viewtopic.php?f=737&t=42806

...den Cleo Kali 34H lime (sitzt soweit noch wie er sitzen soll, je nach Tagesform trage ich ihn im äußersten oder mittleren Häckchen), zum Vergleich: viewtopic.php?f=737&t=42805

...den Cleo Lily 32H magenta (trarge ich mit Verlängerer und sitzt so richtig gut)

...Panache Andorra 34H pearl, (trage ich nicht soo oft, daher sitzt er noch wie am ersten Tag), zum Vergleich: viewtopic.php?f=737&t=42807

Ich bin schon gespannt auf eure Tipps *love* ! Vielen lieben Dank im Voraus!
Ruth
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 75G bis H
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 100 • 105 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.06.2014
Danke: 174
 
Erstberatung

Re: 76/106-109-115 Ruth

Beitragvon Mosquito Bites » 22 März 2015, 20:53

Mir fällt gerade nur Ewa Michalak ein. Sie hat ein eigenes Größensystem und ziemliche Fertigungstoleranzen, der Rechner auf ihrer Seite spuckt zudem teils zu kleine Cups aus. Sehr wahrscheinlich musst du im Band eins hoch, aber ob die Kreuzgröße nach oben oder dieselbe Cupgröße auf einem weiteren Band empfehlenswert ist, habe ich gerade für deinen Größenbereich nicht auf dem Schirm.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6078
Registriert: 21.04.2012
Danke: 102815
 
Steckbrief

Re: 76/106-109-115 Ruth

Beitragvon anni_thing » 22 März 2015, 21:28

Vielleicht ergatterst du noch irgendwo einen Masquerade Rhea. Er wird als Bandeau Bra betitelt aber ich finde schon, dass er als Halfcup durchgeht. Er ist mir in letzter Zeit auf vielen Seiten in Sale begegnet, z. B. bei Lace in schwarz. Wir befinden uns ja im gleichen Größenbereich und ich hatte ihn bereits in 34H an, fand ihn aber sehr bedeckend. Wenn ich ihn nochmal bestellen würde, würde ich fast eine Nr. kleiner nehmen, also 34GG. Ansonsten kann ich Mosquito Bites nur zustimmen und dir Ewa Michalak empfehlen :) Algieba und mir passen dort BHs in 75J bzw. 80HH. Mit halbem Plunge meinst du einen Balconette BH, richtig? Da fallen mir noch Curvy Kate Tease Me ein (sehr flach,Band runter, Cup rauf) Cleo Juna und Cleo Maddie. Wobei die beiden letzten keinen besonderen Ausschnitt kreieren.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 800
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

Re: 76/106-109-115 Ruth

Beitragvon tantal » 23 März 2015, 01:28

Juna wird nichts und Maddei vermutlich auch eher nicht. Aber hast du mal A's Ewa Michalak gesehen/angehabt?
Wäre der was in deiner Größe?

Ich weiß leider nicht mehr, welches Modell das war, aber sie hat bestimmt noch ihr Log-In und kann die Bestellung nachgucken.
Evenutell haben wir auch Photos gemacht, aber das ich weiß auch nicht mehr. *verlegen*
They call me the queen of procrastination for a reason. I'll explain later.
Flohmarkt
Panache Sports 30D, Cleo Maddie 30DD, Cleo Darcy Heartprint 28E, Cleo Juna 32DD
eher unregelmäßig anwesend
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK ~30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 83 • • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2840
Registriert: 05.12.2011
Danke: 140136
 
BH-log

Re: 76/106-109-115 Ruth

Beitragvon Ruth » 23 März 2015, 17:35

Vielen Dank für eure schnellen Antworten!

Dann werde ich mir morgen mal einen Warenkorb bei Lace zusammenstellen und den Masquerade Rhea, den Curvy Kate Tease Me und was mir sonst noch so passendes über den Weg läuft bestellen. Den Juna hatte ich schon mal an, der passte leider nicht. Weiß aber gar nicht mehr genau wo das Problem war. Ich glaube zu flach...

Tantal, den Ewa Michalak von A hatte ich auch schon mal an, konnte aber nicht einschätzen wie er bei mir sitzt, weil der UBB doch deutlich zu groß und der Cup deutlich zu klein war. Bei Ewa Michalak werde ich dann bestellen, wenn bei Lace nichts dabei ist. Ich hoffe ja noch mir die Versandkosten sparen zu können. ;)

Ja, anni_thing, wahrscheinlich meine ich einen Balconette *daumenhoch* ich bin mir da bei den richtigen Bezeichnungen nie so sicher. Also ein gepaddeter BH, der einen schönen Ausschnitt macht, die Brüste nach oben bringt und bei dem der Steg evtl. nicht ganz so hoch geht.

Habt ihr eventuell auch Bikinitipps für mich? Letztes Jahr war ich da leider wenig erfolgreich.

