SugarShape Dolce Vita

Re: SugarShape - Dolce Vita

Beitragvon Zampa » 19 April 2012, 18:06

Ich trage 28F und Aloha auch - 65/85 ist mir aber zu groß...dann bin ich mal gespannt, ob der 65/82,5 auch nur meine Nippel bedeckt :o
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F(E) • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 64 • 73 cm
BU: 85 • 85 • 90,5 cm
 
Beiträge: 1343
Registriert: 09.09.2009
Danke: 2481
 
BH-log

Re: SugarShape - Dolce Vita

Beitragvon Fedora » 19 April 2012, 18:56

Ich hab auch den 65/82,5 genommen, also etwa den Durchschnitt meiner BU-Maße - weil mir eigentlich bisher immer jegliche Tabellenvorschläge zu klein waren (kl. Breitbrust) und ich dachte mir schon, dann werd ich auch hier lieber gleich eine Nummer größer nehmen als empfohlen. Ich denke, ich hab's genau richtig gemacht - mir passt er nämlich gut. Ich stell gleich noch Bilder in der Galerie ein.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD • EU 65E - hypothetisch
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 67 • 71 cm
BU: 81 • 80 • 84,5 cm
 
Beiträge: 883
Registriert: 28.06.2010
Wohnort: Thüringen
Danke: 14254
 
BH-log
Erstberatung

Re: SugarShape - Dolce Vita

Beitragvon nufin » 19 April 2012, 20:01

könnte das an den unterschiedlichen UBUs liegen?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E • EU 60F
Alte BH-Größe: 70A-75A
UBU: 59 • 63 cm
BU: 80 • 80 • 83 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 291
Registriert: 08.09.2011
Danke: 2026
 

Re: SugarShape - Dolce Vita

Beitragvon Fedora » 19 April 2012, 20:19

nufin hat geschrieben:könnte das an den unterschiedlichen UBUs liegen?

Na ja, die machen die UBU/BU-Differenz bei Aloha natürlich nochmal ein Stück größer als bei mir. Aber ihre UBU-Werte sind ja auch schon höher als meine. Ich vermute aber, wir haben auch eine ganz unterschiedliche Brustform.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD • EU 65E - hypothetisch
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 67 • 71 cm
BU: 81 • 80 • 84,5 cm
 
Beiträge: 883
Registriert: 28.06.2010
Wohnort: Thüringen
Danke: 14254
 
BH-log
Erstberatung

Re: SugarShape - Dolce Vita

Beitragvon SugarShape » 20 April 2012, 09:25

Hallo ihr Lieben,

schade, dass unser erstes Modell manchen Mädels nicht so gut passt. Wir arbeiten schon an einer Erweiterung des Größensystems, der Messweisen und der Gradierung, damit jede so einfach, aber präzise wie möglich, ihre passende Größe ermitteln kann und der Dolce Vita auch in den größeren Größen kompatibler ist.
Viele Busenfreundinnen waren uns schon eine sehr große Hilfe. Dafür hier nochmal ein riesiges Danke! *guru*

@Fedora: Da freuen wir uns ja, dass er Dir passt :)
@Aloha: Schade, dass die Größe Dir zu klein ist, gerne tauschen wir ihn Dir um, wenn gewünscht. Wie gesagt, arbeiten wir schon an einer genaueren Messweise zur Größenermittlung.
@nufin: Das ist eine sehr gute Idee mit dem vornüber Brustumfang, wir planen, diese Werte ebenfalls in die Größenanalyse aufzunehmen.

Für alle gilt natürlich, dass Frau sich jederzeit gerne bei uns melden kann, Fotos schicken oder Kritik loswerden darf.
info@sugarshape.de
Ebenfalls tauschen wir alle Größen problemlos um oder nehmen unpassende BHs zurück.

Und psst... momentan könnt ihr noch 2 Tage für die Farbe des ersten SugarShape-Bikinis abstimmen! ;)
www.sugarshape.de
Benutzeravatar
BH-Marke
 
Beiträge: 48
Registriert: 17.03.2009
Danke: 313
 

Re: SugarShape - Dolce Vita

Beitragvon nähfee » 4 Mai 2012, 14:28

So, endlich konnte ich meinen auch fertig reviewen.
Mir passt er ja total gut :)

SugarShape Dolce Vita gepaddet, mit herausnehmbaren Push Up / Ausgleichskissen
Größe 65/82,5
Schnitt: dreiteiliges Körbchen mit einer Horizontal und einer Vertikalnaht
Bandlänge ungedehnt: 50cm
Bandlänge gedehnt: 66cm
Bügellänge: 23,5cm
Bügelbreite horizontal vom Steg gemessen: 12,0cm
Bügelbreite von Bügelende zu Bügelende: 13,0cm
Stegbreite: Bügel stoßen aneinander
Trägerbreite: 20mm
dreireihiger Häkchenverschluss

