Bademode für große Frauen / lange Oberkörper

Hier findest du allgemeine Infos rund ums Thema Badeanzüge, Bikinis und Tankinis. Wenn du spezifisch nach Herstellern und Modellen suchst, wirf doch mal einen Blick ins Markenforum für Bademode.

Re: Bademode für große Frauen / lange Oberkörper

Beitragvon raintall » 14 Januar 2013, 22:07

Ich habe gestern mal meinen neuen Badeanzug ausprobiert, und ich muss sagen, ich mag ihn immer mehr! Die Beinausschnitte sind natürlich etwas höher als vorgesehen, aber es geht noch. Und das Fehlen eines Bustiers o.ä. stört im Wasser gar nicht. Außerhalb ist halt Plattdrücken angesagt. Insgesamt war das doch ein guter Kauf, denke ich.

Es ist übrigens dieser hier.
Flohmarktangebote *schnell entscheiden!*: Freya Deco Half Cup Nude 30E
Freya Deco Half Cup Nude 32DD *wink*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD • EU 
Alte BH-Größe: 75C,70D
UBU: 73 • 78 cm
BU: 92 • 94 • 95 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 140
Registriert: 26.11.2010
Danke: 116
 
BH-log
Erstberatung

Re: Bademode für große Frauen / lange Oberkörper

Beitragvon pegasus68 » 19 Januar 2013, 21:33

Jetzt getestet: der Freya Active Swim Soft Suit ist wirklich lang (ungedehnte Länge in Größe 40G = 80cm) und paßt mir perfekt. Die endgültige Probe im Wasser steht allerdings noch aus.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 38H • EU 
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 89 • 98 cm
BU: 117 • 122 • 125 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1592
Registriert: 22.09.2012
Danke: 55362
 
BH-log

Re: Bademode für große Frauen / lange Oberkörper

Beitragvon TanjaLux » 8 November 2013, 11:41

Ich bin 1.71 m gross mit langem Oberkoerper und fand sowohl den Brisbane Wire-Free Sports Swimsuit (Zoggs) als auch den Premiere Shine Sports (Speedo) lang genug -- eher sogar zu lang, es wuerden vermutlich auch Frauen hineinpassen, die 5cm laenger sind als ich.
Der Brisbane hat mir oben herum nicht gefallen (hat die Brueste sehr zusammengedrueckt).
Der Premiere Shine hat eingearbeitete Buegel und trennt die Brueste sehr gut. Die Buegel sind eher schmal, was mir entgegenkommt. Ich hatte ihn in 36F an (das trage ich bei BHs, in Hosen habe ich 42). Das UBB war zu weit, und am Koerper sass er auch arg weit. Ich warte nun auf das Modell in 34G.

Viele Gruesse
Tanja
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36F, 34G • EU 
Alte BH-Größe: 85F
UBU: 82 • 86 cm
BU: 111 • 116 • 118 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 58
Registriert: 07.09.2012
Wohnort: Luxembourg
Danke: 1719
 

Re: Bademode für große Frauen / lange Oberkörper

Beitragvon Bahia » 9 November 2013, 11:01

Ich hatte die Gelegenheit den neuen Panache Sports Badeanzug zu probieren. Er war mir zwar in 32E vom Cup zu groß, aber die Länge war top! Er saß prima und ich bin ja nun wirklich sehr groß (184 cm)
Allerdings fand ich ihn wahnsinnig eng anzuziehen. Er ist also wirklich ein extremer Sport-Badeanzug, sitz knalleng. Hab ihn kaum über die Hüfte bekommen, obwohl ich da nun auch ganz durchschnittlich gebaut bin.
LIebe Grüß, Bahia

Your wish is my desire
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30E • EU 65F/70D
Alte BH-Größe: 75A/B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 88,5 • 89 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: schon lange nicht mehr :(
 
Beiträge: 2879
Registriert: 27.01.2012
Danke: 195257
 
BH-log

Nachtrag zum Premiere Shine (Speedo)

Beitragvon TanjaLux » 19 November 2013, 21:43

Ich hatte den Premiere Shine Wired in 34 G nun im Wasser an und halte ihn für einen guten Kandidaten für große Frauen.
Mein Oberkörper misst vom Ansatz des Halses bis zum Schritt 70cm, und ich hatte viel Platz. Frauen, die 5-10 cm länger sind als ich, dürfte der Badeanzug wohl auch passen.

