Gefitteter Bikini in Hamburg

Hier findest du allgemeine Infos rund ums Thema Badeanzüge, Bikinis und Tankinis. Wenn du spezifisch nach Herstellern und Modellen suchst, wirf doch mal einen Blick ins Markenforum für Bademode.

Gefitteter Bikini in Hamburg

Beitragvon Machita » 16 Dezember 2018, 13:23

Hallo ihr Lieben,
ich bin noch ganz neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe einige Probleme mit meiner Oberweite, sprich sehr kleiner Umfang und sehr große Cups. Ich bin auf der verzweifelten Suche nach einem passenden Bikini, mittlerweile ist mir so ziemlich auch egal was er kostet. Da ich große Probleme mit dem Comfort bei Bügel BHs habe (ich kann mich einfach nicht daran gewöhnen), wäre natürlich ein Bügelloser Bikini optimal.
Könnt ihr mir in Hamburg oder Umgebung einen Laden empfehlen indem ich mich nach einem passenden Bikini umschauen kann? Oder kennt ihr vielleicht sogar Bikini Marken die meinen 'Anforderungen' gerecht werden?
Die Zeit drängt, am 01.01. gehts in den Urlaub und ich schiebe das Thema schon wieder viel zu lange vor mir her!

Liebe Grüße
Machita
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 60F
UBU: 66 • 69 cm
BU: 89 • 89 • 100 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.12.2018
Danke: 0 • 0
 

Re: Gefitteter Bikini in Hamburg

Beitragvon Aldana » 16 Dezember 2018, 13:51

Ladenempfehlung hab ich leider keine. Falls Onlinekauf für dich in Frage kommt, könntest du mal bei lace schauen, ob die was haben, die liefern i.d.R. binnen eines Tages.
So gut wie alle Bikinioberteile sind mit Bügel, denn mit bügellos und dem flexibleren Badanzugstoff ist kaum ein vernünftiger Halt zu realisieren. Vielleicht kommen deine Probleme auch von einer unpassenden Größe? (60F erscheint mir bei deinen Maßen viel zu klein)
Mit ein paar Angaben zu deiner Brustform und -beschaffenheit wäre es leichter, dir aussichtsreiche Modelle zu empfehlen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 494
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 113
 

Re: Gefitteter Bikini in Hamburg

Beitragvon Kaylin » 16 Dezember 2018, 16:16

Spontan fällt auch mir in der Kürze der Zeit nur Lace ein - vielleicht paßt ja sogar ein Ausflug nach Kiel ins Ladengeschäft. Ich würd allerdings vorher anrufen und fragen, ob sie Bikinis in entsprechender Größe haben (und spontan würd ich mich cuptechnisch vielleicht auch eher nach oben orientieren, aber ich habe Hoffnung, daß bei Lace auch jemand brauchbar fitten kann.)
"They might or they might not," said Winnie-the- Pooh. "You never can tell with bees." [A.A.Milne, Winnie-The-Pooh]
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 38H/40GG • EU -
Alte BH-Größe: 95/100/105 D
UBU: 93 • 103 cm
BU: 123 • 125 • 137 cm
 
Beiträge: 2222
Registriert: 08.05.2012
Danke: 52195
 
BH-log
Erstberatung

Zurück zu Bademode