72/99-98-106 Roverpike (stillend)

Erstberatungsthreads werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.
Forumsregeln
Erstberatungen werden nach erfolgter Größenberatung hierher verschoben. Hier erfolgt dann die Modell- und Passformberatung.

72/99-98-106 Roverpike (stillend)

Beitragvon Roverpike » 27 März 2017, 20:50

Hallo ihr Lieben,

wie viele andere hier auch begleitet mich die Suche nach DEM richtigen bzw. gut-sitzenden BH schon seit der Jugend..
da ich im Vorher-Nachher-Thread schon viele vielversprechende Vergleiche finden konnte, hoffe ich, dass ihr auch mir helfen könnt :)
Aktuell stille ich und werde die nächsten Monate wohl nicht umhin kommen, noch weiter zu stillen (Freud und Leid..mal so mal so!). Ein bequemer Still-BH, der darüber hinaus gut stützt und vllt sogar noch eine schöne Form zaubert, wäre Gold wert! Außerdem planen wir noch mindestens ein Geschwisterchen, für Investitionen ist also noch Platz.
Seit der Schwangerschaft und dem Stillen habe ich doch deutlich das Gefühl, dass die Brust insgesamt schlaffer und weiter nach unten gesackt ist. In zwei Wochen sind wir Gäste auf einer Hochzeit; vielleicht schaffe ich es bis dahin, etwas passendes zu finden, was meine Brüste unter dem Kleid schön in Szene setzt... :oops:

Danke auf jeden Fall schonmal für eure Mühen!!



So, zu den knallharten Informationen:

1. Größenfindung nach Maßen
- Deine Maße:
  • Unterbrustumfang (UBU) eng: 72cm
  • Unterbrustumfang locker: 77cm
  • Brustumfang (BU) stehend: 99cm
  • Brustumfang liegend: 98cm
  • Brustumfang vorneübergebeugt: 106cm

- Welche Größe trägst Du jetzt?
- Aktuell stille ich mein erstes Kind noch (der Kleine ist heute 10 Monate alt geworden :) ). Der Still-BH den ich trage ist von Anita und eine 75F (zumindest glaube ich das, das Etikett ist leider schon sehr verblichen). Vor meiner Schwangerschaft und Still-Zeit habe ich meist BHs von Esprit in 75D getragen, wobei diese fast nie gepadded waren und immer einen Bügel hatten.
- Welche Erstberatungsthreads hast Du in Deinem Größenbereich gefunden?
- viewtopic.php?f=302&t=40731
- viewtopic.php?f=302&t=37866
- viewtopic.php?f=302&t=40465
- Welche UK-Größen schlagen Dir die folgenden Größenrechner vor?
SizemApp
- UK: 30GG - US: 30J - EU: 65K
Sophisticated Pair:
- UK: 30G, 30FF oder 30H (je nachdem, welche der drei Brustumfangs-Werte ich angegeben habe)
- Nach diesen Angaben (Threads und Rechner): In welchem Größenbereich wirst Du landen?
- In den meisten Threads haben Frauen mit ähnlichen Maßen eine 32 FF/G/GG empfohlen bekommen. Passt also ungefähr zu den Resultaten des Rechners.