Lieben Dank und viele Grüße!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 75G bis H
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 100 • 105 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.06.2014
Danke: 174
 
Erstberatung

Re: 76/106-109-115 Ruth

Beitragvon Ruth » 23 März 2015, 19:30

Ein kleiner Nachtrag, das Modell von A ist der Biustonosz S Szykuś von Ewa Michalak
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 75G bis H
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 100 • 105 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.06.2014
Danke: 174
 
Erstberatung

Re: 76/106-109-115 Ruth

Beitragvon Ruth » 20 September 2018, 18:08

Hallo ihr Lieben!

Nach langer hoch zufriedener BH-Tragezeit scheint im Moment gar nichts mehr richtig zu sitzen und ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich besitze eigentlich nur Cleo-Modelle und bin zuletzt mit den folgenden gut zurecht gekommmen:

Marcie 30G nude
Marcie 30G schwarz
Minnie 30G navy multi
Minnie 32G navy spot (im UBB im engsten Häkchen noch etwas zu groß, im Cup auch etwas zu groß)
Kali 32G red

Seit ein paar Monaten habe ich das Gefühl, dass keiner mehr so richtig sitzt, der Kali noch am Besten. Der kleinere Marcie führt mittlerweile fast immer zum Brötchen und auch beim Marcie in nude bin ich ständig am rumzubbeln (den Bügel in die Brustfalte schieben und die Brust seitlich und oben in den Cup am stopfen). Der Marcie in schwarz geht da noch etwas besser trotz gleicher Größe. Ich habe auch den Eindruck, dass das ganze schlimmer ist, wenn ich meine Tage bekomme, was ich vorher nicht hatte.

Ich hatte mir den Marcie in kahki in 65G und GG bestellt, jedoch war der eine zu klein und der andere zu groß. Ich frage mich, ob das auch damit zu tun hat, dass die beiden Modelle sich in ihrer Machart in der Breite der Träger und des UBBs unterscheiden.
Die Cleo Piper Corsage in 65GG black sapphiere scheint mir am Cup oben etwas zu flach, da am Cuprand ein leichtes Brötchen entsteht und ich überlege daher jetzt mal andere Marken auszuprobieren. Haltet ihr das für sinnvoll? Habt ihr da Ideen und Tipps für mich? Meine Bestellungen ins Blaue hinein waren bisher immer wenig erfolgreich.
Mein Gewicht war in letzter Zeit bis auf 1-2 Kilo rauf und wieder runter in letzter Zeit eigentlich recht konstant, deshalb kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, was sich da groß getan hat, oder liegt es doch an den abendlich gelegentlich konsumierten Süßigkeiten? Kann es auch sein, dass sich die Brust durch Sport verändert? Ich mache in letzter Zeit recht konstant Sport, habe aber eigentlich auch vorher schon Sport gemacht.

Auf jeden Fall bin ich im Moment etwas frustriert und sehne mich wieder nach einem gut sitzenden BH! Übersehe ich etwas entscheidendes!? Vielleicht liegt es doch an den Süßigkeiten? Ich bin überfragt und sehr dankbar für eure Hilfe!

Liebe Grüße
Ruth
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 75G bis H
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 100 • 105 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.06.2014
Danke: 174
 
Erstberatung

Re: 76/106-109-115 Ruth

Beitragvon Lambada » 23 September 2018, 00:53

Welche BHs (Marken und Modelle) hattest du denn bestellt und was hat da nicht gepasst?

Wenn du andere Marken als Cleo probieren willst, nur zu. Zur Orientierung bestellst du deine bestpassende Cleo-Grösse, und im Idealfall das Modell der anderen Marke zusätzlich je ein Band größer und ein Cup größer/ kleiner auf beiden UBBs.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5533
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150605
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 76/106-109-115 Ruth

Beitragvon Ruth » 25 September 2018, 18:06

Vielen Dank für deine Antwort!

Ich hatte den Marcie in einem einem Cup größer bestellt, der war dann aber am Cup zu groß und interessanterweise eben auch am UBB. Die Piper Corsage von Cleo saß da tendenziell besser, war nach meinem Eindruck jedoch sowohl in 30G, als auch in 30GG im Cup zu flach. Vom Tragegefühl war die jedoch besser als der Marcie, deshalb eben meine Überlegung, ob sich meine Brustform verändert hat und der Marcie bei mir nicht mehr richtig sitzt.
Hab außerdem noch Sport-BHs bestellt, die hatte ich in meiner Schilderung jetzt erstmal ausgelassen. Einen
Shock Absorber - Ultimate Run Sport-BH ohne Bügel in 65I, der war an allen Ecken und Enden zu klein und den Freya Core Sport-BH mit Bügeln in 65I und J. Der hat halt recht breite Bügel, hat aber sonst abgesehen von einem leichten Brötchen in J ganz gut gepasst. Den werde ich einen Cup größer nochmal bestellen.

Hast du/ habt ihr Tipps welche Marke ich ansonsten gut ausprobieren könnte? Mir fällt es schwer in der Vielfalt rauszufinden, welche von der Form her passen könnten *verlegen*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 75G bis H
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 100 • 105 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.06.2014
Danke: 174
 
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung