Pour Moi? Azure Bikini

Re: Pour Moi? Azure Bikini

Beitragvon Everchanging » 12 März 2013, 16:32

Pour Moi? - Azure - rot (''India'') - 32D

Meine Maße:
UBU eng: 68 cm
UBU locker: 75 cm
BU stehend: 89 cm
BU gebeugt: 94 cm
BU liegend: 90 cm

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: ungeknotet 105-110

UBB-Länge im gedehnten Zustand: 130 (geht aber sicher noch einiges mehr)

Länge eines Bügels: 20

Breite eines Bügels: 14,5

Tiefe des Körbchens: 21,5

Höhe des Stegs: 4,5

Breite des Stegs: 2

Breite der Träger: 2

Maximale/minimale Länge der Träger: ungeknotet 55cm

UBB-Höhe unter der Achsel: 6-7

UBB-Höhe am Verschluss: 3

Anzahl der Verschluss-Häkchen: /


***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes 80% Polyamid, 20% Elastan


Farbe etwas dunkleres rot


Design auf dem Cup gelegte Falten, großer Knoten am Steg


Verarbeitung sehr gut, keine abstehenden Fäden


Träger Neckholder


***

Subjektiver Eindruck

Halt: passt mir leider nicht, aber das doch recht elastische UBB gibt nicht viel Halt


Brustform: für meine Brust leider nichts, da die Cups meiner Meinung nach stark ausgebeult sind.


Bügel: angenehm, nicht zu hart, für mich sehr angenehme Breite. Auch zwischen den Brüsten drückt nichts, da die Bügel nicht so weit hoch reichen.


Dehnbarkeit des Unterbrustbandes: sehr dehnbar


Sonstiges: Das ganze Oberteil kommt mir recht instabil vor. Beim Anziehen hat das UBB komische Geräusche gemacht, sodass ich Angst hatte, dass es reißt. Dementsprechend konnte ich es leider nicht so eng knoten, wie ich es gerne gehabt hätte, damit es wenigstens etwas Halt gibt.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70C
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 35
Registriert: 12.02.2013
Danke: 83
 

Re: Pour Moi? Azure Bikini

Beitragvon Aleu » 4 August 2014, 21:39

Interessant, wie das UBB hier sowohl als eng als auch als elastisch beschrieben wird...

Ich hatte mir den Azure in Sea Green bestellt, mit Hakenverschluss und nicht zum Binden hintern, in meiner normalen 30G.
Hatte ja gehofft, dass er recht straff sitzt, soll ja auch halten. ;)
Was dann kam, hätte ich allerdings nicht gedacht: Keine Ahnung, wie das Cup gepasst hätte - ich tippe auf recht gut, evtl ein Stück zu klein.
Richtig sehen konnte ich das nicht, denn ich musste das Oberteil dafür hinten zusammenhalten - da waren mal locker noch 10 cm Platz zwischen den Verschlussteilen, und das auch nur, wenn ich riiiiichtig gezogen habe! :-O
Gefühlt hingen die Verschlussteile direkt am Ende der Cups unter den Achseln *willnichtsehen*

Meine Frage: kann es wirklich sein, dass es SO ENG ausfällt und ich statt meiner üblichen 30 eine 32, eher sogar 34 oder gar 36 bestellen muss?
Oder kann das ein Produktionsfehler sein?
Ich meine, dass Bänder variieren, ist ja nichts Neues, aber dass ich statt 30 plötzlich 36 brauche...!?

Hatte bei Bravissimo bestellt, die Hose hatte auch gut gepasst, nun überlege ich eben, was ich zum nächsten Probieren bestellen soll...
Sollte es ein Produktionsfehler gewesen sein, dann wären 32, 34 etc. natürlich vie, zu weit, aber das Risiko eingehen und nochmal 30 bestellen (& bezahlen!), damit dann's doch kein Fehler war... *angst*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G • EU 
UBU: 69 • cm
BU: 96 • 96 • 98 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 32
Registriert: 01.03.2014
Danke: 42
 

Vorherige

Zurück zu Pour Moi? Swim