2. Nach Passform:
- Verläuft das UBB parallel zum Boden, wenn Du Dich bewegst?
- Es sitzt ziemlich schnack, daher ja!
- Rutschen die Körbchen (auf Deine Brüste) hoch, wenn Du die Arme hebst?
- Nein, sowas ist mir bei noch keinem BH passiert.
- Fühlt der BH sich angenehm fest an?
- Ich bin ganz zufrieden
- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen?
- Definitiv weiter als eine Hand breit.
- Auf welchem Häkchen trägst Du Deine BHs nach dem Kauf?
- Meist in der Mitte.
- Liegt der Steg, also die Bügel in der Mitte, flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb?
- Nein, das schafft kaum einer der BHs, die im Schrank liegen.
- Quillt Deine Brust über das Körbchen (oben, seitlich, unten, ...)?
- Beim Anprobieren dann nicht gekaufter BHs meist oben! Aktuell quillt nichts.
- Füllen Deine Brüste die Körbchen aus?
- Je nach "Füllstand" (grade erst gestillt oder länger her?). Meist passt es aber gut.
- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar?
- Nein.
- Steht der Körbchenrand ab?
- Nein (ich bin mir aber auch nicht ganz sicher, ob ich die Frage richtig verstehe *kopfkratz* )
- Wirft das Körbchen Falten?
- Nein.
- Liegen die Bügel auf Deinem Brustgewebe auf?
-> Wenn ja, wo liegen die Bügel auf (Mitte, unten, seitlich, ...)?
- Seitlich und seitlich unten.
- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus?
- Nein.
- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte?
- Meist eher ganz leicht auf der Brust, also abstehend vom Brustkorb.
- Rutschen die Träger?
- Nein.
- Schneiden die Träger ein?
- Eher nein.
- Hast Du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts?
- Auch eher nein.
- Gibt Dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus?
- Der Halt ist eher mäßig.
- Musst Du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben?
- Das bleibt wegen des Stillens momentan eh nicht aus ;) Sonst aber nein!


3. Beschreibung der Brusteigenschaften
Warst Du schon mal schwanger oder stillst Du gerade?
- Ja, ich stille mein erstes Kind (jetzt 10M alt) und werde wohl noch eine ganze Zeit stillen.
Hattest Du (in letzter Zeit) Gewichtsschwankungen (mehr als 3kg)?
- In den letzten Monaten keine ausgeprägten Schwankungen mehr.
Empfindest Du Deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein?
- Sie sind recht symmetrisch, zumindest fällt mir mit bloßem Auge kein Unterschied auf (es sei denn, eine Seite wurde frisch gestillt und die andere nicht..)
Wie ist Deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden?
- Eine gute Mischung! Wenn sie voll sind, sind sie fest, wenn leergetrunken natürlich eher weich.
Hast Du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir?
- Nein.
Dein Alter:
- 30!
Deine Größe und dein Gewicht:
- 63kg auf 168cm.
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 75D/E
UBU: 72 • 77 cm
BU: 99 • 98 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2017
Danke: 1 • 0
 

Re: 72/99-98-106 Roverpike (stillend)

Beitragvon Roverpike » 29 März 2017, 13:45

Leider konnte ich keinen "Knopf" zum Editieren meines Beitrages finden...
jetzt möchte ich allerdings ein paar Antworten ändern, da sich durch Nachlesen einige Unklarheiten zur Passform geklärt haben ;)

Hier dann also einfach noch ein paar Ergänzungen:


Quillt Deine Brust über das Körbchen (oben, seitlich, unten, ...)?
- Beim Anprobieren dann nicht gekaufter BHs meist oben! Edit: Anscheinend ist das aber nur bei Full-Cups der Fall, da kommt es dann manchmal zur Brötchen-Bildung ;)
Füllen Deine Brüste die Körbchen aus?
- Je nach "Füllstand" (grade erst gestillt oder länger her?). Meist passt es aber gut. Edit: Das Problem leerer Körbchen habe ich fast nie.
Steht der Körbchenrand ab?
- Edit: Definitiv nein
Liegen die Bügel auf Deinem Brustgewebe auf?
-> Wenn ja, wo liegen die Bügel auf (Mitte, unten, seitlich, ...)?
- Edit: Meines Erachtens nach das größte Problem. Manchmal liegen die Bügel bereits mittig am Steg auf, manchmal zusätzlich auch unter der Brust (sie liegen dann nicht in der Unterbrustfalte, sondern quetschen etwas Brustgewebe runter und liegen dann darauf. Wobei es jetzt unbequemer klingt, als es eigentlich ist *erschrocken* ) Zur äußeren Seite hin schließt der Bügel meist gut ab und ich habe nicht das Gefühl, dass er auf dem Brustgewebe liegt.

