Sport Badeanzug - welcher hält das Chlor aus?

Hier findest du allgemeine Infos rund ums Thema Badeanzüge, Bikinis und Tankinis. Wenn du spezifisch nach Herstellern und Modellen suchst, wirf doch mal einen Blick ins Markenforum für Bademode.

Sport Badeanzug - welcher hält das Chlor aus?

Beitragvon Vakuole » 22 August 2012, 18:07

Nachdem ich ja so enttäuscht von meinem Active Swimsuit bin *weinend*, brauche ich einen neuen.
Der Swimsuit hat sich aufgelöst (dabei war ich kaum schwimmen).


Jetzt brauche ich eure Hilfe: ich suche einen neuen Badeanzug (ich will in der Schweiz mind. 3 mal die Woche Schwimmen gehen). Der mindestens auch diese Zeit aushält.

Immerhin sind die Sport-Badeanzüge ganz schön teuer und dann lösen die sich auf *verboten*.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 
Alte BH-Größe: 75F
UBU: 71 • 76 cm
BU: 92 • • 98 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2991
Registriert: 05.06.2010
Danke: 41115
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Sport Badeanzug - welcher hält das Chlor aus?

Beitragvon headology » 22 August 2012, 18:52

Du meinst den Freya Active Swimsuit?
Swimmy (?) hatte schon mal ähnliches von einem Shock Absorber Badeanzug berichtet, wenn ich mich recht erinnere...
Ist echt eine Frechheit. Solange man die Sachen gut behandelt und gleich nach dem Baden ausspült, darf das echt nicht passieren!

Ich würde erst mal versuchen, die Sachen beim Hersteller (bzw. über den Händer wo man sie gekauft hat) zu reklamieren. Erst mal, damit du dein Geld wiederbekommst und dann auch, damit sich längerfristig die Materialien verbessern.

Bravissimo hat mittlerweile eine ganze Sport-Badeanzüge-Kategorie mit Exklusiv-Swimsuits von Zoggs und Speedo; vielleicht taugen Modelle der Marken mehr? Immerhin sind die ja auf Bademode spezialisiert...

EDIT: Hab den Thread mal zur Bademode verschoben; er behandelt ja gewissermaßen eine FAQ.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10462
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591807
 

Re: Sport Badeanzug - welcher hält das Chlor aus?

Beitragvon Vakuole » 23 August 2012, 09:33

Nein ich meine den Shock Absorber Active Swimsuit.

Reklamieren geht wohl kaum und wird wenig bis nichts bringen, das hat Swimmy damals ja schon probiert. :(
Wenn ich die Reviews bei Bravissimo lese scheint es sowieso überall der Fall zu sein (ich hatte da noch nie ein Problem mit meinen früheren ungefitteten Badeanzügen *kopfkratz*.)

Ich brauche also Hilfe, welcher wohl am längsten halten wird.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 
Alte BH-Größe: 75F
UBU: 71 • 76 cm
BU: 92 • • 98 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2991
Registriert: 05.06.2010
Danke: 41115
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Sport Badeanzug - welcher hält das Chlor aus?

Beitragvon superbusen » 7 September 2012, 18:17

Es gibt Schwimmanzüge aus Neopren die haben so gute Fasern dass die auch Chlor abhalten muss du dich nur noch für ein modell entscheiden ab besten schaust du mal im Netz : http://www.oceanline.biz/contents/de/d1_swimwear.html
Benutzeravatar
superbusen
 
 

Re: Sport Badeanzug - welcher hält das Chlor aus?

Beitragvon Mary » 7 September 2012, 18:23

Bei amplebosom hatte ich eine Swimwear Marke gefunden, die damit wirbt "Chlorine resistant" zu sein... leider scheinen die nur mit Kleidergrößen zu arbeiten, aber vielleicht interessiert es ja trotzdem wen.
Die Marke heißt Tweka und gibts u.a. hier http://www.amplebosom.com/tweka-b39.php
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38HH/J; noch Reste von 40HH • EU 
Alte BH-Größe: 95F/G
UBU: 94 • 100 cm
BU: 128 • • cm
 
Beiträge: 10919
Registriert: 02.08.2010
Danke: 29446
 
BH-log

Re: Sport Badeanzug - welcher hält das Chlor aus?

Beitragvon noralein » 13 September 2012, 18:43

Wow, das ist ja krass! Hab noch nie gehört, dass sich ein Badeanzug auflösen kann. @Vakuole: Wie meinst du das? Trennt er an den Nähten auf, oder wie muss man/frau sich das vorstellen? Also ich geh jetzt schon seit über zwei Jahren regelmässig zweimal die Woche schwimmen (soll ja angeblich gut gegen Cellulite sein) und hatte noch nie Probleme mit meinem Badeanzug. Ich hab den hier (allerdings in rosa – wir sind ja Mädchen):

http://bilder.quelle.ch/pool/baur_format_m/4908751.jpg

Kannst ja mal schauen; die haben nicht nur Sport-Badeanzüge, sondern auch süsse Bikinis für den nächsten Strandurlaub:

http://bilder.quelle.ch/pool/baur_format_m/4612141.jpg

I like!!! *ja*

Moderiert: Bitte keine fremden Bilder einbinden, danke :) [ JoeHell]
Benutzeravatar
noralein
 
 

Re: Sport Badeanzug - welcher hält das Chlor aus?

Beitragvon JoeHell » 14 September 2012, 00:29

Noch was - keine Frau ist weniger weiblich, nur weil sie kein rosa trägt ;)
... bis dass der Steg euch scheidet.
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32G/34FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 87 cm
BU: 99,5 • • 106 cm
 
Beiträge: 7234
Registriert: 18.05.2009
Danke: 177238
 
BH-log

Re: Sport Badeanzug - welcher hält das Chlor aus?

Beitragvon Vakuole » 14 September 2012, 00:59

Nur schlecht für mich das die Badeanzüge die ich in Deutschland hauptsächlich bekomme keine integrierten "Sportbhs" in meiner Größe haben. Ich merke schon den unterschied.
Mit Bikinis kann man außerdem nicht anständig schwimmen und hier geht es ja um die Leistungsvariante des Sportes ;) nicht um das Sommer vergnügen.

Wie du dir das vorstellen kannst: Da lösen sich keine Nähte auf, sondern wirklich der Stoff des Badeanzugs. Man sieht das er durchsichtiger wird und kleine weiße Fusseln darauf sind. Schwer zu erklären.
Ich habe auch keine Bilder davon gemacht.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 
Alte BH-Größe: 75F
UBU: 71 • 76 cm
BU: 92 • • 98 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2991
Registriert: 05.06.2010
Danke: 41115
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Sport Badeanzug - welcher hält das Chlor aus?

Beitragvon Seepferdchen » 14 September 2012, 07:40

Das Problem, dass Elastan durch Chlorwasser zersetzt wird, scheint ein recht weit verbreitetes zu sein. Deshalb werben ja manche Hersteller, wie beispielsweise Speedo, mit Modellen, die angeblich besonders chlorresistent sein sollen. Ob solche Badeanzüge etwas taugen oder einfach nur teuer sind, weiß ich leider nicht.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E/30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 68 cm
BU: 81 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 2329
Registriert: 25.03.2010
Danke: 91265
 
BH-log
Erstberatung

Re: Sport Badeanzug - welcher hält das Chlor aus?

Beitragvon Kaylin » 14 September 2012, 09:50

Irgendwie ist das gruselig - das mit den Badeklamotten steht ja für nächstes Jahr auf dem Programm...

Vermutlich ist es für meinen Schwimmkonsum nicht wirklich ein Problem, aber wenn ich so nachdenke - ich war früher doch durchaus wirklich oft schwimmen, und ich kann mich nicht erinnern, daß sich jemals ein Badeanzug auch nur irgendwie aufgelöst hätte... *grübel* Irgendwann sind sie natürlich alle unansehnlich geworden, aber so oft wurden die meisten dann doch gar nicht erst getragen (sprich nach Jahren will man auch mal wieder was neues... ) - aber wenn das hier soo oft geschildert wird, müssen das ja doch merkliche, sprich kurze Zeiträume sein.

*immernoch fassungslos guck*
"They might or they might not," said Winnie-the- Pooh. "You never can tell with bees." [A.A.Milne, Winnie-The-Pooh]
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 38H/40GG • EU -
Alte BH-Größe: 95/100/105 D
UBU: 93 • 103 cm
BU: 123 • 125 • 137 cm
 
Beiträge: 2094
Registriert: 08.05.2012
Danke: 42173
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Bademode