Wolf & Whistle Extreme Push-up 2 Cups

Informationen zu Marken, die Bademode herstellen, sowie Reviews und Berichte zu einzelnen Bikini-, Tankini- und Badeanzug-Modellen

Wolf & Whistle Extreme Push-up 2 Cups

Beitragvon Audley » 30 Mai 2016, 15:16

Wolf & Whistle – Extreme Push-up 2 Cups – Rosa geblümt – UK 34F / 34FF

Meine Maße: UBU: 73/77 BU: 95/97/99

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 66,5 cm

UBB-Länge im gedehnten Zustand: 81 cm

Länge eines Bügels: 23 / 23,5 cm

Breite eines Bügels: 15 / 15,5 cm

Tiefe des Körbchens: 22-23 / 23-24 cm (lässt sich durch das Polster schlecht messen)

Höhe des Stegs: 2,5 / 3 cm

Breite des Stegs: ca. 1,2 / 1 cm (zwischen den Bügelenden)

Breite der Träger: 1,3 / 1,4 cm

Maximale/minimale Länge der Träger: 49/27 cm (plus ca. 4,5 / 5 cm UBB am Ansatzpunkt des Trägers)

UBB-Höhe unter der Achsel: ca. 10,5 / 11 cm (am Stäbchen kurz dahinter 9-9,5 / 9,2-9,7 cm)

UBB-Höhe am Verschluss: 2,5 / 2,7 cm

Verschluss: Bikini-Clip aus Kunststoff


***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes Obermaterial: 86% Polyester & 14% Elastan; Futter: 100% Polyester (vermutlich die Cups)/89% Polyester & 11% Elasatn (vermutlich der Netzstoff, mit dem das UBB unterlegt ist)

Farbe weißer Untergrund, Blumenmuster in Pink/Orange/Schwarz

Design gemoldeter Plunge; relativ dickes Polster im unteren/äußeren Bereich der Cups; Paspel am oberen Cuprand; Stäbchen an den Seiten; Stoff im Bereich des Stegs gerafft; UBB mit Silikonstreifen

Verarbeitung ich kann keinen Fehler erkennen

Träger voll verstellbar

***

Subjektiver Eindruck

Halt: ganz gut

Brustform: rund, angehoben, zur Mitte gebracht, deutliche Tendenz zur „Ritze“; schneidet in Stegnähe leicht ein / passt in Stegnähe gerade so, Cup ist geringfügig bedeckender, dafür hat man weniger das Gefühl, die Brust würde rausfallen

Bügel: Breite für mich gut, lassen sich etwas in die Breite ziehen

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes: eher fest, aber angenehm

Sonstiges: ich hatte das Bikinioberteil erst in meiner meist passenden Größe, 34E, bestellt; dieses fiel im Cup aber so klein aus, dass ich Zweifel hatte, ob ein Cup mehr ausreichen würde und genauso ist es auch: 34FF passt besser, vermutlich liegt das an dem starken Polster; meine Empfehlung deshalb: 2 Cups größer bestellen, wer in Stegnähe wenig Volumen hat, kommt evtl. auch mit 1 Cup mehr hin

Aktuelle Verfügbarkeit: Asos (http://www.asos.de/Wolf-Whistle-Gebl%C3 ... y9wcm9kLw..)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34DD/E • EU 75(E/)F
Alte BH-Größe: 75D/E
UBU: 73 • 77 cm
BU: 95 • 97 • 99 cm
 
Beiträge: 119
Registriert: 17.08.2015
Danke: 516
 

Re: Wolf & Whistle Extreme Push-up 2 Cups

Beitragvon Audley » 30 Mai 2016, 15:32

Wolf & Whistle - Bikini-Slip zum Extreme Push-up

Beim zugehörigen Unterteil handelt es sich um einen schnörkellosen Bikini-Slip, der meiner Meinung nach eher etwas tiefer sitzt. Ich habe ihn in der gleichen Größe bestellt, in der ich gewöhnlich Höschen/Bikini-Unterteile bestelle (Achtung: bei Asos ist die D-Größe etwas anderes als die EU-Größe) und er fällt etwas größer aus, was ich super finde, denn so schneidet er nicht in die Hüften ein.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34DD/E • EU 75(E/)F
Alte BH-Größe: 75D/E
UBU: 73 • 77 cm
BU: 95 • 97 • 99 cm
 
Beiträge: 119
Registriert: 17.08.2015
Danke: 516
 

Re: Wolf & Whistle Extreme Push-up 2 Cups

Beitragvon neon_cookie » 30 Mai 2016, 15:35

Mit den Asos Eigenmarken habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, gleich ein bis zwei Cupgrößen hochzugehen. Das Band fällt recht eng aus, wer zwischen den Größen liegt, sollte da ebenfalls eins hoch.
"Ein schlechter Bh ist ein Gefängnis." - Poupie Cadolle, Bra Wars
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F / 32E • EU 65G
UBU: 68 • 74 cm
BU: 89 • 92 • 95 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 396
Registriert: 20.10.2014
Danke: 3754
 

Zurück zu Bademode - Marken und Modelle