So das wärs erstmal. Danke :)
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 75D/E
UBU: 72 • 77 cm
BU: 99 • 98 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2017
Danke: 1 • 0
 

Re: 72/99-98-106 Roverpike (stillend)

Beitragvon hayashi » 9 April 2017, 14:00

Hallo und *willkommen* im Forum Roverpike *five*
Bild
Sorry für die Verzögerung, wir sind derzeit sehr dünn besetzt :(

Zunächst ein paar wichtige Informationen
1. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
2. Wie ich den BH richtig anziehe
3. Fotos für die Galerie in der Ankleide
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung sich in die Ankleidenliste einzutragen und nach Freischaltung in der Ankleide die Bilder hochzuladen. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein.
4. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr.
----



Und noch mehr Hinweise ;)
Die von uns empfohlenen Größen mögen unwahrscheinlich klingen, doch muss ja der Elastizität der UBBs Rechnung getragen werden, daher die "engen" Bänder. Sie sollen ja etwas halten. Wenn Dir die Bänder zu eng erscheinen, probiere einfach Folgendes: Zieh den BH "verkehrt herum" an, so dass Du ihn vorne schließt ;) So können zu kleine Körbchen nicht den Eindruck erwecken, der BH wäre ja so schon viel zu eng. *daumendrück*
Weiterhin ist der Artikel über den Orange im Glas-Effekt sehr informativ.

Bitte achte darauf, dass nicht jeder Schnitt zu jeder Frau passt. Viele Faktoren spielen hier eine Rolle und wir können nur Hinweise geben. Der BH sollte übrigens immer an die größere Brust angepasst werden. Mittels der Trägereinstellung lässt sich die kleinere Seite anpassen.
Ganz wichtig ist, dass dies nur Empfehlungen sind zur Größenfindung! Bestellen kannst und darfst Du immer, was dir gefällt *ja*
Ein Blick ins Marken-Forum kann hilfreich sein, da hier Erkenntnisse über die einzelnen Modelle gesammelt werden *daumenhoch*

Vorsicht! Viele deutsche Shops rechnen nur die Unterbrustbänder um, jedoch nicht die Cups. Wir haben zwei Unterforen: BH-Läden und persönliche BH-Beratung und Online-BH-Läden. Dort kannst Du Dich informieren, ob es bei Dir in der Nähe einen guten Laden real gibt, oder bei welchem Online-Shop Du bestellen möchtest.


Und nun: Modellempfehlung und Größenempfehlung
Ausführliche Hinweise und Modellempfehlungen zur großen Brust
Unterforum für Schwangere und Stillende

Mit Deinen Werten komme ich auf eine BH-Größe von UK 32G/32GG. Dies entspricht in etwa einer EU 70I+ laut recht unzuverlässiger Tabelle - vergleiche Eintrag in der BH-Logie.
Bitte immer daran denken, dass man einen neuen BH auf dem äußersten Häkchen schließen sollte! Auch ändern sich Brüste im Verlauf der Zeit. Daher ist das grundsätzlich erstmal eine Jetzt-Größe.


*anfeuer* Wir finden schon einen passenden BH für Dich *anfeuer* (oder zwei oder drei oder ganz, ganz viele)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19614
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8041934
 
BH-log

Re: 72/99-98-106 Roverpike (stillend)

Beitragvon Roverpike » 10 April 2017, 12:51

Super, vielen Dank schonmal! Dann habe ich jetzt ein bisschen was zum Lesen und Stöbern :)
Wahrscheinlich werde ich nächste Woche auch einfach mal nach Hannover fahren; Freunde besuchen und BHs anprobieren... :D
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 75D/E
UBU: 72 • 77 cm
BU: 99 • 98 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2017
Danke: 1 • 0
 