Die Körbchen sind größentreu und relativ schmal geschnitten, das UBB ist sehr weit und gibt im Wasser noch nach.
Der untere Teil des Badeanzugs ist weit geschnitten. Ich trage bei Hosen 42 und fand ihn ein bisschen zu weit.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36F, 34G • EU 
Alte BH-Größe: 85F
UBU: 82 • 86 cm
BU: 111 • 116 • 118 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 58
Registriert: 07.09.2012
Wohnort: Luxembourg
Danke: 1719
 

Re: Bademode für große Frauen / lange Oberkörper

Beitragvon Mixi » 4 November 2014, 11:31

Ich kenne das Problem des langen Oberkörpers so gut bei Badeanzügen. Bin 181cm groß. Bei mir sitzt dann der Ausschnitt meist zwischen Bauchnabel und Unterbrust und ich kann nicht aufrecht stehen, mehr wie ein Klappmesser. So ein zu kurzer Badeanzug kann einen ganz schönen Zug entwickeln. : )

Den einzigen wunderbaren Badeanzug den ich passend gefunden habe ist ein Modell von Sunflair. Es hat keine Formcups, aber des Brustbereich ist abgesetzt und so raffiniert geschnitten, dass das Dekoltee super aussieht. Trotzdem kann man mir nicht "auf den Bauchnabel gucken" ; ) Es fühlt sich auch fest an. Für's Wasser absolut genug bei mir und ich mache immer Aquarobic. Ich habe einen kleineren Cup genommen, es gab den nur so im Laden. Es passt aber viel rein (sozusagen). (Nicht von den Bildern mit den kleinbusigen Models täuschen lassen). Vielleicht also auch ruhig mal einen kleinern Cup ausprobieren.

Der Brustbereich ist im Unterbrustbereich abgesetzt und auch zwischen den Cups (kleines Bandeau eingesetzt, das super aussieht). Das ist glaube ich der Trick. Die Träger sind Balconette-artig. Also nicht oben an den Cups befestingt, sondern erwachsen aus einem Seitenstreifen des Cups.

Hier habe ich zwei Bezugsquellen:
Moderiert: Links entfernt [Kirschsaft]

In meiner Größe 50 oder größer habe ich ihn leider nicht mehr gefunden und bin jetzt völlig ratlos.
Für einen Tip bin ich natürlich dankbar.
(Tankini ist für Frauen von 181cm immer nicht so gut, die Taille sitzt sonstwo und sie sind am Bauch kurz.)
Der Badeanzug hat mehrere Jahre bei starker Beanspruchung gehalten! Er ist von sehr guter Qualität.
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 40FF
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.11.2014
Wohnort: 38...
Danke: 1 • 0
 

Re: Bademode für große Frauen / lange Oberkörper

Beitragvon Birtho » 4 November 2014, 18:19

Nachdem ein Mod die Links entfernt hat, fehlt jeglicher Bezug zum erwähnten Sunflair Badeanzug :( . Wie heißt das Modell?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36F (34FF) • EU entspricht 80H (75I)
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 79 • 89 cm
BU: 105 • 102 • 108 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 487
Registriert: 30.07.2012
Danke: 36123
 

Re: Bademode für große Frauen / lange Oberkörper

Beitragvon Mixi » 4 November 2014, 20:24

Ja, leider. Ich versuche es noch mal. Es hat leider keinen Namen.

Bei Galeria Kaufhof http://www.galeria-kaufhof.de
läuft es unter "Schnell trocknender Badeanzug für Damen. Artikelnummer 4029392273768"

Bei HKS Dessous http://www.hks-dessous.de
läuft es unter "Sunflair Basic Badeanzug B bis E-Cup Art.Nr.:22624"


Die direkten Links wären folgende (aber damit war irgendetwas nicht in Ordnung?)

http://www.galeria-kaufhof.de/store/p/s ... 1002659663

http://www.galeria-kaufhof.de/store/p/S ... 1003239615

https://www.hks-dessous.de/Bademode/Bad ... 22624.html
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 40FF
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.11.2014
Wohnort: 38...
Danke: 1 • 0
 

Re: Bademode für große Frauen / lange Oberkörper

Beitragvon Floaty » 14 Juli 2017, 20:45

Hallo zusammen,

ich hatte gerade eine Auswahl recht günstiger Badeanzüge von Bonprix da, die allesamt zwar nicht extra-lang, aber immerhin nicht so schrecklich kurz waren.

Ein Modell war um den Hintern rum breiter geschnitten als oben, ich glaube dieses: https://www.bonprix.de/produkt/badeanzu ... ss-952384/. Mir ist allerdings unklar, wie man da reinkommen soll, wenn er angezogen um den Hintern nicht schlackert, denn der obere Teil war schon recht eng. Ich würde schätzen, dass die Oberweite eine Kleidergröße schmaler ist als angegeben, die Hüftweite eine größer.

Mir haben gut gefallen (Artikelnummern):
90429395 (schlicht und sportlich, quetscht mir aber nicht den Busen so platt wie die meisten Badeanzüge)
96425795 (mit Reißverschluss, sehr gut anzuziehen, allerdings mit Teil-Futter/Polster, quetscht die Brust etwas, aber durch den Reißverschluss lässt sich die Quetschrichtung etwas nach vorne ausrichten)
93470595 (ob "Minimizer" ein anderes Wort für "flach geschnittenes Körbchen, extra für Breitbrüste" ist ? ;-)
Grüße,

Floaty
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 76 • 82 cm
BU: 93 • 93 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.03.2016
Danke: 27 • 0
 

Vorherige

Zurück zu Bademode