Badeanzüge....

Hier findest du allgemeine Infos rund ums Thema Badeanzüge, Bikinis und Tankinis. Wenn du spezifisch nach Herstellern und Modellen suchst, wirf doch mal einen Blick ins Markenforum für Bademode.

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Swimmy » 21 Juni 2010, 14:34

Oh ja das wäre toll, aber dann vielleicht auch ohne dich ;) , sonst kann ich die ja nicht sehen.
Liebe Grüße
Sabrina
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G • EU 
UBU: 66 • 70 cm
BU: 89 • 94 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 63
Registriert: 16.06.2010
Danke: 11
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Scrub » 21 Juni 2010, 16:24

Zieh ich mir halt ein T-Shirt drüber :P Ja, mach ich,
Benutzeravatar
Scrub
 
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Swimmy » 16 Juli 2010, 13:59

Hi Scrub,
und wie schauts mit dem Badeanzug aus? Ist er schon da? Und wie ist er so?
Ich hab mir vor 3 Wochen den Badeanzug von Shock Absorber bestellt, der ist aber leider immer noch nicht da :cry: .
Liebe Grüße
Sabrina
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G • EU 
UBU: 66 • 70 cm
BU: 89 • 94 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 63
Registriert: 16.06.2010
Danke: 11
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon headology » 16 Juli 2010, 14:19

Atte hatte kürzlich den Zoggs Portland und war mit dem Halt unzufrieden, weil er nur so ein Band integriert hat und keine Bügel. Ob man damit klar kommt hängt vermutlich auch stark mit der Brustgröße zusammen. Optisch (ich hab die Galeriebilder gesehen) fand ich ihn eigentlich ganz gut. (Ich weiß nicht, ob das jetzt hilfreich war. :?)
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10463
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591806
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Swimmy » 16 Juli 2010, 15:48

Hi,
headology hat geschrieben:Ich weiß nicht, ob das jetzt hilfreich war. :?)

ich fands schon sehr hilfreich :) . Ich finde auch subjektive Eindrücke können einem sehr helfen, ob man sich sowas bestellt! Ich für mich schließe daraus, dass ich es nicht damit versuchen würde, wenn der Halt schlecht ist.
Liebe Grüße
Sabrina
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G • EU 
UBU: 66 • 70 cm
BU: 89 • 94 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 63
Registriert: 16.06.2010
Danke: 11
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Yaba » 16 Juli 2010, 20:05

Der Shockabsorber Badeanzug und Tankini hat so etwas wie einen integrierten Sport-BH. Das Einbrustproblem ist bekannt und er pusht auch nicht, aber der Halt ist wirklich gut. Ich könnte damit auch Beachvolleyball spielen oder joggen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
UBU: 72 • 75 cm
BU: 91 • • cm
 
Beiträge: 4676
Registriert: 09.07.2009
Danke: 11391
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Swimmy » 17 Juli 2010, 13:16

Hi Yaba,
hast du Badeanzug und Tankini? Bei mir war der Badeanzug wieder nicht in der Post...
Mir ist beim Badeanzug, Bikini oder Tankini zum richtig schwimmen nur wichtig, dass mir die Brust beim rumlaufen nicht bis auf den Bauch hängt ;) , wie sie das bei normalen Badeanzügen usw. tun würde. Und es sollte natürlich nix rausfallen. Zum gut aussehen, zieh ich dann schöne Bikinis an, aber beim Sport ist optimales Aussehen zweitrangig. Interessant fänd ich noch wie die Haltbarkeit ist, ich hatte nämlich eine Bewertung ausfindig gemacht, wo jemand schrieb, der Badeanzug oder Tankini hätte nur 1,5 Monate gehalten, was bei chlor-resistenten Material natürlich ziemlich mies ist.
Liebe Grüße
Sabrina
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G • EU 
UBU: 66 • 70 cm
BU: 89 • 94 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 63
Registriert: 16.06.2010
Danke: 11
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon JoeHell » 18 Juli 2010, 01:01

Ich habe den Tankini in 34F und finde den Halt gut. Nicht so fest wie meine üblichen BHs, aber dann würde das Oberteil leider nicht mehr über den Rest meines Körpers passen *g* Jedenfalls wackelt da nichts beim Rumlaufen. Zur Haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen, da ich erst 2 Mal damit schwimmen war, davon 1 Mal in einem See.
... bis dass der Steg euch scheidet.
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32G/34FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 87 cm
BU: 99,5 • • 106 cm
 
Beiträge: 7233
Registriert: 18.05.2009
Danke: 177238
 
BH-log

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Amanda » 5 August 2010, 10:17

Also ich habe für mich festgestellt das ich sowohl Badeanzüge als auch Bikinis usw. immer anprobieren muss. die Größenzurodnungen scheinen hier nochmal komplett anderen Regeln zu folgen. Das macht Onlinekäufe natürlich nicht einfacher, aber hier hat man ja auf Grund des Fernabsatzvertragsrechtes einen 14-tägige Rückgabefrist. ist natürlich nervig, aber dann bestelle ich einfach ein Modell das mir gefällt in mehreren Größen und probiere dann zu Hause an und lasse die nicht passenden Größen zurückgehen.

bussie Amanda
Benutzeravatar
Amanda
 
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Amanda » 6 August 2010, 09:04

Hier ist übrigens der Link zu Wikipedia für alle die sich mit dem Fernabsatzgesetz auseinandersetzen möchten. *sonne*

bussie Amanda
Benutzeravatar
Amanda
 
 

VorherigeNächste

Zurück zu Bademode