Pour Moi? Azure Bikini

Pour Moi? Azure Bikini

Beitragvon omega6 » 28 August 2010, 15:27

Die Azure Serie gibt es seit mehreren Saisons in vielen unterschiedlichen Farben, das größte Angebot ist bei Figleaves erhältlich.
Dieses Bikinioberteil ist im Nacken und auch im Rücken zu binden (dadurch nicht so tolle Halt bei größeren Körbchengrößen). Die Körbchen sind mit Bügel und sind leicht gepaddet.

Farben:
- black
- fuchsia
- grey
- mocha
- purple
- waterfall
- midnight (Bravissimo exklusiv im Sommer 2010)
- ocean blue
- ruby red
- sea green
- electric blue


Teile der Serie:
- UW Bikini Top, Größen: 32-38 D-H
- UW Padded Bikini Top, Größen: 30-38 D-G (bei Figleaves nur ab 32er UBB, aber ab Körbchengröße A)
- UW Padded Bandeau Bikini Top, Größen: 8-16 (UK Konfetionsgrößen??)
- UW Halterneck Tankini Top, Größen: 30-38 D-G
- Tummy Control Swimsuit, Größen: 8-16
- Padded Halter Swimsuit, Größen: 34-38 B-G
- Fold Brief (= Ruched Pant), Größen: UK 8-18 (EU 34-46)
- Tie Brief, Größen: UK 8-16 (EU 34-44)


Azure Bikini
midnight - mit Fold Brief
Bild

ocean blue - mit Tie Brief
Bild

ruby red
Bild


fuchsia - mit Tie Brief
Bild

sea green - mit Fold Brief
Bild

electric blue - mit Tie Brief
Bild
Quelle der Bilder: Bravissimo
"Heut mach ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken." - Wolfgang Neuss Bild

Right where it belongs...
Meine aktuelle Flohmarktangebote
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30FF/30G • EU 
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • • 99 cm
 
Beiträge: 10808
Registriert: 11.03.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 1781835
 
BH-log
Steckbrief

Re: Pour Moi? Azure Bikini

Beitragvon Eliska » 31 Oktober 2010, 11:13

Ich finde diesen Bikini total schön und daher habe ich sie für meine diesjährige Urlaub bestellt. Leider etwas zu spät, hab ich sie also erst nach der Urlaub anprobiert und war seeehr enttäuscht.

Ich brauche normalerweiße die Größe 30G. Da aber alle Farben außer die Bravissimo-Dunkelblau anscheinend erst ab UBB 32 produziert werden, hab ich die in 32FF bestellt. Dachte, wenn die zum Zubinden sind, kann ich es problemlos enger binden. Und vor allem, ich wollte sie einfach unbedingt haben und zwar in der Waterfall Azurblau *love*

Nach dem Anprobieren war ich so was von enttäuscht! Erstens, man konnte es hinten kaum zubinden, weil die Schleifen von UBB viiel zu kurz waren, um die irgendwie gut handzuhaben. Und über festen Halt war überhaupt keine Rede. Zweitens, die Körbchen waren extrem breit und auch sehr weit voneinander. Dadurch kam jeglige Dekollete-Effekt verloren. Kann mir kaum vorstellen, dass die einer Frau mit 32 UBB gut sein könnten. Noch dazu, der geraffte Stoff am Körbchen lies die sehr groß wirken. Es stört mich normalerweiße nicht, doch das war echt viel. Die Farbe war etwas dunkler als auf den Fotos von Figleaves.

Alles im allem, ich würde sie vielleicht eher Frauen mit kleineren Brüsten empfehlen, bei mir war es ein Reinfall *weinend*
Alles Liebe, Eliska

Wie man es sicher merken kann, Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Darum bitte ich um Entschuldigung von Fehler und bin ganz dankbar für Verbesserungen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30GG • EU 65I ? gibts nicht :-)
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 67 • 74 cm
BU: 96 • • 100 cm
 
Beiträge: 262
Registriert: 07.01.2010
Wohnort: Wien
Danke: 813
 

Re: Pour Moi? Azure Bikini

Beitragvon Susina » 28 April 2011, 12:26

Ich hab den in der Farbe "kobalt", das ist das "Waterfall", bestellt, weil ich den sooo schön finde.
In mehreren Größen und mit großer Skepsis, weil ich mal einen Pour Moi? T-Shirt-BH hatte, der extrem schmale Bügel hatte und mir daher gar nicht passte.

Die bestellten Größen waren 32E, 34D und 32DD. Meine normale Größe ist 32E. Slips in Gr. 10 und 12.
Der BH fällt riesig aus, finde ich. Ich platze aus allen meinen normalen Bikini-Oberteilen der Größe 32DD raus, aber hier passt der und zwar auch der Bügel, der extrem viel breiter ist, als ich das bei dem BH in Erinnerung hatte. 32E war viel zu groß und hat das gesamte Dekollete verschluckt. Vielleicht hätte mir bei dem Modell sogar ein 32D gereicht ... die 34D war auch zu groß, ich schätze, der war einen halben Cup größer als der 32DD. Das Band ist wirklich ein klein bisschen kurz, aber es war noch gut zu binden, fand ich. Der Halt ist natürlich eher mäßig ...

