Kurvenfreundliche Jeans

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

Re: Kurvenfreundliche Jeans

Beitragvon Kratze » 3 März 2016, 09:21

Ich glaub das ist ne gerade und keine skinny... aber ansonsten kann ich das Modell "Enn" von Street One empfehlen, die ist bis über den Bauchnabel geschnitten und ich fand sie wie die Envy recht popofreundlich. Weiß nicht ob das hilfreich ist D:

Ansonsten Levi's Bold Curve, die gibts ja in Skinny.

edit: ach ja, das ist ja keine high waist. Hmmm.... Ja high waist ist echt ne Herausforderung zu finden bei großem Hintern :/
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F, 36E • EU 75F/G, 80E/F
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 83 cm
BU: 98 • • 106 cm
 
Beiträge: 1698
Registriert: 14.04.2010
Wohnort: Mittelfranken
Danke: 205223
 
Steckbrief

Re: Kurvenfreundliche Jeans

Beitragvon Kalimba » 3 März 2016, 21:20

hab mal kurz geschaut....
Coral Skinny
Raspel Skinny
Queen Skinny

....und noch ein paar andere....

Weiß aber nicht, inwiefern die kurvenfreundlich sind....
Entwicklungen finden nicht nur in der Dunkelkammer statt...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 70 cm
BU: 83 • • 86 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 3720
Registriert: 29.12.2009
Wohnort: Felix Austria
Danke: 212249
 
BH-log
Steckbrief

Re: Kurvenfreundliche Jeans

Beitragvon anni_thing » 4 März 2016, 00:27

Danke für die ganzen Tipps. Only fällt leider raus, die gibt's nur bis 33er Weite.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 797
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

Re: Kurvenfreundliche Jeans

Beitragvon funky_vaark » 4 März 2016, 08:23

Vor allem sind onlys eher unkurvig geschnitten.
* Wissen ist Nacht * - Prof. Dr. Abdul Nachtigaller
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD/E • EU EM: 70DD
Alte BH-Größe: 70C (edc)
UBU: 69 • 75 cm
BU: 91 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 4789
Registriert: 13.03.2013
Danke: 207223
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Kurvenfreundliche Jeans

Beitragvon Caillean » 4 März 2016, 10:54

Ich könnte auch Hilfe brauchen bei der Suche...ich trage derzeit fast ausschließlich Jeans von C&A in Größe 44 mit normaler Länge (also keine Kurzgröße), am liebsten skinny also gerade, nach unten enger werdend.
Eine davon ist ein "boyfriend" schnitt der oben etwas lockerer sitzt, finde ich nicht schlecht, Hauptsache unten nicht schlabbrig oder gar bootcut.
Was mich stört ist, dass keine davon ohne Gürtel ordentlich sitzt, ich weiß aber nicht ob es daran liegt dass sie zu hoch/niedrig/falsch geschnitten sind oder ob das einfach daher kommt dass meine Hüfte nicht sehr breit ist aber mein Po viel Platz braucht. Daher sind oft Jeans die am Po passen oben dann nicht optimal.

Irgendwie fühle ich mich hilflos. Eine Zeitlang habe ich S Oliver Jeans getragen aber die sitzen auch nur mit Gürtel und sind von der Preis-Leistung schlechter als C&A.

Vielleicht habt ihr ja für mich auch ein paar Ideen (P.S ich bin im Mai in New York, gerne auch Tipps wo ich dort in meiner Größe Jeans bekomme!!)

Edit: habe keine dünnen Beine sondern eine insgesamt sehr ausgewogene Figur, Gewicht verteilt sich überall gleichmäßig daher sind die Oberschenkel auch eher kräftig.
Insgesamt muss der Schnitt einfach kurvenfreundlich sein.
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 38F • EU 
Alte BH-Größe: 90D, 95D, 85D
UBU: 92 • 101 cm
BU: 118 • 116 • 121 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1139
Registriert: 08.01.2015
Danke: 188117
 
BH-log
Erstberatung

Re: Kurvenfreundliche Jeans

Beitragvon anni_thing » 5 März 2016, 17:04

Ich kann auch nur wieder auf die Asos Eigenmarke oder Asos Curve Aufmerksam machen, um dir etwas zu helfen. Da gibt es ganz viele Schnitte, auch gerades Bein, wie du es suchst. Ich finde sie kurvenfreundlich, weil sie oft einen hohen Stretchanteil haben aber nicht so hoch, dass es nicht mehr jeansig aussieht. Allerdings sind sie halt qualitativ eher schlecht.