Re: 72/99-98-106 Roverpike (stillend)

Beitragvon Roverpike » 20 April 2017, 10:39

So!
Ich melde mich zurück mit nun auch endlich passend eingekleideter Oberweite *daumenhoch*
Nach meinem Besuch bei der lieben Anne-Luise in Hannover und einem wahren Anproben-Marathon bin ich mit vollen Taschen nach Hause gefahren...was für ein schönes Gefühl!
Zuhause angekommen habe ich alles noch zigmal anprobiert und mich immer wieder im Spiegel bewundert...ging es euch auch so? *verlegen2*
Ich habe sogar noch extra Still-Clips zum Umnähen der BHs mitbekommen und wollte meine neugewonnenen Schätze eigentlich beim Schneider vorbei bringen..vor lauter Ungeduld (und da ich grade angefangen habe, zu nähen) habe ich mich gestern Abend in einem Anfall von DIY-was-kost'-die-Welt aber einfach getraut, selbst zu werkeln und zack! - den Panache Envy in 32GG hat's erwischt, der ist nun mein erster selbst gebauter, passender!!! Still-BH! Ich bin ganz stolz und glücklich und...hach :)

Im Verlauf der nächsten Tage dürfen auch die anderen Modelle folgen!
Wie und wo poste ich denn meine Vorher-Nachher-Bilder? Die möchte ich euch nicht vorenthalten (sie sind ja auch immer ein bisschen so etwas wie die Früchte getaner Arbeit, nicht?).
Liebste Grüße!
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 75D/E
UBU: 72 • 77 cm
BU: 99 • 98 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2017
Danke: 1 • 0
 

Re: 72/99-98-106 Roverpike (stillend)

Beitragvon Mosquito Bites » 20 April 2017, 13:02

Danke für die Rückmeldung. Das hört sich toll an! Soweit ich weiß, kannst du die Bilder einfach im Vorher-Nachher Bereich posten.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6002
Registriert: 21.04.2012
Danke: 98798
 
Steckbrief

Re: 72/99-98-106 Roverpike (stillend)

Beitragvon hayashi » 20 April 2017, 19:23

Das heißt, 32GG ist die passende Größe? *freu*
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19614
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8041934
 
BH-log

Re: 72/99-98-106 Roverpike (stillend)

Beitragvon Roverpike » 21 April 2017, 16:35

OK, dann poste ich sobald ich es schaffe, Fotos aufzunehmen :)

@hayashi
*ja* Wie Faust aufs Auge irgendwo zwischen 32G und GG, je nach Modell.
Ich bin auch sehr froh, nicht "leergestillt" anprobiert zu haben sondern im Gegenteil mit voller Brust...bei der erneuten Anprobe Zuhause mit leergestillten Brüsten haben sich oben an den Körbchen plötzlich Falten gebildet. Die verschwinden aber direkt mit steigender Füllmenge ;)

In 32GG habe ich den Panache Envy, in 32G den Panache Jasmine und den Tango und etwas aus dem Raster fallend den Freya Hero in 65K.
Der Jasmine noch mit etwas gewöhnungsbedürftiger Passform, da er die Brüste schon ordentlich nach oben vorne holt...unter einem Oberteil fällt das aber garnicht mehr so sehr auf, da wirkt man von vorne plötzlich einfach nur deutlich schlanker :D


Tausend Dank auf jeden Fall nochmal für eure absolut zutreffende Einschätzung!
Die "richtige" Größe ist ja auch erst der erste Schritt...ich bin schon so gespannt, mich durch andere Marken und Modelle zu testen! Außerdem habe ich gestern noch ein paar Oberteile bei Pepperberry bestellt und warte natürlich nun gespannt auf die Lieferung.

Habt ein tolles WE!
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 75D/E
UBU: 72 • 77 cm
BU: 99 • 98 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2017
Danke: 1 • 0
 

Zurück zu Modell- und Passformberatung