Der Brautkleid-Thread

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

Der Brautkleid-Thread

Beitragvon anni_thing » 7 Januar 2017, 18:34

Hier geht's um das passende "Obendrüber" für DEN Tag aller Tage *brautpaar*

Ob weiß, ob rot oder schwarz, ob kurz, lang oder im Jumpsuit: wo finde ich für mich passende Brautmode? Natürlich darf es gern busenfreundlich sein :-)

Allen viel Spaß beim Ideen sammeln.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 797
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

Re: Der Brautkleid-Thread

Beitragvon JoeHell » 7 Januar 2017, 20:59

Ich werfe die Gewandschneider von Avalon in Reichelsheim in der Wetterau mal in den Raum. Dort gibt es Einiges im Shop zum Anprobieren, aber sie machen auch alles nach Maß und berücksichtigen Kundenwünsche. Sie sind allerdings auf Mittelalter und Steampunk spezialisiert, wobei sie bei den Brautmoden auch Modelle haben, die mehr Richtung klassische Brautmode gehen.

Beratung sehr nett, kompetent und freundlich!
... bis dass der Steg euch scheidet.
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32G/34FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 87 cm
BU: 99,5 • • 106 cm
 
Beiträge: 7233
Registriert: 18.05.2009
Danke: 177238
 
BH-log

Re: Der Brautkleid-Thread

Beitragvon funky_vaark » 7 Januar 2017, 23:34

Günstig, ziemlich busenfreundlich und 50ies style: Lindybop und ähnliche Hersteller.
* Wissen ist Nacht * - Prof. Dr. Abdul Nachtigaller
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD/E • EU EM: 70DD
Alte BH-Größe: 70C (edc)
UBU: 69 • 75 cm
BU: 91 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 4796
Registriert: 13.03.2013
Danke: 207223
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Der Brautkleid-Thread

Beitragvon Mary » 8 Januar 2017, 18:49

Weil ich gerade heute auf den Social Media Kanälen von der Eröffnung gelesen und Fotos gesehen habe: Seit heute gibt es in Hamburg mit Vollkommen Braut ein neues Geschäft für "kurvige" sprich Plussize Bräute von Gr 44 bis 58+
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38HH/J; noch Reste von 40HH • EU 
Alte BH-Größe: 95F/G
UBU: 94 • 100 cm
BU: 128 • • cm
 
Beiträge: 10884
Registriert: 02.08.2010
Danke: 29443
 
BH-log

Re: Der Brautkleid-Thread

Beitragvon Sahnetier » 11 Januar 2017, 18:40

Huhu anni_thing, erstmal herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!
Ihr werdet sicher eine passende Location finden!!
Wegen eines passenden Brautkleids fällt mir der Blog von George von fullerfigurefullerbust ein. Sie hatte vor ihrer eigenen Hochzeit vor ca. 1,5 Jahren viel anprobiert und darüber geblogt. Sie trägt ca.36JJ. Zudem modelt sie in der letzten Zeit auch sehr viel Brautmode, guck mal bei Instagram unter ihrem Namen. Sie tagt ihre Bilder auch immer, sodass Du dadurch herausfinden kannst, welche Marken sie trägt.
Viel Erfolg bei der Suche!

(Liege krank im Bett u schreib am Telefon. Rechtschreibfehler sind daher unvermeidlich! )
Suche:
32FF Mimi Holliday Bisou Bisou Bra, Pearl
36E, F, 38E Badeanzug Freya Soda, schwarz (nehm auch gern 34FF oder so)
32F, 34E Panache Geneva Bikini Neckholder, schwarz
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32G/GG verlängert • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 73,5 • 82 cm
BU: 100 • 102 • 112 cm
 
Beiträge: 967
Registriert: 05.11.2009
Danke: 96110
 

Re: Der Brautkleid-Thread

Beitragvon anni_thing » 12 Januar 2017, 13:19

Sahnetier hat geschrieben:Wegen eines passenden Brautkleids fällt mir der Blog von George von fullerfigurefullerbust ein. Sie hatte vor ihrer eigenen Hochzeit vor ca. 1,5 Jahren viel anprobiert und darüber geblogt. Sie trägt ca.36JJ. Zudem modelt sie in der letzten Zeit auch sehr viel Brautmode, guck mal bei Instagram unter ihrem Namen. Sie tagt ihre Bilder auch immer, sodass Du dadurch herausfinden kannst, welche Marken sie trägt.
Viel Erfolg bei der Suche!