Die Slips sind genauso groß ausfallend, normalerweise empfinde ich Gr. 12 als viel angenehmer, hier hat mir 10 gepasst. 12 hat geschlabbert.

Ich hab ihn jedenfalls behalten. :D
Wieder auf der Suche nach dem ultimativen BH, den ich nicht spüre.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34F • EU 75G
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 79 • 83 cm
BU: 97 • 100 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 562
Registriert: 30.08.2009
Wohnort: Karlsruhe
Danke: 4531
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Pour Moi? Azure Bikini

Beitragvon Velvet » 29 April 2011, 16:52

Ich habe mir diesen Bikini bei Bravissimo in der Farbe "Ocean Blue" bestellt, inklusive FoldBrief. Zu meiner Überraschung hat der Bikini einen Verschluss, statt dass man ihn im Rücken binden muss.

Pour Moi? Azure Bikini - Ocean Blue - 32F/FF

Meine Maße:
UBU eng: 75
UBU locker: 79
BU im Stehen: 100-102
BU im Liegen: 104-106
BU vornübergebeugt: 106-108

Maße
UBB-Länge im lockeren Zustand:
61 beide
UBB-Länge im gedehnten Zustand:
75 beide
Länge eines Bügels:
27 / 29,5
Breite eines Bügels:
15 / 15,5
Tiefe des Körbchens:
23 / 23
Höhe des Stegs:
6 / 6
Breite des Stegs:
3 / 3
Breite der Träger:
1,5 / 2
UBB-Höhe unter der Achsel:
9,5 / 10
UBB-Höhe am Verschluss:
3 / 3
Anzahl der Verschluss-Häkchen:
Clip

***

Beschreibung
Material / Art des Stoffes
80% Polyamid, 20% Elasthan
Farbe
Ocean Blue (schönes, leuchtendes Mittelblau. Ich würde sagen etwas kräftiger und weniger grünstichig als das obige Werbebild, aber nicht so hell wie auf meinen angehängten Bildern)
Design
Gepaddeter Neckholder-Bikini mit gefütterten Cups. Der Stoff auf den Cups ist in Falten drapiert, zwischen den Cups ist eine Zier"schleife" (eigentlich ein Knoten, keine Schleife) angebracht.
Verarbeitung
Bis auf kleine Fehlerchen, die man nur bei sehr genauem Untersuchen sieht, sehr gut. Der Übergang zwischen Cups und Trägern wirkt aber etwas wenig belastbar, kann aber auch täuschen.
Träger
Variabel zu binden als Neckholder. Ausreichend breit.

***

Subjektiver Eindruck
Schwer zu sagen, da mir keiner der beiden wirklich passt. Das UBB ist auf jeden Fall sehr fest. Die Cups sind gut geformt und die Bügel sind recht breit. Aber die Cups gehen am oberen Rand sehr nach innen, was evtl durch falsche Größe noch verstärkt wird.
Nachdem ich mehrfach gelesen hatte, dass die Cups und Hosen sehr groß ausfallen hatte ich diesen BH eine Körbchengröße kleiner bestellt und die Hose in 16 (ich schwanke zwischen 16 und 18, je nachdem wie es ausfällt). Die Körbchen sind mir bei beiden Bikinis deutlich zu klein und bei der Hose könnte ich mir vorstellen, dass sie in 18 besser sitzt.

Ich hab mal noch ein paar (Detail-)Fotos vom Bikini angehängt.
Dateianhänge
azure1_01.JPG
Verschluss offen
azure1_01.JPG (104.78 KiB) 15292-mal betrachtet
azure1_02.JPG
Verschluss geschlossen
azure1_02.JPG (104.13 KiB) 15292-mal betrachtet
azure1_03.JPG
Vorderansicht
azure1_03.JPG (104.96 KiB) 15292-mal betrachtet
azure1_04.JPG
Innenansicht
azure1_04.JPG (103.19 KiB) 15292-mal betrachtet
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32FF • EU 
Alte BH-Größe: 75B / 80A
UBU: 75 • 80 cm
BU: 100-102 • 104-106 • 106-108 cm
 
Beiträge: 282
Registriert: 05.08.2009
Danke: 0 • 9
 
BH-log

Re: Pour Moi? Azure Bikini

Beitragvon Yaba » 29 April 2011, 18:47

Ist das vielleicht ein Bravissimo-Sondermodell?
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
UBU: 72 • 75 cm
BU: 91 • • cm
 
Beiträge: 4667
Registriert: 09.07.2009
Danke: 11391
 

Re: Pour Moi? Azure Bikini

Beitragvon Eliska » 29 April 2011, 20:28

Ganz sicher, Yaba, da es bei Bravissimo alle UBBs gab, obwohl sonst der Bikini erst ab 32 beginnt. Und anscheinend hat sich Bravissimo auch keine Bindemaschen gewünscht, ist ja bei größeren Größen vernünftiger *ja*

