Booband

Hier geht es um Sport-BHs

Booband

Beitragvon Syala » 26 Juli 2016, 18:34

Huhu,

ich bin normalerweise eine stille Mitleserin, hab mich jetzt allerdings extra mal registriert um eine tolle Entdeckung zu teilen.
Da ich sehr weiche Brüste habe, wackelt es selbst mit dem stärksten Sport BH (habe u.a. einen Shock Absorber) noch leicht richtung oben, was auf Dauer doch etwas unangenehm ist.
Jetzt bin ich bei Amazon (dort bestell ich übrigens alle meine BHs) auf der Suche nach einem neuen Sport BH über das Booband gestolpert und hab es Testweise gleich mal bestellt und ausprobiert (u.a. beim Trampolin springen). *freu*
Hier die Seite des Herstellers, ohne Werbung machen zu wollen:
thebooband .com

Kurze Beschreibung: Ein Elastisches Band (wird mit Klettverschluss verschlossen, passt so individuell für jeden perfekt), welches ich über dem Sport BH, oberhalb der Brust trage.
Dadurch sitzt bei mir nun wirklich alles bombenfest, nicht das kleinste Wackeln nach oben ist mehr zu bemerken/spüren.

Vielleicht wär das ja auch was für euch.

Lg 8-)
Benutzeravatar
Neuling
BH-Größe: UK  • EU 65H
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2016
Wohnort: Niederösterreich
Danke: 2 • 0
 

Re: Booband

Beitragvon miyasaris » 26 Juli 2016, 19:20

Sorry, aber es ist schlechter Stil, sich in einem Forum neu anzumelden und gleich den ersten Beitrag mit Herstellerlink und überschwänglich positiver Produktreview zu versehen.

Siehe Forumsregeln und hier: viewtopic.php?f=108&t=11928
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36D • EU 
Alte BH-Größe: 90A
UBU: 84 • 91 cm
BU: 102 • 102 • 104 cm
 
Beiträge: 147
Registriert: 24.03.2016
Danke: 56
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: Booband

Beitragvon Syala » 26 Juli 2016, 19:56

Wie schon gesagt, ich bin normalerweise eine stille Mitleserin und hab das duch Zufall entdeckt und wollte eben davon berichten, da es hier noch nichts dazu gibt. Wenn das falsch rüber gekommen ist, tuts mir Leid. Ich wollte lediglich von meiner Erfahrung berichten und hab den Herstellerlink einzig aus dem Grund gepostet, damit man auf den Fotos sieht, was das genau ist.
Wenn es in diesem Forum nicht gestattet ist, als Neuling von seiner Erfahrung zu berichten, bin ich hier wohl falsch.

Den Thread dann bitte wieder löschen, da es wohl einen falschen Eindruck erweckt. Meinen Acc dann am besten auch gleich wieder löschen, da ich, wenn ich von meinen Erfahrungen mit Bestellungen bei Amazon nicht berichten darf, nur weil ich neu angemeldet bin, keinen Sinn darin sehe hier angemeldet zu bleiben. Dann bleibe ich lieber wieder eine stille Leserin und berichte in anderen Foren von meinen Erfahrungen.

Lg
Benutzeravatar
Neuling
BH-Größe: UK  • EU 65H
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2016
Wohnort: Niederösterreich
Danke: 2 • 0
 

Re: Booband

Beitragvon hayashi » 26 Juli 2016, 20:10

Ich frage mich gerade eher, ob du ggf. noch nicht die richtige Größe hattest *kopfkratz* Die Shock-Absorber halten für gewöhnlich sehr fest. Vielleicht war auch das Modell von SA, das du hattest/hast nicht für dich gut geeignet... alles möglich ;-)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19593
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8031930
 
BH-log

Re: Booband

Beitragvon miyasaris » 26 Juli 2016, 20:20

Wollte ich auch gerade sagen, die Shock Absorber sind ein sehr "festzurrender" BH. Ich selber kann sie nicht anziehen, weil sie bei mir oben an den Achseln einschneiden, aber ich habe Freundinnen, die eher weiche Brüste haben und wo die SA alles halten.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36D • EU 
Alte BH-Größe: 90A
UBU: 84 • 91 cm
BU: 102 • 102 • 104 cm
 
Beiträge: 147
Registriert: 24.03.2016
Danke: 56
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: Booband

Beitragvon Syala » 26 Juli 2016, 20:24

Meine reguläre BH Größe bei meinen BHs ist 65H, allerdings brauche ich bei einer Modellinie bei Amazon (ich nenn nun mal keinen Namen) 65I (zumindest bei den Balconette Modellen), weil diese exakt eine Größe kleiner ausfallen, sieht man auch auf deren Maßtabelle, wenn man sie mit anderen, nicht namentlich genannten Herstellern vergleicht, deren BHs ich bestelle.
Es sitzt auch alles so wie es bei einer perfekt gefitteten Brust sitzen soll.
Meinen Shock Absorber habe ich in 70G bestellt, da dieser am UBB extrem eng ausfällt. Er ist schon fast zu klein, könnte vielleicht eine halbe Cupgröße größer sein. Auf jeden Fall sitzt dieser so fest, fester gehts gar nicht mehr. Er zurrt alles so fest, wäre es 0.5cm fester, würde es schon ins Fleisch einschneiden.
Ich hab mich vielleicht auch etwas falsch ausgedrückt. Es wackelt mit ihm auch nicht wirklich was. Aber: da ich leider extrem weiche Brüste bzw. generell sehr weiches Bindegewebe habe "schwingt" das ganze Paket eben minimal in Richtung Dekolteebereich beim Trampolin springen. Wirklich nur minimal. Vielleicht einen halben Milimeter. Aber mich stört das. Ich will, dass sich beim Sport absolut nix bewegt. Nicht mal einen halben Milimeter. Es soll alles fest am Körper bleiben ohne nur den Platz zu haben sich einen leichten Hauch zu bewegen.
LG
Benutzeravatar
Neuling
BH-Größe: UK  • EU 65H
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2016
Wohnort: Niederösterreich
Danke: 2 • 0
 

Re: Booband

Beitragvon hayashi » 26 Juli 2016, 20:26

Das klingt so, als wäre nicht die gesamte Brust umschlossen und du wärst mit einem anderen BH glücklicher. Algieba schwört auf den Panache Sports Underwire. Ihre Brüste sind definitiv sehr weich einzustufen :)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19593
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8031930
 
BH-log

Re: Booband

Beitragvon Aldana » 26 Juli 2016, 20:43

Wenn die Haltanforderung so hoch ist (was ich persönlich sehr gut nachvollziehen kann), dann hilft auch der Panache nicht weiter, der umschließt auch nur bis zu einem gewissen Grad.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 311
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 77
 

Re: Booband

Beitragvon Syala » 26 Juli 2016, 20:52

Exakt, es ist bei mir bei allen Modellen und Herstellern, die ich bis jetzt probiert hab, leider das gleiche Spiel. Es sitzt alles fest und umschließt die Brust komplett, aber es ist leider nicht so perfekt, wie ich es gerne hätte. Und dieses Brustkompressionsband gleicht das bei mir sehr gut aus.
Benutzeravatar
Neuling
BH-Größe: UK  • EU 65H
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2016
Wohnort: Niederösterreich
Danke: 2 • 0
 

Re: Booband

Beitragvon Atte » 26 Juli 2016, 21:26

Miyasaris, die Forumsregeln und somit auch die Netiquette gelten übrigens auch für dich. ;) Vom Inhalt her gebe ich dir recht, aber das hätte man auch anders formulieren können.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9364
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Zurück zu Sport-BHs - Marken und Modelle