111/129-130-138 SunshineReggae

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

Re: 111/129-130-138 SunshineReggae2014

Beitragvon sternheim » 15 Juni 2014, 12:09

SunshineReggae2014 hat geschrieben:Mir war vorher nicht so klar, dass es schwierig werden könnte, so etwas in Deutschland für wenig Geld zu bestellen. Tut mir Leid, wenn das jetzt doof für euch ist. :(


Leider ist die BH-Situation in Deutschland immer noch übersichtlich, gerade in unseren Größenbereichen. Gerade das Angebot an guten Schnitten ist wirklich schlecht, denn häufig werden gerade im großen Größenbereich elastische Stoffe verwendet. Wenn das dann noch mit schmalen Bügeln kombiniert wird, gibt es wenig Halt und schmerzt, viele Frauen denken dann, dass Bügel einfach nur wehtun können.

Eigentlich sollte man meinen, dass man für 40€ schon einen guten BH bekommen kann. Das ist auch so, aber durch die leidige Größenfindung muss man erstmal irgendwie durch. Wenn frau weiß, welche Schnitte gut zu ihr passen und welche Marken bequem sind, kann sie z. B. im Internet gezielt nach Auslaufmodellen schauen.

Ich bin übrigens ganz bei Lambada, ich wollte dir auch Susis Dessousis vorschlagen :) Die Inhaberin, Susanne Sippl, hat neben einem BH-Laden auch ein Sanitätsgeschäft und hat viel Erfahrung in der Beratung von Frauen nach einer Brust-OP. Ich würde auch empfehlen, dass du sie einfach mal anrufst, wenn der Laden nicht in deiner Nähe sein sollte. Natürlich kannst du auch sicher sein, in dem Geschäft keine körperbewertenden Aussagen zu hören.

Ich lasse dir auch nochmal die Übersichtskarte mit empfehlenswerten Brafitterinnen und BH-Läden im deuschsprachigen Raum da.

Ach ja, und falls du in Hannover wohnen solltest: Komm doch einfach mal zu meinen Öffnungszeiten (Di+Do 15-19 Uhr, Sa 11-14 Uhr) vorbei :) Dann biete ich kostenlose Kurzberatung, gerne auch mit Getränk deiner Wahl und Sofasitzplatz. BHs gibt es bei mir übrigens ab 35€, allerdings habe ich mich auf die Größen 30-40D-J spezialisiert, in den anderen Größen habe ich jedoch auch einzelne BHs da. Am besten wäre es daher, wenn du mir vorher eine PN schreibst oder wir telefonieren, dann kann ich dir sagen, was ich gerade in deinem Größenbereich da habe :)
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36GG/H, 38G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6722
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 791880
 
Erstberatung

Re: 111/129-130-138 SunshineReggae2014

Beitragvon SunshineReggae » 15 Juni 2014, 13:07

Ich danke euch! :)

Die Dessousis-Susanne habe ich nun angeschrieben, auch wenn ihr Laden leider viel zu weit weg für mich ist. Vielleicht kann sie mir ja tatsächlich einen Tipp bzgl. Krankenkasse usw. geben.

Auf dich, Sternheim, komme ich vielleicht tatsächlich irgendwann nochmal zurück. *verlegen*

Im Moment fühle ich mich etwas erschlagen von dem, was da offenbar auf mich zukommt, wenn ich mich nicht weiter in zu kleine BHs quetschen möchte. Das ist mir grad alles ein bisschen zu viel. *sichschäm* Aber ich schaue weiter.

Seid bitte nicht böse, wenn es hier nicht direkt weitergeht mit Bestellen, Anprobieren usw. Ich lebe in mancherlei Hinsicht etwas anders als viele andere Menschen und kann oft nicht auf alle Möglichkeiten zurückgreifen.

Liebe Grüße, Sunshine *wink*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40F/FF/G • EU 
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 98 • 113 cm
BU: 125 • 125 • 133 cm
 
Beiträge: 2551
Registriert: 12.06.2014
Danke: 128641
 
BH-log
Erstberatung

Re: 111/129-130-138 SunshineReggae2014

Beitragvon nur-ich » 15 Juni 2014, 13:23

Von meiner Anmeldung (übrigens im 2. Versuch, im ersten wurde ich gelöscht, weil ich mich nicht getraut habe, eine Erstberatung zu erstellen) hat es ein halbes Jahr gedauert bis ich die Sache verdaut hatte und meinen ersten BH-Bestellversuch gestartet. *tuscheln* Und wenn ich so mitlese, bin ich nicht unbedingt Ausnahme gewesen :D
Lass dir Zeit, so viel du brauchst
Grüße
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD • EU EM: 65D/70C
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 66-68 • 72 cm
BU: 86 • 84 • 87 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2488
Registriert: 20.05.2013
Danke: 114175
 
BH-log

Re: 111/129-130-138 SunshineReggae2014

Beitragvon sternheim » 15 Juni 2014, 14:19

Wenn dir danach ist, komm einfach vorbei :) Ganz ohne Kaufzwang. Wir schauen erstmal, und irgendwie finden wir das passende und bequeme für dich :)
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36GG/H, 38G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6722
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 791880
 