In New York kann ich dir Topshop empfehlen. Ich trage selbst 44 und hatte auf meiner Reise durch Hongkong mal eine Topshop Jeans in 34 an. Die saß erstaunlich gut.

Es wär toll wenn du in New York forschen könntest. Whistles Jeans würden mich interessieren. Laut Store Locator gibt's die dort im Bloomingdale's :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 797
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

Re: Kurvenfreundliche Jeans

Beitragvon Lambada » 6 März 2016, 11:19

Ich hab gestern eine Jeans gekauft - ihr glaubt es nicht. War mit einer Freundin unterwegs und fand ihre Jeans so klasse- Sitz, Optik, kurvenfreundlich, highwaist... Sie hat mir dann das Modell verraten und wir sind in den nächsten Kaufhof und haben für mich sofort eine bekommen.
Das Modell heisst "Carrie" und ist von MAC Jeans. Gibt es in verschiedenen Stoffen und Waschungen, mit mehr oder weniger Stretch und es hat auch verschiedene Beinformen unten, "Pipe" läuft am Knöchel eng zu.
Es gibt Längen von 30 bis 34 und das Beste, je nach Beinlänge ist der Körperteil der Hose oben etwas höher oder niedriger geschnitten. Das fand ich klasse!
Ein Schwestermodell "Melanie" ist oben im Bund noch ein bisschen höher und kann vom Schnitt und der Stoffqualität locker mit den doppelt so teuren NYDJ mithalten. Das war ein guter Kauf!


(mobil & unterwegs)
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5134
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 145528
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Kurvenfreundliche Jeans

Beitragvon Sahnetier » 6 März 2016, 11:23

Danke Lambada!
Mac hatte ich völlig vergessen. Von denen hatte ich früher auch schon mal einige sehr gut passende Hosen.
Mal gucken, ob die immer noch so gut passen.
@ New York: Ich würde auch einfach in einem Kaufhaus mal No name Jeans probieren. Oder einfach kurvige Frauen fragen, wo sie ihre Jeans kaufen.
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass mir die Klamotten in USA allgemein besser passen; weil die Frauen dort im Durchschnitt wohl kleiner u kurviger sind.
Suche:
32FF Mimi Holliday Bisou Bisou Bra, Pearl
36E, F, 38E Badeanzug Freya Soda, schwarz (nehm auch gern 34FF oder so)
32F, 34E Panache Geneva Bikini Neckholder, schwarz
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32G/GG verlängert • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 73,5 • 82 cm
BU: 100 • 102 • 112 cm
 
Beiträge: 967
Registriert: 05.11.2009
Danke: 96110
 

Re: Kurvenfreundliche Jeans

Beitragvon Kratze » 5 April 2016, 10:22

MAC kann ich auch empfehlen- ich hab das Modell "Gracia", die sitzt SUPER, richtig hinternfreundlich. Ist insgesamt eher weiter geschnitten, ich hab da Grösse 40, und sonst hab ich immer 42-44 bei jeans (und muss sie dann oft am bund enger machen).

Bei der Marke "Angels" hab ich auch mal mit einem Modell ne gute Erfahrung gemacht, allerdings bei den meisten anderen Modellen nicht.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F, 36E • EU 75F/G, 80E/F
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 83 cm
BU: 98 • • 106 cm
 
Beiträge: 1698
Registriert: 14.04.2010
Wohnort: Mittelfranken
Danke: 205223
 
Steckbrief

Re: Kurvenfreundliche Jeans

Beitragvon Lambada » 5 April 2016, 10:35

Es gibt die MAC-Jeans bis Konfektionsgrösse 48 und Beinlänge 36 (wohl auch 38er Länge, kann aber sein, dass sich der Webshop da vertan hat).
Finde ich gut!
Und die Stoffqualität hat sich im harten Einsatz nun bewährt, leiert oder beult nicht aus und hielt auch schon den Katzenkrallen stand (sie zieht mir sonst bei Jeans schon mal Fäden).


(mobil & unterwegs)
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5134
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 145528
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Kleidung