Bild

Unterbustband: Eng und fest.
Ich trage ihn (Unterbrustumfang sehr eng 68cm) bequem mit einem Verlängerer (kann man dazu bestellen).
An manchen Fotos des schwarzen Modells wirft das Band ein paar Längsfalten, an mir jedoch nicht. Ich weiß leider nicht, ob das Modellabhängig war oder ob es an der Person liegt.
Das Unterbrustband ist auch in den kleinen Größen sehr breit und reicht unter der Achsel weit hoch. So ist das Röllchenrisiko am Rücken stark vermindert ;)
Obwohl das Band so breit ist, stört es mich beim Tragen überhaupt nicht.

Stoffqualität: Wirklich ein Traum!
Gefüttert mit Raschel und die Körbchen innen mit Baumwolle also angenehm weich auf der Haut, der Oberstoff ist glatt und weich. Das Muster sieht in real noch tausendmal schöner aus als auf den Bildern!
Die Spitze drückt sich auch gar nicht durch Shirts durch.

Träger:
Mit 20mm sehr breit für meine Größe, da musste ich zuerst ein wenig schlucken. Jedoch sind sie sehr bequem, ich war überrascht! Angezogen wirken sie dann auch nicht deplatziert. Für zukünftige Modelle würde ich mir trotzdem dünnere wünschen, damit man den BH auch unter dünnen Trägerhemdchen anziehen kann. Die Träger sind auf ganzer Länge verstellbar.

Form:
Anders als die Briten, in meiner Größe formt er ein klein wenig "spitz". Vergleichbar mit der Form in Konrad BHs, nur besser gehalten und viel besser gepusht. Aber schööön. Find ich. wa-wa-woom! Mit den beigelegten Pads wirds dann wa-wa-woom deluxe, die sind mir für den Alltag tatsächlich zu heftig.

Halt:
Durch das breite Band sitzt der BH wirklich wunderbar. Mir passt die Körbchenform unglaublich gut und ich könnte ihn ohne Probleme auch als Strapless tragen. (Nein, die Träger sind nicht abnehmbar)

Bra Charm:
Ich habe mir den Schlüssel ausgesucht und finde ihn total süß. Er geht im unruhigen Muster ein bisschen unter, aber gerade auf dem schwarzen sieht er sicher toll aus. In meiner kleinen Größe ist die Charm Größe auch super, ich kann mir aber vorstellen dass bei größeren Größen der Charm ein wenig untergeht.
Kurvendiskussionen - BHs und Lingerie (nicht nur) in Österreich
jetzt auch auf Facebook!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30C -30D • EU 65C - 70B
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 68 • 72 cm
BU: 79 • 78 • 80 cm
 
Beiträge: 1374
Registriert: 12.03.2010
Danke: 154228
 
BH-log
Steckbrief

Re: SugarShape Dolce Vita

Beitragvon Elin » 18 Juni 2015, 13:03

Ich habe mich auch gefragt, ob ich bei SugarShape nach meinen Eingaben dort bestellen sollte, oder nach der Größe die angegeben wird. Dort kam nämlich eine 60C heraus. Ich wurde zwar noch nicht gefitted, könnte mir aber vorstellen, dass es zu klein ist. Oder lässt sich das eh nicht vergleichen? Nach euren Beiträgen jetzt hier kann es aber vielleicht doch sogar passen? Wie auch immer, ich hab gleich mal 3 Größen bestellt um einfach mal zu schauen - ich wollte nicht aufs fitten warten, da es gerade etwas dauert und ich aber im Moment auch keinen BH mehr habe, der ansatzweise passen würde *nein* daher bin ich jetzt mal gespannt, ob was passt und werde dann mal berichten! In den Infos hab ich nämlich gelesen dass das Modell gut passt bei einer Breitbrust - und da bin ich mir mittlerweile ziemlich sicher dass ich die habe.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 60F • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 63 • 67 cm
BU: 79 • 81 • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 35
Registriert: 17.06.2015
Danke: 32
 
Erstberatung

Re: SugarShape Dolce Vita

Beitragvon Elin » 24 Juni 2015, 10:43

Sorry, durch irgendwelches falsches Drücken der Tasten zu früh abgeschickt *verlegen* - kann gelöscht werden ;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 60F • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 63 • 67 cm
BU: 79 • 81 • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 35
Registriert: 17.06.2015
Danke: 32
 
Erstberatung

Re: SugarShape Dolce Vita

Beitragvon Elin » 24 Juni 2015, 10:53

Soo, meine 3 Größen sind angekommen. Alle in 65, und das ist mir definitiv zu eng. Ich bekomm es zwar irgendwie zu, aber es tut mir echt weh :( somit geht also schonmal keiner der BHs. Außerdem ist mir bei allen der Steg zu hoch, zwar liegen die Bügel direkt aneinander, in der Höhe wo sie enden liegen meine Brüste aber auch direkt aneinander - da ist kein Platz für 2 cm Bügel *nein* Ansonsten würde vom Cup her am ehesten der 65/85er passen. Normale Größe bei mir hab ich noch nicht ganz raus, aber 28E oder 28F kommt wohl hin.