Vielen Dank für die Glückwünsche :)

Bei George habe ich als allererstes geschaut, weil ich ihre Hochzeit damals süchtig auf Insta verfolgt habe. Die Blogs dazu habe ich allerdings noch nicht gelesen und ich finde ihren Geschmack persönlich zu schrill aber die Marken, die sie tagged werde ich mir auf jeden Fall genauer ansehen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 797
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

Re: Der Brautkleid-Thread

Beitragvon tantal » 13 Januar 2017, 00:00

Herzlichen Glückwunsch!

Meine -sehr sanduhrige ~32G- Freundin lässt ihr Brautkleid in Duisburg bei Rockabillymode nähen.
Die Kleider, die Online stehen, haben alle hinten Schnürung, aber Kleider, die von der Inhaberin ausgemessen werden, können auch einen Reißverschluss kriegen.

Rein von der Website war ich kein Stück beeindruckt, weil ich dann die Designs der gängigen britischen repro-Marken spannender fand, aber in echt kannst du Stoffe anfassen und dir Rock und Oberteil nach deinen Wünschen aussuchen.
Meine Freundin kriegt jetzt einen herzförmigen Ausschnitt, den gibt's online glaub ich gar nicht.

Es kommt natürlich auch auf's Budget an, selbst zusammengestellt ist natürlich teurer. Aber auch nicht viel teurer als in den normalen Brautmodenläden, in denen wir gucken waren.

Wenn du auf Vintage stehst, gibt es auch noch Original Vintage- was ja deutlich anders geschnitten ist als Kleidung heute und durchaus busenfreundlicher- bei Sterling Gold in Bonn, aber die Inhaberin ist wohl nicht sehr gut im Beantworten von Mails (da hatte meine Freundin auch im November hin geschrieben, hat aber immer noch keine Antwort).

In Kerpen ist wohl einer der größten Brautmodenläden Deutschlands, die auch sehr lange Kleider haben, für Bräute, die größer sind, als die Hersteller einplanen, und dann bestimmt auch busenfreundliche Kleider. Aber ob die Beratung da gut ist, weiß ich nicht, der ist uns Dank Duisburg erspart geblieben :D
They call me the queen of procrastination for a reason. I'll explain later.
Flohmarkt
Panache Sports 30D, Cleo Maddie 30DD, Cleo Darcy Heartprint 28E, Cleo Juna 32DD
eher unregelmäßig anwesend
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30DD/28E • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 83 • • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2738
Registriert: 05.12.2011
Danke: 134130
 
BH-log

Re: Der Brautkleid-Thread

Beitragvon Tanja » 13 Januar 2017, 10:29

Wunderschöne Kleider nach Maß gibt es bei Stadtkleid ( .de oder bei dawanda).
Viel Spaß beim Schauen!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 280
Registriert: 20.12.2011
Danke: 3653
 

Re: Der Brautkleid-Thread

Beitragvon Alessa » 13 Januar 2017, 10:44

Jepp, Stadtkleid! Hätte ich auch genommen, wenn ich meins nicht selbst genäht hätte. :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 86 cm
BU: 102 • 97 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.06.2015
Wohnort: Köln
Danke: 2215
 
Erstberatung

Re: Der Brautkleid-Thread

Beitragvon anni_thing » 13 Januar 2017, 10:48

Habe ich schonmal erwähnt, wie sehr ich dieses Forum mag? :) Danke für eure Tipps!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 797
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Kleidung