Charnos Thalia Non Padded Full Cup Bra

Charnos Thalia Non Padded Full Cup Bra

Beitragvon Aletris » 14 Juli 2011, 12:07

Wie bei Charnos Full Cups häufig der Fall, handelt es sich bei diesem Modell nach unserer Definition (Schnitteinteilung nach Avocado) um einen Balconnet.
Der BH fällt in UBB und Cups größengetreu aus.

Verfügbare Größen: 32-38 C-G (mit UBB 38 jedoch nur bis FF).

Bild bei New Special Lingerie, bei polyvore.com, bei Amazon.co.uk, bei Brastop

Das Modell stammt aus einer älteren Kollektion und ist hier und da noch als Sonderangebot zu finden (z. B. unter den obigen Links).


Charnos Thalia Full Cup - champagne/black - 32E

Meine Maße: 72/78 - 97/96,5/103,5

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 61,5 cm
UBB-Länge im gedehnten Zustand: 74 cm

Länge eines Bügels: 24 cm
Breite eines Bügels: 13 cm
Tiefe des Körbchens: 24,5 - 25,5 cm

Höhe des Stegs: 6,2 cm
Breite des Stegs: 2,5 cm
Breite der Träger: 1,2 cm

UBB-Höhe unter der Achsel: 9 cm
UBB-Höhe am Verschluss: 2,8 cm
Anzahl der Verschluss-Häkchen: 2 x 3; UBB verläuft nach Trägeransatz wie sehr flaches U


***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes
68% Polyamid, 18% Polyester, 14% Elasthan (exclusive of trimmings and bust lining).

Farbe champagne/black: sehr zart hellgelbe Grundfarbe aller Teile des BHs mit schwarzen Details (Stickerei, Schleifchen). (Ich finde die Farbe nicht champagnergelb, dafür ist es mir zu warm, eher Eierschale)

Design Obwohl der BH die Bezeichnung Full Cup trägt, hat er einen Balconett-Schnitt (nach Avocado Typ A)
Mit Ausnahme des oberen Teils des Cups hat der gesamte BH zwei Lagen hellgelben Stoffs (außen sehr feiner Tüll oder Mesh, innen sehr feiner, weicher Nylonjersey). Das Oberteil des Cups besteht aus hellgelbem Tüll mit dichter schwarzer Stickerei (stilisierte Blumen und eine breite Bortenstickerei). Die vorderen Träger und der Steg mit seinem unteren Rand ebenfalls dicht schwarz bortenartig bestickt. Am Steg eine kleine schwarze Schleife aus Satinband mit anhängender kleiner runder Metallplakette, auf der "Charnos" steht. Keine umlaufenden Mausezähnchen o.ä.

Verarbeitung In Ordnung.

Träger Vordere und hintere Träger angenehm weich. Etwa auf halber Länge regulierbar, dieser Teil einfach champagnerfarben und recht elastisch. Im vorderen Teil schwarz bestickt, kaum elastisch.


***

Subjektiver Eindruck

Halt: Recht gut, angenehm.

Brustform: Bei mir leicht entenschnäbelig, liegt wohl daran, dass der BH zu klein ist.

Bügel: Angenehm, nicht zu hart, nicht zu weich.

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes: In Ordnung. Fällt normal eng aus (anders als bei Charnos Trellis).

Sonstiges: Diesen BH habe ich bei brastop leider nur in 32E bestellt, weil mehrere andere Modelle von Charnos einen Cup größer ausfallen und ich mutig annahm, das müsse hier auch so sein. Das ist aber leider nicht der Fall, so dass mir der BH zu klein ist. Ich glaube, dass er im Cup ein wenig größer ausfällt, für meine 32F-Brust reicht es aber nicht. Außerdem ist der Cup oben flacher geschnitten als bei den anderen mir bekannten Charnos (Trellis und Anais), so dass das Spitzenoberteil die erwähnten Entenschnäbel verursacht. Das UBB fällt hier normal aus.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8065
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4001183
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Charnos Thalia (Full Cup)

Beitragvon Aletris » 25 August 2011, 15:53

Charnos Thalia Full Cup - champagne/black - 32F

Bei amazon z.Zt. für 8,70 BP, bei brastop für 19,95 BP.

Meine Maße: heute gemessen: BU 97,5/98,5/103 - UBU 72/78

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 63,5 cm
UBB-Länge im gedehnten Zustand: 77 cm

Länge eines Bügels: 25,5 cm
Breite eines Bügels: 14,3 cm
Tiefe des Körbchens: ca. 26 cm (Material des Cups elastisch, daher schwer zu messen)

Höhe des Stegs: 7 cm
Breite des Stegs: 2,7 cm

Breite der Träger: 1,2 cm
Maximale/minimale Länge der Träger: 56/47,2 cm

UBB-Höhe unter der Achsel: 9 cm
UBB-Höhe am Verschluss: 2,8 cm
Anzahl der Verschluss-Häkchen: 2 x 3

***

Beschreibung siehe oben.

***

Subjektiver Eindruck

Halt: Recht gut, angenehm, stabil.

Brustform: Rund, natürlich. Im oberen Brustbereich drückt er mich ein bisschen flach (aber nicht sehr auffällig).

Bügel: Ziemlich elastisch. Sehr elastisch.

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes: Ziemlich dehnbar. Sitzt aber in meiner "üblichen" UBB-Größe gut und stabil.

Sonstiges: In dieser Größe passt der Thalia nun deutlich besser, ganz offenbar fällt er größengetreu aus. Durch das doppelt gelegte Mesh als Grundmaterial angenehm atmungsaktiv. Er bietet im oberen Brustbereich wenig Platz (habe Typ 1-Brust und werde trotzdem leicht angedrückt). Die Bügel sind am Körper verhältnismäßig breit, da sie schon auf leichten Zug deutlich reagieren. Wahrscheinlich ist der Thalia am ehesten für Typ-1-Frauen geeignet, die eine weniger hochreichende Brustbasis haben. Möglicherweise ist er sogar breitbrusttauglich (die weichen Bügel sollten sich sehr schön breit ziehen lassen).
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8065
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4001183
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Charnos Thalia (Full Cup)

Beitragvon Aletris » 26 August 2011, 22:13

Fotos vom Charnos Thalia Full Cup 32F:

Charnos Thalia 1.jpg
Charnos Thalia 2.jpg
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8065
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4001183
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Zurück zu Charnos