SugarShape - Dolce Vita - schwarz - 65/80

Meine Maße:
UBB stramm 63
UBB locker 67
BU stehen 79
BU liegen 81
BU gebeugt 85

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 42

UBB-Länge im gedehnten Zustand: 67

Länge eines Bügels: 21

Breite eines Bügels:13

Tiefe des Körbchens:17

Höhe des Stegs:5

Breite des Stegs:2

Breite der Träger:2

Maximale/minimale Länge der Träger: 65/48

UBB-Höhe unter der Achsel: 8

UBB-Höhe am Verschluss:5

Anzahl der Verschluss-Häkchen: 3x3


***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes
Sehr schön weich und glatt, es fühlt sich toll an.

Farbe
schwarz

Verarbeitung
alles sehr schön gemacht

Träger
Zwar breit, finde ich aber nicht störend.

***

Subjektiver Eindruck

Halt:
Sehr stramm, da viel zu klein

Brustform:
Alles plattgedrückt, es quetscht raus.

Bügel:
k.A.

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes:
Schon dehnbar, aber für mich zu kurz.

Sonstiges:
Der BH quetscht mich komplett ein, er viel zu eng und die Cups viel zu klein. Dies war die Größe, die mir nach Eingabe meiner Daten auf der Seite empfohlen wurde.

Aktuelle Verfügbarkeit:
Es gibt nicht mehr alle Größen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 60F • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 63 • 67 cm
BU: 79 • 81 • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 35
Registriert: 17.06.2015
Danke: 32
 
Erstberatung

Re: SugarShape Dolce Vita

Beitragvon Elin » 24 Juni 2015, 11:09

So, die andern beiden wurden zwar auch schonmal vermessen, aber ich hab etwas andere Daten raus (vllt hab ich was falsch gemacht?). Ich stell sie einfach auch mal rein:


SugarShape - Dolce Vita - schwarz - 65/82,5

Meine Maße:
siehe oben
Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 47

UBB-Länge im gedehnten Zustand:70

Länge eines Bügels:21,5

Breite eines Bügels:13

Tiefe des Körbchens:18

Höhe des Stegs:5

Breite des Stegs:2

Breite der Träger:2

Maximale/minimale Länge der Träger:63/47

UBB-Höhe unter der Achsel:8,5

UBB-Höhe am Verschluss:5

Anzahl der Verschluss-Häkchen:3x3


***

Beschreibung

siehe oben


***

Subjektiver Eindruck

Halt:
Auch zu stramm und in den Cups zu klein, es drückt immer noch zu viel raus.

Sonstiges:
Der BH ist mir ebenfalls zu eng und zu klein.



SugarShape - DolceVita - schwarz - 65/85

Meine Maße:
siehe oben
Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand: 45

UBB-Länge im gedehnten Zustand:68

Länge eines Bügels:22

Breite eines Bügels:14

Tiefe des Körbchens:18,5

Höhe des Stegs:6

Breite des Stegs:2

Breite der Träger:2

Maximale/minimale Länge der Träger:66/48

UBB-Höhe unter der Achsel:8,5

UBB-Höhe am Verschluss:5

Anzahl der Verschluss-Häkchen:3x3


***

Beschreibung

siehe oben

***

Subjektiver Eindruck

Halt:
Könnte gut sein, wenn der Rest passt

Sonstiges:
Der BH ist immer noch zu eng ;) vom Cup her könnte es nun einigermaßen passen so rein größenmäßig, allerdings ist die "spitze" Stelle vom BH weiter unten als meine Brustwarze, die immernoch ziemlich dicht am Rand liegt. Wäre der Cup noch größer würde er aber wahrscheinlich abstehen.
Der Steg ist mir viel zu hoch und liegt dann in der Höhe/Breite immer auf einer Brust auf.
Außerdem stören mich hier die Träger, sie liegen irgendwie zu weit außen und sind unangenehm, wenn ich meine Arme bewege.

Aktuelle Verfügbarkeit:
In dieser Größe hatte ich den letzten, aber da ich ihn zurückschicke wird dann einer wieder da sein ;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 60F • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 63 • 67 cm
BU: 79 • 81 • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 35
Registriert: 17.06.2015
Danke: 32
 
Erstberatung

Vorherige

Zurück zu SugarShape