Erstberatung

Re: 111/129-130-138 SunshineReggae2014

Beitragvon Dessousis » 16 Juni 2014, 21:47

Hallo meine Lieben,

um das Thema für die Nachleserinnen die ein gleiches Problem haben, grundsätzliches zum Thema Krankenkasse: die gesetzliche Krankenkasse beteiligt sich immer an den Kosten für BH, meist sind das 40 Euro zweimal im Jahr. Auch Spezialbademode wird bezuschusst (50 Euro alle drei Jahre) und die Silikoneinlage wird sogar komplett bezahlt. Bei Gewichtsveränderung gibt es eine komplette Neuversorgung auch wenn die Zeiten noch nicht rum sind. Rezept gibt es beim Frauenarzt oder Hausarzt. Abrechnen können das ganze leider nur Sanitätshäuser die sich leider oft (wie in üblichen Wäschgeschäften) nicht besonders gut auskennen mit der richtigen Größe..... :(

Liebe Grüße,
Susi
Benutzeravatar
BH-Laden
BH-Größe: UK 30GG • EU 65H/I
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 69 • 74 cm
BU: 94 • 94 • 97 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 136
Registriert: 27.04.2011
Danke: 1336
 

Re: 111/129-130-138 SunshineReggae2014

Beitragvon SunshineReggae » 17 Juni 2014, 11:29

Auch von mir eine kurze Zwischenmeldung:

Ich bin mit der lieben Susi in Kontakt und sie beantwortet mir alle Fragen geduldig. :)

Es sieht so aus, als mache es doch mehr Sinn, es nochmal über Ärzte und die Krankenkasse zu versuchen mit dem BH und dem Größenausgleich statt Geld für andere BHs auszugeben.
Mal sehen, wie sich das alles mit einem BH in wirklich passender Größe vereinbaren lässt. Es bleibt sicherlich kompliziert (wohl u.a. auch wegen meiner geringen finanziellen Möglichkeiten).

Das wird jetzt wohl alles eine Weile dauern. Aber ich melde mich hier, wenn es etwas Neues gibt oder wenn ich irgendwann tatsächlich mal einen guten BH mein Eigen nennen kann. *wink*

Liebe Grüße, Sunshine
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40F/FF/G • EU 
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 98 • 113 cm
BU: 125 • 125 • 133 cm
 
Beiträge: 2551
Registriert: 12.06.2014
Danke: 128641
 
BH-log
Erstberatung

Re: 111/129-130-138 SunshineReggae2014

Beitragvon hayashi » 17 Juni 2014, 11:42

Schön, dass Susi dir helfen kann.
Wir würden gern an den Erfahrungen zu BHs teilhaben - dann können wir andere Betroffene auch gleich besser betreuen *freunde*
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20105
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8392040
 
BH-log

Re: 111/129-130-138 SunshineReggae2014

Beitragvon sternheim » 18 Juni 2014, 21:54

Ach, das klingt doch großartig :) Ich freue mich und denke, bei Susi bist du in den besten Händen.
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36GG/H, 38G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6722
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 791880
 
Erstberatung

Re: 111/129-130-138 SunshineReggae2014

Beitragvon SunshineReggae » 18 August 2014, 19:07

Ihr Lieben,

ich wollte mich nur mal kurz melden, obwohl ich noch keinen BH habe.

Dank Susis Hilfe bin ich immerhin schon so weit, dass die BH-Größe wohl in Richtung 95F (mit Verlängerer) bei Anita Comfort oder Care gehen wird. Das 100er UBB hätte etwas enger sein können, aber 95 ist ohne Verlängerer zu eng. Das Körbchen könnte theoretisch auch etwas größer sein, aber in den Anita BHs, die ich anprobiert habe, braucht die vorhandene Brust den Halt durch das kleinere Körbchen.
Wir haben auch eine Epithese gefunden, die von der Größe her passen könnte, wobei die Form noch nicht stimmte.

Im Moment weiß ich noch nicht so genau, wie es weitergeht. Entweder ist Susi krank oder ich hab sie irgendwie vergrault. :(
Aber ich bin ihr dennoch unheimlich dankbar, dass ich mal BHs und Epithesen anprobieren durfte und etwas besser weiß, in welche Richtung das alles gehen kann.

Ich melde mich wieder, wenn es irgendwas Neues gibt! *wink*

Liebe Grüße, Sunshine
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40F/FF/G • EU 
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 98 • 113 cm
BU: 125 • 125 • 133 cm
 
Beiträge: 2551
Registriert: 12.06.2014
Danke: 128641
 
BH-log
Erstberatung

Re: 111/129-130-138 SunshineReggae2014

Beitragvon Mosquito Bites » 18 August 2014, 19:28

Du kannst auch gerne derweil einen Bhlog eröffnen, wenn du möchtest :) .
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6042
Registriert: 21.04.2012
Danke: 103815
 
Steckbrief

VorherigeNächste

Zurück zu Modell- und Passformberatung