Übrigens, beim Figleaves gibt es jetzt auch die neue Variante von Azure, in den Farben Schwarz und Kobaltblau und mit Körbchen bis H. UBB leider weiterhin erst ab 32. Persönlich finde ich die Innovation aber nicht sehr gelungen *verboten*
Alles Liebe, Eliska

Wie man es sicher merken kann, Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Darum bitte ich um Entschuldigung von Fehler und bin ganz dankbar für Verbesserungen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30GG • EU 65I ? gibts nicht :-)
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 67 • 74 cm
BU: 96 • • 100 cm
 
Beiträge: 262
Registriert: 07.01.2010
Wohnort: Wien
Danke: 813
 

Re: 34DD (32E,30F,28FF,26G) Pour Moi Azure Cobalt Bikini

Beitragvon DejaVu » 21 Mai 2011, 10:43

21052011861.jpg
21052011860.jpg
Verkaufe:
Masquerade Rhea Ice Antique (28F)
Masquerade Persia Damson (28G)
Cleo Juna Ivory (30FF)
Cleo Juna Schwarz /[b] (28G)
[b]Ewa Michalak Carmen
(65F)
Ewa Michalak Pawie Oka (70F)
Freya Deco ivory (28FF)

Bei Interesse PN :)
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 65cm • 70cm cm
BU: 94cm • 91cm • 96cm cm
 
Beiträge: 56
Registriert: 21.07.2010
Danke: 26
 

Re: Pour Moi? Azure Bikini

Beitragvon Sterntaler » 27 März 2012, 10:59

Eliska hat geschrieben:Und anscheinend hat sich Bravissimo auch keine Bindemaschen gewünscht, ist ja bei größeren Größen vernünftiger *ja*


Bei Figleaves gibt es weiterhin die Bindevariante auch bei größeren Cups. Ich muss aber sagen, dass es eine höchst instabile Konstruktion ist. Ich habe den Bikini in mocha probiert und er hält (bei mir) überhaupt nichts. Die Körbchen fallen normal aus, da kann man vermutlich seine eigentliche Größe bestellen. Schön ist er, aber für mich leider untragbar. Schade.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32H/HH/J • EU 
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 161
Registriert: 20.06.2011
Danke: 187
 
Erstberatung

Re: Pour Moi? Azure Bikini

Beitragvon Everchanging » 12 März 2013, 16:21

Pour Moi? - Azure - rot - 32C

Meine Maße:
UBU eng: 68 cm
UBU locker: 75 cm
BU stehend: 89 cm
BU gebeugt: 94 cm
BU liegend: 90 cm

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: ungeknotet! 105-110

UBB-Länge im gedehnten Zustand: 130 (geht sicher noch etwas)

Länge eines Bügels: 19

Breite eines Bügels: 13

Tiefe des Körbchens: 20

Höhe des Stegs: 4

Breite des Stegs: 2

Breite der Träger: 2

Maximale/minimale Länge der Träger: jeweils 55cm lang ungeknotet

UBB-Höhe unter der Achsel: 6-7

UBB-Höhe am Verschluss: 3cm, ganz am Ende von Band 4,5cm (das was dann aus dem Knoten hängt)

Anzahl der Verschluss-Häkchen: /


***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes 80% Polyamid, 20% Elastan


Farbe etwas dunkleres rot


Design auf dem Cup gelegte Falten, großer Knoten am Steg


Verarbeitung sehr gut, keine abstehenden Fäden


Träger Neckholder


***

Subjektiver Eindruck

Halt: passt mir leider nicht, aber das doch recht elastische UBB gibt nicht viel Halt


Brustform: für meine Brust leider nichts, da die Cups meiner Meinung nach stark ausgebeult sind.


Bügel: angenehm, nicht zu hart, für mich sehr angenehme Breite. Auch zwischen den Brüsten drückt nichts, da die Bügel nicht so weit hoch reichen.


Dehnbarkeit des Unterbrustbandes: sehr dehnbar


Sonstiges: Das ganze Oberteil kommt mir recht instabil vor. Beim Anziehen hat das UBB komische Geräusche gemacht, sodass ich Angst hatte, dass es reißt. Dementsprechend konnte ich es leider nicht so eng knoten, wie ich es gerne gehabt hätte, damit es wenigstens etwas Halt gibt.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70C
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 35
Registriert: 12.02.2013
Danke: 83
 

Re: Pour Moi? Azure Bikini

Beitragvon Everchanging » 12 März 2013, 16:22

Das Höschen ist meiner Meinung nach übrigens sehr seltsam geschnitten. Ich habe 3 verschiedene Größen bestellt und keines passt. Die Ränder schneiden bei allen 3 Größen am Po ein, während das Mittelteil des Stoffes am Po schlabbert. Schade.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70C
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 35
Registriert: 12.02.2013
Danke: 83
 

Nächste

Zurück zu Pour Moi? Swim